ich brauche eure hilfe

Diskutiere ich brauche eure hilfe im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen ich bin die bine und brauche euren rat. erst mal zu meiner geschichte.... ich habe am 9.12. einen 6 monate alten graupapagei...

  1. biene784

    biene784 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fürth
    hallo zusammen
    ich bin die bine und brauche euren rat.
    erst mal zu meiner geschichte....
    ich habe am 9.12. einen 6 monate alten graupapagei names coco aus einer schrecklichen familie gekauft.
    sie hatten sie in einem kafig ohne spielzeug,wo doch die geier so gern spielen.
    ihr 3 jähriger sohn hat immer am käfig gerüttelt oder gehauen.
    tagsüber wurde sich kaum gekümmert,wobei die frau eigendlich zu hause war.abends hatte sie dann der mann raus gelassen wo sie weiterhin von dem kids attakiert wurde,mit federn rupfen,und nach dem geier mit dem fuß treten.deswegen hatten sie dann die coco verkauft weil das kind sie nicht in ruhe ließ.

    so nun zu uns.wir haben nen sehr großen käfig mit spielzeug,im wohnzimmer,da is immer was los.auch ich habe 3 kids,wobei sie mit coco ganz lieb umgehen und sie sich auch gern von ihnen streicheln läßt.ja mittlerweile hat sie sich sehr gut erholt,beginnt zu sprechen,und hat auch freiflug,und da kommt mein problem!!!

    zu mir kommt sie gern auf die schulter oder auf den arm wobei sie auch gern mal zwickt und dann nachmault wenn man sie schimpft.
    das große problem ist mein mann:
    er hat ein wenig angst vor ihrem schnabel und ich denk das spürt sie denn wenn sie ihn sieht fliegt sie ihn an und beißt ihn sofort ins ohr in die backe oder versucht an die augen zu kommen,er kann coco aber dann auch net vertreiben weil sie sich volle knäcke wehrt.
    was kann ich da tun????sie war zuvor eigendlich auf den mann fixiert von dem wir sie haben.

    ich bitte um zahlreiche antworten...denn mich zwickt sie nur das is zum aushalten.

    lg bine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bonny & clyde, 3. Januar 2010
    bonny & clyde

    bonny & clyde Mitglied

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hurghada
    hallo bine,

    mein gott wie schrecklich das zu lesen ist! gott sei dank hast du dieses arme grauenmädel nun gerettet u sie hat es nun gut bei dir.
    schön zu lesen, dass sie keine grösseren schäden abbekommen hat und euch vertraut.

    ich kann dir keine so richtige ratschläge geben, da ich selbst erst graupi-besitzerin bin seit 3 monaten. doch besser wäre es sicherlich auch für dein mädel, wenn sie einen partner bekommt. wenn es sich 100% um ein mädel handelt. wurde eine geschlechterbestimmung gemacht?

    aber ganz sicher ist, das sich hier noch einige erfahrene papageinhalter melden werden um dir zu helfen! ich wurde hier auch sehr gut unterstützt und beraten. dieses forum hat super user :)
     
  4. chica78

    chica78 Papageien-Mama :-)

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10315 berlin
    Hallo Bine,

    ich bin froh, dass Ihr die kleine da rausgeholt habt (kriege schon ein bisschen Blutrausch, wenn ich das lese!! Aber es ist gut dass die Familie sie abgegeben hat). Sie wird schon mehr als schlechte Erfahrungen mit Menschen gesammelt haben, vermutlich versucht sie sich deshalb bei Deinem Mann ein bisschen durchzusetzen oder sieht gar Dich als ihre Partnerin und versucht ihn zu vertreiben.

    Ich würde Ihr an seiner Stelle nicht mehr die Möglichkeit geben auf der Schulter oder gar Kopf zu landen (d.h. wegdrehen, wenn sie auf ihn zufliegt oder abschütteln, wenn sie auf seiner Schulter sitzt und ihn zwickt). Stattdessen kann er langsam mit ihr üben auf die Hand oder auf ein Stöckchen zu kommen.

    Prinzipiell würde ich Euch auf jeden Fall auch dazu raten Ihr einen etwa gleichalten, gegengeschlechtlichen Partner zu holen (falls Ihr das nicht sowieso schon geplant habt). Sie ist noch nicht allzu alt und sollte sich daher schnell an einen anderen Papagei gewöhnen können.

    lg
    yvonne
     
  5. #4 Tierfreak, 3. Januar 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Bine,

    einige Ratschläge kamen ja schon :).

    Das würde ich euch auch raten, da sich sonst mit der Zeit auch zusätzlich Eifersucht aufbauen kann, die weitere Übergriffe nur fördern würden.
    Einzeln gehaltene Papageien suchen sich halt meist eine geweisse Bezugsperson aus und schnell werden dann andere Familienmitglieder oder auch Besucher als Konkurenten um diese betrachtet, so sind dann weitere Probleme oft leider vorprogrammiert.

    Mit einem gegengeschlechtlichen Artgenossen glücklich verpaarte Papageien haben hingegen ja ihren gefiederten Partner ständig neben sich und reagieren meist gelassener und müssen nicht um einen Menschen buhlen, der als Partner eh nicht wirklich geeignet ist :zwinker:.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ich brauche eure hilfe

Die Seite wird geladen...

ich brauche eure hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...