Ich bitte euch mal um eine Entscheidungshilfe !

Diskutiere Ich bitte euch mal um eine Entscheidungshilfe ! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe ja meine Unzertrennliche nach Berlin zum Verpaaren gegeben, werde sie natürlich bald wieder abholen. Jetzt habe ich ein großes...

  1. #1 Nymphie, 27. August 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2001
    Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich habe ja meine Unzertrennliche nach Berlin
    zum Verpaaren gegeben, werde sie natürlich bald
    wieder abholen. Jetzt habe ich ein großes Sorgenkind nämlich meinen Halsbandsittich Chico,
    der mir noch eingeht vor Trauer ! Wie einige
    ja vielleicht wissen, mußte ich ja vor ein paar
    Wochen meine Micky das Rosenkopfmädchen einschläfern lassen, in sie war ja mein Chico
    total verschossen, und jetzt habe ich ja vor
    zwei Wochen mein Mick( Rosenköpfchen) nach Berlin gebracht, damit er sich einen Partner aussuchen kann, und mein Mick(Roseköpfchen) ist ja für meinen Chico auch ein Bezugspunkt und der fällt ja jetzt auch weg.
    Mein Chico ist seitdem nur noch ein häufchen
    Elend. Ich habe mit Susanne aus Berlin telefoniert
    und habe gefragt, ob es einen Sinn hat meinen
    Mick( Rosenköpfchen) jetzt gleich zurückzuholen, sie meinte was ich auch in Ordnung finde, daß es keinen
    Sinn macht, weil Chico ja seinem Weibchen ausweicht, und das es dann weitersogeht, daß er
    von seiner Chica( Halsbandsittich) nicht`s wissen will. Ich bin jetzt hin und hergerissen, einerseits will ich ja daß es mit den beiden klappt, andererseits vegetiert mein Chico nur noch so dahin. Ich habe ja ein paar Federn an eine naturheilkundlich arbeitende Tierärztin geschickt und die hat dann einen Therapieplan entworfen und sie habe ich auch gefragt, sie meint, daß müßte ich selbst entscheiden, was besser wäre. Ich sehe halt die ganze Zeit meinen traurigen Chico und leide richtig mit ihm, erst meine Micky(Rosenköpfchen) und dann mein
    Mick( Rosenköpfchen), der ja wiederkommt aber mein Chico ja davo nicht`s wissen kann, er ist einfach nicht mehr
    da für ihn. Ich kann und will diese Entscheidung
    nicht alleine treffen und hoffe auf eure Mithilfe,
    den ich finde ich bin nicht objektiv genug und
    würde in meiner Verzweiflung wahrscheinlich was
    falsches machen.

    Also was meint ihr, soll ich meinen Mick(Rosenköpfchen) gleich zurückholen oder ersteinmal abwarten, ob mein
    Chico sich wieder fängt. Er bekommt ja Homoöopathika die ihm helfen das Erlebnis zu
    verarbeiten, habe aber bis jetzt keine deutliche
    Besserung bemerkt.

    Viele liebe Grüße
    Nymphie ( Petra )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Petra,

    also zurückholen würde ich die Unzertrennlichen nicht. Aber kannst du nicht deinen Halsbandsittich auch zum Verpaaren geben?
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Rainer,
    also ich habe ja ein Weibchen für meinen
    Halsbandsittich und habe jetzt an die TA auch
    Federn von ihr hingeschickt um zu gucken was
    sie für ein Konstitutionstyp ist und ob es mit
    den beiden überhaupt klappen kann.

    Viele liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hi Petra,

    sind die beiden momentan getrennt? Warum probierst du es nicht einfach mal, die beiden zusammenzusetzen, oder hast du das schon mal?
     
  6. #5 Rosie, 27. August 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2001
    Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Nymphie,

    ich würde das Schwarzköpfchen auch auf keinen Fall vorzeitig zurück holen. Es bringt doch nichts eine solche Fehlprägung auf Dauer zu unterstützen, denke ich. Das ist weder für den einen noch für den anderen Vogel wirklich gut. Gib' dem kleinen SK weiterhin die Möglichkeit, mit seinesgleichen glücklich zu werden und versuche für den Halsbands. eine andere artgleiche Lösung zu finden. Vielleicht mag er ja auch ganz einfach d i e s e s Weibchen nicht. Das soll ja vorkommen;) Wir Menschen nehmen ja auch nicht einfach jedes gegengeschlechtliche "Objekt" ;)

    Wenn Du Mick jetzt zurück holen würdest, würdes Du beiden Vögeln die Chance auf einen artgleichen Partner verbauen. Das halte ich nicht für gut.

    Ich kann Deine Verzweiflung aber gut verstehen! Das ist schrecklich, wenn man seinen Lieblingen nicht helfen kann!
    Viel Glück für Dich und Deine Geier!

    Herzliche Grüße!
     
  7. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Rainer,
    nein die beiden sind nicht getrennt, im Gegenteil
    ich habe sie sogar in einer Voliere zusammensitzen, aber er hat dermaßen Angst vor
    ihr und flüchtet bei jedem Freiflug zu den Nymphensittichen in die andere Voliere. Die TA
    prüft ja momentan anhand der Federn ob sie überhaupt zusammenpassen. Ihre Vermutung und auch
    meine ist ja, daß mein Chico verlustängste hat und
    sich einfach nicht wieder auf jemanden einlassen
    will, vor lauter Angst, daß er wieder verlassen
    werden könnte. Ich hoffe mit Hilfe der Homöopathie
    kann man ihm die Angst nehmen und ich dachte halt,
    wenn ich meinen Mick jetzt zurückhole, daß mein
    Chico sieht, daß er in dem Fall keine Angst haben
    braucht, weil mein Mick ja wieder da ist. Aber
    wenn ihr meint, daß ich meinen Mick noch eine
    Weile oben lassen sollte, dann werde ich mich
    danach richten, den wie gesagt ich bin in der
    Hinsicht nicht objektiv genug.
     
  8. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Rosie,
    entschuldigung, da hast du wohl was falsch gelesen, es ist nicht mein Schwarzköpfchen, sondern es wäre mein Rosenköpfchen daß ich mitsamt
    meinem Teddy, den Partner zurückholen würde, also
    mein Schwarzköpfchen würde ja dann auf jedenfall
    dort in Berlin bleiben, bis auch er sich ein
    artgleichen Partner ausgesucht hat.

    Sorry, aber das mußte ich mal richtigstellen,
    nicht daß dieses Mißverständnis eine ganze
    Kette nach sich zieht.

    Nicht`s für ungut Rosie

    Liebe Grüße
    Nymphie ( Petra )
     
  9. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Naja, wenn du ihn zurückholst, hast du mitunder 2 unglückliche Pieper.
    Ich glaube eher, daß das Weibchen nicht das richtige ist, oder?
     
  10. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Rainer,
    das kapiere ich jetzt nicht, warum 2 unglückliche
    Vögel ????

    Mein Mick ist ja glücklich mit meinem Teddy verpaart, oder meinst du, daß dann meine Chica
    unglücklich ist ?

    Bitte kläre mich darüber auf.

    Ich lasse ja gerade überprüfen, ob Chico und
    Chica zusammenpassen und werde mich heute mittag
    mal mit der TA austauschen, was nun bei dem
    Federtest herausgekommen ist.

    Liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  11. Rosie

    Rosie Guest

    Hi Nymphie,

    ach so, ja das hatte ich dann falsch verstanden. Da Du nur die Namen geschrieben hattest, war ich wohl etwas verwirrt. Vielleicht hatte Rainer das auch falsch verstanden?

    Trotzdem würde ich auch die Röschen erst mal in Berlin lassen. Es bringt dem Halsband nichts, wenn er das "Objekt seiner Begierde" (Fehlprägung) vor dem Schnabel hat und nicht ran darf. Ich denke, das ist für ihn nur noch frustrierender und stört auch die Rosenköpfchen nur. Ich bin aber leider kein "Vogelpsychologe"...;)

    TOI TOI TOI für Dich und Deine Geier!
     
  12. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Nymphie,

    ich bin sicher, dass Rainer Dich auch missverstanden hat. Es ist etwas verwirrend für uns, die wir die Vögel nicht kennen, wenn Du nur die Namen schreibst, glaube ich....;)

    Aber, ich glaube, jetzt haben wir's kapiert :-)

    Liebe Grüße
     
  13. Nymphie

    Nymphie Guest

    Sorry,
    das bedenke ich bei meinen Schreibversuchen
    nicht, es tut mir leid, ich gelobe Besserung
    und werde mich in Zukunft daran halten, hinter
    dem Namen in Klammern die Art hinzuschreiben.

    Sorry, einem selbst fällt das gar nicht auf,
    man kennt ja seine Süssen wie aus der Westentasche
    und vergißt dabei, daß die anderen da nicht
    durchblicken.

    Wie gesagt ich gelobe Besserung und ich hoffe
    ihr seit mir nicht allzu böse.

    Liebe Grüße

    Nymphie
     
  14. Rosie

    Rosie Guest

    Quatsch, Nymphie, wieso denn böse???

    Ich glaube das passiert vielen von uns mal. Ich erwarte auch manchmal im Freundeskreis, dass jeder weiss wer Rosie und Robin, Jade und Columbus, Columbine und Baby, Lucky und Charlie und Giusi sind.... und wundere mich dann über allgemeine Verwirrung... ;) :)

    Aber ich glaube, jetzt sind wir mit wieder auf dem Laufenden, oder?

    Vielleicht änderst Du Deinen ersten Beitrag in diesem Thema noch mal, indem Du die Arten in Klammern hinter die Namen schreibst? Dann passiert anderen Besuchern nicht das gleiche :)

    Viele Grüße
     
  15. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    *lichtaufgeh*

    Hi Petra,

    jetzt hab ichs glaube ich kapiert! :~ ,oder doch nicht?

    Lass mich mal zusammenfassen:

    Mick = Rosenkopfhahn und momentan in Berlin zum verpaaren.

    Chico= Halsbandhahn, einsam weil Mick nicht da und war vor Mickys Tod in sie verknallt.

    Micky= Verstorbene Rosenkopfhenne, ehemals verpaart mit Mick und heimliche Geliebte von Chico

    Unbekannte Schöne = Halsbandhenne, soll mit Chico verpaart werden, Chico schlägt aber nicht an.


    Stimmt das soweit ?:D
     
  16. Rosie

    Rosie Guest

    Hi, Rainer,

    ich glaube, jetzt hast Du's:D - fast:

    Unbekannte Schöne = Chica (laube ich;) )

    Na, Nymphie, sind wir jetzt auf dem Laufenden oder noch immer nicht???:D

    Liebe Grüße!
     
  17. Nymphie

    Nymphie Guest

    Korrekt, ich habe deinen Rat beherzigt und
    habe es bei meinem ersten Beitrag geändert,
    es reicht ja, wenn jetzt zwei Mitglieder
    einen rauchenden Kopf haben, nocheinmal sorry
    und wie gesagt ich gelobe Besserung.

    Also ihr beide seit jetzt auf der richtigen
    Spur, puh, war das wieder eine Geburt, gell ?

    Grüße
    Nymphie ( Petra )
     
  18. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Petra,

    also ich würde schon alles so lassen, lass dein Rosenk. mal in Berlin und schau, daß du das mit der Frau für chico irgendwie auf die Reihe bringst. Die Fehlprägung ist wohl nix für Dauer, da tust du ihnen keinen Gefallen! Wenn das mit Chico und Chica absolut nicht klappt, dann versuche es lieber mit einer anderen Henne. Wenn er erst mal die "Richtige" gefunden hat, dann wirds bestimmt mit der Fehlprägung auf Mick auch besser! Und für Mick wird ja schon alles getan, der findet bestimmt eine neue Flamme!:D

    Alles Gute und viel Glück euch Allen!
     
  19. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Vorsicht Holzhammer...

    Hallo Nymphie, meine Meinung ....
    Vermenschlicht ihr da nicht ein wenig? Verlustängste *haaresträubundkopfschüttel*, na ich weiß nicht.

    Der Halsband ist fehlgeprägt, thats it. Wenn Du die beiden Rosen jetzt zurückholst und ihm präsentierst kannst Du es Dir abschminken, daß er sich je mit der Halsbanddame verpaaren wird.
    Er sieht Mick (wie auch immer) und er will ihn wieder, egal ob Mick verpaart ist oder nicht. Und am Ende läßtsich der Rosenkopf noch drauf ein, wenn der Halsband stur und hartnäckig genug ist 8o

    Verlustangst hin oder er: er muß lernen, ohne Rosenköpfchen zu leben!

    Wenn Chico Chica nicht will, dan sollte er vielleicht auch in eine halsband-Voliere zum verpaaren - da hat er keine Zeit mehr, zu schmollen, das geht den einzelnen Agas, die hier ankommen auch so.
    Hab noch keinen in der Voliere gesehen, der bei so viel Neuem um sich rum in der Ecke gesessen und geschmollt hätte ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Rainer,
    im prinzip hast du ja recht, aber ich habe
    irgendwie Angst, daß er diesen Verlust nicht
    mehr verbacken bekommt und mein Mick ( das Rosenköpfchen) hat ja schon seine Flamme, nämlich
    meinen Teddy ( Rosenköpfchen und Expartner von
    meinem Rocky ( Schwarzköpfchen) puh ich hoffe
    das ist jetzt deutlich geschrieben, und es wäre
    im Prinzip kein Problem weil die beiden festverpaart sind sie wieder nach Hause zu holen.
    Aber wie gesagt du hast ja so recht, irgendwann
    muß mein Chico( Halsbandsittich) ja merken, das
    es ja auch hübsche Halsbandsittichdamen gibt, und
    Chica ( Halsbandsittich) ist ja nun wirklich eine
    Augenweide, sie ist lieb, nett, aber der Bachel
    hat einfach so viel Angst vor ihr, ich bin ja
    jetzt einmal gespannt, was beid er Federanalyse
    herausgekommen ist, ich werde berichten und
    natürlich hoffen, daß die beiden doch zueinanderfinden. Aber wie gesagt die TA, Susanne
    und auch ich meinen daß eventuell die Verlustängte bei ihm im Vordergrund stehen und
    er einfach nicht gewillt ist, sich nocheinmal auf
    ein Weibchen einzulassen, vor lauter Angst, wieder
    verlassen zu werden und das er dann lieber das
    Unerreichbare anstrebt.

    Viele liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  22. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Alexandra,
    du hast ja recht, also glaubst du, daß mit
    Chica wir nicht`s mehr ?


    Viele liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
Thema:

Ich bitte euch mal um eine Entscheidungshilfe !

Die Seite wird geladen...

Ich bitte euch mal um eine Entscheidungshilfe ! - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...