Ich dreh noch durch......

Diskutiere Ich dreh noch durch...... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Leute, ich habe bereits ja einen Beitrag zum Verhalten von Goja zu Merlin erzählt, dazu kamen auch glücklicherweise Beiträge. Goja hat sich...

  1. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Leute,

    ich habe bereits ja einen Beitrag zum Verhalten von Goja zu Merlin erzählt, dazu kamen auch glücklicherweise Beiträge. Goja hat sich in der Zwischenzeit auch wieder beruhigt.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=72294&highlight=Hass

    Gestern hab ich diesen Beitrag geschrieben, da ich keine Lösung auf Dauer sehe
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=73155

    Ich habe zudem gestern meine Wohnung umgestellt, um doch noch einen weiteren Käfig (100cm Länge) aufstellen zu können und wollte Goja und Merlin aus dem Vogelzimmer nehmen. Heute morgen war es allerdings so, das ein weiterer Hahn (Pübby) sich hat von den Beiden "aufhetzen" lassen. Nun gingen die Herren zu dritt auf meinen Fips los.

    Da ich die drei Hähne jedoch nicht in einen Käfig "stopfen" kann, hab ich schweren Herzen Fips und seine Partnerin in den Käfig gesetzt. Nun ist es so, das Merlin wie am Spieß schreit. Klasse, ich kann doch nicht zulassen, das Fips zu tode gejagt wird. Fips konnte vor lauter Erschöpfungen schon nicht mehr fliegen und rannte verzweifelt nur noch im Vogelzimmer auf dem Boden rum. Die drei "Jäger" trenne Fips und seine Partnerin (Pebbles) systematisch und Goja und Merlin "kümmern" sich um Fips und Pübby macht Pebbles das Leben schwer.
    Alle drei Jäger haben keine Partnerinnen und alle "Verpaarungsversuche" (waren schon in zig-Schwärmen zur Partnersuche) schlugen fehl.
    Ich kann nunmal keine passenden Hennen herzaubern.

    Ich sehe keine andere Lösung (oberer Such-Link) oder habt ihr noch Ideen.

    Gruß, traurige
    Kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Leute,

    nochmals ich. Da mir das Ganze keine Ruhe lässt.......
    Vielleicht gibt es jemand, welcher mir bei der Suche nach geeigneten Hennen helfen kann und man ein "Probewohnen" bei der Henne versuchen kann.
    Obs natürlich dann "zuhause" klappt, weiß keiner, aber ich werde alles versuchen, um eine geeignete Lösung zu finden (ob Abgabe der Hähne oder Aufnahme der Henne).

    Gruß
    Kerstin
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Also ich bin da mit meinem Latein am Ende. Ich kann halt nur sagen, Geduld haben und probieren, aber das scheint wenig zu helfen.
    Es geht halt nur über Probe-Wohnen, wie Du schon sagst und viele Versuche. Das ist mühsam, aber Nymphen sind halt nun mal sehr wählerisch, leider Gottes.
     
Thema:

Ich dreh noch durch......