Ich bis so traurig!!

Diskutiere Ich bis so traurig!! im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Nachdem mein Zebrafinkenpärchen sich fleissig geliebt hat,er ein tolles Nest gebaut hat,beide hingebungsvoll gebrütet haben, haben sie gestern...

  1. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Nachdem mein Zebrafinkenpärchen sich fleissig geliebt hat,er ein tolles Nest gebaut hat,beide hingebungsvoll gebrütet haben, haben sie gestern Abend ihr Gelege aufgegeben.
    Daraufhin hab ich das Nest rausgenommen und die Eier durchleuchtet.
    Die waren alle wieder nicht befruchtet.
    Das ist jetzt das 3 Mal.Hab die Beiden seit 2 Jahren. Jetzt kann ichs wahrscheinlich aufstecken, auch mal Vogelkinder zu bekommen.
    Ist es möglch, ein 2 Pärchen dazuzusetzen? Die Voiliere wäre bei weitem gross genug für ein paar mehr Vögelchen.
    Oder kann ich ein anderes Pärchen Prachfinken dazuvergesellschaften.
    Welche wären da gut geeignet?
    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
    Wo finde ich in meiner Nähe (Landkreis Augsburg) einen seriösen Züchter für Prachtfinken?
    Kann mir bitte jemand einen Tipp geben
    lg Sieglinde
     
  2. #2 Tiffani, 12.09.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Hi Siggy,
    mach doch nicht so'ne Panik ;)
    Das Zebrafinken unfruchtbar sind, ist ja fast unmöglich :D
    Überlege doch erst einmal:

    1) Farbmutanten? Kenne ich mich nicht aus. Hompages besuchen, Züchter kontaktieren

    2) Verfettet? Diät anbieten (Trocken "Brot" und Wasser)

    3) Nest zu klein? Gößeres kaufen, evtl. Nistkästchen

    4) Zu üppig ernährt? Diät, kein Grünfutter, kein Eifutter, keine Leckerlies, keine KoHi, Kein Badewasser!!! 4 - 6 Wochen lang (Dürrezeit:D) Und dann rappeln lassen, in Hülle und Fülle :D

    5) Zu wenig Licht? Evtl. Zusatzlicht schalten für 5 Stunden am Tag (am besten über Mittags und frühen Nachmittag)

    Aber beschwere Dich nicht wenn's zu viele werden :+pfeif:
     
  3. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Kein Nachwuchs

    Hallo Tiffani,
    danke für Deine Rückmeldung!
    Also über Farbmut. weiss ich auch nicht Bescheid, weiss nur,dass sie nicht miteinander verwandt sind.
    Beim ersten Gelege ist ein Jungvogel geschlüpft,den hat aber der Papa aus dem Nest geschmissen und bis ichs gesehen habe,war der Kleine tot.Die nächsten beiden Gelege waren unbefruchtet.
    Bekommen immer Grünfutter,Eifutter,Körnermischung für Prachtfinken von birdbox,täglich frisches Trink-und Badewasser,zusätzlich Leckelis und Kolbenhirse. Auch sind beide "Normal",also nicht dick.
    Ich kanns mir nicht erklären, warums nicht klappt.Sind munter und fidel,haben sich gerne usw.
    Zum nisten haben sie sich eine 1/2 Kokosschale ausgesucht, haben aber auch einen Nistkasten drinhängen.
    lg. Sieglinde
     
  4. #4 Tiffani, 12.09.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    :+klugsche Meine Empfehlung:

    Bis auf Körnerfutter und Trinkwasser wird ab sofort alles gestrichen!
    Badewasser einmal die Woche 10 Minuten! Wer nicht badet, pech gehabt.
    Kolbenhirse einmal die Woche ein 2 cm langes Stückchen nicht mehr
    Gritt, Kohle und sowas dürfen sie behalten.
    Vitamine und son Zeug einmal die Woche.
    Nester raus!

    Das ab jetzt sofort bis Anfang Dezember!

    Dann dürfen sie wieder jeden Tag baden.
    Ab dann bekommen sie jeden dritten Tag frisches Grünzeug, langsam steigern bis auf jeden Tag Grünzeug.
    Ab Anfang Dez. bekommen sie ebenfalls langsam steigernd wieder Eifutter.
    Die zusätzlichen Leckerlies (was auch immer das ist) sind bis auf weiteres gestrichen.
    Ab Anfang Dez. können sie auch wieder täglich KoHi haben, aber nur freihängend!

    Was für eine Lichtquelle haben Deine Vögel?
     
  5. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Hi Tiffi,

    Momentan steht meine Voliere noch auf Südseite/Terasse sehr geschützt.
    Also am Tag,viel Sonne und frische Luft.Bekommt ihnen offensichtlich gut.
    Am Wochenende kommen sie wieder ins Tierzimmer, gleich neben Fenster,
    haben also viel Tageslicht.
    Reicht das nicht aus?
    Wusste gar nicht, das die Kleinen Lampen brauchen.
    lg Sieglinde
     
  6. #6 Tiffani, 12.09.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Für meine Begriffe ist das Licht ausreichend. Obwohl das hier im Forum sehr kontrovers diskutiert wird, z.T. mit sehr stichhaltigen Argumenten die nicht wiederlegt werden können :D
    Ich denke mal der Lichtfaktor ist es bei Deinen Vögel nicht. Eher das was wir schon angesprochen hatten.
    Durch ständiges gleichbleibendes Futter und "gute" Versorgung, bekommt der Körper keinen richtigen Impuls. Und da reift dann halt auch nix :D Ist halt wie ständig First Class Gran Canaria
     
  7. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Hotel Mama

    Also Tiffi, da könntest Du wohl recht haben, mit dem Luxushotel,vielleicht gehts meinen Tieren ja wirklich zu gut! Und nicht nur denen, sondern auch den anderen tierischen und menschlichen Mitgliedern unseres Haushaltes :D
    Werde Deinen Rat befolgen und es mal mit" weniger ist mehr "ausprobieren.
    Meinst Du, das klappt auch bei meinen Söhnen (23+25).Die wohnen auch noch im Hotel Mama und machen keinerlei Anstalten, auf eigenen Füssen zu stehen.
    Vielleicht sollte ich da auch mal das "Futterangebot" ändern????:D:D
    lg Sieglinde
     
  8. #8 Tiffani, 13.09.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Auch für die habe ich ein Rezept :D
    Sonntags bis 13:00 Uhr im Bette bleiben, Mittag fällt aus.
    Morgens verschlafen - kein Frühstück
    Bei der Lieblingsjeans mal auf Kochwäsche stellen
    Den Lieblingspullover mal mit einem stark färbendem roten T-Shirt waschen, so bei 40°

    Für ganz hartgesottene :D mal eine Dose Pinkis kaufen und geöffnet im Kühlschrank stehen lassen, ist aber nichts für schlappe Nerven :+pfeif:

    Ach ja, ab und an mal die Lampe im Badezimmer außer Betrieb nehmen, vorzugsweise zum späten Nachmittag hin :D Und ab und an mal vergessen für Klopapiernachschub zu sorgen, natürlich nur auf der Toilette :D

    Aber am einfachsten und schnellsten:
    "...Ich will das ihr euch endlich eine eigene Bleibe sucht, zum Kreuzdonnerwetternocheinmal!! *grins*

    Aber mal ehrlich, willst Du wirklich das sie ausziehen? ;)...:nene:....:zustimm:
     
  9. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    mal eine Frage : willst Du wirklich , daß sie sich vermehren ?? ZF sind in diesem Punkt wie Mäuse :D .
    Wenn Du ZF wegen ihres munteren Wesen magst, schaffe Dir doch eine Männer WG an . Keine Probleme mehr mit : wohin mit dem Nachwuchs usw.
    Und glaub mir, ZF -Hähne oder nur Hennen sind sehr unterhaltsam .
    Du kannst ihnen unbedenklich Nester anbieten, ihnen zusehen wie sie eine ganze Stadt drumrum bauen, mit Tunnels, dreistöckig usw.....es fehlt nur noch das Rathaus und ein Verkehrsnetz:D .
    Zweimal im Jahr alles raus, Nester säubern, einfrieren ( wg. event. Milben ) , neue Strohnester mit großem Einschlupfloch rein, genug halbierte Kokosfasern, einen bequemen Stuhl daneben UND Du brauchst keinen TV mehr .

    der Tunnel :

    Den Anhang PICT0145vf.jpg betrachten

    der Architekt begutachtet sein Werk

    Den Anhang PICT0149fvf.jpg betrachten

    diese Nestart ( links ) nicht verwenden , Die Strohnester sind besser ( Bild 2 ) . Es kann sich darin nichts :D entwickeln . Und Kokosfasern halbieren .

    Den Anhang PICT0012v.jpg betrachten
     
  10. #10 Tiffani, 13.09.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    [​IMG]

    Wenn da nicht dieses ewige dödödö düdüdü dididi wäre :k

    Obwohl :idee: meine "Flipperautomaten" sind eigentlich nicht anders, haben nur eine hübschere Stimme.

    Und müssen nicht jedes Geschehen kommentieren :+schimpf ( :D )
     
  11. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Hotel Mama!

    Hallo Tiffi!!
    Ich hab mich gerade gekringelt vor Lachen,meine Tochter 16J. auch!!!!:D
    Viele Deiner Tipps sind super und wurden schon in die Tat umgesetzt (das mit Klopapier:D:D)
    Natürlich will ich meine Jungs nicht loswerden, aber der Stress immer mit der Liebe und die damit verbundenen Launen geht mir halt ziemlich auf den Senkel,ich denk halt,wenn sie auf eigenen Beinen stehen, ändern sie auch manche ihrer Ansichten.Auch ist vieles halt selbstverständlich,wenn sie Probleme haben oder Hilfe brauchen, krieg ichs immer hautnah mit,aber wenn ich mal was brauche,haben sie keine Zeit oder keine Lust.
    Aber trotzdem hab ich sie lieb und helfe,wenn ich kann.
    Ich bin mit 19 daheim ausgezogen,weil ich mit meinem Vater (ist bis heute so) überhaupt nicht kann,ist zwar erst 65 aber benimmt sich wie ein Tyrann (meine Mam ist leider schon vor 15 Jahren mit 46 gestorben).Ich bin schon froh,dass wir ein gutes Verhältnis zu unseren Kindern haben,auch wenn sie mir manchmal ziemlich auf den Senkel gehen.
    Unser Großer schmiedet momentan Pläne für eine eigene kleine Wohnung,evtl. noch dieses Jahr und ich bin der letzte, der ihn aufhalten würde.Hab festgestellt,dass ein bisschen Abstand machmal allen Beteiligten gut gut.
    Zum Thema "Töne" muss ich Dir sagen: Ich liebe es,wenn meine ZF sprechen!!
    Konnte meinen Mann nur damit überzeugen,ZF anzuschaffen, weil sie nicht so kreischen wie viell. andere.Die hatten früher einen Welli und der konnte penetrant laut werden,was ihn damals oft genervt hat.
    Mit meinen ZF hat er sich prima angefreundet und würde auch noch ein paar mehr ertragen,findet sie ganz witzig.
    lg Sieglinde
     
  12. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Zum kringeln!!

    Hallo Rasti,
    Deine Beschreibungen sind super!!!
    Aber nachdem wir einen ganzen Tiergarten Zuhause haben,wirds uns eh nie langweilig,da tanzt der Bär.Und es gibt immer was zu gucken und zu lachen.
    Stell Dir mal ne Katze mit 4 Monaten vor,die am Fliegengitter der Terassentüre hängt wie eine Fledermaus und das Treiben meiner ZF beobachtet,mit den Zähnen klappert und komische Töne von sich gibt. Und die ZF,abgehärtet und einiges gewöhnt, da 4 Katzen bei uns leben,spielen Kasperletheater.Die haben keine Angst mehr und ärgern die Mietzen ganz schön.:D:D
    Ich hab mir halt gedacht,es wäre mal süss,Jungvögel zu haben und ich hätte auch gern ein paar mehr Piepmätze in meinem Käfig,da ich sie so lustig finde.
    Möchte mit aber auch von keinem der Beiden trennen,um Männer- od. Frauen-WG aufzumachen.Würde es ja zwanzläufig bedeuten. Und ne 2 Voiliere passt nich mehr ins Tierzimmer,da seit gestern ein großes Terra für meinen Weissbauchigel drin steht.
    lg. Sieglinde
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    wem sagst Du das ? 6 Uhr früh Lampe dimmt hoch und 14 ZF wachen auf :+schimpf:D
    Aber man gewöhnt sich an alles......
     
  14. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    Terra ??? für einen Weißbauchigel ???? Lt . Artenschutz sollten mindestens 4 qm zur Verfügung stehen.
    Meine Voll - Albinos hatten immer einen 6 m langen Gang zum Laufen, eine Zeitungs -WC-Ecke ( wurde schnell angenommen ) und ein Schlafhaus mit waschbaren Tüchern .
    Für den Sommer wurde der Balkon ausbruchsicher gemacht ( 1,50m hohe totale Verschalung ) und jede noch so kleine Lücke wurde hermetisch verschlossen.
    Igel , egal welche Art , sind hervorragende Kletterer , zwängen sich durch kleinste Schlitze und ziehen sich mit den Pfotenspitzen hoch und verschwinden .
    Hoffentlich habt Ihr Euch nicht Innenparasiten mitgeholt. Die Weißbauchigel oder die derzeit modernen Ägyptischen Langohr ( kurz Ausländer :D ) haben nämlich - auch wenn sie hier gezüchtet werden - einige innere Mitbewohner als " Haustiere " .
    Sie leben damit in einer Symbiose - aber wie der europäische menschliche Körper und die heimischen Haustiere damit umgehen ist noch lange nicht erforscht .
    Wohnt Ihr Nähe der CSSR ????
     
  15. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Weissbauchigel

    Hallo Rasti!!
    Also wohnen in der Nähe von Augsburg.
    Unseren Igel haben wir über "hedgie-club+Foren" vermittelt bekommen.
    Mein Mann und meine Tochter haben mir die kleine Lilly (5 Monate) zum 25 Hochzeitstag geschenkt!Hab mich riesig gefreut.
    Im Hedgie-Forum sind viele kompetente Menschen und man kann sich super zu Haltung,Pflege usw. informieren.
    Mein neues Terra hat die Größe 160lx80bx140h.Ich habe es zweigeteilt.
    Sind noch am Umbauen. Möchte gerne noch einen Igelmann dazukaufen.
    Auf 70cm Höhe bauen wir 2 Ebenen mit Brücken,Häuschen,Laufrad (nur 2x die Woche) usw.Lilly ist brav und benutzt ihre Frettchentoilette!!!Wird tägl.gereinigt.
    Außerdem kommt sie jeden Abend gegen 21.30 Uhr raus,dann wird geschmust und gekuschelt,dann gibts ne Portion Mehlwürmer. Danach hat sie "Ausgang",rennt durchs Wohnzimmer ca.40 qm und den Flur und wenn sie keine Lust mehr hat,gehts zurück in ihr Zuhause.
    Also ihr gehts prima.
    Zum Thema Parasiten kann ich nur sagen, dass ich Lilly,als ich sie bekam,meiner TA vorgestellt habe,wurde untersucht und habe 2x 3 Tage Kot gesammelt. Ist total fit.
    Meine TA betreut und behandelt jedes Jahr unzählige von heimischen Igeln und ist auch mehrmals im Jahr in Afrika bei einem befreundeten TA auf einer Auffangstation für Wildtiere zu Gast. Weiss also ziemlich gut Bescheid.
    Ich vertraue ihr,wenn sie unsere Kleine für fit und gesund erklärt.
    Kannst ja mal,wenn Du Lust hast, ins Forum reinschauen. Ist sehr interessant.
    lg Sieglinde
     
  16. #16 Tiffani, 13.09.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Na, da haben sich ja ein paar Tiernarren gesucht und gefunden :dance: :+party: :freude:
    Det kann ja noch wat werden :D
     
  17. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Tiernarren!

    Tiffi,biste etwa neidisch.Denke Du hast auch ein paar Tierchen Zuhause?
    lg Sieglinde:zwinker:
     
  18. #18 Tiffani, 13.09.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    :+shocked: Um Gottes Willen, das hab ich alles schon hinter mir.
    Nee... laßt mal, ich gön' euch den Spaß, aber finanziell und zeitlich kann ich heute nicht mehr so viele Tiere wie früher halten und versorgen :nene:
    Ich muß ja auch an meine Nachbarin denken, wenn mir mal was zustößt, die kümmert sich dann nämlich netterweise. Gott erhalte sie mir noch recht lange :prima:.
    Oder wenn ich mal arbeitslos oder Harz IV werde, oder Frührentner :idee:. Dann muß auch dann noch genug Geld übrig sein um den Tieren gerecht zu werden. Nicht das ich sie weggeben müßte weil ich sie nicht mehr unterhalten kann :?

    Früher, lange ist es her :D, als ich mal im Krankenhaus war, hat mein Mann der damals Urlaub hatte, 6 Stunden gebraucht um meinen Zoo halbwegs auf die Reihe zu bekommen incl. putzen, täglich natürlich...
    Weiß gar nicht was der solange gemacht hat :s :+pfeif:
    Ich weiß schon was ihr jetzt an der Backe habt :D nee, nee, ich nicht mehr ;)
     
  19. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    kommt mir bekannt vor!

    Früher, lange ist es her :D, als ich mal im Krankenhaus war, hat mein Mann der damals Urlaub hatte, 6 Stunden gebraucht um meinen Zoo halbwegs auf die Reihe zu bekommen incl. putzen, täglich natürlich...
    Weiß gar nicht was der solange gemacht hat :s :+pfeif:
    Hi Tiffi,kommt mir soooo bekannt vor!
    Hab aber eine gaaaaaanz liebe Tochter, die so tiernarrisch ist,wie ich.:D
    Und letztendlich hat ja mein Mann die Viecherei auch gerne!!;);)
    Von den Kosten her gehts einigermassen.Es ist ja Gott sei Dank Beamter:D
    Beim Igel,den Vögeln und den Fischen,die brauchen ja fast nichts.
    Hunde und Katzen sind teuer.Hühner legen Eier,wenn ich zuviel hab,verkauf ich se und davon gibts wieder Futter.Hasen kriegen Gras von der Wiese vom Nachbarn u. Heu vom Bauern umsonst. Und die restl. Bande kommt auch noch so durch.
    Kann Dich aber gut verstehen, das gehört ja schließlich auch zur Verantwortug für seine Tiere,dass man sie gut versorgen kann und auch jemanden hat,der sie betreut,wenn man mal nicht da ist.
    lg Sieglinde
     
  20. #20 Tiffani, 14.09.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Bei mir ist es genau umgekehrt :D die, bzw. nur noch der Hund kostet fast nicht's, aber die Vögel... Mei o mei :D
     
Thema: Ich bis so traurig!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken traurig

Die Seite wird geladen...

Ich bis so traurig!! - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen aus traurigem Anlass

    Anfängerfragen aus traurigem Anlass: Hallo, mein Opa ist letzten Samstag verstorben. Er hat mir 5 Taubenpärchen überlassen, welche ich weiterhin pflegen möchte. Als er im Mai im...
  2. Trauriger Vogel

    Trauriger Vogel: Am Straßenrand im Schlick fand ich diese Vogelleiche, die mir durch den langen Schnabel auffiel. Bis ich meine Kamera geholt hatte war sie leider...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  5. Wieder eine traurige Nachricht....

    Wieder eine traurige Nachricht....: Hallo, es geht um unsere Nonnengösselchen. Bis gestern Morgen war alles ok. Ich habe sie morgens noch versorgt, gefüttert und ihnen trinken...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden