ich bekomme Sonnensittich nicht futterfest

Diskutiere ich bekomme Sonnensittich nicht futterfest im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen ich habe einen Sonnensittich beim Züchter gekauft. Laut Züchter futterfest. Als ich dort war wunderte mich aber Aussage, dass er...

  1. #1 Birdslover, 24. Juni 2008
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen

    ich habe einen Sonnensittich beim Züchter gekauft. Laut Züchter futterfest. Als ich dort war wunderte mich aber Aussage, dass er das Körnerfressen ganz schnell lernt wenn er den erwachsenen Sonnensittich zuschaut. Gewundert hat mich auch, dass mir die Züchtersfrau Brei und Spritzen mitgegeben hat.

    Mit Spritze hab ich erst garnicht angefangen. Aber Sancho verlangt immer noch Brei. Selbst mit geschälten Sonnenblumen tut er sich schwer. Sonnenblumenkerne lässt er fallen. Nur nach penetrantem Geben knabbert er sie auf, aber total falsch, der Kern fällt raus und fressen tut er es nicht.

    Ich finde dass Sancho auch nicht gut genährt ist, er könnte ruhig mehr auf den Rippen haben. Soll ich Brei einfach weglassen und ihn zwingen Körner zu fressen.
    Mache mir halt Sorgen weil er wie gesagt ruhig dicker sein könnte. Unser alter Sonnensittich hat definitv mehr Brustfleisch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 24. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    schön, daß Du wieder da bist ... schade, daß der Anlaß etwas unerfreulich ist.

    Offensichtlich eine feiste Lüge ... verdammte Handaufzuchtsbande 8(

    Das solltest Du offensichtlich aber tun, denn der kleine Wurm ist ja anscheinend noch nicht futterfest. Füttere ihn zunächst noch mit Brei und versuch's zwischendurch mal mit Obst, z.B. Äpfeln. Bei Obst haben wir eine gute Chance, daß er anfängt von seinem älteren Kumpel zu lernen. Körnerfutter wäre dann der nächste Schritt.

    Step by Step, würde ich sagen. Füttere vielleicht beide zunächst kurz mit der Spritze und reiche beiden dann ein Stückchen Obst, so daß der kleine Fratz animiert wird, von dem "alten Hasen" zu lernen. Nur nix erzwingen ... wenn er Brei will, laß ihn ... er wird schon allmählich neugierig auf Obst und Körner werden ... da hatte der Züchter recht. Hauptsache ist zunächst, daß er satt wird. Wenn er dann beginnt, sich für anderes Futter zu interessieren, kann man ihn allmählich von der Aufzuchtspritze entwöhnen.

    Wie alt ist der Kleine? Ich hoffe, wenigstens da war der Züchter ehrlich.
     
  4. #3 elektroengel, 24. Juni 2008
    elektroengel

    elektroengel Geierwalli

    Dabei seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    hallo birdslover,
    ich habe mir angewöhnt die kleinen so lange mit brei zu versorgen, bis sie den nicht mehr wollen. allerdings füttere ich mit dem löffel, da ich mit der spritze schlechte erfahrungen hab. meine beiden einfüßchen werd ich demnächst, wenn beide fliegen, zu den anderen in die voliere setzten und dort halt 4x am tag mit brei antanzen. da können sie gucken wie es die anderen machen und ich geh trotzdem sicher daß sie brei haben solange sie wollen (irgendwann hören sie von alleine auf und nehmen höchstens nur noch einen genuß-schnapper ;) )
    bis dahin, solange ich sie noch konstant in der wohnung habe, leg ich zwischen den mahlzeiten immer wieder körner mit in den korb. dadurch können sie schon mal das üben anfangen, was anfangs sehr ungeschickt aussieht, aber mit der zeit immer besser wird.
    ist ein bisschen ein geduldsspiel, aber ich gebe lieber 2 tage zu lang als 2 tage zu kurz :zustimm:
    viel erfolg!
     
  5. #4 Birdslover, 29. Juni 2008
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo

    danke für die Antworten.

    Ich gebe immer noch Brei. Aber Sancho versucht sich immer wieder selbst am Körnerfutter. Wie grade eben zb.

    Obst gebe ich sowieso. Gleichzeitig füttere ich sie auch immer.

    Sancho hat viel Energie, er saust wie ne Flitzrakete immer los beim Fliegen. Hat Lord nie gemacht. Deswegen denke ich wird er genug Kraft haben und Energie aufnehmen. Er ist auch nicht abgemagert, aber sein Brustbein ist "spitzer" als beim Lord.

    Sorry dass ich nicht wieder schnell geantwortet hatte aber im Moment geht bei uns alles drunter und drüber. Sind noch in großer Trauer um unseren Kater Theo der just an dem Abend als wir Sancho abgeholt haben nicht mehr nach Hause kam. Leider haben wir Theo dann tot aufgefunden. Und dann der neue Vogel, PC war auch kaputt und sowieso alles zusammen.
     
  6. Abbraxas

    Abbraxas Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Keim das Futter an , also über Nacht einweichen und dann gut auswaschen . So kann er die Körner besser knacken , Bananen sind auch gut zum Anfang .Den Brei langsam reduzieren . Das Aufzuchtfutter würde ich auch nur noch leicht anfeuchten .
     
  7. #6 Christian, 30. Juni 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich locke meine Bande immer mit Leckerchen auf eine digitale Küchenwaage, um ihr Gewicht zu kontrollieren.
     
  8. #7 Birdslover, 3. Juli 2008
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen

    der Züchter hatte angerufen und nach dem Sancho gefragt. Leider war ich nicht da und mein Mann hat mit ihm gesprochen. Mein Mann ist aber nicht so der Vogelkenner. Und er hat beim Züchter den Eindruck hinterlassen dass es Sancho gut geht.

    Aber mal wieder bin ich in großer Sorge. Sancho frisst zwar aber er hat bis heute noch kein einziges Mal festen Kot gehabt! Am Anfang dachte ich das liegt daran dass er noch nicht richtig futterfest war und Brei fraß sowie Obst. Aber so langsam sollte sich der Kot ändern! Hoffentlich hat er keine inneren Krankheiten. Der Kot sieht aus wie Polyurie, also defekte Nieren. Ich hatte schon mal einen Vogel mit Polyurie und dieser Vogel hatte auch viel Energie bis es dann von heut auf morgen vorbei war.

    Am Liebsten würde ich aufgeben. Wir haben einfach kein Glück.
     
  9. #8 Birdslover, 3. Juli 2008
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Habe beide jetzt mal gewogen.

    Lord wiegt wie immer 107/108g

    Sancho 106/107g

    Ist nicht viel weniger, aber Sancho ist meiner Meinung nach größer als Lord obwohl Lord älter ist.

    Was soll ich machen? Zum Tierarzt fahren? Den Vogel zurückbringen?

    Dabei verstehen sich beide so gut. Aber ich mache mir Sorgen dass Sancho wegsterben wird.
     
  10. #9 Christian, 3. Juli 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Etwa nicht? Inwiefern geht's ihm denn schlecht?

    Genau daran liegt es auch. Wie soll denn der Kot fester werden, wenn er fast nur "Weichfutter" frißt. Meine Aymaras haben auch recht flüssigen Kot, wenn sie viel Obst fressen ... ganz normal.

    Wieso? Frißt er mittlerweile genauso viel Körnerfutter, wie sein älterer Kumpel? Wenn ja, seit wievielen Tagen schon?

    Hör' mal genau hin ... hörst Du das auch? Die Flöhe husten! :D

    Mensch, mach Dich nicht verrückt. Ich sehe an Deinen bisherigen Schilderungen keinen Grund, weshalb man sich ernsthafte Sorgen machen müßte.

    Na und? Ist doch super ... 1-2 Gramm Unterschied sind bei Vögeln dieser Größe doch mehr als normal. Selbst bei so Winzlingen wie meinen Aymaras, die durchschnittlich 30-35g wiegen, mache ich mir wegen 2g keine Rübe.

    Das ist auch normal ... Menschen sind auch nicht alle gleich groß ;)

    Erst mal einen Beruhigungstee aufsetzen :+klugsche

    Was frißt denn unser Neuling inzwischen ... immer noch ausschließlich Brei und Obst? Oder klappen die Körnerfutter-Versuche inzwischen etwas besser? Ich vermute, die beiden fressen noch nicht genau das Gleiche, oder?
     
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Nicht aufgeben ich denke es ist alles völlig normal. Wie sieht der ... bei kleinen Kindern (Babys) aus ?? Wohl auch nicht anders, die bekommen auch nur Brei. Wenn er mal umgestellt hat nur auf feste Nahrung wird sich das schon ändern.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Birdslover, 4. Juli 2008
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Ich hoffe ihr habt Recht. Ich beobachte Sancho genau. Und obwohl er oft am Körnerfutter sitzt spielt er fast nur damit. Irgendwie ist er total faul.

    Ich melde mich wieder.
     
  14. #12 Christian, 4. Juli 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na siehste, wenn er also fast ausschließlich noch mit Brei und Obst ernährt wird, kann folglich auch der Kot nicht wirklich fest werden. Und Südamis haben ja eh weichen Kot, weil sie auch viel Obst und Gemüse fressen ... zumindest sollte man's täglich anbieten und wenn sie's bekommen, nehmen sie's meist ja auch gerne an.
     
Thema:

ich bekomme Sonnensittich nicht futterfest

Die Seite wird geladen...

ich bekomme Sonnensittich nicht futterfest - Ähnliche Themen

  1. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...
  2. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  3. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  4. Sonnensittiche

    Sonnensittiche: Hallo... Ich bin sehr daran interresiert mir einen Sonnensittich zuzulegen, nur da das mein erster Vogel sein würde hätte ich dazu ein paar...
  5. Sonnensittich muss zum arzt

    Sonnensittich muss zum arzt: Hallo zusammen Ich habe eine dringende frage an euch. Und zwar steht in den kommenden tagen ein tierarzt besuch für mein sonnensittich Männchen...