Ich hätt da mal ne Frage :o)

Diskutiere Ich hätt da mal ne Frage :o) im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Erstmal ein freundliches aloha an alle :) Ich plane gerade eine neue Voliere für mein Augenring-Sperli Pärchen zu bauen (aus Holz) und wollte...

  1. #1 Yabbadabbadoo, 9. Juli 2010
    Yabbadabbadoo

    Yabbadabbadoo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein freundliches aloha an alle :)

    Ich plane gerade eine neue Voliere für mein Augenring-Sperli Pärchen zu bauen (aus Holz) und wollte euch mal fragen was ihr als "bodenbelag" drin habt. Also Vogelsand o.ä. .

    Momentan verwende ich Vogelsand. Ich bin damit aber nicht wirklich zufrieden weil es einfach blöd zu reinigen ist etc.

    mfg
    yabba

    PS: Wenn ihr auch eine Selbstgebaute Voliere habt würde ich mich freuen zu erfahren wie ihr das Problem mit dem Boden und der Reinigung gelöst habt. :>
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Yabba,
    sei herzlich willkommen im Forum.

    Ich habe den Laminatboden in der Voliere mit PVC (kann gut nass gewischt werden) ausgelegt, als Einstreu verwende ich Buchenholzgranulat (sieht lange sauber aus).
    Zusätzlich biete ich meinen Vögeln aber eine Schale mit Sand, Grit und Taubenkuchen an.
     
  4. #3 rudeGirl, 9. Juli 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Vogelsand geht auch, wenn du die richtige Unterlage hast. Kleb das Holz einfach ab (PVC geht auch, oder Allzweckfolien im Holzlook), diese sind leicht zu reinigen und Wasser und Kot ziehen nicht ein.
     
  5. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ist sicher auch eine Frage der Größe der Voli, aber alles was in Richtung Mindesgrößee geht ist für Sand eher unpraktisch. Da ist BHG schon besser zu tauschen. :zwinker:
     
  6. Tirika

    Tirika Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    nachdem der Boden durch beispielsweise PVC ausgelegt wurde, kann man Buchenholzspäne verwenden. Es sieht sehr lange sauber aus, aber es staubt auch nicht schlecht. Natürlich weniger als Vogelsand.

    Ich habe vor kurzem was Neues ausprobiert und bin hellauf begeistert: Maisgranulat!!! Ist allerdings nicht so preiswert wie Buchenholzspäne (z.b. 17,50 Euro für 25 kg, Maisgranulat kostet derzeit im Angebot 14,50 Euro für 15 kg). Es sieht länger sauber aus und staubt so gut wie gar nicht!!! Ich finde, es ist sehr empfehlenswert!!!

    LG
    Tirika
     
  7. #6 Kleiner Wolf, 9. Juli 2010
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    Hallo,

    habe einen selbstgebauten Käfig/Voli. Grundfläche: 150 x 50 cm.
    Wir haben uns eine Bodenwanne in der Größe gebaut (unten Acrylglas und die Wände mit Holzleisten)
    Das ganze ist mit Buchenholzgranulat gefüllt und zusätzlich steht da noch eine Wanne mit Vogelsand + Grit
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Yabbadabbadoo, 10. Juli 2010
    Yabbadabbadoo

    Yabbadabbadoo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganzen Antworten, die haben mir schonmal weitergeholfen ;o).

    Conny magst du vielleicht ein Bild von der Bodenwanne machen. Das wäre ne Riesenhilfe=)


    mfg
    yabba
     
  10. #8 Kleiner Wolf, 10. Juli 2010
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    Schau mal in meinem Profil, da ist ein Album mit dem Käfig.
    Ansonsten versuche ich die Wanne noch mal extra zu knipsen.

    Muss heute sowie so den Käfig sauber machen, geht aber erst, wenn mein Kleiner seinen Mittagsschlaf macht.
    Sonst ist das Granulat in der ganzen Wohnung verteilt.:zwinker:
     
Thema:

Ich hätt da mal ne Frage :o)

Die Seite wird geladen...

Ich hätt da mal ne Frage :o) - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...