Ich bins, Geronimo

Diskutiere Ich bins, Geronimo im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Haubentrollfreunde, Ich dachte es wird langsam mal Zeit das ich mich vorstelle! Aaaalso mein Name ist Geronimo. Wie ich zu dem...

  1. #1 Motte, 14. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2004
    Motte

    Motte Guest

    Hallo ihr Haubentrollfreunde,


    Ich dachte es wird langsam mal Zeit das ich mich vorstelle! Aaaalso mein Name ist Geronimo. Wie ich zu dem Namen gekommen bin? Also ich bin ein recht vorsichtiger Vogel müsst ihr wissen. Ich habe in den sieben Monaten die ich auf der Welt bin nämlich nicht nur schönes erlebt. Als meine neue Mama (Motte) merkte das mein stummeliges Häubchen und einige, nur scheinbar, abgebrochenen Federn auf Rupfen zu scliessen sind, hat sie mal bei meinem alten Papa angerufen und gefragt was zum Teufel eigentlich ,mit mir pasiert sei. Na, der hat ihr dann erklärt das da ein Pärchen in der Voliere war, das mich nicht so doll leiden konnte und irgendwann böse auf mich reagiert hätten. Er erklärte ihr das ich danach aber recht bald in die Voli verlegt wurde, in der sie mich auch vorfand als sie mich abholte. Na ja, auf jeden Fall war ich am Anfang noch arg ängstlich und wollte mich nicht von der Voliere entfernen, saß immer da oben, dünn wie ein Bleistift und zuckte bei jedem Geräusch zusammen. Aaaaaber dann war ich doll mutig und bin meiner neuen Partnerin, genannt Zitrönchen, auf den Schrank gefolgt ich war sooo stolz und saß mit erhobener Haube da, meine letzte lange Haubenfeder nach oben reckend. Ich muß wohl wie ein tapferer kleiner Indianerkrieger gewirkt haben, denn meiner Mama entfuhr ein spontanes "Geronimo!!" Ich hab zustimmend gepfiffen und die Sache war besiegelt!

    Meine neue Famielie ist sehr lieb zu mir. Hier läuft so ein kleiner knubbeliger Federloser rum dem meine Mama liebevoll "Kartöffelchen", oder aber Anna nennt. Erst habe ich mich vor dem Menschenkind arg gefürchtet, weil es oft laut und ungestüm ist. Aber zu mir ist sie immer ganz sanft und vorsichtig und hat mir nie wehgetan. Wir haben uns mittlerweile besser kennengelernt und sind Freunde geworden.

    Gerade erwähnte ich meine neue Freundinn die Zitrone. Sie ist ein stattliches Weib und total lieb! Sie schien mir am Anfang sehr nervös und traurig, aber mittlerweile trennen wir uns nie. Zwischendurch überkommts mich so...na ja, ich weiß auch nicht so recht. Also ich singe ganz toll für sie und dann fange ich plötzlich mit der Schnabelklopferei an. Ich schau dann immer ganz verwirrt, was Mama lustig zu finden scheint. Ich demonstiere jetzt auch immer meine stattliche Männerbrust. Zitrönchen kommt dann immer angekrabbelt. Ob ich wohl schauen soll ob sie einen Flusen auf dem Hinterkopf hat?...hm. Da komm ich auch schon noch hinter*zuversichtlichbin*

    Mir wachsen sogar schon neue Haubenfedern! jaha, drei Stück! Und das geht schnell aufeinmal. Ich esse hier auch immer brav Möhren, Gurke, Apfel, Banane, Löhwenzahn und frische Knospen. Korvomin bekomme ich zur Zeit auch, da mir doch einige Federn fehlen und ich mich jetzt auch noch mausere.

    Meine Mama hat sich viel Mühe mit mir gegeben. Sie hat jeden Abend mindestens eine Stunde bei mir gesessen und mit mir gesprochen. Ich höre ihr gern zu, auch wenn ich sie nicht verstehe. Sie verwöhnt mich mit den leckersten Knabbereien und da kam ich zu dem Entschluss das sie es gut mit mir meint. Vor einigen Abenden saßen Mama und Papa vor der Flimmerkiste und meine Frau (Zitrone) war wieder so mutig (ich sag ja, ein tolles Weibsbild!) Sie saß auf Mamas Schoß und rief mich. Meinem Namen alle Ehre machend, zeigte ich mich furchtlos und tat es ihr gleich. Da hat Mama geweint! So eine dumme Federlose. Ich dachte sie würde sich freuen! Von da an besuche ich sie jeden Tag für zehn Minuten, dann hau ich schnell wieder ab. Anfassen darf sie mich nicht. Gruselig, diese nackten Pranken
    :k

    Mit Fotos von mir und meiner Teuersten verabschiede ich mich. Auf bald.

    Euer Geronimo:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motte

    Motte Guest

    ich habe mich übrigens als Kopffleckschecke entpuppt. Hat meine dumme Mama auch erst hier erfahren
     
  4. Motte

    Motte Guest

    .....
     
  5. Motte

    Motte Guest

    Mist.... hier is et
     
  6. Motte

    Motte Guest

    meine schönste...
     
  7. Motte

    Motte Guest

    bis bald.... Bin langsam müde
     
  8. #7 Federmaus, 14. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Geronimo :0-


    Du bist aber ein hübsches Hähnchen :) :p . Gut das es dieses Forum gibt da lernt Deine Federlose Mama nie aus :p .

    Ich hoffe Du hältst uns weiter auf dem laufenden.
     
  9. Motte

    Motte Guest

    na klar. Ich denke das sich mit mir im Haushalt noch einiges tun wird
     
  10. Motte

    Motte Guest

    ....
     
  11. sunny81

    sunny81 Guest

    Mehr Fotos bitte!

    Och ist der süüüüüüß. Den Namen hat er zurecht. Klein Poldi traut mir immer noch nicht so recht.... Aber das lernt er auch noch von Charlie. :D Nee, Geronimo ist echt ein ganz süßer! Bitte weiter berichten! Und mehr Fotos! :D

    Viele Grüße :0-

    Christine
     
  12. Motte

    Motte Guest

    Dann werde ich morgen nochmal die Kamera zücken. Vieleicht erwische ich sie mal beim spielen oder fliegen.
     
  13. Karinetti

    Karinetti Guest

    Geronimo hat wirklich süss erzählt, ganz niedlich!:)
    Ein hübscher mutiger Kerl der Kleine :0-
     
  14. Nicole76

    Nicole76 Guest

    Das war jetzt mal eine wunderschöne Geschichte und wer den Hintergrund kennt warum der süße Fratz jetzt bei euch ist hatte bestimmt (so wie ich) auch ein paar Tränchen in den Augen... Aber alles hat doch irgendwie seinen Gang und so hat der Kleine ein neues zuhause bekommen ;)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Pyni

    Pyni Guest

    Das kann man wohl sagen. Schöne Geschichte und ein noch viel schönerer Nymphenhahn. Ich find' ihn sehr sehr niedlich!
     
  17. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Geronimo,

    ihr zwei seid ja ein paar ganz süße!:p




    tschüss, Frank:0-
     
Thema:

Ich bins, Geronimo

Die Seite wird geladen...

Ich bins, Geronimo - Ähnliche Themen

  1. Ich bins nochmal

    Ich bins nochmal: Hallo, ich bins nochmal. Habe für mich noch eine sehr interessante Frage feststellen können auf die ich gekommen als ich das forum...
  2. Hallo, ich bins, die Cora

    Hallo, ich bins, die Cora: Hallo, ich bins die Cora. Seit ca. 6 Wochen bin ich bei meinen neuen Federlosen! Mein neuer Paps hat mich aus einer gaaaanz schlechten Haltung...
  3. Hallo, ich bins, der Chicco..

    Hallo, ich bins, der Chicco..: wollte mich doch auch mal zu Wort melden...
  4. Hallo, ich bins!

    Hallo, ich bins!: Ich wollte mich jetzt auch endlich mal vorstellen. Ich heiße Lori und bin eine 8 Monate junge Gelbwangenamazone! Seit Januar wohne ich bei meinen...