ich bin wieder da...mit einem Vogelrätsel

Diskutiere ich bin wieder da...mit einem Vogelrätsel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, nachdem ich ja einige Zeit aufgrund fehlender Tastatur ausfiel, möchte ich mich nun wieder melden. Ich habe Euch sogar etwas...

  1. Bluey

    Bluey YinYang4ever / YIN

    Dabei seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56341 Kamp-Bornhofen
    Hallo,

    nachdem ich ja einige Zeit aufgrund fehlender Tastatur ausfiel, möchte ich mich nun wieder melden.

    Ich habe Euch sogar etwas mitgebracht :D

    Ich habe vor lauter Entzugserscheinungen in meiner Auszeit ein Singvogelrätsel gebastelt und möchte Euch das hiermit präsentieren.

    Hoffentlich habe ich keinen Fehler eingebaut - das wäre ziemlich peinlich ~)

    Viel Spaß, wenn Ihr Lust darauf habt ... die Lösung hier hin zu schreiben, wäre jedoch nicht sehr sinnvoll :D

    Das Rätsel "müsstet" Ihr hier als Exel-Datei finden:
    http://people.freenet.de/bluey-0.1/Singvogel.xls

    Viele liebe Grüße von Ger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bluey

    Bluey YinYang4ever / YIN

    Dabei seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56341 Kamp-Bornhofen
    ...

    habe gerade gesagt bekommen, dass es ja blöde ist, ne exel datei hier einzutragen. Wenn Ihr also angst vor Viren habt, kann ich das verstehen.

    Das habe ich nicht bedacht, sorry!
     
  4. Bluey

    Bluey YinYang4ever / YIN

    Dabei seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56341 Kamp-Bornhofen
  5. #4 ulrich prokop, 24. April 2002
    ulrich prokop

    ulrich prokop Guest

    hallo,

    da hast du dir wirklich sehr viel mühe gemacht; es war lustig es zu lösen.

    eine kleine korrektur, ich hoffe, du bist mir nicht böse:

    die krähe, die gesucht wird, gehört der gleichen subspezies an wie die rabenkrähe. also sowohl rabenkrähe als auch die gesuchte krähe sind unterarten derselben art.

    in meinem garten brütet in einer solitären, alten fichte ein paar, bei dem das weibchen eine rabenkrähe ist, das männchen aber der gesuchten rasse angehört.
    da die rassehybriden genau so fruchtbar sind wie ihre eltern, wird mit den jahren ihre bestimmung immer schwieriger.


    liebe grüße

    uli p.
     
  6. Bluey

    Bluey YinYang4ever / YIN

    Dabei seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56341 Kamp-Bornhofen
    ...

    ja,

    ich musste in meiner AUszeit einfach etwas machen :)

    Uli, das hast Du schön geschrieben, mit der "gesuchten Krähe" ;)

    Bis dann,
    Ger
     
Thema:

ich bin wieder da...mit einem Vogelrätsel

Die Seite wird geladen...

ich bin wieder da...mit einem Vogelrätsel - Ähnliche Themen

  1. Helgoländer Vogelrätsel (Teil 2/2)

    Helgoländer Vogelrätsel (Teil 2/2): Hier nun der angekündigte zweite Teil meiner Helgoländer Bilder, zu deren jeweils abgebildeter Art ich gerne Eure Meinung erfahren würde. Der...
  2. Helgoländer Vogelrätsel (Teil 1/2)

    Helgoländer Vogelrätsel (Teil 1/2): Hallo zusammen, seit gestern bin ich von meiner Herbstwoche auf der Insel zurück. Den absolut überwiegenden Teil der beobachteten Vögel habe...
  3. Zwei neue alte Vogelrätsel

    Zwei neue alte Vogelrätsel: Hallo zusammen, ich bin kürzlich umgezogen und habe nun vor dem neuen Fenster zwei Vogelstimmen, die nachts bei offenem Fenster einigermaßen...
  4. Helgoländer Vogelrätsel

    Helgoländer Vogelrätsel: Hallo zusammen, Anfang des Monats habe ich eine Woche auf Helgoland verbracht, um dort einem bestimmten Hobby zu frönen (nein, ich meine jetzt...
  5. Helgoländer Vogelrätsel

    Helgoländer Vogelrätsel: Hallo und guten Abend, um die Monatswende herum habe ich eine Woche zur Vogelbeobachtung auf Helgoland verbracht. Dabei - wie sollte es anders...