Ich glaub mein grauer ist krank

Diskutiere Ich glaub mein grauer ist krank im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo leute Seit paar tagen benimmt sich mein grauer komisch sein kot is eher flüssig er ist nicht mehr so aktiv wie früher essen trinken ganz...

  1. Kanka

    Kanka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute

    Seit paar tagen benimmt sich mein grauer komisch sein kot is eher flüssig er ist nicht mehr so aktiv wie früher essen trinken ganz normal tu noch paar bilder rein hoffentlicht könnt ihr mir weiter helfen am freitag hab ich ein termin bei einem vogel kundigen Tierarzt der nur am freitag dort ist hoffentlich schaft er es bis am freitag

    Mfg
     

    Anhänge:

  2. #2 harpyja, 25.03.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.907
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Kanka,

    ein Tierarzttermin ist doch schon mal eine sinnvolle Maßnahme. Zumindest anhand der Bildern und deiner Beschreibung habe ich nicht die leiseste Idee, was der Vogel hat.
    Wenn der Vogel apathisch wird, könnt ihr auch zu einer Tierklinik in die Notaufnahme fahren.

    Was ihm fehlt, das ist aber eine andere Sache. Auf den Bildern sieht es aus, als hätte der Vogel keinen Partner, keine Zweige oder Natursitzstangen zum Benagen, kaum Spielzeug, und im Futternapf sehe ich nur Sonnenblumenspelzen. Der Vogel sieht aus, alswenn er sein Gefieder beschädigt oder nicht richtig putzt. Und die Pose auf dem Bild sieht nach balzender Henne aus.

    Daher die Fragen:

    Wie alt ist der Graue?
    Welches Geschlecht?
    Gibt es einen Partner / ist bald einer geplant?
    Handaufzucht oder Elternaufzucht?
    Was wird gefüttert - möglichst genau?
    Badet/duscht der Vogel regelmäßig?
    Mit was genau wird gefüttert? Gibst du Corvimin oder ähnliches?
    Gibt es schon Virentests oder eine Ankaufuntersuchung?
     
    krummschnabel gefällt das.
  3. Kanka

    Kanka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wurde vom züchter geholt laut dem züchter waren sie als paar zusammen bis der eine ihn gebissen hatte deswegen wurde er weggegeben er kriegt täglich obst und gemüse baden tut er selber und ab und zu kommt er ihn die dusche..

    1 1/2 jahre alt
    Männlich
    Keine handaufzucht
    Es wurden bis jetzt keine tests durchgeführt

    Natürlich sind die angaben alles vom züchter !!!

    Ps partnerfütterung macht er bei mir (hand)
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.307
    Zustimmungen:
    1.017
    Ort:
    Groß-Gerau
    Man kann hier natürlich nur raten..aber ich sehe ein brutlustige Henne. Wenn die Kalzium/Vitamin D/UVB Versorgung nicht optimal ist, kann natürlich auch z.B eine Legenot vorlegen.
    Aber auf jeden Fall muss der Tierarzt sagen, was Sache ist.
    Ansonsten denk bitte nochmal über den Vogel nach. Der ist leider sehr arm dran..und man sieht auch am Gefieder, dass er psychisch nicht gut drauf ist.
    Der Käfig ist viel zu klein und völlig ungeeignet...und ohne Partner geht gar nicht.(ein so junger Vogel ist immer verpaarbar!!!)
    Wenn Dir auch nur das mindeste an dem Vogel liegt, solltest Du Dich so zeitnah wie immer möglich um einen artgleichen gegengeschlechtlichen Partner rund einen artgemäß großen und eingerichteten Käfig kümmern.
    Wahrscheinlich ist es Dir nicht bewusst und Du meinst alles nur gut, aber objektiv gesehen ist Deine Haltung als tierquälerisch einzustufen.

    P.S.: hat sich überschnitten...ich sehe. Du sagst, es ist ein Hahn. Es liegt also ein DNA Nachweis vor, der das sicher belegt? Dann kann es schonmal keine Legenot sein ;)
     
    krummschnabel gefällt das.
  5. Kanka

    Kanka Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt die angaben hab ich alles vom züchter ...käfig is klein höhe 190 breite 125.... er kann leider nicht fliegen käfig is andauernd offen er geht nur zum schlafen und zum essen rein sonst hatt er freigang spielzeug mässig hatt er oder sie angst bin mir jetzt auch unsicher was er ist beim alten besitzer hatt man glaub ihn gequält das er so angst hatt vor gegenständen ganz gern knabert er an meiner sockelleisten zur not lösüng hab ich sowas reingetan
     

    Anhänge:

  6. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Für mich ist das auch eine balzende Henne und damit wohl auch älter als 1,5 Jahre. DNA-Nachweis wirst Du vermutlich nicht haben und Gesundheitstests auch nicht. Gar nichts Schriftliches? Gut, dass Du einen Vogelarzt-Termin hast, nur der kann das richtig beurteilen. Achte aber bitte darauf, dass es einer aus unserer Liste ist, denn es nennen sich manche Tierärzte auch "vogelkundig", wenn sie mal einen Welli nur in der Hand hatten, solche Ärzte können Dir aber nicht weiterhelfen.
    LG Evy
     
  7. #7 krummschnabel, 25.03.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Münsterland
    Also der Kot sieht aus als hätte dein Vogel gerade etwas mehr Wasser getrunken. Beschreib doch mal was genau er/Sie anders macht. Wie lange hast du ihn denn, also seit wann ist er/Sie allein?
     
  8. #8 harpyja, 25.03.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.907
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Norddeutschland
    Könntest du vielleicht etwas sauberer schreiben? Das wäre besser lesbar...

    Und seit wann ist er bei euch?
    Was genau fütterst du, welche Futtermischung, welches Obst und Gemüse?

    Von dem, was du zeigst und schreibst, scheint der "Züchter" ja nicht so doll zu sein - die Körperhaltung und das Füttern sprechen eher für handaufgezogene Henne.
    Hast du ein Buch über Graupapageien? Das könnte vermutlich ganz hilfreich sein.

    Bei der Haltung solltest du auf jeden Fall einiges ändern, hier im Forum beraten wir dich gern. Am wichtigsten ist aber erst mal der Termin beim Tierarzt. Wenn du schon da bist, solltest du auch Tests auf verschiedene Viren machen und das Geschlecht bestimmen lassen.
    Testen tut man üblicherweise auf
    • Chlamydia psittaci (Psittakose, Papageienkrankheit): Serologie
    • Circovirus (PBFD): PCR aus Blut und Federmaterial
    • Polyomavirus (Französische Mauser): PCR aus Blut und Federmaterial
    • Aviäres Bornavirus (ABV): PCR und Serologie aus Zweifachtupfer (Kropf und Kloake) und Blut
    • Psittacines Herpesvirus (Pacheco`s Disease, PDV): Serologie
     
  9. Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.431
    Zustimmungen:
    1.176
    Ort:
    66... Saarland
    Evy gefällt das.
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.854
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    CH / am Bodensee
    da fehlen anscheinend die Schwungfedern (Foto auf dem Käfig), wurden die abgeschnitten oder hat er sie abgebissen?
     
  11. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    924
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Auf dem Foto (auch Foto 1) sieht es aus als wären sie gestutzt.
     
  12. krummschnabel

    krummschnabel Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Münsterland
    Was genau war das für ein Paar - beschreib mal bitte genauer...
    Wann war das denn? Und seit wann hast du ihn denn nun?
    Würden hier gerne ne ganze Menge Leute tun! Dafür brauchen wir aber mehr Infos.
     
  13. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    301
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Kanka,
    gut, das du morgen zum Tierarzt gehst. Bitte lass auch noch einmal eine Feder ziehen und da Geschlecht bestimmen. Das kann so nicht stimmen. Auf den Bildern sieht man, an Hand der Stellung (abducken, hudelnd) eine Henne keinen Hahn. Das ist aber wichtig, wenn du einen gegengeschlechtlichen Partner dazu setzen willst, was du unbedingt machen solltest. Die kleine Henne hat schon erhebliche Defizite im Gefieder. Man kann daran erkennen, wie unglücklich und gelangweilt sie ist, denn sie putzt ihr Gefieder schon kaputt. Der nächste Schritt, den sie gehen wird, ist das Rupfen, was du gewiss nicht möchtest? Sie ist mit großen Sicherheit auch älter. Die Stellung, die sie auf deinem Bein einnimmt wird eher von geschlechtsreifen Hennen gezeigt.
    Der gezeigte Kot zeugt von großer Wasseraufnahme. Vielleicht durch Obst? Oder, sie hat Bakterien. Ihr füttert sie hoffentlich nicht mit eurem Mund? Der Käfig ist definitiv ein Knast. Dein Tier braucht Platz und eine vernünftige Voliere.
    Warum wurde das Tier beschnitten? Habt sie wissendlich flugunfähig gemacht? warum? Es ist bei uns in Deutschland verboten. Du hast da einen Vogel und dieser braucht die Durchlüftung aller seiner vielen Luftsäcke durch FLIEGEN. Sonst fällt er dir auch bald von der Stange.
    Ist euch bewusst, wie alt dieser Vogel eigentlich wird? Soll das Tier sein Leben so weiter leben? Dann gebt ihn rasch in gute fachkundige Hände. Das ist Tierquälerei.
    Hast du das meldepflichtige Tier korrekt bei deiner Artenschutzbehörde angemeldet? Ein Anhang A gelistetes Tier muss sofort bei Erwerb angemeldet werden und benötigt dafür allerlei Papiere. Hast du diese? Eine Abstammungsurkunde, aus der seine Herkunft hervorgeht. Deutsche Nachzucht muss da stehen, die Elterntiere mit Ringnummern gelistet? Hast du eine Cites Bescheinigung bekommen? Die benötigt der Züchter, wenn er das Tier verkauft. Und, hast du einen DNA Test in der Hand?
    Das ist niemals ein Männchen.
    Hast du die Ringnummer mit den angegebenen Papieren überprüft?
    Was füttert ihr dem Tier? Nur Sonnenblumenkerne? Sieht mir nicht nach einem gesunden Futter aus. Spielsachen? Womit beschäftigt sich dein Tier den ganzen Tag? Mit Federn kaputt putzen, das sehe ich auf den Bildern jedenfalls deutlich.
    Belese dich bitte, wir helfen hier auch gerne. So kannst du nicht weiter machen. Du hast dort ein Kleinkind von 3-5 Jahren, hochsozial, megasensibel und ein SCHWARMTIER ohne vernünftigen Partner.
     
    krummschnabel und Sam & Zora gefällt das.
Thema:

Ich glaub mein grauer ist krank

Die Seite wird geladen...

Ich glaub mein grauer ist krank - Ähnliche Themen

  1. Wieder kranker Vogel

    Wieder kranker Vogel: Hallo ihr lieben, Vor ca 2 Wochen habe ich hier gepostet weil mein 2. Kanarienhahn erkrankte und Starb. nun haben wir vor einer Woche einen...
  2. Hilfe...mein Kater ist krank

    Hilfe...mein Kater ist krank: Hallo ihr Lieben, ich lese schon etwas länger eure Beiträge und ich finde euer Forum/euch wirklich toll. Hier merkt man, dass ihr euch wirklich...
  3. Irgendwas stimmt mit meinem Kanarienvogel nicht. Brauche dringend Hilfe

    Irgendwas stimmt mit meinem Kanarienvogel nicht. Brauche dringend Hilfe: Hallo, ich hab mich auf dieser Seite angemeldet weil ich mir sehr große Sorgen um meinen Kanarienvogel Paco mache. Vor einigen Wochen hatte er...
  4. Neuer Vogel bereits Krank ?

    Neuer Vogel bereits Krank ?: Hallo erstmal :) Wir haben gestern 2 Blaugenig-sperlingspapageien holt. EIn Blaues Weibchen ein Grünes Mänchen. (beide von ende Dezember 2019)...
  5. Hilfe meine Kanarienvögel sind schwer krank

    Hilfe meine Kanarienvögel sind schwer krank: Hallo Leute, ich bräuchte dringend Hilfe bezüglich meiner 2 Kanarienvögel. Ich war schon beim Tierarzt aber der hatte keine Lösung er hat mir nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden