Ich glaube ich platze gleich vor Wut...

Diskutiere Ich glaube ich platze gleich vor Wut... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr lieben,8( 8( 8( 8( muß einfach mal Luft machen sonst platze ich.. Ein Mitarbeiter von mir erzählt vorhin ganz beiläufig bei einer...

  1. #1 Flattermann, 3. November 2005
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Ihr lieben,8( 8( 8( 8(
    muß einfach mal Luft machen sonst platze ich..
    Ein Mitarbeiter von mir erzählt vorhin ganz beiläufig bei einer Tasse Kaffee, er hätte jetzt den Grauen seines Onkels nach Hause geholt, da der alte Herr jetzt seit 3 Wochen auf der Intensiv im Krhs. liegt.Alles gut soweit..
    Man hat Ihn aber erst nach 14 Tagen8( darüber informiert. Er ist letztes Wochenende gefahren und hat nachgeschaut was mit dem grauen ist.
    Der Vogel hat 14 Tage das Wasser aus dem Aquarium gesoffen ( Wasser schon grün, Fische teiweise tod) gottseidank stand der Futtersack in der Küche( Loch reingefressen und überlebt) Glück für den Vogel, das der Käfig immer offen ist. :) Frage nach Geschlecht: heißt Peter muß also ein Hahn sein!!! Futter: Erdnüße in Schale, Käfig: schön rund, Stangen : Holz, standard. Aber der Geier hat überlebt und wird versorgt! Nun kommt das eigentliche Problem.Partner ist im Juni entflogen,man hat mal das Tierheim angerufen, das wars!!!
    Der Mensch ist im Krhs., von Aachen nach Wuppertal gezogen( Familie mit 3 Kindern 1,3,6 Jahre), Vogel hat panische Angst vor kleinen Menschen und dreht nur am Rad . Was tun? 3.ten Geier nehmen, geht das gut?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flattermann, 3. November 2005
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Wut...

    wollte noch anmerken das ich dem Mitarbeiter keinen Vorwurf mache, er hat halt keine Ahnung und meint es nur gut. Habe Ihm ein paar Tips gegeben!!
    Wenn der Onkel nicht wieder gesund wird, oder schlimmeres wird der Geier nicht bei dem Neffen bleiben, ist nur jetzt für die Notsituation.
    Er wollte am Wochenende mal schauen ob er eine Cites findet bzgl. dem Geschlecht.Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll falls der Fall wirklich eintritt und er mich fragt ob ich den Peter nehme..Erstmal muß er umgetauft werden, den Peter paßt nicht in dei Kanzler WG. Oder hatten wir einen Kanzler Namens Peter.:zwinker:
    Der Neffe will kein Geld für den Vogel,sondern nur einen guten Platz!!
    Scheiße!! Geht das 3 Vögel, 2 sind seit 1996 ein eingespieltes Team und dann kommt ein 3.ter dazu.
    Ich denke da an 5.tes oder 3.tes Rad am Wagen!!

    Gruß aus Wuppertal
    Silke, und natürlich von Helmut und Schroedie
     
  4. Corella

    Corella Kakadu

    Dabei seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es zwitschert und pfeift
    Wut...

    Hallo Silke,

    zum Glück war der Käfig vom armen Peter offen!

    Ich glaube nicht, daß sich die drei Graupapageien miteinander vertragen werden.

    Ich würde Peter aber trotzdem aufnehmen und für ihn (oder sie?) einen Partnervogel suchen.
     
  5. #4 Monika.Hamburg, 3. November 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Silke,

    wie heisst es so schön : Glück im Unglück für den Grauen !

    Ist es jüngerer oder schon ein älterer Grauer - ich frage nur wegen Anettes Elvis !
     
  6. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Ich könnt Dich knutschen :zustimm:
     
  7. #6 timtalertim, 3. November 2005
    timtalertim

    timtalertim Guest

    Ein Glück das er überlebt hat.
    Das zeigt aber mal wieder, dass auch viele Menschen einsam sind, und selten jemand haben, der sich um die Dinge kümmern kann.

    Gruß Tim
     
  8. #7 Flattermann, 3. November 2005
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    ja der kleine hat wirklich Glück gehabt.
    An Elvis habe ich auch gedacht, und mir den thread von Anette noch mal durchgelesen. Aber man weiß noch nicht so genau wie alt der Vogel ist, der Neffe meint der Onkel hat sich den Peter wohl vor 6-7 Jahren angeschafft, er weiß es aber nicht genau, kann auch sein das es nicht mehr der Vogel ist den er damals hatte. Da herrscht wohl nicht soviel Kontakt in der Familie.
    Wenn das Alter stimmt, dann wird Er/ Sie (weiß man ja nicht wirklich) wohl zu alt für Elvis sein.Schade!!! Wollen wir mal abwarten,ob der Neffe am Wochenende in der Wohnung des Onkels was über den Vogel findet( Kaufvertrag, Cites oder ähnliches wo mehr daraus hervorgeht).Ich finde es erstaunlich das so ein kleiner so einen Einfallsreichtum an den Tag legt und aus dem Aquarium trinkt, zum Glück ist er nicht selbst ertrunken) Denke dabei an Schrödie ,er war der Meinung mich ins Bad zubegleiten, es endete mit einem durchweichtem Vogel in der halbvollen Badewanne (ohne Schaum) ich glaube die Geier können die Wasserhöhe nicht abschätzen. Halte Euch auf dem laufenden . Silke
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je, das ist ja ne schlimme Geschichte 8o !

    Zum Glück hat der Kleine es ohne Schaden überstanden. Ohne das Aquarium hätte es wohl schlecht für den Vogel ausgesehen, so ganz ohne Wasser :( !

    Finde es echt toll, das Ihr Euch so um den Vogel kümmert :zustimm: !

    Hoffendlich bricht nun für den armen Grauen eine schöne Zukunft an !
     
  10. #9 Flattermann, 7. November 2005
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Leute,
    liebe Anette, danke für Deine Mail!!!
    wenn!!! werde ich mich melden, denn ich habe beschlossen es bei Helmut und Schrödie zu belassen, alles andere wäre warscheinlich nur Streß.
    Leider kann ich noch nichts neues berichten, war von Freitag bis Sonntag beruflich in Leipzig( Kompliment an alle die dort wohnen, ist eine tolle Stadt geworden, war 1991 das letztemal dort kein Vergleich mehr zu damals):zustimm:
    Kann also noch nichts neues berichten was den grauen Peter betrifft, werde Euch aber auf dem laufenden halten.

    Grüße
    die Ex Kanzler+ Silke
     
  11. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Ich habe Dir doch garnicht gemailt :? Oder doch ? Ne, ich kann nichts finden bei mir..
    Aber Interesse hätte ich natürlich an den Grauen Wicht:D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    es gibt ja nicht nur eine...
    ich war das...
    suche doch noch dringend...

    ...für unsere cookie
    und für meine freundin...

    Kategorie: Graupapageien
    Anzeigenart: Suche
    Datum: 03.11.2005 19:58
    Anzeige: ein graues kongohähnchen (ab5jahre)wird dringend gesucht. das hähnchen soll in coco, 7jahre, rupft sich nun, ein mädel fürs leben finden. der platz kann gerne angeschaut werden. schutzvertrag kein problem. momo und nicko haben sich dort gefunden, und coco fühlt sich sehr alleine, da die beiden anderen ihre neue beziehung verteidigen. cocos partner muß nicht das perfekte tier sein. dort wo er lebt, hat man erfahrung mit rupfern, aspergillose kranken und anderen problemvögelchen.
    Name: annette dau
    Email: Zum Kontakt-Formular
    Telefon: 02302/275476
    Ort: witten
    Land: Deutschland
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
     
  14. #12 Flattermann, 8. November 2005
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo!
    Ich glaube der Vorname Anette war richtig, aber nicht als Nickname. Sorry Anette67. Der angesprochene und gemeinte wirds schon wissen.

    Gruß Silke
     
Thema:

Ich glaube ich platze gleich vor Wut...

Die Seite wird geladen...

Ich glaube ich platze gleich vor Wut... - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  2. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  3. Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht

    Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht: Hallo, ich habe mir vor 3 Wochen ein Bourkesittich Paar beim Züchter geholt. Ich hab das Gefühl, dass sie sich nicht mögen. Sie hacken zwar nicht...
  4. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?
  5. Gouldamadine und Zebrafinken passt zemma oder nicht im gleiche käfig

    Gouldamadine und Zebrafinken passt zemma oder nicht im gleiche käfig: "Gouldamadine und Zebrafinken passt zemma oder nicht im gleiche käfig" Ich habe zwei gouldamadine und zwei zebrafinken im gleiche käfig ist...