Ich glaube ich sterbe....

Diskutiere Ich glaube ich sterbe.... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Willi hat ne Spinne gejagd und ich glaube, sie hat sie sogar gefressen. 8o Ich habe das Vogelzimmer feucht gewischt und Willi ist immer hinter...

  1. Cosima

    Cosima Guest

    Willi hat ne Spinne gejagd und ich glaube, sie hat sie sogar gefressen. 8o

    Ich habe das Vogelzimmer feucht gewischt und Willi ist immer hinter dem Hara, ihrem Erzfeind, hergeflitzt.
    Auf einmal sehe ich, wie sie mit gesenktem, vorgerecktem Kopf losstürmt. Ich dachte erst, sie verfolgt eine Erbse, die auf dem Boden rummkollert.
    Aber als ich mit meinen altersschwachen Augen genauer hingucke, sehe ich, dass die 'Erbse' Beine hat und um ihr Leben rennt - und Willi, mein kleines Raubtier hinterher.
    Die Spinne wollte unter der Tür durch und Willi hat zugeschnappt und jetzt liegt da nur noch ein einsam zuckendes Bein. Ich könnte kotzen.... ::+kotz:

    Im Sommer macht sie immer Jagd auf die Fliegen und Motten, die meinen Monitor umschwirren und was, oder besser gesagt, wessen sie habhaft werden kann, wird genüßlich verspeist.
    Gerne mag sie auch die kleinen Würmchen, die man in Kirschen oder Zwetschgen findet. Darauf ist sie mega scharf.
    Und Heuschrecken hat sie auch immer gerne gefressen. Die habe ich ihr früher vorm Haus auf der Wiese frisch gefangen. Irgendwann hat sich mal eine verzweifelte Heuschrecke in Todesangst, seitlich an ihrem Schnabel festgekrallt. Meine arme Maus wurde etwas hysterisch und kratzte sich wie wild, bis der Hüpfer etwas lädiert, das Weite suchte.
    Seit dem mag sie keine Heuschrecken mehr, aber igitt, wie kann sie eine Spinne fressen?
    Vielleicht hat sie ja Eiweissmangel und ich sollte ihr mal wieder öfter Quark anbieten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Greife fressen gern Insekten, wenn sie in der Mauser sind,
    trotzdem bin ich froh, daß Willi nicht bei mir wohnt, denn meine Vogelspinne ist abgehaun:D
     
  4. Cosima

    Cosima Guest


    Igitt.... alleine die Vorstellung läßt mich erschauern.

    Obwohl, bei einer Vogelspinne müsste ich wohl eher Angst um meine kleine zarte Timnehgraue haben.
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Also ist die Futterliste noch nicht vollständig. :D
     
  6. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    s.h. muss erweitert werden :D :+klugsche

    ...wo soll denn sonst das ganze Protein herkommen...
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cosima

    Cosima Guest

    Hach.... Willi hat die Spinne doch net vertilgt.
    Mit der Lesebrille auf der Nase, habe ich alle Ecken abgesucht und die Überreste vom Spinnentier gefunden
    Na gut, Willi hat sie etwas zerkaut und leben tut das Viech auch net mehr, aber sie hat sie net gefressen.

    Igitt, aber wo sind die restlichen Beine? :? 8o :k
     

    Anhänge:

  9. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Spinnen haben eine Art "Sollbruchstelle " an den Beinen.
    Wird daran gezogen, können sie leicht abbrechen, ohne das Tier ernsthaft zu schädigen.
    Nimm halt nen Wischmop, Du wirst die Beine schon finden:D
    Ach und: nein, eine Vogelspinne ist nicht in der Lage einen Graupapagei zu fressen!
    liebe Grüße,buteo
     
Thema:

Ich glaube ich sterbe....