Ich kann nicht mehr :-(

Diskutiere Ich kann nicht mehr :-( im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Das mit der schwarzen Liste wäre eine gute Idee:beifall: LG Terry

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Das mit der schwarzen Liste wäre eine gute Idee:beifall:

    LG

    Terry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Naschkatzl, 28. Mai 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    bitte vergesst das ganz schnell wieder mit dieser Liste das ist einfach nicht durchführbar.

    Bedenkt doch einfach mal nach welchen Kriterien setzt man einen Züchter da drauf ??
    Ich finde Züchter A total zum k***** und will das der drauf soll, Du Terry findest dieses Züchter aber total super und wirst empört über mein Ansinnen reagieren.

    Auch soll die Liste dann hier im Forum veröffentlicht werden ?? Also ich glaube dann können wir schon alle Spenden sammeln für den Betreiber des Forums, denn der wird sich vor Klagen gar nicht mehr retten können.

    Also von daher vergesst es.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #43 angie1912, 28. Mai 2007
    angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich verstehen

    Dann sollte man zumindest die Leute sensibilisieren, solche Züchter zu verklagen. Es ist ja meist so, wenn ein Papagei stirbt, hat man vor lauter Trauer den Kopf zu und die Züchter machen verantwortungslos weiter!
    (Es gibt aber auch gute Züchter)
     
  5. #44 Naschkatzl, 28. Mai 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Angie da geb ich Dir auf jeden Fall Recht.

    Und das man so einen Prozess auch gewinnen kann könnt ihr hier nachlesen.


    Grüssle
    Corinna
     
  6. Lulu

    Lulu Wir aus dem Siegerland

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57271 Hilchenbach
    Er hat auf dem röntgenbild gesehn das die gedärme oder der darm ein wenig dicker waren wie normal und daran täte man wohl auch eine kolik sehen. ich bin keine ta und vertraue ihm da... selbst gemachten brei und so mache ich ihm auch ich habe mich auch mit dem züchter in verbindung gesetzt aber ich denke das muss ich hier nicht schreiben das ist privat!!!!!!!
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Lulu,

    ich drücke dir alle Daumen und Krallen, damit deine Kleine wieder auf die Höhe kommt.
     
  8. bird

    bird Guest

    Hallo Lulu

    So ich möchte mal was los werden da du ja weist das ich die Tiere kenne ( sind nicht meine ) und auch den Bruder von deinem habe ( sitzt gerade hier auf der schulter ) und ich den Züchter auch kenne ( züchter kann mann nicht sagen den er hat nur ein paar graue und das waren die ersten jungen in 15 Jahren) und ich auch die aufzucht kenne weis ich das den beiden eigentlich nichts fehlt.

    Ich lehne mich mal aus dem fenster den das sind keine reine handaufzuchten was HIER schon wieder vermutet wird die kleinen sind bis zur 8-9 woche von den eltern gefüttert worden und waren zu dem zeitpunkt der abgabe FUTTTERFEST ich selber habe mich davon überzeugen können den ich habe den bruder davon hier.

    Das Handaufzuchtsfutter hatten die beiden schon eine ganze weile nicht mehr haben wollen haben über den ganzen Tag gefressen nicht ständig was ihr meint den mal hier einwenig und dann dort mal wieder was.

    Ich gehe davon aus das der Kleine die umstellung nicht richtig verkrafteet hat, den der andere schreit nicht und hatte auch nicht die probleme.

    Was ich nur nicht verstehe ist wie kann ein TA dem Tier Antibiotika zr vorsorge geben und dann ein paar tage später eine Kott untersuchung oder eine Blut untersuchung machen, sowas ist mir mehr als nur unverständlich.
    den nach der verabreichung von antibiotika verändert sich das Blutbild worauf er nicht mehr 100% sagen kann was das Tier gehabt hat bzw haben soll, geschweige bei der Kot untersuchung kann er noch weniger was feststellen den das Tier hat lebenswichtige Laktobazillen verloren die für die verdauung wichtig sind.

    Die kolik kann auch von einer Futterumstellung kommen den das Futter was du hier beschrieben hast ist warlich nicht das was ich selber füttern würde und andere bestimmt auch nicht.

    sowas ist unverständlich und in Meinen Augen von einem TA sachgemäß, entschuldigt aber sowas habe ich noch nicht gehört und verstehen kann ich das erst recht nicht.

    Und das das Tier mit 520 gramm untergewichtig ist kann mir kein TA der welt sagen, den wie schwerr soll ein grauer den sein ??? 750 gramm oder was ???


    was mir wieder negativ aufgefallen ist hier das sich leute wieder lautstark geäußert haben Handaufzucht, nicht Futterfest zu Früh abgebeben. ALLES was für die Tonne leider erst mal genauer was hinterfragen danach eine meinung bilden aber nicht sofort mit kanonen auf spatzen ballern das bringt nichts.


    Ich hoffe der Kleinen hat die antibiotika behandlung gut überstanden, den das mit dem schreien kann auch andere gründe haben wie z.B. vorher hatte er 80mq platz und war den ganzen Tag nicht eingesperrt und jetzt hat er viel weniger platz und ist eingesperrt, sowas könnte auch schon ein grund dafür sein. oder vorher war den ganzen tag einer da der sich um die kleinen gekümmert hat jetzt nicht ist auch ein grund den man auflisten könnte.

    möglichkeiten gäbe es bestimmt eine menge aber das dass Tier krank üder nicht Futterfest gewesen wäre mag ich persönlich nicht glauben, den wie gesagt ich weis wo die Tiere weg kommen ich weis wie diese groß geworden sind, und wenn einer von euch den Züchter kennen würde wüsstet ihr was ich meine, aber das Tier voll zu pumpen mit antibiotika sowas ist das letzt was einer machen kann sorry aber so ist es.

    ps. lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
     
  9. #48 Tierfreak, 29. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Genau das Gleiche haben wir ja hier schon angemerkt ;) .
    Dieser Tierarzt ist in meinen Augen auch nicht vogelkundig gewesen, aber das hatten wir schon weiter oben geschrieben.
    Diesen Tierarzt hat Lulu auch nur aufgesucht, weil sie auf Anhieb keinen Vogelkundigen erreichen konnte ;) .
    Der Tierarzt, der nun behandelt und die Kolik festgestellt hat, ist zum Glück vogelkundig.
    Danke für Deine Info.
    Dann sind es Teilhandaufzuchten und auch bei solchen Tieren kommt es leider nicht selten vor, das sie noch nicht richtig futterfest abgegeben werden, weshalb wir hier nachharken mussten. Hätte ja sein können, das auch dieser Graue so ein Kandidat gewesen wäre. Ich hoffe Du verstehst das ;) .
     
  10. Lulu

    Lulu Wir aus dem Siegerland

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57271 Hilchenbach
    Puh...
    also erstmal das antibiotika ist schon längst wieder abgesetzt da ich es auch für nicht richtig empfunden habe und ich mich schlau gemacht habe!!!!

    Die sache mit dem ta habe ich hier schon ein paar mal geklärt...ich weiss ihr hätte euch alle anders verhalten!!!!!!!!!!!!

    @Bird: Ich finde es ja fast von dir unverschämt mir zu unterstellen das meine tiere den ganzen tag im kleinen käfig eingespeert sind... wenn du es genau wissen willst haben die beiden den ganzen tag auf 120q freiflug da meine eltern ein großes haus haben!!! Wenn du es nicht besser weisst lass doch bitte solche aussagen wenn sie einfach nicht der wahrheit entsprechen bin da doch enttäuscht... Sicher müssen sie nachts in den käfig und auch wenn ich mit dem hund raus muss da die gefahren zu groß sind wenn ich sie für diese zeit drauslassen würde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:zwinker: und ich beschäftige mich mit beiden auch den ganzen tag weil tiere mein leben sind vorallem die beiden....


    Das sie neun wochen bei ihren eltern waren habe ich glaube auch mal erwähnt wenn auch nicht in diesem thema....


    Die sache mit dem züchter.... Ja, ich denke dafür muss ich mich hier nicht rechtfertigen da ich das mit ihm telefonisch geklärt habe!!! Bird kannst ihn ja mal anrufen und erfragen was ich gesagt habe!!!


    für alle anderen: Ich bin zufrieden mit dem kleinen und das er eine kolik hatte da kann der züchter wohl nichts für ich habe diesen vogel gesund erworben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Ein futterplan wird noch extra für ihn erstellt.... Sie bekommen ganz verschiedenes futter!!!!!!!!!!!! Wie ihr ja alle wisst bin ich seeeeeeeeehr vorsichtig mit der fütterung von sb-kerne... Wenn er aber nur ganz schlecht anderes futter nimmt dann würdet auch ihr sbk füttern... Denn sonst würde er ja verhungern.....

    ich stehe jetzt in einem starken kontakt mit meinem "vogelkundigem Tierarzt" und ich denke eine behandlung ist auch nicht immer nach einem besuch erledigt...

    Ich denke hier kommt auch viel in den falschen hals.... Weil wenn man mit einem redet oder ihm nur schreibt das kommt nicht immer gleichermaßen an... Ich fand es nur schade das bird diese aussage von sich gegeben hat mit diesem den ganzen tag in dem kleinen käfig aber ich glaube mal das,dass nun auch geklärt ist oder????:zwinker:


    ich danke euch das ihr mir versucht habt zu helfen aber der beste weg ist immer ein ta!!!!!!!!!!!!!!!



    Achso auch das schreien kam von der kolik wenn wir bauchweh haben weinen wir ja auch und papageien können ja nicht sagen: Hey mir tut der bauch so weh....



    Zu info an alle: Ihm geht es wieder gut und spielt schmust schläft er macht halt alles wieder ohne schreien/schmerzen... ICh bin so glücklich das ich ih habe und sari ist auch glücklich das sie nicht mehr alleine ist!!! Der kleine ist total munter und hat nur sch***** im kopf...
    lg lulu
     
  11. #50 angie1912, 29. Mai 2007
    angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Gut

    Ich bin heilfroh, daß es jetzt besser geht. Mich würden nur die Ergebnisse vom TA interessieren. Ein geröteter Kropf kommt doch nicht von einer Kolik?
    Lasse mich aber gern belehren.
     
  12. Lulu

    Lulu Wir aus dem Siegerland

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57271 Hilchenbach
    den gerötete kropf hat nur dr. k. gesehen dr.wettengl hat davon nix erwähnt als ich ih drauf ansprach sagt er: ich habe da nichts von einer rötung geshen das "könnte" aber auch vom schreien gewesen sein... es wird aber beobachtet
     
  13. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hallo lulu....

    es freut mich für euch das es der grauen maus wieder so gut geht und das euer nervenkostüm nun nicht mehr so hart auf die probe gestellt wird und ihr euer zusammen leben richtig genießen könnt....

    dann hat die maus wirklich vor schmerzen geschrien....man selber weiß ja wie weh es tun kann wenn man einen verdorbenen magen hat und dadurch übelste krämpfe bekommt....

    drücke aber weiterhin die däumchen das nun wirklich ruhe und zufriedenheit auf dauer vorhanden sein wird
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #53 Tierfreak, 29. Mai 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Lulu, ich glaub die meisten hier hätten in der Situation ähnlich wie Du gehandelt. Und Du bist ja auch davon ausgegangen, dass Dr. K was von Vögeln versteht, weil es Dir so gesagt wurde, da kann Dir keiner einen Vorwurf machen :trost:.

    Stimmt, so ein Aua-Bauch kann schon ganz schon nerven :o .
    Super :zustimm: , dass freut mich echt riesig :D !
    Dann auch weiterhin alles Gute für den süßen Wichtel :zwinker: .
     
  16. bird

    bird Guest

    sorry Lulu

    so war das nicht gemeint mit den Käfig.
    Ich meinte nur das sie dort fast den ganzen tag frei waren was ich hier auch leider merke den der kleine ist immer hier bei mir egal was ich mache am liebesten würde er auch noch mit ins bett gehen hehe.

    aber so war es nicht gemeint du hast schon recht mit dem schreiben es giebt damit viel mißverständnisse.
    wichtig ist nur das es dem kleinen gut geht! ich meinte auch nicht das du den kleinen mit AntiB voll gepumpt hast sondern den nicht vogelkundigen TA, den das ist das schlimste was mann einem Jungen Vogel antuen kann.

    Wie Tierfreak geschrieben hat die meisten hätten aus so gehandelt und wenn mann zum TA geht vertraut mann diesem den der sollte ja auch wissen was mann tut. deswegen war das schon richtig was du gemacht hast, so eine kolok kann zb. durch futter umstellung kommen habe es hier schon mit einer Gelbbgust Ara henne gehabt, wir wussten erst auch nicht was sache war dank einer guten behandlung von Frau Doktor ging es ihr sehr schnell wieder besser.

    deswegen sei mir nicht böse so wie ich es geschrieben habe war es nicht gemeint nur alle hauen drauf und keiner weis was sache ist.

    super das es dem kleinen wieder besser geht:zustimm:

    hier mal ein bild von dem kleinen

    gruß
     

    Anhänge:

Thema:

Ich kann nicht mehr :-(

Die Seite wird geladen...

Ich kann nicht mehr :-( - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...