Ich brauche dringend ein paar Ideen

Diskutiere Ich brauche dringend ein paar Ideen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, wir werden demnächst wieder in eine Haus ziehen und meine beiden Grünen bekommen natürlich auch wieder eine Außenvoliere am Haus....

  1. mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen, wir werden demnächst wieder in eine Haus ziehen und meine beiden Grünen bekommen natürlich auch wieder eine Außenvoliere am Haus. . Ich habe einen Kellerraum der Ideal wäre. Dieser hat ein Fenster was Richtung Garten zeigt, sodass man davor prima eine große Voliere stellen könnte und die Vögel wären so immer mit dabei und in Sicht, wenn wir im Garten sind. Vor einigen Jahren, damals noch bei meinen Eltern im Haus, war die Situation ähnlich. Damals habe ich einfach immer das Kellerfenster aufgemacht und so konnten beide jeder Zeit die Räumlichkeiten wechseln.
    Das Problem bei der Sache war aber nun Folgendes: Natürlich sind Fenstergummis verlockend und so dauerte es nicht lange bis sie diese angeknabbert haben. Das würde ich gerne zukünftig vermeiden und habe mich nun gefragt wie ihr das so macht?

    Können eure Vögel unter Aufsicht raus und rein wie sie wollen oder habt ihr eine Art Schleuse die nicht zerstörbar ist um Fenster und Rahmen zu schonen. Für Ideen und Anregungen bin ich sehr dankbar. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Henry

    Henry Mitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Papageiensicher sind Stahlplatten mit Ofentüren. Eingesetzt statt(!) der Fenster. Kommt leider kein Licht durch. Oder Ofentür eingemauert in Glasbausteine. Da kommt Licht durch.
     
  4. #3 Alfred Klein, 13. Januar 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Meine Geier können auch durch das Fenster in die Außenvoliere. Selbstverständlich sind die Gummidichtungen völlig im Eimer. Ich wüßte allerdings nicht wie ich das vermeiden könnte. Glücklicherweise weiß ich woher das Fenster stammt da ich es habe einbauen lassen. Somit bin ich in der Lage die Dichtungen auswechseln zu lassen wenn es mir nötig erscheint. Bis dahin ist es halt im Geierzimmer nachts kühler als im Rest der Wohnung. Sind die Geier selber schuld, ich kann sie nicht bedauern. Und so kalt daß es ihnen schaden würde wird es eh nicht.
    Ansonsten müßte eigentlich jeder Fensterbauer in der Lage sein an jedem Fenster die Dichtungen zu erneuern.
     
  5. #4 Gruenergrisu, 13. Januar 2014
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Den Anhang Pino Rany Kopie.jpg betrachten Den Anhang Pino Rany Kopie.jpg betrachten Hallo,
    wenn es etwas aufwändiger (leider auch teurer) sein darf, dann darf ich unser System empfehlen: Das Fenster ausbauen.
    Die Laibung haben wir mit Reinraumpaneelen rundum verkleidet. Die arbeiten mit Nut und Feder, sodass keine Spalten sichtbar sind. Der Ausflug entspricht einem Mini- Sektionaltor und besteht aus isoliertem Aluminium. Die "Jalousie" schließt innen vor dem Fenster. Der Antrieb ist einem Aluminiumkasten oberhalb des Fensters. Den Ausflug verschließen/öffnen wir per Funk-Fernbedienung. Da gibt es nichts zu knabbern, da es ein geschlossenes Systen darstellt.
    Ich hänge ein Foto an. Oben der Kasten mit der Aufwicklung und Motor, darunter die geschlossene Jalousie, die, wie beschrieben, vom Aufbau her wie ein Sektionaltor funktioniert und strukturiert ist.
     
  6. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    39291 Möckern
    Ich hatte vor ein paar Jahren eine ähnliche Konstellation.
    Wir haben damals das Fenster,welches sich zwischen Kellervogelzimmer und Außenvoliere befand, ausgebaut und zum Glaser gebracht. Der hat eine andere Scheibe eingebaut und darin wiederum eine Katzenklappe eingebaut.
    Das hat eigentlich auch ganz gut funktioniert.
    LG Karin
     
  7. mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Super. Vielen Dank euch allen für die tollen Ideen. Ich denke irgendwas davon lässt sich sicher umsetzen. :)
     
  8. #7 Pauleburger, 17. Januar 2014
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    15
    Baut euch doch einfach einen Holzrahmen, den ihr von innen in das Fenster stellt (der da anschlägt, wo auch das geschlossene Fenster anschlagen würde). Somit sind die Gummis verdeckt. Wenn irgendwelche Teile vom Schließmechanismus stören, sägt ihr halt Aussparungen in den Rahmen. An die Wände rund um das Fenster bohrt ihr euch drehbare Hebel an, damit er nicht nach innen rausfallen kann. Diese müsst ihr natürlich irgendwie sichern, dass nur ihr und nicht die Vögel drehen können. Oder ihr nehmt solche Schieber, wie man sie von einem Gartenschuppen kennt, und hängt kleine Schlösser rein.
    Habe ich meine Gedankengänge halbwegs verständlich formuliert? :D

    Oder ihr macht einfach einen kleinen Durchbruch von 30cm Durchmesser und macht einfach einen Schieber davor. Aber wenn das Fenster einmal da ist, wa...
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    :D komplexe Idee. Denke aber ich verstehe was du meinst. Das Problem mit Löcher in die Wand bohren und Aussparungen sägen ist immer der Winter, zwecks Kälte von draußen und Heizkosten drinnen und ich fände ne Lösung gut bei der man nicht unbedingt in den Käfig reinfassen muss. Meine beiden sind während der Balz leider alles andere als kooperativ :+schimpf . Denke da sollte eine elektrische Lösung her:)
     
  11. #9 Pauleburger, 17. Januar 2014
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    15
    Der Durchflug soll wohl nur kurz zum rauslassen geöffnet werden? Ich dachte das Fenster bleibt dann auf. Auch ging ich davon aus, dass du die Voliere gefahrlos betreten kannst :D
    Dann würde ich an eurer Stelle einfach das Fenster außer acht lassen, und ein großes Loch in die Wand machen. Das könnt ihr dann mit einem Schieber auf und zu machen wie ihr wollt (wegen Heizung) und auch von außen bedienen (Drahtseil und Umlenkrolle oder sowas). Den Schieber kann man auch gut isolieren.
     
Thema:

Ich brauche dringend ein paar Ideen

Die Seite wird geladen...

Ich brauche dringend ein paar Ideen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  4. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...