Ich habe einen großen Fehler gemacht...

Diskutiere Ich habe einen großen Fehler gemacht... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ahja, Andrea, Du meinst also, dass man Dir die Schuld in die Schuhe schieben will ! So würde ich das nicht sehen, es ist fakt, dass Speedy schon...

  1. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ahja, Andrea, Du meinst also, dass man Dir die Schuld in die Schuhe schieben will ! So würde ich das nicht sehen, es ist fakt, dass Speedy schon krank war, bevor er zu Tina kam, Du selbst hast ihm AB gegeben, ich sagte Dir schon am Telefon, dass ich nicht denke, dass Akira es hatte, sondern eher Speedy, oder nicht ?
    Es geht nicht darum, irgendwem die Schuld zu geben, es geht darum, dass nicht noch mehr Vögel krank werden und nicht noch mehr Küken sterben müssen !
    Leider fühlst Du Dich wie immer nur angegriffen und denkst nicht darüber nach, was wir Dir sagen wollen !

    Ich finde es verantwortungslos, ich hoffe wirklich sehr, dass Du Elly nie wieder Küken ausbrüten lässt, denn 3 von 5 tot, finde ich schon schlimm !
    Ob es bei dem anderen Paar gut klappt, wage ich ein wenig zu bezweifeln, oder wer hat damals ihre Küken gerupft ? Ausserdem sind von denen auch zwei Küken gestorben, auch normal ??????
    Dazu hätte ich noch eine Frage, Arielle und ihr Bruder wurden ja auch gerupft, wurden sie auch von Hand weitergefüttert ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #182 bentotagirl, 26. April 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Arielle und ihr Bruder wurden nicht gerupft.:? Ich glaube da schmeisst du jetzt was Durcheinander. Nein sie wurden nicht von Hand aufgezogen wieso sollten sie. Ich finde schon das es bei den beiden gut klappt den 2 tote Küken in 6 Gelegen dürften wohl normal sein
    Wenn du mich für verantwortungslos hälst , nagut deine Meinung. Ich werde mich jetzt hier nicht mehr rechtfertigen und möchte dich bitten nicht weiter falsche Behauptungen aufzustellen.
    ihr könnt jetzt auch schreiben was ihr wollt ich antworte nciht mehr. Ist mir echt zu dooof . Ihr glaubt doch sowieso nur was ihr wollt egal was ich schreibe.
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wo bitte tue ich das ??? Ich habe nur Fragen gestellt, gelle ???
    Hätte halt gerne ne Antwort, welche Beiden Küken waren denn die Kojacks ???
    In einem anderen Forum gibt es einen Thread dazu von Dir und Fotos, zimtfarbene Henne und wf Hahn !
    Wollte doch nur wissen, ob es Arielle ist auf den Bildern !
     
  5. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo alle Zusammen,

    von Anfang an habe ich dieses Thema mit großer Anteilnahme verfolgt,
    doch was jetzt hier passiert finde ich nicht gut.

    Es ist traurig genug das die Tiere gestorben sind.

    Solange die Ursache nicht gefunden wurde sollte man nicht auf andere
    herumhacken, zumal der Bestand gesund u. munter ist.

    So eine Erkrankung kann viele Ursachen haben,
    (Neue Äste, Futter, ein schnüffelnder Hund, Wasser, Leckerlis usw.)
    Aber es wird wohl nicht mehr geklärt werden, da die Tiere nicht untersucht wurden.

    Die letzten Beiträge hatten mit dem eigentlichen Thema ja auch nichts
    mehr zu tun.

    Das Forum sollte dazu da sein um anderen zu helfen, zu beraten und zu unterstützen.

    Wir sollten, auch wenn wir Fehler machen, Hilfe bekommen den jeder liebt seine Tiere, sonst würden wir darüber nicht berichten.

    Gruss Birgitt
     
  6. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Birgit, Du hast ja soooooooooooooooo recht, es gehört eigentlich nicht in diesen Thread, leider hat es sich so entwickelt !
    Ich finde es gehört mal gesagt, weil Andrea sich mal Gedanken darüber machen sollte, was da bei Ihr falsch läuft !

    Wir hacken hier auf niemandem rum, wir wollen auch Andrea nur helfen !
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Sehe ich auch so....
     
  8. #187 Sittichmama, 26. April 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wollen wir uns doch mal an die Fakten halten:

    Fakt ist, dass die Krankheit bei Tina erst ausgebrochen ist als die Urlaubsnymphen kamen.
    Fakt ist, dass Andrea brüten lässt, obwohl die Eltern rupfen. Zum Teil sind die Kücken nicht wirklich lebensfähig, wie Akira.
    Fakt ist außerdem, dass sich hier einige wie trotzige kleine Kinder verhalten, obwohl man es nur gut mit ihnen und besonders mit ihren Tieren.
    Fakt ist, dass wenn wir uns Tiere anschaffen, müssen wir uns um sie kümmern und auch Geld für die tierärztliche Versorgung haben, die schnell mal die Anschaffungspreis übersteigt. Haben wir das nicht, sollten wir uns keine Tiere halten.
    Fakt ist, wenn hier nicht sachlich diskutiert wird, mache ich den Thread zu.
     
  9. #188 Tina Einbrodt, 26. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Gute Nachrichten !!!

    Meinem Momo geht es wieder richtig gut. Ich bin so glücklich, er hat gerade wieder angefangen zu singen. Mir hat das Herz einen Sprung gemacht, als ich das hörte. Ihr könnt es Euch kaum vorstellen, wie dieser kleine Kerl noch vor wenigen Tagen aussah und wie er jetzt aussieht. Ich könnte ihm pausenlos zuschau und jetzt auch entlich wieder zuhören. Er hört sich zwar noch an wie ein kleiner Leierkastenmann, aber das ist mir so egal. Haubtsache er singt wieder. Jetzt hoffe ich, das er sich bald hier eine Hennen aussuchen darf die gut zu ihm paßt und die ganz lieb zu ihm ist. :trost:
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Glückwunsch!!:zustimm:
     
  11. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Na das ist doch mal ne super Nachricht !!! :zustimm:
     
  12. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg

    Finde ich auch :zustimm: :zustimm:

    und natürlich auch herzlichen Glückwunsch.

    Wie wärs mal wieder mit ein paar Fotos :? :?
     
  13. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Das ist ja super :zustimm: !!!
    Fände Fotos auch mal wieder nicht schlecht :zwinker: .
     
  14. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Genau, könntest mal wieder welche einstellen! :bier:
     
  15. #194 Tina Einbrodt, 27. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ja klar gibts neue Fotos. Muß gleich mal neue Baterien kaufen gehen und dann werden wieder Bilder geschossen bis der Arzt kommt.
    Apropos Arzt. Unsere nette TÄ war vorhin da. Alle wurden untersucht, war ne große Einfangaktion und viel Zirkus bis alle so an der Reihe waren. Aber letztendlich dient es doch nur zum Guten. Sie hat jetzt alles mitgenommen und ist auf direktem Wege ins Labor. Sie hofft mir schon bis zur Sprechstunde heute Nachmittag was genaueres sagen zu können. Nur eines schon vorweg, alle machten auf sie einen guten Eindruck. Alle waren munter drauf und hatten auch schon wieder etwas zugenommen.
    Wenn jetzt alles gut läuft, dürfen sie auch wieder zusammenziehen. Spike und Chacky wurden ja letzte Tage schon untersucht und bei denen war ja auch schon alles okay.
    Hier aber schon mal Fotos von Yu-Gi und Dooley, meine ersten Patienten die es geschafft hatten. Diese Fotos sind aber schon ein paar Tage alt. Momo ist dann auch gleich dran wenn ich wieder neue Batterien habe :~
    aber ich finde auch, die zwei sehen schon wieder viel viel besser aus, oder?
     

    Anhänge:

  16. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hi Tina,

    super super super dass bei dir endlich wieder Ruhe eingekehrt ist :bier:

    schöne Fotos :+party:
     
  17. #196 Tina Einbrodt, 27. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ENDLICH Momo darf nach Hause !!!!!!!!!!

    Gerade kam der erlösende Anruf. Momo kann wieder zurück in die Voliere. Die Abnstriche haben keinerlei Bakterien gezeigt und er ist ja auch wieder richtig gut drauf. Man bin ich froh. Hab ihn sofort rüber geholt. Ach schaut ihn Euch doch an....:trost: :dance:
     

    Anhänge:

  18. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW


    Na das ist doch super ! Freue mich für den kleinen Kerl, dass er es geschafft hat ! :zustimm:
     
  19. #198 Tina Einbrodt, 27. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ach man, das war eine schlimme Zeit für mich und auch für meine Familie, denn so etwas belastet ja schließlich alle. Aber wie sagt man so schön, nach Regen kommt Sonne. Ich hoffe jetzt wird endlich alles gut. Trotz alledem möchte ich Shakiro und auch Speedy, der ja nur 9 Wochen alt werden durfte niemals vergessen. Hier zur Erinnerung noch mal Fotos von den beiden.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, dass ihr sowas nie wieder mitmachen müsst !

    Die Bilder treiben mir gerade die Tränen in die Augen, eine echt traurige Geschichte ! Aber die Beiden sind jetzt im Nymphenhimmel und es geht ihnen bestimmt gut jetzt !!! Lass Dich nochmal :trost: :trost: :trost:
    Furchtbar, wie der kleine Speedy aussah ! :(
     
  22. #200 finkenfreundin, 27. April 2006
    finkenfreundin

    finkenfreundin Guest

    Hallo Tina,

    Yu-Gi u. Dooley sehen wieder prima aus u. es ist schön zu sehen, dass sie mit Freude auch wieder an der Hirse nagen.

    Allerdings ist es sehr schade um Shakiro u. Speedy.

    Drücke Dir die Daumen, dass Deine Piepser und Du, aber auch jeder andere sowas nicht nochmal mitmachen muss.

    Viele Grüße,
    Britta
     
Thema: Ich habe einen großen Fehler gemacht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habe großen fehler gemacht

    ,
  2. content

Die Seite wird geladen...

Ich habe einen großen Fehler gemacht... - Ähnliche Themen

  1. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  2. Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.

    Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.: Liebe Wildvogel Freunde gerade das Trinkwasser bei Frost sollte nicht fehlen.Ich habe immer eine Plastic Schale genommen und einen Stein mit...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  5. Schwungfedern fehlen

    Schwungfedern fehlen: Guten Abend Ich habe Heute 2 Wellis geholt die 6 Wochen alt sein sollen der Vorbesitzer schien mir unwissend denn er bekam Sie mit angeblichen 3...