Ich glaub es klappt nicht.....

Diskutiere Ich glaub es klappt nicht..... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Forum-Freunde.... was ich jetzt schreibe bricht mir das Herz. Mein Paul fühlt sich einfach nicht wohl hier. Er ist jetzt drei Jahre...

  1. #1 Meister Röhrich, 6. März 2006
    Meister Röhrich

    Meister Röhrich Guest

    Hallo liebe Forum-Freunde....

    was ich jetzt schreibe bricht mir das Herz. Mein Paul fühlt sich einfach nicht wohl hier. Er ist jetzt drei Jahre alt und bis zur Geburt meines Sohnes vor eineinhalb Jahren war er der Mittelpunkt der Familie.
    Danach wurde er mehr oder weniger abgeschoben. Ich bin in der Zwischenzeit selbständiger Handwerker geworden und nur noch selten zu Hause. Leider bin ich aber auch die einzigste Bezugsperson für Paul. Meine Frau und der Kleine dürfen dem Käfig nicht zu Nahe kommen. Täglich bekomme ich besorgte Anrufe von ihr. Als der Kleine jetzt auch noch einen blutigen Finger hatte drehte meine Frau durch. Ich muß dazu sagen, das sie jetzt wieder im 7. Monat schwanger ist und ihre Nerven im Moment eh blank liegen.
    Ich habe lange und viel überlegt. Die Zuwendung und Zeit, die Paul benötigt ist einfach nicht mehr vorhanden. Und ich bin, so traurig wie das ist, jetzt doch bald der Meinung das er in eine bessere Haltung gehört. Dort wo er ein richtiges Papageienleben leben kann.
    Ich habe dieses Forum ständig verfolgt und weiß, daß sie alle richtige Vogelfreunde sind und hoffe auf diesen Weg die richtige Entscheidung für Paul zu treffen:traurig:
    Liebe Grüße,

    Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 6. März 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    hallo Reiner,

    ich habe Deine Geschichte jetzt ja schon lange verfolgt und kann deine Sorgen verstehen.

    Ich kann Dir jetzt aber auch leider nicht sagen, was für den Kleinen das Beste ist.
    Vielleicht ist es doch angebracht wenn man ihn zu einem Papageienerfahrenen Halter gibt der all die Geduld aufbringen kann die ihr im Moment ja nicht habt.

    Vielleicht klappt ja auch da eine Verpaarung besser als bei Dir zuhause.

    Es tut mich so leid um den kleinen Paul.
    Ich kann eure Sorgen nur zu gut verstehen.

    Vielleicht findet sich ja hier im Forum jemand der ihn zu sich holen könnte.
    Ich weiß wie schwer es ist ihn vielleicht gehen zu lassen aber Tierliebe bedeutet auch loslassen können.

    Die Entscheidung müßt natürlich ihr selber treffen.
    Ach man es ist so schade.
    Ich hatte so für euch gehofft.:trost:
     
  4. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Rainer,

    erst war mein gedanke ..holt euch einen partner...doch dann beim weiterlesen kam ich zu dem entschluss wie Reginsche.
    denke in dieser zeit bringt euch das nicht viel, du schreibst deine frau ist eh ein nervenbuendel wegen des grauen und da hilft meiner meinung auch nicht der versuch zu verparen. den ich habe fuer mich festgestellt ja mehr gestresst du bist um so lauter werden die flugschweinchen.
    hier wurde erst vor kurzem geschrieben "lieben heisst auch loslassen zu koennen" und ich weiss ein lied davon zu singen.
    ich wuensche dir das du das richtige fuer Paul tust, auch wenns weh tut, denn abgschoben ist das schlimmste was einer kleinen grauen seele passieren kann.
     
  5. #4 friedkatze, 6. März 2006
    friedkatze

    friedkatze Guest

    Partnersuche

    Hallo Rainer,
    ich suche dringendst nach einem Hahn.In der letzten Woche habe ich eine 9jährige Henne aus schlechter Haltung übernommen(rupfer).Eigentlich wollte ich mir noch ein bischen Zeit lassen mit der Partnersuche aber sie fühlt sich wirklich sehr einsam. Sobald ich nur das Zimmer verlasse schreit sie und rupft sich wieder und beißt sich in die Füße.Wenn ich mit ihr rede dann schmust sie und gibt Köpfchen und ist total zutraulich. Vieleicht könnten wir ja einen Versuch mit Deinem Hähnchen starten,mein Problem ist nur das ich im Moment keine 500 €für einen Grauen bezahlen könnte,habe schon eine Anzeige aufgegeben aber alle wollten mindestens 500€.
    Liebe Grüße Kathrin
     
  6. #5 Meister Röhrich, 7. März 2006
    Meister Röhrich

    Meister Röhrich Guest

    Hallo zusammen,

    ich denke auch, es ist das beste für Paul. Hier kann er nicht so leben wie er es braucht. An einen Partner ist eh nicht zu denken. Ich möchte nur wissen wo er ist und wie es ihm gehen wird.....
    Geld spielt im Moment die kleinere Rolle. Da werde ich mich mit dem Tierfreund schon einig....
    Problem: Laut Züchter vor drei Jahren ist Paul ein Hahn, ich habe aber keine Belege dafür. Eine Feder zur Bestimmung wollte ich ihm jetzt nicht auch noch rupfen....
    Liebe Grüße,
    Rainer
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Rainer,

    ueberdenke dies noch mal!

    gibst du Paul ab ohne test, kann es dazu fuehren das aus ihm ein wandervogel wird. jemand nimmt ihn als hahn auf und dann stellt sich herrauss das derjenige doch 2 hennen hat.8o
    so laeuft er gefahr wieder weiter gereicht zu werden und das willst du bestimmt nicht.
    an deiner stelle wuerde ich nun nichts uebereilen, lass den test machen und schau dich in ruhe nach einem guten platz fuer ihn um.
     
  8. #7 Murmelline, 7. März 2006
    Murmelline

    Murmelline Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Wo wohnt der Paul eigentlich?
     
  9. #8 selinamulle, 7. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    ich suche noch einen Partner für meine Handaufzucht um sie dann in die Voliere entlassen zu können. Weiß aber selbst das Geschlecht noch nicht. Vielleicht können wir uns ja sonst mal kurzschließen.

    Gruß
    Sabine
     
  10. #9 friedkatze, 7. März 2006
    friedkatze

    friedkatze Guest

    Hallo Rainer

    es wäre sehr schön wenn Du es Dir überlegen würdest .Wir könnten es ja einfach mal probieren,vielleicht mit so ner Art Probezeit?Ich würde meiner Erna so gerne einen Kameraden geben,sie sieht wirklich erbärmlich aus.Könntest Paul natürlich immer besuchen.
    Gruß Kathrin
     
  11. Raymond

    Raymond Guest

    bitte Kathrin und Sabine, genau das ist dies was mein schreiben rueberbringen soll....seit doch erst SICHER das es vom geschlecht her passt!!
    denn so einfach steckt ein seniebeler grauer ein probezeit nicht weg.
    es kommt mir vor als muss es nun unbedigt "heute" sein um an eine verparung zu kommen. doch gerade dadurch , durch diese panik macht man oft das verkehrte.
     
  12. #11 Monika.Hamburg, 7. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Ihr,

    ich gebe Doris in diesem Fall total Recht.

    Eine Federanalyse dauert max. 1 Woche und dann kann Rainer mit ruhigem Gewissen dem Paul ein neues Zuhause suchen.

    Ich verstehe Euch zwar, nur was ist , wenn Paul doch eine Henne ist- wie Doris schon schrieb , ist dann eine erneute Weitergabe vorprogrammiert.

    Rainer, Du brauchst ihm doch nur eine Feder am Beinchen zu klauen und (nicht am Kiel anfassen) ab nach Bielefeld. Kosten ca. Euro 20,--
    Kosten die sich meiner Ansicht nach lohnen, damit Paul dann eine feste Bleibe bekommt.:)
     
  13. #12 Meister Röhrich, 7. März 2006
    Meister Röhrich

    Meister Röhrich Guest

    Ich wohne in Porta Westfalica.
    Sehr wichtig ist für mich die Nähe der neuen Familie.
    Ich gebe ihn bestimmt nicht so einfach weg ohne 100% sicher zu sein, das es ihm sehr sehr gut geht!!!
     
  14. #13 Meister Röhrich, 7. März 2006
    Meister Röhrich

    Meister Röhrich Guest

    Hallo Monika,

    wie ist die Adresse in Bielefeld?? Und woran erkenne ich das die Feder auch ausreichend für einen Test ist??
     
  15. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Doris und Monika auch nur nochmal zustimmen.
    Ich weiß selbst, wie verzweifelt man nach langem Suchen -- suche selbst auch schon gut 5 Monate nach einem Mädel für meinen Single, der aus schlechter Haltung kommt -- nach jeden Strohhalm greift, doch bringt es keinem, schon gar nicht dem Grauen was Gutes, wenn man am Ende mit zwei gleichgeschlechtlichen da steht und der frisch aufgenommene dann wieder wandern muss.

    @ Rainer,
    Porta ist ja so weit nicht weg von uns (2 Fahrtstunden), hab auch ne liebe Freundin dort wohnen - mal zu Karin wink - und wenn euer Paul eine Paula sein sollte, möchte ich mich melden, ihr ein neues Heim zu bieten.
    Natürlich haben wir auch nix dagegen, wenn ihr euch vorher gerne bei uns alles anschauen möchtet um euch einen Einblick zu verschaffen.
     
  16. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Bin zwar nicht Monika, kann aber stellvertreted antworten........

    http://www.geschlechtsbestimmung.de/.........hier steht auch noch mal ales beschrieben.

    Als Feder eignen sich sehr gut die kleinen vom Bauch -- mit Leckerlies ablenken und flott mit einem Ruck ein Federchen ziehen, nicht am Kiel anfassen und gleich in ein Frischaltetütchen stecken.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 wuermchen, 7. März 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hy.
    Ich glaube dass das schwer ist ein Tier abgeben zu müssen!
    Ich bin jetzt mitlerweile schon der 3. Besitzer von coco.
    Vorallem er oder sie ist jetzt grad mal 1Jahr und 3Monate alt.
    zum Glück hatt er alles gut verkraftet.

    Liebe Grüße Pati
     
  19. #17 Reginsche, 8. März 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Boahhh, das ist ja heftig.

    3. Besitzer und der Kerl ist erst selber ein Jahr alt.
    Einige Leute scheinen sich ja wirklich überhaupt keine Gedanken zu machen.:nene:
     
Thema:

Ich glaub es klappt nicht.....

Die Seite wird geladen...

Ich glaub es klappt nicht..... - Ähnliche Themen

  1. Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht

    Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht: Hallo, ich habe mir vor 3 Wochen ein Bourkesittich Paar beim Züchter geholt. Ich hab das Gefühl, dass sie sich nicht mögen. Sie hacken zwar nicht...
  2. Wellensichtich Eingewöhnung klappt nicht.

    Wellensichtich Eingewöhnung klappt nicht.: Hallo Leute, Ich habe seit 5 Tagen 2 Wellensitiche aus dem Zoogeschäft gekauft. Ich habe tausende von Ratgebern gelesen doch es klappt einfach...
  3. Klappt die Vergesellschaftung/kann sie klappen? (Rosellasittich)

    Klappt die Vergesellschaftung/kann sie klappen? (Rosellasittich): Guten Tag, gestern habe ich ein Mänchen zu unserem einsamen Weibchen geholt. Ich hatte vor ein paar Tagen eine Suchanzeige für die kleine Shila...
  4. Ich glaube mein Mohrenkopfpapagei rupft sich!

    Ich glaube mein Mohrenkopfpapagei rupft sich!: Hallo zusammen, ich besitze 2 Mohrenkopfpapageien... Pietri und Ducky. Beides Geschwister und Handaufzuchten! Ich habe sie vor knapp 4 Jahren bei...
  5. Hilfe, ich glaub es ist bald wieder soweit

    Hilfe, ich glaub es ist bald wieder soweit: Hallöchen, ich glaube meine Edelhenne Lola will bald wieder Eier legen, sie und Sammy turteln schon seit einiger Zeit. In der Nacht geht sie 1 bis...