Ich brauche nochmal Hilfe wegen der Jungvögel.

Diskutiere Ich brauche nochmal Hilfe wegen der Jungvögel. im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hatte hier gestern schonmal kurz gepostet, hatte aber wenig zeit, daher werde ich jetzt mal ein wenig ausführlicher. Habe ein Hahn (Brutus...

  1. #1 Brutus2006, 19. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Hatte hier gestern schonmal kurz gepostet, hatte aber wenig zeit, daher werde ich jetzt mal ein wenig ausführlicher.

    Habe ein Hahn (Brutus himself) und ne Henne. Die haben drei Eier zusammen bekommen, ein viertes ist leider beim austauschen kaputt gegangen.

    Die drei sind geschlüpft jetzt ca. drei Wochen alt. Richtig süss. Eines von denen ist sehr zurückhaltend?!

    Zum Problem: Gestern habe ich beobachtet das der Hahn den Kücken die Federn ausreist. Habe Ihn rausgenommen aber später wieder reingesetzt. Er hat sie dann auch wieder gefüttert. Danach habe ich das Nest geleert und Nistmaterial gegeben. Die Henne hat promt angefangen ein neues Nest zu bauen. Heute Mittag habe ich gesehen das zwei der kleinen wieder im leeren Nestkorb saßen. Das dritte sitzt die ganze Zeit unten am Boden, wurde gestern abend von der Henne aber noch gefüttert.

    Ich habe angst um die Kücken, was soll ich machen??? Noch einen zweiten Nestkorb kaufen und das alten Nest wieder in den ursprünglichen Nestkorb reinlegen. Und das etwas ruhiger wieder ins Nest setzten?!

    Grundsätzlich sage ich, und das ist bisher immer so gekommen, Hahn und Henne wissen schon was sie tun!

    Nur wenn ich die drei kleinen racker sehe, möchte ich nicht das die eingehen.

    Daher wäre ich für eure klaren Anweisungen dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joeflai

    joeflai Guest

    Wenn der Hahn weiterhin den Jungen die Federn ausreist, Hahn und Nest wieder raus und lass die Henne mit den die Jungen alleine.
     
  4. Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Füttere doch das kleinste Kücken selber mit aufgeweichtem Aufzuchtsfutter, damit es nicht verhungert. Bei mir sind schon 2 leider gestorben, weil sie zu wenig ab bekommen haben.:traurig: Nimm doch dazu eine kleine Spritze.
     
  5. viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    ich glaube 3 wochen alte küken sperren nicht mehr, ausser bei den eltern? da wird es schwer zuzufüttern...
    vielleicht ein schälchen mit aufzuchtfutter auf den boden stellen. evtl frisst es dann selber.
     
  6. #5 Brutus2006, 21. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    die mama kümmert sich darum.

    Gott sei dank.
     
  7. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    @Brutus:"Ich habe angst um die Kücken, was soll ich machen??? Noch einen zweiten Nestkorb kaufen und das alten Nest wieder in den ursprünglichen Nestkorb reinlegen. Und das etwas ruhiger wieder ins Nest setzten?!"

    Würde mal sagen ja.

    Dan vielleicht ein Apfel schnitte auf den Bodenlegen. gefüttert werden sie ja noch sagtest Du ?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ich brauche nochmal Hilfe wegen der Jungvögel.

Die Seite wird geladen...

Ich brauche nochmal Hilfe wegen der Jungvögel. - Ähnliche Themen

  1. Aktuelle Petition für Völklinger Taubenhaus

    Aktuelle Petition für Völklinger Taubenhaus: Sehr geehrte Leserinnen und Leser, wir, der Stadttaubenverein Saarbrücken, und Herr Benzmüller sammeln Unterschriften für die gute Sache! Auf...
  2. Wellensittich erste Nacht draußen. Dringende Hilfe

    Wellensittich erste Nacht draußen. Dringende Hilfe: Guten Abend, ich hoffe es ist noch jemand wach der mir helfen kann. Ich habe meine Wellensittiche heute in die Außennvoliere gelassen. Den Tag...
  3. Greifvogel: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Greifvogel: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Darf ich um Hilfe bei der Bestimmung dieses Greifvogels bitten? Fundort: Naturschutzzentrum Thurauen, Ostschweiz, Datum: 15.04.2018....
  4. hilfe...stockenteneier ...ente veschwunden...

    hilfe...stockenteneier ...ente veschwunden...: Hallo, ich vermisse seid Dienstag ungefähr also seid 3 Tagen unsere Stockente...sie hat 10 eier in unser schwimmendes entenhaus gelegt ( extra...
  5. Aachen: handwerklich geschickter Vogelfreund gesucht

    Aachen: handwerklich geschickter Vogelfreund gesucht: Liebes Forum, ich habe lange geguckt, wo mein Thema wohl am besten hinpassen würde und mich jetzt für dieses Unterforum entschieden. Hoffe, das...