Ich brauche Verbesserungsvorschläge zum Clickertraining...

Diskutiere Ich brauche Verbesserungsvorschläge zum Clickertraining... im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hey ihr Lieben, bin jetzt erst seit ein paar Wochen unter euch und finde nirgends die Möglichkeit, mich mit Anderen auszutauschen bsp.weise...

Schlagworte:
  1. #1 Franziska87, 13. August 2011
    Franziska87

    Franziska87 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39638 Gardelegen
    Hey ihr Lieben,

    bin jetzt erst seit ein paar Wochen unter euch und finde nirgends die Möglichkeit, mich mit Anderen auszutauschen bsp.weise einen Chat oder Ahnliches...
    Also schreibe ich euch jetzt so... ;)

    Habe am letzten Freitag (05.08.11) mit dem Clicker begonnen.
    Die ersten 5 Tage habe ich den Clicker konditioniert. Leider konnte ich bei meinen Welli's keine Reaktion feststellen, die darauf schließt, das sie
    begriffen haben, was ich genau erreichen will. Ich habe geclickt und ihnen sofort im Anschluss ein "Leckerli" aus meiner Hand gegeben. Das hat immer funktioniert. Aber ich konnte halt nicht erkennen, das sie den "Click" damit in Verbindung bringen.
    Also habe ich mit dem TS begonnen --- und es hat geklappt!!!! :)
    Luna hat sofort mitgemacht und läuft dem TS mittlerweile gute "Strecken" hinterher...
    Ich denke auch, das sie mittlerweile verstanden hat, das nach dem "Click" gleich ein Leckerli + Lob folgt.
    Flo ist immer noch etwas ängstlich, aber so langsam kneift auch er vorsichtig in den TS.
    Das Problem, welches sich mir stellt, ist Folgendes:

    Wenn ich mit meinen ängstlichen Flo üben will, rennt Luna ihn über den Haufen. Sie sieht den TS und will da sofort hin, koste es was es wolle.
    Aufgrund dessen habe ich wirklich Probleme, Flo langsam daran zu gewöhnen. Er hat regelrecht Angst vor Luna's Attacken.
    Ich kann sie in der Zeit auch nicht in den Käfig setzen, denn das ist ein Problem für sich -- jeden Abend auf's Neue...
    Nun mache ich es so:
    Wenn Luna in den TS beißt, clicke ich, gebe ihr ein Leckerli und währenddessen sie damit beschäftigt ist, gehe ich mit dem TS auf Flo zu -- der dann auch anbeißt; also clicke ich erneut für Flo.

    Glaubt ihr, das der Click für Flo Luna irritieren könnte??
    Mir fällt nichts Besseres ein...

    Unabhängig davon muss ich dennoch sagen, das ich positiv wirklich sehr überrrascht bin...
    Ich bin sehr skeptisch an "Die Vogelschule" ran gegangen und nach nur einer Woche solche Fortschritte zu sehen, macht mich total happy ;)

    Ich freue mich auf eure Meinungen und sage bis dahin tschüß

    Lg Franziska87
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dani*

    Dani* Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Franziska

    Ich clickere auch, seit 2009 mit meinen beiden Pennantsittichen und seit März 2011 mit meinem Edelpapagei. Das gleich Problem hatte ich am Anfang auch mit meinen Beiden, dass der eine schon weiter war mit lernen, als der andere. Ich habe es so gemacht:
    Ich habe mit Sasou geübt - click - Belohnung
    Während er dann damit beschäftigt war, seine Hirse zu fressen habe ich bei Fee geübt.
    So habe ich immer gut abgewechselt und keinem der Beiden ist langweilig geworden.
    Es liegt nur bei dir, auch schnell genug zu sein, sodass dein einer Welli nicht "überrannt wird".
    Das klappt auch recht gut, solange sie noch nicht zahm sind und du sie auseinandersetzen kannst.

    Ich bin absolut begeistert von der Vogelschule, war aber, so wie du, auch eher skeptisch am Anfang und habe gedacht "das lernen meine doch nie!"
    Aber mittlerweile können meine Pennantsittiche schon
    Füsschen geben
    High five
    komm
    ab
    auf
    in die Transportbox
    und küsschen geben.

    Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell Fortschritte erzielt werden können, wenn man sich nur an die Vorgaben aus dem Buch hält und nicht beginnt, eigenständig die Methoden abzuändern (auch wenn man da wirklich versucht ist bei manchen Übungen :zwinker:)

    lg
     
  4. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Franziska,

    Dir braucht aktuell auch nichts besseres einfallen. Solange Du vom Timing her damit zurecht kommst, ist das schon in Ordnung und sowohl Luna als auch Flo muss lernen, das es immer mal für den einen und mal für den anderen einen Click gibt. Wem nun dieser Klick jetzt gerade galt, merken sie schon recht schnell. ;)

    Etwas später kannst Du dann ja anfangen, Luna dafür zu clickern, dass sie still an "ihrem" Platz sitzen bleibt und dann kannst Du in Ruhe mit Flo clickern.
     
  5. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Franziska,

    es gibt einen Chat, der ist oben unter "Community" als "Flashchat" zu finden.
     
  6. #5 Franziska87, 14. August 2011
    Franziska87

    Franziska87 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39638 Gardelegen
    Danke erstmal, dann bin ich ja beruhigt und werde erstmal so fortfahren...
     
  7. eni

    eni Guest

    Ich bin jetzt auch seit ein paar wochen beim clickertraining dabei. zuerst war es schwierig mit meinen beiden ARAS zu üben. Klausi ist leider deutlich scheuer als mausi...also haber ich zuerst mit mausi konditioniert und klausi eine nuss auf den ast gelegt..nach einer zeit hat er gemerkt ,dass das was mausi kann er auch kann und dann bin ich mit ihm eingestiegen..solange man dann immer abwechselnd macht ist die gefahr des futterneids gering. mittlerweile trainiere ich super mit den beiden. Ich war überrascht was klausi sich getraut hat. ich würde an ihrer stelle so weiter machen...wie sie gesagt haben.solange sie schnell genug sind sollte das ja funktionieren. Nach einer zeit des vielleicht auch mal nicht lobens von luna wird sie merken das ihr verhalten nicht in ordung ist und flo dran ist ;) viel glück dabei.
     
  8. #7 Franziska87, 6. September 2011
    Franziska87

    Franziska87 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39638 Gardelegen
    Ich danke dir Eni --- mittlerweile haben die Zwei jedoch ihre Rollen getauscht...

    Jetzt ist es Flo, der Luna dazwischen funkt ;)

    Liebe Grüße, Franziska87
     
Thema:

Ich brauche Verbesserungsvorschläge zum Clickertraining...

Die Seite wird geladen...

Ich brauche Verbesserungsvorschläge zum Clickertraining... - Ähnliche Themen

  1. Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze

    Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze: Unsere Katze bekommt babys wir sind auf dem gebiet neu und unerfahren und haben etwas angst davor ,sie ist dick und rund sonst eher nur am...
  2. Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: Hi Ich hab am sonntag ein welli Pärchen ais schlechter Haltung übernommen mit gelege Es sind 5 vllt. 6 eier Also von den 5 sind auf jedenfall 3...
  3. Brauche dringend Hilfe! :C

    Brauche dringend Hilfe! :C: Hallöchen leute Einem meiner Vögel(Zebrafinken, 4 stück) gehts nicht gut Also Ivan war sonst eigentlich sehr bewegungsfreudig und alles aber als...
  4. Brauche dringend Hilfe, um Lorifutter selbst hetzustellen

    Brauche dringend Hilfe, um Lorifutter selbst hetzustellen: da ich zur Zeit in der Türkei bin und es hier sehr geringe Auswahl an Papageienfutter gibt, sprich hier ist Lorifutter nicht mal bekannt , werde...
  5. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...