ich freu mich sooooo

Diskutiere ich freu mich sooooo im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo seit 3 tagen kommen meine wellis auf meine hand geflogen *freu* *imdreieckspring* aber nur wenn ich hirse in der han d halte:s ->:p...

  1. luna781

    luna781 Guest

    hallo
    seit 3 tagen kommen meine wellis auf meine hand geflogen *freu* *imdreieckspring*
    aber nur wenn ich hirse in der han d halte:s ->:p
    das war so ein schönes gefühl weil ich schon dachte sie werden nie auf mich zufliegen aaaaaaber dreimal hats schon geklappt *juhuuu*:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Super und Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

    Wenn sie einmal begriffen haben, daß von dir keine "Gefahr" ausgeht, werden sie auch öfter zu dir kommen.


    Es ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl, wenn die Zwerge bei einem sitzen.


    Ich bin bis jetzt erst mit einem Welli soweit, merke aber daß Daisy schon will, sich aber noch nicht so ganz traut.

    Der dritte ist ja erst seit Mittwoch hier, da dauert es sicher noch etwas.
     
  4. Pheobe

    Pheobe Guest

    Hallo
    Meine habe ich jetzt seit zwei Wochen und sie kommen manchmal sogar ,wenn ich keine Leckerbissen auf der Hand habe, (aber eben nur manchmal) tja , mit Wellis muss man halt gedult haben!!!
     
  5. #4 NathalieO., 4. Oktober 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Glückwunsch! :0- Als meine das erste Mal bei mir saßen, hab ich mich auch so gefreut... ;)
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jou,

    is´ schon toll. :)
    Meine nutzen mich mich seit Kurzem auch gerne mal als Spielplatz. :D
     
  7. luna781

    luna781 Guest

    hi
    ja, das ist echt ein schönes gefühl...die geduld zahlt sich richtig aus:D ;)
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Jo, das kenn ich auch.:D
    Nur zur Zeit nicht, da ich es ihnen leider verbieten muss mir auf dem kopd rumzutrampeln. Hab da so einen Hartnäckigen Ausschlag mit dicken Verkrustungen. :k
     
  9. luna781

    luna781 Guest

    *hihi* jetzt kommen sie schon immer öfter :D
    als ich freitag nachmittag heimkam ging mir neo ab....nach kurzer suche sah ich ihn im meerschweinchenkäfig sitzen8o 8o 8o obwohl die tür zu dem zeitpunkt verschlossen war:? er ist anscheinend durch die gitterstäbe geschlüpft :D sah witzig aus;)
     
  10. Snippy

    Snippy Guest

    Is echt super wenn der "Hauswelli" einmal zahm ist...

    Meiner füttert mich immer und "spuckt" mich mit hochgewürgten Körnern an :D

    Klebrige Angelegenheit^^

    Bis dann
     
  11. luna781

    luna781 Guest

    echt?8o --->*hihi* is ja witzig:D
    :0-
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Das findest du auch noch lustig, oder wie?
    Ihr habt ja 8 Wellis wie ich gelesen hab und du einen im Haus für dich alleine?
    Dieses hochwürgen-spucken kann zur Kropfentzündung führen und daran kann er sterben.
     
  13. Snippy

    Snippy Guest

    Was heißt witzig....

    Wieso sollte er daran sterben?
    Wenn er "frei" leben würde, dann würde er seine Partnerin doch wohl auch füttern und nicht daran sterben??!?!

    Versteh ich jetzt nicht...
     
  14. D@niel

    D@niel Guest

    Wie viele Wellis habt ihr jetzt?
    So witzig find ich das garnicht. Wellis sind Schwarmvögel und Einzelhaltung für sie die reinste Quälerei.:(
    Der Mensch kann keinen Partner ersetzen!!!!!
    Hol ihm einen zweiten. Macht mehr spaß sie zu beobachten.;)
     

    Anhänge:

  15. Snippy

    Snippy Guest

    Wir hatten mal einen zweiten, aber Rocki hat sich immer mehr zu uns hinbewegt und den anderen total ignoriert... dann haben wir den 2ten Welli gegen einen andere aushetauscht, doch da ging das noch weniger... seit dem ist er alleine drinne... kommt jeden Tag sehr viel raus....

    Aber du hast mir meine Frage noch nicht beantwortet! ;)
     
  16. D@niel

    D@niel Guest

    Wellis würgen Futter hoch und übergeben es Artgenossen.
    Dein Welli würgt Futter hoch, ist kein Welli da der abnimmt, fällt das Futter wieder zurück in den Kropf. Dadurch entsteht eine Kropfreizung=Kropfentzündung.
    Und daran kann er sterben!!!
    Wenn du Fragen hast, frag ruhig.
    Wie alt ist Rocki?
     
  17. Snippy

    Snippy Guest

    Der is jetzt seit seid fast 2 Jahren auf der Welt...

    Weitere Fragen hab ich nicht, aber wie um alles in der Welt soll ich ihm denn "verbieten" mich füttern zu wollen???

    Ich nehme meinen Daumen schon immer weg, wenn er da mit seinem Schnabel "gegenhaut" ,anfängt zu spielen und das mit den Körnern dann losgeht.

    Er macht das auch nicht immer... oft tobt er auch nur so mit mir.
     
  18. D@niel

    D@niel Guest

    Ganz einfach. Hol ihm einen Partner!!!!
    Ein Weibchen und gib ihm Zeit. Es dauert bis er sich an andere Wellis gewöhnt. 2 Jahre allein sind ne lange Zeit.
    Ihr müsst euch von ihm distanzieren, sprich ihn wegjagen wenn er kommt zum schmusen, damit er bald weiß das er ein Welli ist und kein Mensch. Warum packt ihr ihn nicht mit den anderen Wellis in die Voliere?
     
  19. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    nicht alleine halten!!!

    Hi Snippy,

    mein Wellensittich Harald wurde bei seinem Vorbesitzer anscheinend auch als Einzelvogel gehalten. Und er ist schon älter, genau weiß ich es nicht, aber ich schätze ihn auf ca. 5 Jahre.
    Da ich ihn nicht alleine halten wollte, hab ich ihm einen kleinen Freund (Siggi) gekauft. Den hat Harald geschlagene 2 Wochen mit Nichtbeachtung gestraft :s . Ich hatte fast den Eindruck, er wußte nichts mit ihm anzufangen, weil er so sehr auf Menschen und seinen Spiegel :k fixiert war. Aber dann, ganz langsam, entwickelte sich eine Freundschaft. Mittlerweile sind die Beiden ein eingespieltes Team, machen nur Blödsinn, quatschen miteinander, spielen Nachfliegen und Harald füttert jetzt den Siggi und nicht mehr den ollen Spiegel :D
    Zutraulich ist Harald nach wie vor und sucht immer noch menschliche Nähe, und das Schöne ist: Siggi kommt mit und wird quasi von selbst zahm.
    Lass Deinen Welli nicht allein! Er wird nie wirklich glücklich sein, egal wieviel Zuwendung er von Dir bekommt und wie oft er Freiflug hat. Ihm wird sein Leben lang ein Artgenosse fehlen.

    Liebe Grüße :0-

    Anja
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Snippy

    Snippy Guest

    Wie gesagt... wir haben das schon 2 mal probiert, jedesmal ohne Erfolg.
    Einmal mit einem Männchen und einmal mit einem Weibchen.
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Wie lange probiert? Und was ist passiert?
     
Thema:

ich freu mich sooooo