Ich habe einen großen Fehler gemacht...

Diskutiere Ich habe einen großen Fehler gemacht... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ich schrieb doch schon das am Freitag abstriche gemacht worden da war ncihts. Die Ergebnisse der Kulturen bekomme ich morgen. Mehr Tests lasse...

  1. #161 bentotagirl, 24. April 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    ich schrieb doch schon das am Freitag abstriche gemacht worden da war ncihts. Die Ergebnisse der Kulturen bekomme ich morgen.
    Mehr Tests lasse ich nicht machen . Sollte morgen auch alles ok sein wars das für mich. Die Ärtzte sehen das genauso .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    entschuldige, ich hab das nirgendwo explizit gelesen. Hätte ja sein können, dass du schon Ergebnisse hast.
     
  4. #163 bentotagirl, 24. April 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Da habe ich es geschrieben. ich sagte ja schon das keiner liest was ich schreibe.
    Ich werde hier von einigen als schuldig hingestellt obwohl es keineswegs klar ist das diese Dinger von mir kommen. Die können überall hergekommen sein . Vielleicht sollten einige Leute mal darübernachdenken.
     
  5. #164 Tina Einbrodt, 24. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
     
  6. #165 bentotagirl, 26. April 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Habe gestern die Ergebnisse bekommen. Nichts !!! Alles sauber!
     
  7. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das freut mich für Deine Vögel, allerdings finde ich es trotzdem nicht normal, dass es bei Deinen Aufzuchten immer wieder unterentwickelte Küken gibt, oder ist das bei anderen "Züchtern" auch so ??????:?
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Weiss ich nicht, ich hatte von 7 Küken eines dabei, welches Spriesfüsse bekam, unterentwickelt war und dann auch nicht mehr gefüttert wurde....alle anderen sind okay gewesen....

    ich denke aber auch man muß so vernünftig sein die Henne oder den Hahn, bei dem es Probleem gab, das man die nicht mehr zur Brut ansetzt!!

    Bei meinen Wellis dürfen einige nicht mehr....
     
  9. #168 bentotagirl, 26. April 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Ich finde nicht das insgesamt drei Küken viel sind. Wie es bei anderen ist weiss ich nicht .
    @Liora der Hahn der gerupft hat darf nicht mehr brüten. Ausserdem werde ich jetzt meine Zuchtpaare extra setzen.
     
  10. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also eins von sieben finde ich auch noch normal !

    Ich kann es halt nicht verstehen, warum man Küken zulässt, wenn man doch weiß, dass beim letzten mal soviel schief lief !
    Wenn es solche Probleme gibt sollten die Vögel einfach keine Küken mehr bekommen dürfen ! Zum Wohle der Küken !!!
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Ich weiss nicht wie es bei Andrea aussieht, aber man muß auch Abstriche machen, wenn es nicht klappt, auch wenn es schwer fällt, die mache ich ja auch...

    Wellis züchte ich nicht mehr, da ich sie schlecht loswerde und auch bei den Nymphen sieht es mit Abnehmer schlecht aus....Aber Paula udn Walter haben 2mla gebrütet udn eigentlich mus sich sagen hat alles supergut geklappt, biem 1 Mal als sie zusammen mit den Wellis gebrütet haben hat es sogar noch besser geklappt als beim 2. mal alleine....

    Aber wenn es nicht geht dann geht es nicht.....
     
  12. #171 Tina Einbrodt, 26. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    also jetzt muß ich mich noch mal melden, sorry, ich bin zwar kein Züchter aber 3 von sechs Küken sind nicht viel??? oder waren es fünf??? Jetzt nur von diesem Paar meinte ich. Bei dem anderen Paar ist doch auch jedes mal eines gestorben, oder nicht? Entschuldigung falls ich falsch liegen sollte.
     
  13. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Genau, Speedy und Maoui waren doch nur zu zweit, oder ?
    Dann wären es 3 von 5, das finde ich viel !
    Und von dem anderen Paar sind auch zwei tot, von denen ich weiß !
    Vielleicht sollte man bei so einer Bilanz echt überlegen, das "Züchten" aufzugeben !
     
  14. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie jetzt, es sind noch mehr Küken gestorben? 8o
    Insgesamt 5 Küken bei zwei Paaren, wenn ich das richtig sehe?

    @bentota
    Das hat nun wirklich nix mehr mit natürlicher Auslese zu tun. Irgendwo im Zuchtgeschehen gibt es Probleme, die du herausfinden solltest. Wenn du dir nicht selber eingestehst, das irgendwas schief läuft, dann ist auch diese Diskussion sinnlos. Die Krankheitsbeschreibung aus dem Buch von Wedel passt erschreckend gut zu meinen Vermutungen, der Zeitablauf passt auch zusammen. Selbst, wenn du nicht der Ursprung bist, waren deine Vögel ja bei Tina und haben die Keime mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückgebracht. Daher solltest du vorläufig gar nicht züchten. Küken sind nunmal wesentlich immunschwacher, sie sind dann wieder die ersten die betroffen sind.

    Wenn du ständig HA machen musst, sollten die Paare sowieso nicht mehr angesetzt werden. Ich habe meine Zuchtpaare übrigens auch immer abgetrennt, anders ginge es gar nicht.
     
  15. #174 bentotagirl, 26. April 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Zwei sind tot . Bei den anderen Speedy Akira war das Problem des rupfens und das sie nicht richtig versorgt wurden. Bei den ganzen anderen Bruten gab es keine Probleme.Das Paar das gerupft hat darf nicht mehr brüten . Die anderen brüten hervoragend und es gibt auch keine Probleme bei der Aufzucht. Sie hatten schon insgesamt 6 Gelege. Davon waren bis auch zwei alle ok.
    Ich verstehe auch nicht was der Angriff deinerseits hier soll. :?
    Da hier aber immer nur das gelesen wird was man lesen will und nicht das was ich schreibe werde ich mich aus diesem Forum ganz zurückziehen.
    Ich werde nicht mehr über meine Vögel berichten.
     
  16. Liora

    Liora Guest

    Aber ist das der richtige Weg?? Ich finde Janas Worte auch nicht immer richtig und ärgere mich drüber aber so ganz unrecht hat sie nicht und ich denke im Grossen und Ganzen will dir hier ja auch niemand schaden, im Gegenteil wir versuchen Dir und vor allem deinen Vögeln zu helfen....
     
  17. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Liora
    das hast du aber nett gesagt. :D

    @Andrea
    ich hab doch geschrieben "Selbst, wenn du nicht der Ursprung bist, waren deine Vögel ja bei Tina und haben die Keime mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückgebracht." Ich finde es unfair, dass die ganze Schuld auf Tina (die sich ehrlicherweise eingesteht, dass sie Fehler gemacht hat) abgewälzt wird. Wenn dann noch plötzlich weitere tote Küken erwähnt werden, fängt man schon an zu überlegen.
    Wurde Speedy eigentlich obduziert? (Sorry, wenn ich das irgendwo überlesen hab)
    macht also 4. Ich würde Speedy und Akira schon mitzählen. Es sind Probleme bei der Brut aufgetaucht, deshalb waren sie schwächer und leichter anfälliger für Krankheiten, die z.B. vom Menschen oder anderen Tieren übertragen werden.
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Jaaa sooo bin ich.........:D :D
     
  19. #178 Tina Einbrodt, 26. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    @ Jana, nein, Speedy wurde leider nicht obduziert. Das war noch zu der Zeit, als man mir sagte, das eine Untersuchung 130€ kosten würde pro Vogel und ich hatte an dem Tag ja zwei. Leider habe ich zu spät von anderen Preisen erfahren, sonst wüßten wir jetzt sicher genaueres. Speedy war ja vorher schon nicht in Ordnung und hatte bei Andrea schon AB bekommen. Zu dem genauen Grund warum kann ich nichts sagen. Ich war so dumm ihn einfach zu meinen anderen zu setzten dafür könnte ich mich heute noch in den Hintern treten. 0l
    Glaub mir, ich habe daraus viel gelernt und so was kommt hier garantiert nie wieder vor.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #179 bentotagirl, 26. April 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Deshalb dürfen die beiden ja nicht mehr brüten. Sie haben zwei Bruten gehabt und es hat nicht geklappt.
    Bei den anderen waren es 6 Bruten und insgesamt 2 tote Küken . ich finde schon das es normal ist.
    Ausserdem versuche ich nicht die ganze Schuuld auf Tina abzuwälzen. Ich habe eher das Gefühl das man mir die ganze Schuld in die Schuhe schieben will.
    @Jana nur Maoui ist zurückgekommen und die habe ich ja nochmal testen lassen. Sie war sauber.
    @Liora ich weiss nicht ob das der richtige Weg ist auf jeden Fall ist es der den ich gehen werde. Ich werde über meine Vögel oder auch Küken nichts mehr berichten. Wenn ich Hilfe brauche hole ich mir die privat .
     
  22. #180 Tina Einbrodt, 26. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    selbstverständlich war Maoui sauber, denn sie bekam ja bis zu dem Tag als Du sie abgeholt hattest noch Baytril.
     
Thema: Ich habe einen großen Fehler gemacht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habe großen fehler gemacht

    ,
  2. content

Die Seite wird geladen...

Ich habe einen großen Fehler gemacht... - Ähnliche Themen

  1. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  2. Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.

    Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.: Liebe Wildvogel Freunde gerade das Trinkwasser bei Frost sollte nicht fehlen.Ich habe immer eine Plastic Schale genommen und einen Stein mit...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  5. Schwungfedern fehlen

    Schwungfedern fehlen: Guten Abend Ich habe Heute 2 Wellis geholt die 6 Wochen alt sein sollen der Vorbesitzer schien mir unwissend denn er bekam Sie mit angeblichen 3...