Ich bin neu und habe eine Frage:)

Diskutiere Ich bin neu und habe eine Frage:) im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo Ich heiße Patrick bin 20 Jahre alt und besitze seit 2 Jahren einen Kanarienvogel der seit einem Jahr ein kleines Sorgenkind ist. Ich...

  1. #1 {Paddy}, 26.07.2011
    {Paddy}

    {Paddy} Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich heiße Patrick bin 20 Jahre alt und besitze seit 2 Jahren einen Kanarienvogel der seit einem Jahr ein kleines Sorgenkind ist.
    Ich weiß nicht wie alt mein Kanarienvogel ist, da er mir damals zugeflogen ist. Es regnete und stürmte draußen und ich habe meine Balkontür aufgemacht damit es ein wenig abkühlt, da es mitten im August war. Als ich einige Zeit später wieder in mein Zimmer zurück kam saß der kleine Held pitschnass auf meinem Schreibtisch.
    Ich habe eine Anzeige in die Zeitung setzen lassen aber niemand hat sich gemeldet und sie blieb der Kleine bei mir :)
    Nach ca. einem Jahr bekam mein Kanarienvogel eine Lungenentzündung, der Tierarzt verabreichte meinem Vogel einige Medikamente und ich behandelte ihn mit viel Rotlicht und NaCl- Inhalation weiter bis er wieder auf den Beinen war.
    Nach ca. 4 Wochen bekam mein Vogel einen Rückfall da die Lunge sehr angegriffen war und die Genesung dauerte noch länger und hatte mehrer Tierarzt besuche zur folge.
    Nun hat sich mein Kleiner wieder erholt aber er ist sehr mager und nimmt nicht an Gewicht zu. Ich biete ihm derzeit Knabberstangen, Kolbenhirse und Gewöhnliches Kanarienfutter an. An frischem Futter bekommt er Petersilie, Löwenzahn und ab und zu Apfel und Gurke.
    Nun wollte ich euch fragen ob ihr Tipps habt was ich ihm füttern kann damit er schnell an Gewicht zulegt?
    Über Antworten freue ich mich :)
    Grüße
    Paddy
     
  2. #2 Fleckchen, 26.07.2011
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    7.632
    Zustimmungen:
    17
    Willkommen im Forum.

    Wann warst du das letzte mal mit dem Vogel bei einem TA? Es sollte mal eine Kotprobe und ein Kropfabstrich untersucht werden.
    Um den Vogel "erstmal" zu stärken würde ich gebrochen Hafer anbieten. Der ist wohl recht süß (auf der Vogelzunge) und bringt "Volumen".
     
  3. #3 {Paddy}, 26.07.2011
    {Paddy}

    {Paddy} Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Das letzte mal war vor etwa 3 Monaten, da hat der Tierarzt meinem Vogel nur noch zwei Wochen zum leben gegeben weil er vermutlich einen Tumor im Unterleib hat:(
    Ich möchte bzw. werde diese oder spätestens nächste Woche den Tierarzt nocheinmal aufsuchen.
    Vielen Dank für die Antwort:)

    liebe Grüße
    Paddy
     
  4. Moni

    Moni Guest

  5. #5 alona.09, 26.07.2011
    alona.09

    alona.09 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paddy

    Es ist sehr wichtig, was hier gesagt wurde:
    Ist der Tierarzt wirklich vogelkundig? "Vermutlich ein Tumor" ist keine brauchbare Diagnose. Suche unbedingt einen vogelkundigen TA aus der Liste, auch wenn er weiter weg ist.

    Und wie Erich schreibt: gleichzeitig eine Kotprobe mitnehmen. Diese soll untersucht werden. Denkbar ist auch ein Kropfabstrich, der noch genauer ist. Wenn der Vogel aber geschwächt ist, würde ich damit zuwarten.

    Ich würde an deiner Stelle so schnell wie möglich zum TA. Nicht warten.

    Hast du gutes Kanarienfutter? Ich würde mindestens eines der bekannten Marken nehmen. Nicht eine undefinierbare Mischung.

    Auf irgendwelche Eigenversuche würde ich verzichten. Einfach so schnell es geht zu einem Profi-TA.

    Gruss
     
  6. #6 {Paddy}, 26.07.2011
    {Paddy}

    {Paddy} Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hi

    Ich weiß nicht ob der Vogelkundig ist aber bislang hatte ich bei ihm kein schlechtes Gefühl.
    Ich war zuvor zweimal bei einem anderen TA der mir jedes mal versichert hat das mein Kanarienvogel kerngesund ist, dabei hat man ihm angesehen das es ihm schlecht ging und als er dann so ein Pfeifen beim atmen hatte hab ich kurzerhand den TA gewächselt und mein jetztiger hat dann die Lungenentzündung festgestellt.
    Dieser "vermutliche Tumor" liegt kurz vor dem After meines Vogels.. es ist so eine Art Geschwulst, der Tierarzt meinte damals das es Gedärme sind die nach unten verrutscht sind oder dies kann durch einen Tumor hervorgerufen werden. Da mein Vogel aber damals schon sehr schwach war wollte er ihn mit weiteren Untersuchungen nicht weiter stressen.

    grüße
    Paddy
     
  7. #7 alona.09, 26.07.2011
    alona.09

    alona.09 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Eben. Deshalb würde ich vorerst mal die Kotprobe machen. Die bedeutet keinen Stress für den Vogel. Du legst einfach ein Haushaltpapier oä am Vorabend vor dem Arztbesuch unter den Schlafplatz des Vogels und am Morgen ist das Papier voll.

    Du musst jetzt nicht darüber rätseln, ob der TA vogelkundig ist oder nicht. Du schaust einfach in der Liste von Moni eingestellt nach ob er drin ist. Wenn nicht ohne weitere Ueberlegung wechseln zu einem vogelkundigen Arzt. Hier geht es schliesslich um den Vogel.
     
Thema:

Ich bin neu und habe eine Frage:)

Die Seite wird geladen...

Ich bin neu und habe eine Frage:) - Ähnliche Themen

  1. Hallo. Ich bin neu hier.

    Hallo. Ich bin neu hier.: Hallo, wie oben schon erwähnt, bin ich neu bei Vogelforen und die gute Karin G. meint, ich solle mich mal vorstellen. Also mein Mann und ich sind...
  2. Ich bin neugierig...

    Ich bin neugierig...: ...wer flog heute über die Weser Nähe Bremen und wieder zurück? [ATTACH] Das Foto ist grottenschlecht, aber möglicherweise wisst ihr es ja...
  3. So die Neue steht nun eine Woche , ich bin begeistert

    So die Neue steht nun eine Woche , ich bin begeistert: Wir haben ja nach langem hin und her nun doch eine Edelstahl Voliere bauen lassen , die Firma Rübenach ist zwar nicht günstig aber sehr sehr nett...
  4. Schlechtes Foto, aber ich bin neugierig... Bussard?

    Schlechtes Foto, aber ich bin neugierig... Bussard?: [ATTACH]
  5. Ich bin Neu genau wie der neue Mitbewohner.

    Ich bin Neu genau wie der neue Mitbewohner.: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe da auch schon einige Fragen da wir einen neuen Mitbewohner geerbt haben. Es ist ein...