Ich brauch eure Hilfe

Diskutiere Ich brauch eure Hilfe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich weiss es ist Weihnachten und trotzdem hoffe ich, das jemand die Zeit hat und kurz ins Forum guckt... Meo hab ich schon belästigt per pn,...

  1. solairemar

    solairemar Guest

    Ich weiss es ist Weihnachten und trotzdem hoffe ich, das jemand die Zeit hat und kurz ins Forum guckt...

    Meo hab ich schon belästigt per pn, Telegram und sms uns möchte wegen so was nicht nochmal seine Weihnachtsruhe stören. Darum wende ich mich an euch!

    Nieve mein Lutino, hat heute angefangen das Essen hochzuwürgen und es dann ausgschüttelt. Dann hat er es wieder sein lassen und ich dachte jetzt ist alles ok. Und zum Testen hab ich Kolbenhirse hingelegt und er hat sie mit Begeisterung gemampft. Ist auch noch nichts passiert. Aber als er dann am KoHistängel nagte fing er wieder mit würgen an!

    Ich also Notdoc angerufen und Termin für 14.30 ausgemacht. Doch Nieve lies sich nicht einfangen. Ich wollte Cari mitnehmen und als ich sie in den Transportkäfig setzen wollte ist sie wild davon geflogen und hat vor lauter Schreck eine Schwanzfeder verloren! Ich hab dann also wieder bei der Ärztin angerufen und ihr meine Lage erklärt. Jetzt versuch ich morgen nochmal mein Glück ganz früh, wenn sie noch in der Voli sind.

    Und jetzt zu meinem Problem. Obwohl Nieves Würgerei schon eins ist!! Wie sammel ich ihn ein. Ich hab keinen Casher. Und hab Angst das sein kleines Herzchen vor lauter Angst noch nen Anfall bekommt! Erschwerend kommt noch hinzu, das ich Handschuhe anziehen muss um ihn zu fangen, da er tierisch beisst! Und soll ich es nochmal versuchen Cari mit reinzupacken?? Was ist schlimmer, Cari den Stress antun mitzumüssen oder Nieve den Stress antun gefangen zu werden und dann auch noch alleine von den anderen abtransportiert zu werden?? Ich brauche echt eure Erfahrung..

    Nieve saß NACHDEM ICH DIE aKTION AUFGEGEBEN HAB AUF DEM sCHRANK UND HAT VOR pROTEST LAUT GESCHRIEEN. Der Arme. Aber er muss doch zum Doc!!!
    Balu mein Welli hatte das mal, aber er hat sich eine Weile ausgespuckt und dann hatte er das nicht wieder!!

    Bitte, bitte helft mir..

    Liebe Grüsse
    Bianca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Halo Bianca :0-


    Das an den Feiertagen ist noch schlechter als normal. Bestehe morgen beim Ta da ein Kropfabstrich gemacht wird. Denn dann kann er in ein paar tagen sicher sagen ob das AB richtig war oder es wechseln oder auf Pilze oder so weiter behandeln.

    Am besten wäre jetzt weiches futter. Gekochte Körner, Reis, Nudeln da das den Kropf schont.

    Einfangen geht bei mir am besten wenn es etwas dunkler ist in der Volie und mit dünnen Strickhandschuhen. Du kannst es auch mit einen Handtuch versuchen.
     
  4. maxima

    maxima Guest

    hallo bianca

    neinen ist keine belästigung, wichtig ist daß der vogel möglichst schnell zum ta kommt.
    denn montag kann schon zu spät sein, wenn er keine nahrung mehr zu sich nimmt, bzw alles ausspuckt.

    zum einfangen: und das sollten alle die es noch nie gemacht haben zwischendurch mal üben, damit in solchen fällen keine unnötige zeit verstreicht.

    wenn du einen kleinen wellensittichkäfig als transportkäfig hast, dann stülpe ihn einfach über den vogel egal wo er ist, und schieb einen akrton unter die öffnung oder gleich das unterteil und dann klettert der vogel dort im käfig hoch und schon hast du ihn gefangen.

    als kleine hilfe ist noch abdunkeln sehr gut, dann fliegen die nicht so gern los.

    andere möglichkeit vögel schnell zu fangen ist sich ein handtuch oder badetuch zu nehmen und das wenn er z.B, an der wohnzimmercouch sitzt drüberwerfen und dann das tuch unter dem vogel zusammenschieben , da kann er auch gar nicht beißen und schnell in die transportbox damit.

    ein kescher ist natürlich das beste und schnellste, aber man sollte damit auch etwas übung haben und nicht nach den vögeln schlagen, sondern die vögel im prinzip einfach durch den ring fliegen lassen, den ring also in die flugbahn halten und schon ist er drin, zum rausnehmen nur den ring an die käfigtüre halten und von hinten etwas am netz nachschieben schon ist er im käfig.

    hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

    lg meo
     
  5. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Bianca,

    also mein Tipp wäre auch Zimmer abdunkeln und mit einem Küchenhandtuch einfangen.
    Und notfalls Zähne zusammenbeißen (ich selbst kann auch nicht so sehr gut mit Handschuhen arbeiten).
    Wenn es Stress für den Partnervogel sit, ihn einzufangen, würde ich das lieber lassen.

    Viel Glück und alles Gute für den kleinen Patienten.
    Ich hoffe, das Du uns bald Entwarnung geben kannst.
     
  6. solairemar

    solairemar Guest

    Ohhhhhhhhh super

    Ich hätte nicht gedacht das ich so schnelle Hilfe bekomme!! Auf euch ist echt Verlass!!!!

    Meo danke nochmal auch wenn du´s nicht als Belästigung ansiehst!!

    Das mit dem Käfig drauf ist ja auch nicht schlecht! Ich hatte den schon bereitstehen um ihn reinzusetzen.

    Aber ich glaub ich werd das erstmal mit dem Handtuch versuchen, das klingt recht gut. Er muss einfach. Ich will ja nicht das ihm etwas passiert geschweige denn, das er im schlimmsten Falle... Ich sprech´s gar nicht erst aus!!

    Aber eure Tipps sind super hilfreich!! Ich werd das dann morgen früh durchziehen.
    Kennst du das Gefühl Heidi, das man sich bei den Vögel hilfloser fühlt als bei den Menschen? Aber liegt wahrscheinlich daran, das das unser Job ist?? Ein Tierarzt oder Meo der Tagtäglich mit unseren Geiern zu tun hat, ist nicht so hilflos!

    Nochmals vielen, vielen dank.

    Bianca
     
  7. solairemar

    solairemar Guest

    Das Gefühl hab ich auch. Obwohl ich schon froh bin, das es in der Zwischenzeit solche Notfallpraxen, bzw WE- Dienst auch bei den Tierärzten gibt. Aber man kommt sich trotzdem immer vor, als ob man so etwas mit Absicht macht!! So wie die Ärzte einen behandeln!!

    .
    oK werd sie darauf ansprechen! Ich hoffe sie macht das. Muss mein armer Nieve dann nochmal hin oder ist das wie bei uns Menschen, die dann das Medikament bekommen??

    Ok das kann ich machen, aber wie hindere ich ihn daran das er nicht das Fressen der anderen frist?? Und die weichgekochten Körner sind dann die Körner aus dem normalen Futter oder spezielle??
    Vielen dank
    Bianca
     
  8. solairemar

    solairemar Guest

    nochmal vielen dank

    Das ist echt super lieb von dir!!
    Genau deswegen hab ich mich an dich gewand, weil zu dem Zeitpunkt keiner im Forum war den ich kannte und bei dem ich wusste wieviel Erfahrung er hat. Es war auch grad Ricardo da, der mit mir bei dir war und der hat gesagt, ruf doch Meo an, der hilft dir bestimmt weiter!! Aber so weit wollte ich dann doch nicht gehen!
    Mhmhmhm so was in der Richtung dachte ich mir eben.

    Das wusste ich auch nicht, wäre aber wahrscheinlich sinnvoll gewesen, denn dann hätte ich ihn jetzt gehabt!
    Ich dachte es hätte schon das Training mit der Kolbenhirse geholfen... Aber dem war wohl nicht so.

    Das werd ich machen.

    Ihr müsst mir die Daumen drücken das das klappt!

    ,
    Genau so was hab ich mir nämlich gedacht. Was hätt mir jetzt ein Casher gebracht, wenn ich dem armen eh schon geplagten Nieve auch noch eine auf´s Dach gib!!

    Sollte ich mir vielleicht dann doch zulegen für alle Fälle??!!

    Und wie Meo... Ich bin dir super dankbar!!

    Ganz doll liebe Grüsse

    Bianca
     
  9. maxima

    maxima Guest

    hallo bianca

    woher hast du denn dein jetziges körnerfutter, vielleicht ist es ja das was nicht mehr ganz so gut ist und der auslöser ist, ist es in folie verpacktes aus einer normalen zoohandlung oder gar lebensmittelmarkt.


    rich mal dran und wenn es etwas "ranzig" richt dann schmeiß es weg und besorg dir irgendwie schnell neues, klar heute am heilig abend, notfalls fahr zu mir hoch.
    nicht daß die anderen auch noch was abgekommen.

    lg meo
     
  10. solairemar

    solairemar Guest

    danke

    Du meinst Zähne zusammen beissen im Sinne von wenn er mich beisst?? Ist das denn auszuhalten?? Nicht das ich vor lauter wieder los lass!!?? :D Ich weiss noch wie ich 2mal Nemo einfangen musste und ich es durch die Handschuhe gespürt habe!! Auwah!! Aber es ist echt schlecht mit Handschuhen. Es erschreckt sie und wie du sagst, man hat nicht das richtige Gefühl!Aber ich werds mit dem Handtuch versuchen!!

    Ok. Es wäre einfacher wenn er sich Luna ausgesucht hätte. Luna ist unkomliziert und hätte sich bestimmt auch in den Wellikäfig setzen lassen!! Aber naja..

    Vielen dank und ich hoffe wirklich das ich bald Entwarnung geben kann!! Sobald ich näheres weiss lass ich´s euch wissen!!
    Liebe Grüsse und nochmal vielen dank!
    Bianca
     
  11. solairemar

    solairemar Guest

    Hallo Meo,

    Ich hab mir schon überlegt ob es wohl am Futter liegen könnte. Ich hab´s aus dem Zoogeschäft, seit ich mal einen Thread gelesen hab, das das Supermarktfutter nicht so toll ist! Und bis jetzt hab ich´s auch immer geschafft ein paar Körner einzupflanzen und zu gucken ob sie wachsen. Aber das jetzt war eine neue Packung- Also könnte es schon der Auslöser gewesen sein, oder??

    Ich riech gleich mal dran. Und ich hab zum Glück noch eine verschlossene Packung aus einem anderen Geschäft, die ich benutzen könnte. Ich hab jetzt mal alle Schälchen geputzt! Aber Meo du bist echt super lieb!!! Auch noch in Kauf nehmen, das ich zu dir komm am heilig Abend und das alles wegen meinem Geier.. Das werd ich dir nicht vergessen!

    .
    Das hab ich mir auch gedacht. Die zeigen bis jetzt noch keine Anzeichen. Du warte mal das fällt mir grad was ein. Nieve hatte das ja heute morgen noch nicht. Ich hatte aber eine Knabberstange hingelegt, damit sie was zu vespern haben, weil ich erst gegen später die Näpfe reinigen wollte. Und als Nieve so komisch gemacht hab, hab ich den aus Instinkt sofort weg!! Vielleicht war´s der???

    Oh man!!

    Meo 1000000000000000000000000 dank!!!

    Liebe Gürsse
    Bianca
     
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das schadet den anderen auch nicht. Bei mir gibt es 2x in der Woche als Frühstück gekochte Körner und 2x Geiereintopf mit reis, Nudeln, ..... .
    Ich verwende zum Kochen die Keimfuttermischung. Es geht aber auch jedes andere Futter das nicht mit Backwerk gestreckt ist.

    Beruhigend und antiseptisch wirkt auch Kamillentee als Trinkwasser.
     
  13. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja Bianco, so habe ich das gemeint.
    Lieber schlimmstenfalls ein bisschen bluten und aua schreien, als mit Handschuhen kein Gefühl haben (weil man den Umgang damit nicht gewohnt ist).
     
  14. solairemar

    solairemar Guest

    Hab ich jetzt auch einfach gemacht. Hätte sonst keinen Rat gehabt, wie er sonst nicht an das "normale Futter " dran geht! Die werden bestimmt nicht schlecht staunen, wenn sie so was zu fressen bekommen!!

    Kamillentee mach ich auch...

    Danke und schönes Fest...

    Bianca
     
  15. solairemar

    solairemar Guest

    Dann bin ich ja beruhigt, das ich das richtig verstanden habe! :D Ich werd ja sehen was rauskommt!!!
    Euch allen nochmals vielen dank, ich schau morgen nochmal rein before ich zum Tierarzt gehe, ob noch was wichtiges gekommen ist!!

    Vielen dank und ein schönes Fest!!
    Bianca
     
  16. solairemar

    solairemar Guest

    Jetzt gehts gleich los!!!

    Mein armer Nieve sitzt jetzt seit 1, 5 Stunden im Transportkäfig, nach einem Chaos in der Voli! :k
    Und Angangs hat er geschrien wie ein Weltmeister und jetzt sitz er ziemlich ruhig auf der Stange und harrt der Dinge! :traurig:
    Leider ist natürlich durch sein wildes Rumgeflattere in der Voli und rumturnen im Käfig die Wunde aufgeplatz, die er sich vor 3 Nächten in einer Schreckaktion zugezogen hat. 8o Aber wenn wir jetzt eh gehen, dann kann Frau Doktor sich das doch auch angucken, oder??
    Ich hoffe ich komme mit guten Nachrichten wieder!!! Denn wenn er schreien kann ist das doch ein gutes Zeichen oder???

    Drückt mir bitte ganz fest die Daumen!!

    Ich meld mich wenn wir wieder zurück sind!!!
    Und vielen dank nochmal für die aufmunternden Worte!! Und die grossartige Hilfe/ Tipps!!!

    Liebe Grüsse
    Bianca
     
  17. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Bianca,

    ich hoffe, das Einfangen ging einigermassen glimpflich (auch für Dich) über die Bühne !?

    Hoffentlich kommst Du mit guten Nachrichten wieder (Daumen-drück).
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    @Petra: weiter geht es hier.
     
  20. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke Heidi :)
     
Thema:

Ich brauch eure Hilfe

Die Seite wird geladen...

Ich brauch eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...