HZ..Langweile...Kreischen

Diskutiere HZ..Langweile...Kreischen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, meld mich auch mal wieder zu Wort. Meinen Geiern geht es soweit ganz gut, aber ich habe zunehmend das Gefühl, dass sie sich tierisch...

  1. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    meld mich auch mal wieder zu Wort. Meinen Geiern geht es soweit ganz gut, aber ich habe zunehmend das Gefühl, dass sie sich tierisch langweilen.
    Ihnen steht ca.7 Stunden am Tag ein 25 qm großes Zimmer zur Verfügung, sie gehen aber auch ganz freiwillig in die Voliere und betrachten diese keineswegs als Gefängnis. Auch während des Freiflugs gehen sie immer wieder in die Voliere zum essen, trinken oder um Spielzeug zu holen.
    Ich habe aber immer das Gefühl, dass sie, vor allem die Henne, nur glücklich sind, wenn ich im Zimmer bin. Dann kommt sie direkt und lässt nicht mehr von mir ab. Dabei ist sie nur darauf aus, mit mir zu schmusen, stundenlang macht sie nichts anderes. Sie klettet richtig an mir.
    Zueinander haben die Beiden kein besonders gutes Verhältnis, wenn sie länger allein sind, sitzen sie schon mal beieinander aber das wars auch schon. Sie hatten schon mal Ansätze von Kontaktaufnahme, aber das war eher in der Anfangszeit.
    Ansonsten ruft gerade die Henne sehr viel. Ich weiß es nicht ob ich es richtig deute, aber ich bin mir fast sicher, dass es immer ein Kontaktrufen ist.
    Auch mit neuem Spielzeug kann ich sie nicht langfristig erfreuen, vieles wird ignoriert oder bietet nur kurzfritige Unterhaltung.
    Soll ich mich mehr mit den Beiden beschäftigen? Sie brauchen irgendeine Aufgabe, aber was? Wenn ich da bin wollen sie nur schmusen, zumindest die Henne. Er ist nicht ganz so klettenhaft, beschäftigt sich viel alleine, probiert Sachen aus.
    Ich habe das Gefühl die Henne leidet darunter, dass sie nur "so wenig" Ansprache erhält und wünscht sich mich den ganzen Tag um sich.

    Hoffe ihr könnt mir helfen...
    Lg
    Elina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 9. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Elina,

    schön Dich mal wieder hier zu lesen :trost:.

    Genauso war unser Graupapageihahn Woody auch anfangs. Zum Teil war er so aufdringlich, das es schon fast lästig wurde, wenn ich ehrlich bin.
    Er wollte sogar mit aufs Klo, einfach immer mit dabei sein.
    Das mag sich jetzt zwar lustig anhören, aber ganz ehrlich gesagt ist es auf Dauer nicht so toll, ständig einen fliegenden Schatten zu haben.

    Er war ja auch einen Not-HZ ab der zweiten Woche und daher sehr auf den Menschen geprägt.
    Das Problem ist halt, wenn man solchen Vögel dann immer losgeht und sie zu sehr verwöhnt, wird die Fehlprägerung eher noch gefördert und das ist der Verpaarung der Vögel wiederum nicht gerade förderlich.

    Ich habe damals feste Spiel und Schmusestunden eingerichtet und Woody mit Pino ansonsten eher unter sich gelassen.
    So hat er gelernt sich zeitlich darauf einzustellen, wann Aktion angesagt ist und wann nicht.

    Er wollte auch ständig bei mir sitzen. Ich habe ihn dann meist zu Pino auf den Kletterbaum gesetzt und ihn gelobt, wenn er dort länger geblieben ist.
    Es hat zwar ein wenig gedauert, aber heute ist er wirklich sehr unkompliziert und klettet nicht mehr.
    Klar kommt er schon mal angeflogen, vor allem, wenn ich Staubsauge, da will er immer dabei sein :D, aber er sitzt heute auch sehr gern länger mit Pino gemeinsam am Kletterbaum, spielen und plappert vor sich hin obwohl ich mit im Raum sitze.
    Nun fliegt er von mir aus auch sogar von allein zu seinem Kletterbaum und bleibt dort, was anfangs fast undenkbar schien.

    Ich selbst tausche das Spielzeug regelmäßig gegen andere Teile aus, so bleiben die Sachen etwas länger interessant und sie freuen sich richtig, wenn nochmal ein altbekanntest Teil auftaucht, was sie länger nicht mehr zum spielen hatten.
    Frische Äste usw. und so brauch ich Dir ja nicht extra zu empfehlen, das kennst Du ja schon längst ;).

    Was unsere auch stundenlang beschäftigt, ist ein altes Telefonbuch, was ich ihnen am Sitzast befestige.
    Da wird mit vollem Eifer fleißig Konfetti draus gemacht :+schimpf:zwinker:.

    Ja, das sind bestimmt Kontaktrufe.
    Woody war anfangs auch recht laut und hat schon mal gerufen und ich hab dann nur kurz geantwortet, aber sonst nicht weiter reagiert.
    Das Ruften hat sich dann mit der Zeit gelegt, aber ab und zuruft er auch heute noch, aber wenn ich antworte, ist er meist zufrieden und es hält sich wirklich im Rahmen.

    In Pino hat er sich zum Glück auch verliebt und daher ist heute vieles viel einfacher, wie ganz zu anfang und ich wünsche auch Dir, dass Du Deine Henne noch überreden kannst, sich ihnen schönen Graukopfmann mal näher anzuschauen.
     
  4. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Elina,

    ich bin auch immer auf der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten für meine beiden Geierlein.

    Z. B. befülle ich Papiertüten mit Futter und ein paar Leckerlis, binde diese zu und hänge sie in die Voli. Die beiden haben Heidenspaß dran, daran "rumzufrutzeln" und am Ende mit Futter belohnt zu werden!!

    Was auch gut ankommt, sind dicke Tannenzapfen, in dessen Zwischenraum ich auch Futter stopfe oder härteres Gemüse oder Obst. Ist vom Prinzip ähnlich, wird auch supergerne angenommen. Wenn das Futter dann weg ist, wird noch mit voller Hingebung am Tannenzapfen geknabbert bzw. dieser wird zerlegt :D

    Was mir jetzt noch gerade einfällt, man könnte auch noch ein dickes Sisalseil in der Voli oder Vogelzimmer spannen mit allerlei Spielzeug und Obst/ Gemüse dran, wo die Geier dann allerlei zu tun haben mit Knabbern, spielen etc.

    Ich bin da auch immer für Ideen dankbar!!
     
  5. Sabine86

    Sabine86 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    da schliesse ich mich an.. :zwinker: beschäftigung ist immer gut..

    unser hahn ist ein talent wen es darum geht sich selber zu beschäftigen.. oft stundenlang.. aber unsere henne langweilt sich ständig bzw. weiss einfach nicht wohin mit ihrer energie.. so sieht es jedenfalls manchmal aus.. :traurig:

    was auch eine idee ist.. man macht viele kleine "scheiben" aus den Küchenkartonrollen bzw. toilettenrollen und fädelt die auf eine sisalschnur und hängt ihnen das auf (am besten mit knoten dazwischen, dann haben sie etwas abstand:zwinker:).. das beschäftigt sie auch eine ganze zeit.. finden beide ganz toll die pappe zu schreddern..

    LG
     
  6. #5 muldentaladler, 9. Oktober 2007
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Hallo,

    nach meinen Erfahrungen macht sie das bestimmt!!!:trost:

    Aber erst wenn sie mindestens 3 Jahre alt ist und ev. merkt, dass sie ein Weibchen ist und es auch noch etwas anderes gibt.

    Bei mir waren auch die Nachbarn bis zu diesem Zeitpunkt viel interessanter als der zugedachte Partner.

    Bis dahin wird es wohl ein "Schmusebaby" bleiben. Aber das ist doch wohl auch ein wenig der Zweck der Haustierhaltung?

    Es wäre sicher alles einfacher, nicht 2 sondern mehrere Jungtiere bis zur Geschlechtsreife als Gruppe zu halten. Es muss ja nicht die gleiche Art sein.

    Ich weiß auch, dass das nicht überall geht, aber es erleichtert vieles und beugt Langeweile vor.

    Natürlich bedeutet das auch Trennung nach einigen Jahren.:traurig:

    Also Elena: Wenn die Kleine schmusen will und die Zeit vorhanden ist, mache ihr die Freude.

    Alles Gute weiterhin

    Erhard
     
  7. Amalia

    Amalia Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was passiert eigentlich nach ca. 3 Jahren (sprich Geschlechtsreife) bei Papageien wenn sie keinen Vogelpartner haben oder den Vogelpartner immernoch nicht mögen sondern weiterhin einen Menschen mehr als Partner ansehen?? ich habe bisher nur Wellensittich-Erfahrung und keine Papageien in diesem Alter gehabt.

    Vieln Dank für eure Antworten !!:freude:
     
  8. #7 Mohrenköpfe4, 10. Oktober 2007
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Dann können sie durchaus aggressiv werden, auf andere Menschen, die sich ihrem Menschenpartner zu sehr nähern.
    Oder sie rupfen sich, oder, oder, oder.... Auf jeden Fall sind es keine glücklichen Tiere, da sie ihren Menschen-Partner häufig entbehren müssen.

    Es treten halt sehr häufig massive Verhaltensirritationen auf. LEIDER!!! Also, ran an die Partner-Vogelsuche...:D
     
  9. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo ihr Lieben,
    ich danke euch für die Antworten und vielen Beschäftigungsideen.
    Ich versuche ja auch immer mir Neues auszudenken, baue alle Art von Spielzeug, frische Äste... etc.
    Schwer den Geierleins gerecht zu werden. Aber die Suche nach Futter ist echt gut...
    Der Hahn ist auch eine Notfall-HZ ab der 4-ten Woche (mein ich), er war leider auch Einzelküken da die anderen Eier aus dem Nest gefallen sind. Dadurch ist er natürlich sehr auf den Menschen fixiert ist aber trotzdem derjenige der ab und an Kontakt zur Henne sucht.
    Wie die Henne aufgezogen wurde, weiß ich nicht. Habe sie bei dem Züchter meines Hahns gekauft, der sie wiederrum vom urspründlichen Züchter gekauft hat, damit der kleine Wenzel nicht so alleine ist.
    Dass sie auf jeden Fall eine HZ ist klar, aber ob mit Geschwistern oder alleine, ab welcher Woche und auf welche Art weiß ich leider nicht.
    Es ist auf jeden Fall schon ein wenig lästig, die Kleine will einfach immer und überall dabei sein.
    Ich hoffe doch, dass sie sich irgendwann noch füreinander interessieren.

    Grüße
    Elina
     
  10. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Mal ein paar Fotos meiner Bande...
     

    Anhänge:

  11. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Elina!!

    Das sind echt traumhaft schöne Bilder!!! :beifall: :zustimm:

    *schwärm*
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Boa :cheesy:, das sind wirklich superschöne Bilder :zustimm:!

    Graukopfpapageibilder sind hier im Forum halt nicht gerade alltäglich. Wirklich wunderschöne Tiere...schwärm :).

    Bitte verwöhn uns nun wieder regelmäßig mit solch schönen Bilder, ja :zwinker:?
    Weiß doch Elina, wir alle hier sind doch eh bildersüchtig :D.
     
  13. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ich werd mir Mühe geben, wieder bisschen regemäßiger hier zu sein *g*
    Habe noch ein paar schöne Bilder, poste ich dann heiute Abend, weil ich sie erst verkleinern muss.

    Lg
    Elina
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Au ja, das wäre suuuuuuuuuuuuuuuper :dance: freu !!!

    Dann will ich mal brav auf die Bilder warten :D.
     
  15. chavakiah

    chavakiah Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    huhu elina, deine beiden sind ja super süss *schwärm
     
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhuuuuuuuuuuuuuu Elina,

    ich sitz immer noch hier und warte brav auf Bildernachschub :~:D!
     
  17. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Morgen....versprochen! :)
     
  18. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Asche über mein Haupt...Aber hier besser spät als nie, die Fotos...Hoffe sie gefallen euch.
     

    Anhänge:

    • 09.jpg
      Dateigröße:
      12,8 KB
      Aufrufe:
      22
    • 17.jpg
      Dateigröße:
      19,3 KB
      Aufrufe:
      23
    • 19.jpg
      Dateigröße:
      13,2 KB
      Aufrufe:
      28
    • 10.jpg
      Dateigröße:
      13,5 KB
      Aufrufe:
      22
  19. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    und noch zwei...
     

    Anhänge:

    • 08.jpg
      Dateigröße:
      14,3 KB
      Aufrufe:
      27
    • 15.jpg
      Dateigröße:
      18,7 KB
      Aufrufe:
      27
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wow, das sind echt tolle Bilder, dafür hat sich das Warten doch glatt gelohnt :D.Danke

    Das Kissenbild und das Bild danach haben es mir ganz besonders angetan, echt wunderschön :beifall:.
     
  22. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...echt traumhafte Bilder von ganz tollen
    Papageien!! Die sind wirklich traumhaft!! *schwärm* :zustimm: :beifall:
     
Thema:

HZ..Langweile...Kreischen

Die Seite wird geladen...

HZ..Langweile...Kreischen - Ähnliche Themen

  1. Kreischen

    Kreischen: Hallo, seit gestern habe ich (wieder) einen Graupapagei. Jedoch fängt er jedesmal an zu Kreischen und gibt sich ängstlich und aufgeregt wenn...
  2. "Langweilige" Wellis, was tun?

    "Langweilige" Wellis, was tun?: Hi, Ich habe seit einer Weile 2 Wellensittich-Weibchen (ca. 3 Jahre alt). Mir ist von Anfang an aufgefallen, dass die beiden sehr wenig aktiv...
  3. Rosellasittich kreischt ständig

    Rosellasittich kreischt ständig: Hallo, ich habe ein Problem mit unserem Piet, 3,5. Seit einigen Tagen kreischt er zeitweise ununterbrochen. Ich kann ihn nicht beruhigen und...
  4. Abgabe von Blaustirnamazonen mit 5 Wochen zur weiteren HZ - Bin entsetzt!!

    Abgabe von Blaustirnamazonen mit 5 Wochen zur weiteren HZ - Bin entsetzt!!: Huhu, Ihr Lieben, ich bin gerade so wütend und traurig...0l:traurig: In unserer Papageienstammtischgruppe haben wir einen Halter, der vor ca....
  5. Haflinger, langweilig?

    Haflinger, langweilig?: Nie und nimmer! ich war heute mit meiner Haflingerstute (15 Jahre) ausreiten. Soweit alles gut bis es dann Richtung nach Hause ging...Die Dame...