Ich hab's geschafft...

Diskutiere Ich hab's geschafft... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ... ich darf für Elvis eine Partnerin besorgen!!!! :dance: :dance: :dance: Ich habe meinem Mann ja schon ewig in den Ohren gelegen, aber er...

  1. #1 Tinamaus1, 19. Juni 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    ... ich darf für Elvis eine Partnerin besorgen!!!! :dance: :dance: :dance:

    Ich habe meinem Mann ja schon ewig in den Ohren gelegen, aber er wollte keinen zweiten Geier, weil er mit Elvis schon seine Last hat. (Elvis ist ihm gegenüber sehr angriffslustig und beißt des öfteren herzhaft zu.)

    Naja, jedenfalls hat mein Mann eine Wette verloren und er selbst war so siegessicher gewesen, dass er sagte, dass ich einen zweiten Geier bekomme, wenn er verliert. Mein Einsatz wäre gewesen, dass er einen flachen Fernseher für das gleiche Geld bekommt. Hö hö... Aber ich habe gewonnen! Wir haben gewonnen! Ich freue mich für Elvis!

    Aber: Ich will nichts überstürzen. Schließlich will ich alles tun, damit die Henne auch zu ihm paßt. Also: Wir suchen eine Kongo-Henne, die ca. 3 Jahre alt ist. Da wir zur Miete wohnen, ist's mir wichtig, dass es kein Schreier ist. Die Nachbarn sind zwar Elvis gegenüber tolerant, aber man muss es ja nicht drauf anlegen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 19. Juni 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hi hi hi na dann gratulier ich mal zur gewonnenen Wette. :dance:

    Also der Wetteinsatz war ja schon genial.

    Ich drück Euch alle Daumen das ihr schnell ein schmuckes Mädel für Elvis findet.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 ConnyRudi, 19. Juni 2007
    ConnyRudi

    ConnyRudi Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Herzlichen Glückwunsch! Vielleicht schenkst du ihm ja doch seinen flachen Fernseher, dann habt ihr beide was davon?
     
  5. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Hauptgewinn!!!
    Männer sind ja sooo naiv. :D
    Glauben immer sie hätten recht.
    Auf zur Damensuche!!!
    Lg
    Gaby
     
  6. #5 Tinamaus1, 19. Juni 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Habe gerade schon eine Suchanzeige aufgegeben und auf eine Anzeige geantwortet. Ich hoffe, ich werde bald fündig. Nicht, dass es sich mein Mann doch noch anders überlegt. ... Wenn Ihr also jemanden wisst, der seine Henne abgeben will, sagt Bescheid.:zustimm:
     
  7. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    super taktik tina.....:prima:

    nix da wird sich nix anders überlegt......verloren ist verloren....

    da gibt es kein zurück...

    drücke euch beiden ganz doll die daumen das bald ein partner einzug halten kann :zustimm:
     
  8. #7 Tierfreak, 20. Juni 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Echt super, dass Du Deinen Mann überzeugen konntest :zustimm: .

    Da hat unsere Tina wohl tüchtig in die weibliche Trickkiste gelangt und ihren Gatten bezirzt , hihi :D !
     
  9. #8 LinaLotti, 20. Juni 2007
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    :zustimm: :beifall:

    Super gemacht, gewußt wie .... :D
     
  10. #9 Tinamaus1, 20. Juni 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Habe schon ein Angebot. Allerdings weiter weg. Nun muss ich meinen Mann überreden, dass wir am Wochenende hinfahren.
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Tina,

    dann drücke ich dir alle Daumen, dass du auch innerhalb weniger Wochen eine Partnerin findest und diese sich dann auch verstehen werden.

    Du hattest echt Glück, dass du bereits eine Resonanz auf deine Anzeige hattest. Ich hatte mehrere laufen und habe in den vergangenen Wochen keinen einzigen Anruf oder Mail erhalten bis auf heute, wo es zu spät ist bzw. nicht mehr benötigt wird. Der wäre ohnehin zu weit entfernt gewesen.

    Also viel Erfolg bei deiner Besichtigung und frage was das Zeug hält, damit du alles über die kommende graue Dame erfährst. Lieblingsgerichte, Spielsachen, Tagesablauf ... umsomehr du weißt, umsomehr kannst du das in deiner Umgebung einhalten. Sollte sie sprechen können, erfrage evtl. auch die Bedeutung der Wörter (bei Coco-Pauli weiß ich z.B. wenn er auf der Schaukel sitzt und er schaukel sagt, dass er angeschuckt werden möchte oder bei YVONNE, dass er vom Balkon wieder in die Wohnung will).
     
  12. #11 Tinamaus1, 20. Juni 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Wie lange soll man denn warten, bis man die Geier zum ersten Mal zusammen raus lässt? Soll man sich einmischen, wenn sie sich gegenseitig jagen??? Hilfe... bin schon ganz aufgeregt...
     
  13. #12 Gonzotier, 20. Juni 2007
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Hallo Tina!

    Auch ich gratuliere zu dieser super Nachricht - :freude: :dance: !

    Was die Verpaarung angeht, so solltest Du Dir da auf alle Fälle viel zeit lassen und nichts überstürzen!

    Wichtig sind zu Anfang 2 Käfige, welche Du dann am Besten nebeneinander stellst, richte die Sitzstangen am besten so an, dass keiner der Beiden über dem anderen thronen kann. Die Futterplätze sollten auf gleicher Höhe gegenüber angebracht werden, so dass eine Kontaktaufnahme während des Essens möglich ist!

    Ich würde sich die beiden einfach Mal 1 - 2 Tage beschnuppern lassen und auch ein wenig darauf achten, wie entspannt sich der Neue dann so zeigt!
    Hast Du das Gefühl, er fühlt sich in der neuen Umgebung soweit wohl, steht einer ersten Zusammenführung während des Freiflugs eigfentlich nichts im Wege.

    Wenn es zu Jagereien kommen sollte, bitte nicht sofort dazwischen gehen, die Beiden müssen ersteinmal ne ganze Menge untereinander klären.
    Allerdings darf es hier zu keinen Verletzungen kommen und ganz, ganz wichtig ist, dass sie genügend Platz zum Ausweichen haben.
    (Ansonsten gib Mal unter der Suchfunktion "Verpaarung" ein - da wirst Du auch noch ne ganze Menge an Tips und Ideen finden!)

    Ich wünsche Dir auf alle Fälle ganz viel Glück bei der Suche und natürlich auch bei der anschließenden Verpaarung - ganz wichtig noch Mal, überstürze nichts und lass den Beiden alle Zeit, die sie brauchen.
    Manchmal können Monate wenn nicht sogar über ein Jahr vergehen, bis sich unsere Geierleins zusammenraufen, von daher wünsche ich Dir auch ganz viel Geduld!

    Ganz lieben Gruß,
    Kati
     
  14. #13 Tinamaus1, 20. Juni 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    :dance: :dance: :freude: :freude: :
    Jubel!!!! Am Freitag holen wir LORA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Sie ist 4 Jahre alt, also ein Jahr älter als Elvis. Ich glaube, das ist aber gar nicht so schlecht, dann lässt sie sich wahrscheinlich nicht so unterbuttern falls er meint, er müsste den Obermacker raushängen lassen.

    Elvis war, als wir ihn vor 1 1/2 Jahren kauften, im Zoogeschäft mit einem anderen Graupi zusammen, weiß also wie es ist, wenn da noch ein anderer Geier ist. Und Lora lebt bisher mit einer anderen Henne zusammen. Die beiden verstanden sich wohl auch ganz gut. (Hoffentlich ist sie nicht lesbisch und steht gar nicht auf meinen Elvis! :D ) Ich denke deshalb, dass sie einen gutmütigen Charakter hat.

    Nun bin ich schon richtig nervös. Hoffentlich mögen sich die beiden. Die Katzenbox für den Transport habe ich schon sauber gemacht und mit einem großen Handtuch weich gepolstert. Außerdem bekommt sie noch einen Futter- und einen Wassernapf rein. Sie muss 3 1/2 Stunden Autofahrt überstehen. Laut dem jetzigen Vorbesitzer macht ihr Autofahren nichts aus.

    Leute - ich freu mich soooooooo!!!!!:dance: :dance: :D :D :D Hoffentlich mögen sich die beiden...
     
  15. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ui tina das ging ja wirklich flux....

    da hast ja voll nägel mit köpfen gemacht.....

    ich drücke dir ganz doll die daumen das auch du das glück hast bald ein schmusendes verliebtes paar dort sitzen zu haben...

    die vorbesitzer haben zwei hennen zusammen gehabt?.....und warum wollten die sich nun von einer trennen?....bekommt die eine henne nun auch einen hahn?

    ich frage deshalb.....weil ich denke wenn die beiden hennen schon solange friedlich zusammen gelebt haben diese dann einfach zu trennen
     
  16. #15 Tinamaus1, 20. Juni 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Bluemone!

    Ja, die Henne bekommt dann einen Hahn. Die Familie hatte wohl darüber nachgedacht, zwei Hähne zu besorgen, dies dann aber aus Kostengründen verworfen. Ich hoffe so, dass Lora wirklich so lieb ist, wie der Besitzer sagt. Sie würde nicht beißen, nicht schreien, nicht rupfen und sei auch sonst gesund.
     
  17. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Tina,

    freut mich sehr für dich, dass du bald auch im Besitz eines zweiten Grauen bist.

    Ich habe vergangenen Samstag einfach mein Bauchgefühl entscheiden lassen. Da wir ja eine Weile beim Vorbesitzer waren, konnte ich mir mal einen ersten Eindruck von Coco-Pauli machen, denn davor war geplant, dass ich meine zwei in separaten Käfigen nebeneinander stelle und das eben auch über mehrere Tage. Da ich aber Coco-Pauli vor Ort streicheln konnte und er total lieb gewesen ist, verwarf ich meinen Plan und habe die zwei direkt rausgelassen.

    Wünsche dir auch so eine problemlose Zusammenführung und viel viel Spaß mit deinem zukünftigen Paar. Und dass du total nervös bist und die Zeit so langsam rumgeht, kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich konnte diesen Tag auch nicht mehr abwarten.
     
  18. #17 Tinamaus1, 20. Juni 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Monika!

    Ich habe Deine Geschichte gelesen und nun hoffe ich auch auf ein Happy End... Oder vielmehr auf einen Happy Anfang!

    Sag mal, rufst Du Coco-Pauli auch mit "Coco-Pauli"??? Wäre mir zu lang, besonders, wenn ich schimpfen muss. :D
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Tina,

    ja, ich rufe Coco-Pauli mit seinem kompletten Namen, wenn Coco auch im Raum ist. Bin ich aber mit ihm alleine, dann sage ich Coco.

    Wir wollten ja nur Pauli sagen, aber der sagt ja dauernd Coco und so habe ich dann gesagt, dass er einen Doppelnamen bekommt, damit wir sie irgendwie namentlich unterscheiden können. Und dann sagte ich mir auch, warum soll er sich nun komplett an einen neuen Namen gewöhnen, wenn er knapp 5 Jahre lang so geheißen hat. Das war auch der Grund, weshalb ich Lisa nicht umbenannt habe als ich erfahren habe, dass sie ein Mann ist. Du siehst ich denke und schreibe noch immer in der Sie-Form.

    Schau mal bei Klonni ist die Verpaarung gut gegangen, danach bei meinem Paar und jetzt bist du an der Reihe. Alle gute Dinge sind drei, also, das wird schon klappen. Drücke dir alle Daumen, gehe die Sache gelassen an.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tinamaus1, 21. Juni 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Monika!

    Meine Erfahrung ist, dass der Geier sich schnell an einen neuen Namen zu gewöhnen scheint. Unser Elvis war früher bei einer anderen Familie und kam danach zurück ins Zoogeschäft. Dort wußte man aber gar nicht, welchen Namen er bekommen hatte und so blieb uns nichts anderes, als einen neuen zu suchen. Vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass ja die Umgebung auch komplett neu war und Elvis es somit kapiert hat, dass hier einfach alles anders ist, eben auch sein Namen. Er hat jedenfalls recht schnell kapiert, dass wir ihn meinen. Inzwischen hat er sich auch einen eigenen Spitznamen gegeben. Er nennt sich selbst manchmal "Elooo", was sich total süß anhört. Wir haben ihm das nie vorgesagt, er ist selbst darauf gekommen. Und inzwischen nennen wir ihn auch so. Wenn wir schimpfen müssen, heißt er dann meistens Elvis. :D Dann weiß er, dass es ernst ist! Hi hi...

    Von der Seite her würde ich an Deiner Stelle ruhig dazu übergehen, nur Pauli zu rufen. Wenn Du Pauli immer wieder mit Pauli anredest, wird er es merken, dass er gemeint ist. Und er wird kapieren, dass Coco jemand anderes ist. Wahrscheinlich nutzt er den Namen weiter, aber eben mit einem anderen Hintergrund.

    Ich muss gerade daran denken, wie es mir ging, als ich geheiratet habe und plötzlich anders hieß. Das war auch eine Umstellung, aber es ist machbar. :zwinker:
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Tina,

    das glaube ich dir gerne, dass Papageien sich schnell an einen anderen Namen gewöhnen, aber ich wollte nicht alles sofort ändern bzw. den Namen, den er jetzt hat, den behält er auch weiterhin, da ich diesen Namen auch schon finde, da er außergewöhnlich ist. Coco und Pauli gibt es massenhaft, aber als Doppelname eher seltener.

    Auch finde ich, dass Coco-Pauli es nicht verdient hat, dass er dauernd einen komplett neuen Namen bekommt, da er in seinen jungen Jahren bereits mehrfach weitergereicht wurde. Ich denke, dass er wohl bei einem meiner Vorgänger Chicco geheißen hat, denn diesen Namen sagt er auch relativ oft.

    Als ich damals Coco kaufen gegangen bin, da sagte ich noch zu meinem Partner, dass ich ihn niemals Coco nennen will, da bald jeder 2. Vogel COCO heißt. Dann waren wir dort, haben Coco angesehen und was sagte er dauernd COCO und ich dachte nur "Oh NEIN, wenn er das schon sagt, dann wird er halt auch so heißen" andernfalls hätte er mit Sicherheit einen anderen Namen bekommen.
     
Thema:

Ich hab's geschafft...