Ich bin mir nicht mehr sicher

Diskutiere Ich bin mir nicht mehr sicher im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo ihr lieben, ich bin mir leider nicht mehr so sicher ob paula überhaupt paula ist, oder ist sie doch ein er ??? da wo ich paula gekauft...

  1. sunny31

    sunny31 Guest

    hallo ihr lieben,
    ich bin mir leider nicht mehr so sicher ob paula überhaupt paula ist, oder ist sie doch ein er ???
    da wo ich paula gekauft habe (bei einem züchter in dürren) der hat mir versichert dass sie eine sie ist. ;)
    ich habe in der letzten zeit öfters beobachtet das paula versucht ihre schaukel und ihren blauen futternapf zu füttern. ist das normal für eine henne???
    ich kenne das nur von meinem hahn (wie unsere alte paula noch lebte hat der hahn sie gefüttert).
    aber unsere neue paula lässt sich gar nicht füttern, unser louis hat das schon mehrfach versucht.( sie zickt nur rum :D )
    ich hänge mal ein paar bilder an (paula ist die rot-gelbe).

    vielleicht könnt ihr was sehen (Größe Farbe usw.)
    ich danke euch schonmal im voraus,und hoffe auf viele antworten
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    wie alt ist die "neue Paula" denn? bzw. wie alt ist der schon vorhandene Hahn?

    Wäre Paula keine Paula, würde der Hahn sicher nicht versuchen zu füttern, eher würde er versuchen den fremden Hahn aus seinem Revier zu vertreiben!!

    Meine Peppina füttert ihren Hahn auch, ob das nun ne Ausnahme ist, will ich mich nicht festlegen.

    Viell. beschreibst du uns noch ein wenig das verhalten der "neuen Paula"... sind "Balzansätze" da? Jagt sie den Hahn oder hackt nach ihm?:?
    Von der Statur her würde ich fast auf Hahn tippen...
     
  4. sunny31

    sunny31 Guest

    also paula ist 29.7.04 geboren
    also sie (er ?) Interessiert sich nicht für louis aber louis Interessiert sich für paula.
    als kurz gesage er rennt immer hinter ihr ( ihm ?) her,versucht sie ab und an mal zu füttern aber sie will das nicht.
    und wenn die zwei dann durch die wohnung fliegen und paula ist in der küche schreit louis solange bis sie wieder bei ihm ist.
    also es gibt auch kein prügeleien in voliere nix dergleichen.
    ich versthe das nicht :nene: .
    also wie gesagt sie versucht ab und an mal die schaukel zu füttern und louis versucht sie zu füttern.
    der züchter ist sich ganz sicher das paula ein mädchen ist er wollte eigentlich mit ihr züchten.(hat sie uns dann aber doch verkauft weil unsere alte paula ja gestorben ist )
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    hmm, klingt wirklich Hennen typisch!

    Und wielange sind die beiden schon zusammen?
    Gab es schon mal Annäherungen?
    Scheint als würde Paula kein gefallen an Louis finden und geht ihm daher aus dem Weg... sie hassen sich nicht, lieben tun sie sich aber auch nicht, leben halt nebeneinander her!
    Das kommt bei "Zwangsverpaarungen" öfter vor, machen kannst du da nicht wirklich was, entweder Louis eine andere Henne besorgen (Paula abgeben) oder damit leben das sie zu zweit sind, aber kein Paar! ;)

    Warte aber noch gut ein halbes Jahr ab, deine Paula ist noch nicht geschlechtsreif, viell. kommt mit Eintritt der Geschlechtsreife das gefallen an Louis mit!

    Um 100%ig sicher zu gehen, kannst du für ~16 EUR auch eine DNA Analyse machen lassen, z.B. bei www.Tauros-Diagnostik.de
     
  6. #5 Yunaleska, 16. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Februar 2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    also ich würde sagen das ist schon eine henne. da, hm wie soll ich das beschreiben ... also ich seh das bei rosellas immer an den augen ... schwer zu erklären. also erstmal is ja das weiblein immer etwas schlanker als des männchen. und der kopf eben auch. und die partie um die augen is bei weiblein nicht so dick und flauschig befiedert wie beim männlein. Bei ihr zieht sich im augenwinkel zum hinterkopf dann immer noch so eine leichte unbefiederte stelle (wenn man die partie schwarz machen würde, würde es aussehen wie auf ägyptischen zeichnungen) und das rot is dann natürlich nich so kräftig. wie gesagt schwer zu erklären ^^ aber schätz doch mal ab ob dein vogel mehr wie der linke um die augen oder mehr wie der rechte aussieht:

    augenvergleich :)

    hier links das weibchen. da kann man das eventuell gut sehen ...

    und die beiden füttern sich auch immer abwechselnd ...
    hast sie denn schon mal in dunkle ecken graben sehen?
     
  7. sunny31

    sunny31 Guest

    wie meinst du das mit der dunklen ecke ???
    sie ist so selten am boden,das man sie kaum dabei sieht.
    also der ring um die augen ist bei ihr größer als bei ihm.

    kann ich doch davon ausgehen das paula,paula ist und nicht paul ??? :+party:
     
  8. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    dann ist es wohl eine henne. hast du vielleicht ein schärferes bild noch mit nahaufnahme vom kopf?

    mit dunklen ecke mein ich dass sie irgendwo zwischenkriecht wo es dunkel is ... zum beispiel in schränke, die halb offen sind oder auf schränken, die fast bis unter die decke reichen ... usw.
     
  9. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen zusammen


    @ Yunaleska

    ausgezeichnet beschrieben :zwinker:



    Ein ausgewachsenes Weibchen hat kleinere braune Federn um die Augen . Beim adulten Männchen kommen diese nicht vor .

    Weitere Kennzeichen der weibchen Rosellas . Die Kopfwölbung über dem Schnabelansatz ist flacher als beim männlichen Sittich .
     
  10. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Weitere Zeichen beim Weibllichen WILDFARBENEN Rosella wäre der weiße Flügelstreifen unterm Flügel, erkennt man sehr gut beim fliegen! ;)

    Das die Hennen schlanker und "schmächtiger" sind als die Hähne stimmt nicht immer, siehe meinen Pepe, der ist rein optisch eher das Mädel, Peppina ist das schon wesentlich "besser gebaut"... :+klugsche

    Auch auf die Augen kann man sich nicht immer verlassen, in einigen Verpaarungen erkennt man die Geschlechter wirklich nur sehr schwer!

    Wenn du dir vom Verhalten her nicht sicher bist, würde ich dir wirklich zu einer DNA raten!

    Kannst du nochmals Bilder einstellen wo die beiden evtl. nebeneinander sitzen? und etwas näher?!
    *gar-nicht-anspruchsvoll-bin* ;) :D
     
  11. sunny31

    sunny31 Guest

    ich werde es mal versuchen mit den bildern :zwinker:
    das ist leider nicht so einfach bei den beiden :nene:
    morgen wenn die beiden wieder draußen sind gehe ich mal auf fotojagt :dance:
    aber ich durchforste mal meine festplatten nach fotos von den beiden,ich melde mich dann nochmal
    bis später
     
  12. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hi!
    Sorry, aber ich habe schon so vieles erlebt mit Rosellageschlechtern, dass ich nur noch mit Sicherheit sage, dass man sich ganz selten sicher sein kann:~
    Bilder trügen manchmal. Ich erkenne Hennen eher am Körperbau...irgendwie wie ein Fisch, wobei der Hahn einen ausgeprägteren HInterkopf hat. Agen und Gefiedermerkmale wurden ja schon beschreiben.

    Nun, Du hast da einen schönen Rubino, klar, dass der Züchter damit züchten wollte! Ich habe hier ein Rubino Pärchen und ein Wildfarbenes Pärchen.
    Also ich würde so auf den ersten Blick sofort auf einen sehr schönen Rubino-HAHN tippen!
    Meiner sieht nähmlich ziemlich genauso aus!!! (und mein Züchter hatte mir auch versichert, dass es ne Henne ist!) Die rubino-Henne hingegen ist ein ganz kleines schmächtigess und tollpatschiges Ding. Die Hennen scheinen allesamt nicht so geschickt zu sein.
    Aus diesem Grund würde ich auf jeden Fall das Geschlecht überprüfen. Habe kürzlich erst mit einem Besitzer gesprochen, der davon überzeugt war, seine Henne sein eine Henne...Denkste;) Test wurde gemacht und es war ein Hahn!
     
  13. sunny31

    sunny31 Guest

    hallo ihr lieben,
    ich habe es leider bis heute nicht geschaft neue foto´s zu machen. :traurig:
    ich habe mich entschlossen mit paula zum tierartz zu gehen um einen dna test machen zu lassen.
    wir sind gerade wieder rein,und haben es hinter uns gebracht :freude:
    in ca. 3 tagen wissen wir mehr,kann aber auch ein paar tage länger dauern. :(
    ( wir haben gerade karneval ) 8(
    ich melde mich dann wieder
    danke euch nochmal für die vielen tips :dance:
     
  14. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Na? Schon was bekannt geworden?
    Wenn Paula ne Sie ist, dann Glückwunsch, ist eine echt schöne Henne!
     
  15. sunny31

    sunny31 Guest

    hallo
    wir haben bis heute noch kein ergebnis.
    wir hoffen das wir morgen bescheid bekommen.
    ich glaube zwar nicht daran,aber ich hoffe.
    ich melde mich sofort wenn ich was weiß. :freude:
     
  16. sunny31

    sunny31 Guest

    hallo ihr lieben,
    ich wollte nur mal kurz bescheid sagen, das ich leider immer noch keinen bescheid habe ob paula ein mädel oder ein bub ist. :D
    ich werde mich direkt melden wenn ich was weiß ;)
     
  17. #16 selinamulle, 27. Februar 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Sunny31,

    sag mal weißt Du was für eine Farbe die Eltern von Deinem Rubino sind?

    Dann kann man ggf. sagen ob es ein Hahn oder eine Henne ist, das Rubino geschlechtsgebunden vererbt.

    Gruß
    Sabine
     
  18. sunny31

    sunny31 Guest

    hallo Selinamulle,
    das kann ich dir leider nicht sagen,wie wir sie geholt haben saß sie alleine mit 2 oder 3 nympfen in einer großen voliere.
    schade ich hätte die eltern auch gerne gesehen,aber es ging an diesem tag alles so schnell.ich war froh das ich eine henne gefunden habe.( oder doch ein hahn ) :D
    ich werde es bald erfahren
    bis dann
     
  19. sunny31

    sunny31 Guest

    hallo ihr lieben,
    das ergebnis ist da......
    es ist eine henne :dance: :+party: :D :bier: :beifall:
    ich bin so froh :p
    ich hänge mal das laborergebnis dran
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 selinamulle, 28. Februar 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Sunny,

    Na dann Herzlichen Glückwunsch Sunny. :beifall: :zustimm:


    Freue mich mit Dir.

    Gruß
    Sabine
     
  22. #20 Désirée, 1. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Genial, schade, dass ihr nicht züchtet!
     
Thema:

Ich bin mir nicht mehr sicher

Die Seite wird geladen...

Ich bin mir nicht mehr sicher - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...