ich bräuchte mal einen kleinen rat

Diskutiere ich bräuchte mal einen kleinen rat im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihr lieben :) ich hab nun endlich einen balkonkäfig damit meine kleine 5 monate alte Sammy ins freie kann. ich weis das tut ihr gut,...

  1. #1 EinHerZ f.Tiere, 04.07.2007
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo ihr lieben :)

    ich hab nun endlich einen balkonkäfig damit meine kleine 5 monate alte Sammy ins freie kann.
    ich weis das tut ihr gut, wegen der frischer luft und der sonne - calcium.

    nun mache ich mir aber sorgen um ihre gesundheit, da es seid tagen drausen windet.
    ich hab angst das sie krank wird, kropfentzündung, schnupfen oder ähnliches bekommt.

    wie seht ihr das?
    wie haltet ihr das bei euch ?
    sind eure vögel oft drausen ?
    wieviele std. am tag..?

    lieben gruss Nimue
     
  2. #2 Julius01, 05.07.2007
    Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Nimue,
    unsere stehen auch bei leichtem Wind und manchmal auch bei leichtem Regen draussen. Allerdings haben wir sie dann über Monate hinweg langsam daran gewöhnt.
    Lt. Aussage von unserem TA ist es wichtig, dass sie auch bei nicht so tollem Wetter mal draussen sind, um Abwehrkräfte aufbauen zu können. Allerdings sollte die Anpassung wirklich langsam geschehen und wir bauen ihnen dann immer ein kleine windgeschützte Ecke bzw. eine Rückzugsmöglichkeit bei Regen um den Käfig. Momentan stellen wir sie aber nicht raus, da das Wetter einfach dauerhaft zu schlecht ist.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  3. #3 tweety1212, 05.07.2007
    tweety1212

    tweety1212 Guest

    Meine 3 sind seit Mai den ganzen Tag draußen. Bei Wind, Regen, und ich muss sagen es geht ihnen super. Zuanfang war ich immer dabei, wenn es geregnet hat, um sie zu beruhigen aber mittlerweile macht ihnen das nichts mehr aus. Und sie fühlen sich pudelwohl:zustimm:
     
  4. #4 Julius01, 05.07.2007
    Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Wenn wir im nächsten Jahr hoffentlich unsere Außenvoliere haben, dann werden wir es genauso wie Tweety machen.
    Momentan stehen unsere im Wohnzimmer und daher achten wir dann schon etwas darauf, dass der Temperaturunterschied nicht zu hoch bzw. sie nicht bei zu starkem Wind oder heftigem Regen draussen stehen.
    Aber ich finde es schon wichtig, dass sie auch das Wetter kennen lernen.
    Vor kurzem haben sie zum ersten Mal so richtigen Wind erlebt und nach kurzer Aufregung, fanden sie es dann auch ganz klasse.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Wenn sie es nicht gewohnt ist (ist sie ja vermutlich nicht?) dann wäre ich bei diesem Wetter eher vorsichtig. Lieber etwas warten, bis das Klima etwas angenehmer wird - sollte ja nicht allzulagen dauern ;)
    Bis dahin täglich mehrmals gut lüften, keine Zugluft. Wenns angenehmer ist, dann die "Balkonzeiten" langsam steigern.
    Immer (!!) für Schattenplätze sorgen. Am besten (finde ich) auch ein Stück der Voliere (Käfig?) mit einem Blickdichten Dach überdecken (z.B. ein einfaches Holzbrett anbringen). Da fühlen sie die Vögel auch wohler, wenn sie nicht immer Angst haben müssen, dass von oben was kommt ;)
     
Thema:

ich bräuchte mal einen kleinen rat

Die Seite wird geladen...

ich bräuchte mal einen kleinen rat - Ähnliche Themen

  1. Ich bräuchte auch mal Hilfe

    Ich bräuchte auch mal Hilfe: Es wäre schön, wenn ihr die Geduld habt, meinen Roman zu lesen. Wie vielleicht noch einige von euch wissen, habe ich vor längerer Zeit meinen...
  2. Nierenschaden - ich bräuchte mal eure Meinung

    Nierenschaden - ich bräuchte mal eure Meinung: Hallo zusammen, ich brauche mal eure Einschätzung von folgender Situation: Unsere Henne Piwi (ca. 9 Jahre) hat einen Nierenschaden. Seit ca....
  3. Ich bräuchte dringend mal hilfe.! :'/ Taube gefunden

    Ich bräuchte dringend mal hilfe.! :'/ Taube gefunden: Hallo. ich habe am Mittwoch abend einen kleinen Vogel gefunden. Erst habe ich gedacht das es ein Kanarienvogel ist doch dann sah die kleine mir...
  4. Ich bräuchte mal ein Rat

    Ich bräuchte mal ein Rat: Hi miteinander Wir bräuchte da mal ein paar kleine und große Tipps von euch. Ich baue gerade ein Teil unserer Garagen, in Volieren um und wollte...
  5. Ich bräuchte einmal euren Rat

    Ich bräuchte einmal euren Rat: Mein Graupapagei Felix ist superzahm.Jedoch ein Problem habe ich. Wenn ich die Käfigtüre öffne dann geht er mir nicht auf die Hand, erst wenn er...