ich gebs auf volierenbau

Diskutiere ich gebs auf volierenbau im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; holz? ausser dem gitter ist bei meinem käfig alles aus holz. habe zur nagesicherheit 4.5 / 4.5 cm pfosten genommen. habe noch nie gesehen dass...

  1. sbari

    sbari Guest

    holz?

    ausser dem gitter ist bei meinem käfig alles aus holz. habe zur nagesicherheit 4.5 / 4.5 cm pfosten genommen. habe noch nie gesehen dass einer meiner nymphen daran genagt hätte...

    übrigens sind auch meine kotschubladen aus holz... (altes OSB)

    habe nur die Fugen mit bisschen Silikon abgedichtet und immer ne ca. 3 - 8 cm schicht streu (Mail, Hobelspähne, Sand Buchenholz... was halt kommt) drin. mit dem Sand habe ich eine Seite entdeck die undicht ist. kommt demnächst dran. sonst noch nie probleme von der seite her.

    mfg
    sbari
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Susi & Kaki's, 20. Februar 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Re: Polystyrol

    Hallo Arthus und Stan,

    [QUOTE ...Eine Holzwand wäre das einzig Richtige! ][/QUOTE]

    NICHT bei Kakadus *doppelgrins*:D :D :D

    Liebe Grüsse von Susi
     
  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Poly-styrol

    sollte man das eigentlich besser schreiben . aus dem Grundbaustein styrol wird durch polymerisation Plystyrol.
    Das ist ein relativ spröder Kunsstoff mit guter Oberflächenhärte. Wer mal eine Modelleisenbahn hatte ist mit Sicherheit damit in Berührung gekommen . Die Modelbauhäuschen genau wie Modellflugzeuge (nicht die wirklich fliegenden ) sind zu meist aus Polystyrol.

    @ Alfred . Du hast recht ,alter PVC Belag gast weniger stark als neuer. Ich persönlich halte diese Beläge für ungefährlich.
    Sicher gibt es überempfindlichkeiten und besondere Dispositionen. Aber der normale Durchschnittsverbraucher verträgt PVC sicher lich.
    Ins Gerede ist PVC im Grunde genommen, durch Gichtartige Erkrankungen bei den Arbeitskräften, die in der Chemieindustrie an den Anlagen arbeiten, mit denen PVC gewonnen wird bzw. Verarbeitet wird. Ich habe das damals sehr interessiert verfolgt.
    Dann wurde das von der Presse und den Medien aufgegriffen und als umsatzfördernde Nachricht ziemlich hochgespielt (wie so manches) Erst viel später kam man dann dahinter , daß es diese 2. Gefahr des PVC's gibt (Weichmacher) . Na und sofort war der Medienrummel wieder voll im Gange.

    Ich habe manchmal den Eindruck , daß soetwas auch oft von der Industrie gezielt gesteuert wird . Beispiel Asbest. Als man dahinter kam das Asbest Krebserregend ist, wurde das ersteinmal von der Industrie herruntergespielt. Dann als man das große Geschäft mit der Asbestsanierung durch Ausbau von Asbesthaltigen Bauteilen und Ersatz durch andere Baustoffe wie z. B. Steinwolle witterte, gabs ja kein halten mehr.
    Seit langem weiß man das auch Steinwolle im Krebsverdacht steht, mal sehn wann die Steinwollesanierung anläuft. Sicher erst wenn man eine Ersatzstoff gefunden hat der sich ähnlich massenhaft herstellen läst und auch so resistent gegen chemische Einflüsse sowie gegen Schädlinge ist.

    Mit dem PVC ist das ähnlich. Als der Gesetzgeber schliesslich die neuen Brandschutzbestimmungen für öffentlich Neubauten verabschiedete, nach denen kein PVC mehr als Belag in öffentlichen Gebäuden verwendet werden darf, regierte die Industrie und stellte neue Sorten Linoleum her, das bis dahin schon fast in Vergessenheit geraten war. Das will verkauft werden und so wird das PVC verdammt, damit der Verbraucher das teurere Linoleum annimmt. Kann natürlich auch alles gaaanz anders sein . Aber so denk ich mir das .

    Oh nun bin ich etwas abgeschweift . Aber ich mein man muß vieles mal hinterfragen und "hinterdenken".


    :? 8o
     
Thema:

ich gebs auf volierenbau

Die Seite wird geladen...

ich gebs auf volierenbau - Ähnliche Themen

  1. Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere

    Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere: Hallo Alle, zunächst danke für die Aufnahme! Da wir vom Münsterland ins Bergische Land umziehen (wir haben dort einen kleinen Hof gekauft) sollen...
  2. Innenvoliere

    Innenvoliere: Hallo, ich wollte mir demnächst eine Zimmervoliere bauen, dabei wollt ich auf dem Boden eine Art Fluß bzw. kleinen See machen damit meine Vögel...
  3. brauche ideen für volierenbau

    brauche ideen für volierenbau: hallo an alle volierenexpertenbauer..(.:D jetzt kann ich auch lange worter machen) bin gerade drann draht in die erde zu tun um eventuelle...
  4. Haussperling Volierenbau

    Haussperling Volierenbau: Hallo! Bei mir lebt seit knapp 3 Monaten ein Haussperling. Ich habe ihn aufgezogen und durch eine Fehlstellung an Schnabel und Fuß kann er...
  5. Brauche Hilfeee!!! was soll ich zum füttern geben?

    Brauche Hilfeee!!! was soll ich zum füttern geben?: Meine nachbarskatze hatte einen baby vogel gefangen was ich noch retten konnte, jetzt wollte ich es füttern weiß aber nicht was ich geben soll,...