ich glaub mein graupapagei baby stirbt

Diskutiere ich glaub mein graupapagei baby stirbt im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo..! Man hat ein Röntgen gemacht und Blut abgenommen.. Ich werde euch morgen wieder bescheid sagen was genau mit ihm ist weil morgen werde...

  1. Coco

    Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6890 Lustenau
    Hallo..!

    Man hat ein Röntgen gemacht und Blut abgenommen.. Ich werde euch morgen wieder bescheid sagen was genau mit ihm ist weil morgen werde ich wieder mit dem arzt reden ..!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.374
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    Bitte Coco,
    versuche vorher zu verstehen warum operieren.

    Erst viel fragen stellen :
    wie viel graue babys (4 monate und junger) der Ta schon in Narkose getan hat? und wie viele uberlebt haben..?

    ob der zustand von dem kleinen ein risiko bei der OP ist?

    risiko klar verstehen,

    % des risikos fragen..

    klare antworten bekommen,

    fragen nach alternative fur die OP

    ich drucke ganz fest die daumen..:trost:
     
  4. Coco

    Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6890 Lustenau
    :( hallo


    ich habe leider keine gute nachrichten :(

    coco gehts nicht gut er hat seit geburt an magen krankeit
    sein magen ist zu groß und kann nicht richtig verdauen und man kann auser ein terapie nichts mehr machen der Arzt hat gesagt das er ihm nur 20 % zum überleben gibt.. Sie werden den Terapie bis Freitag weiter machen aber wenn es bis Freitag nicht besser wird muss man ihn einschläfern :(:(:(:(:(..
     
  5. #44 Tanygnathus, 22. Juni 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das ist ja schrecklich:(:(
    weiß jetzt gar nicht was ich Dir schreiben soll...hab immer wieder an den Kleinen gedacht...
    Das macht einem nicht viel Hoffnung..:trost:

    LG Bettina
     
  6. Coco

    Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6890 Lustenau
    Ich weis auch nicht was ich machen soll. Er tut mir so leid..!

    :traurig::traurig::traurig::traurig:
     
  7. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hi

    das tut mir leid für den kleinen.kannst du dir keine zweite meinung einholen?
    lass dich trösten:trost:
     
  8. Coco

    Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6890 Lustenau
    Ich weis jetzt gar nichts mehr ... Ich werde am Nachmittag noch mal ins Klinik fahren und alles genau besprechen.. Obwohl es nur 20 % sind werde ich alles probieren
     
  9. #48 charly18blue, 22. Juni 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.367
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hessen
    Das hört sich ja gar nicht gut an, es tut mir so leid, der kleine Kerl :trost::trost:. Dein Kleiner ging mir seit Deinem ersten Post auch nicht mehr aus dem Kopf. :traurig:
    Frag doch den Arzt heute Nachmittag mal ob er PDD meint.

    Liebe Grüße Susanne
     
  10. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wir drücken die Daumen....:zustimm::zustimm:
     
  11. Coco

    Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6890 Lustenau

    was heist den PDD ?
     
  12. #51 charly18blue, 22. Juni 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.367
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hessen
    Hallo Coco,

    PDD ist die Abkürzung für Neuropathische Drüsenmagendilatation. Lies mal hier dazu. Heute ist man allerdings der Meinung dass nicht der PMV Virus dafür verantwortlich ist, sondern das Borna Virus.

    Liebe Grüße Susanne
     
  13. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hallo Coco,

    Du hast dasselbe Pech, wie einige User hier : Du hast wahrscheinlich vom Züchter einen kranken Papagei bekommen. 8(
    Leider hast Du den Vogel auch viel zu jung gekauft und stehst jetzt hilflos da.
    Da Du selbst wohl kaum Erfahrung mit Papageien hast, bleibt Dir nur das Vertrauen auf das Urteil der Ärzte !
    Sie werden jetzt anhand der Blutanalyse feststellen können, ob Dein Grauer das Paramyxo - und/oder das aviäre Bornavirus in sich trägt.
    Allerdings kann die festgestellte Erweiterung des Drüsenmagens auch andere Ursachen haben.

    Laß Dir bitte alle Diagnosen schriftlich geben, denn eventuell kannst Du den Kaufpreis vom Züchter zurückfordern.

    Bitte komme nicht auf die Idee, den armen Papagei einfach wieder mit nach Hause zu nehmen !
    Er ist im Moment bei den TAs am besten aufgehoben !

    Ich drücke Dir die Daumen, daß Dein Grauer kein Todeskandidat ist ! :trost:
     
  14. #53 Susanne Wrona, 22. Juni 2010
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    laß Deinen Vogel auf gar keinen Fall einschläfern. Mein Vogel, allerdings Nymphensittich, hat auch PDD einen erweiterten Drüsenmagen und kann kein Futter verdauen, ihr Schwesterchen ist leider vor 2 Jahren daran gestorben. Ich hab bei dem anderen daß Futter umgestellt auf Pellets von AviFood. Die sind sehr leicht zu verdauen und außerdem aus biol.dyn. Anbau und die Inhalte haben genau daß was der Vogel braucht. Da braucht der Vogel erst mal das Aufzuchtfutter. Aber das Futter wirkt wirklich Wunder. Mein nymph lebt jetzt schon seit über 2 Jahren damit. Normale Körner kann er immer noch nicht verdauen, mit denen würde er sterben, aber mit den Pellets gehts echt gut, er ist munter und fidel. Evtl. muß Deiner erstmal zwangsgefüttert werden, daß er zunimmt.
    Schau mal unter www.avifood.com
    Morgens von 10h bis12h kannst Du auch die Nr. anrufen 08985481460. Das ist die Nr. von der Firma, da ist aber auch noch ein Vogelkundiger Tierarzt, der hatte mir damals noch gute Tips gegeben.

    Viele Grüße
    Susanne
     
  15. Coco

    Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6890 Lustenau
    er kann fast nicht auf den füßen stehen soll ich ihm das antun .... bis freitag machen sie mal therapie und dann schauen wir mal weiter der doktor hatt gemeint wenns nicht besser wird sollen wir ihn von diesen schmerzen erlösen (einschläfern) wo wir bei ihm waren hatt er kein ton von sich gegeben abr wo wir gegangen sind hatt er geschrien :( :(:( es tut weh ihn so zu sehen
     
  16. #55 Tanygnathus, 22. Juni 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Coco,

    Diese schwierige Entscheidung kann dir niemand abnehmen leider..:(:(
    Quälen sollte sich ein Tier wirklich nicht.
    Wenn Du den Eindruck hast es geht ihm schlecht und die Ärzte dazu raten ihn einschläfern zu lassen ist es allein Deine Entscheidung was Du machen wirst.
    Ich denke Du wirst zusammen mit den Ärzten die richtige Entscheidung treffen,so schwer es auch sein mag.:trost::trost:
    Du machst jetzt eine schlimme Zeit durch...ich kenn das, hab auch schon Ängste ausgestanden...mal gewonnen..aber auch leider verloren:traurig::traurig:

    LG Bettina
     
  17. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, lieber COCO-

    Du machst grade DAS BESTE für Dein Tier- lass es in der Klinik. solange Hoffnung besteht.

    Weder Dein armes Vögelchen, noch Du, haben DAS verdient-

    ich bin erst 1,5 Jahre in diesem Forum- leider kommen solch schlimme Geschichten immer wieder vor.

    Ich bete, dass Dein Graueschen gesund werden darf!

    Lieber Gruß von barbara aus Hamburg
     
  18. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Coco,

    hast Du die Ärzte mal auf die Futter-Pellets, die Dir "Susanne Wrona" empfohlen hat, angesprochen ? Evtl. wäre das noch eine Lösung. Ich drücke die Daumen. :zustimm::zustimm:
     
  19. Coco

    Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6890 Lustenau
    ich werd sie mal auf das infomieren am Donnerstag ich glaub ich probiers mal mit dem futter hab ja nix zu verlieren vieleicht schafen wirs ja einbishen wunder gehört dazu muss ja nicht immer stimmen was die ärtzte sagen oder ???
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    natürlich gibt es immer Wunder. Wenn die Klinik aber wirklich kompetent vogelkundig ist, solltest Du den Kleinen erstmal dort von den Fachleuten peppeln lassen. Du kannst ja morgen mal mit einem der Ärzte telefonieren und ihn mal auf diese Pellets ansprechen...und ob der Kleine wirklich an PDD leidet.

    Ich denke auch, einen Versuch ist´s wert.....viel Glück :trost:
     
  22. #60 Tanygnathus, 23. Juni 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Wenn die Ärzte meinen dass er mit den Pellets eine Chance hat,würde ich es auch versuchen.
    Nur mal ne Frage...der Kleine ist ja nicht ganz futterfest und frißt ja wohl im Moment gar nicht selber...wie soll er da auf Pellets umgestellt werden?
    Oder gibt es dieses Futter auch als Aufzuchtbrei?
    Er wird ja wohl denke ich gerade zwangsernährt oder??
    Würde mich mal interessieren wie das funktionieren soll,da er ja nichts zu sich nimmt???
     
Thema: ich glaub mein graupapagei baby stirbt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelkundiger tierarzt vorarlberg

Die Seite wird geladen...

ich glaub mein graupapagei baby stirbt - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  3. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...