Ich kanns nicht glauben :-(

Diskutiere Ich kanns nicht glauben :-( im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo; Danke für Eure tröstenden Worte. Die schlimmste Last, die Kontaktaufnahme zu der Besitzerin bin ich nun los. Ich hab sie endlich...

  1. #21 Angie-Allgäu, 25. September 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    Danke für Eure tröstenden Worte.

    Die schlimmste Last, die Kontaktaufnahme zu der Besitzerin bin ich nun los.
    Ich hab sie endlich erreicht und wir werden nun gemeinsam nach dem besten Weg für Nelly suchen.

    Nelly macht inzwischen einen fast fröhlichen Eindruck. Sie plappert so viel wie nie und ehrlich gesagt habe ich fast den Eindruck als hätte sie unter Titus gelitten. Klingt doof, aber er war sehr dominant wärend sie eher die verschmuste Maus ist.

    Ich werde Euch berichten wie die Sache weiter geht und was aus Nelly wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Angie,

    auch mir tut das unendlich Leid...:trost:
    Der Kleine war noch so jung... Der einzige Trost ist, wie es zuvor schon jemand schrieb, dass er nicht leiden musste.
    Ich drücke die Daumen, dass sich für die kleine Nelly schnell ein passender Partner finden wird.
     
  4. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ach Angie:trost: , dass tut mir so leid8o .Mir fehlen da die Worte.
     
  5. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ach du Schreck. Was für ein Alptraum.
    Angie, es tut mir so leid für den kleinen Titus.

    Auch für Nelly finde ich die Situation schrecklich auch wenn sie im Moment nicht den Eindruck macht.

    Wenn er so voller Energie war kann ich mir eigentlich nur vorstellen, daß es bei Vögel auch so etwas wie einen Herzinfarkt oder Gehiernschlag gibt.

    Mir fehlen echt die Worte.
    Laß dich mal:trost: :trost: :traurig: :traurig:
     
  6. #25 Angie-Allgäu, 25. September 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Reginsche;

    das Rätsel wird die Obduktion hoffentlich lösen. Er war ja erst etwa 3 Jahre alt. Also kann ich an einen Herzinfarkt so ohne Schreck oder sonst was nicht glauben. Reichlich merkwürdig alles.

    Auf alle Fälle bin ich froh das mir nun auch die Besitzerin bestätigen konnte das die Beiden nicht wirklich ein tolles Paar waren. Meist wurde gestritten und die Federn die Nelly fehlen hat Titus ihr ausgerissen.

    Ich hoffe nun einfach mal das Nelly nicht zu sehr unter dem Verlust leidet.
    Mir fehlt der kleine Kampfgeier schon :nene:
     
  7. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Angie,

    oh Mann, dass ist ja wohl das schlimmste, was einem passieren kann. So plötzlich und unerwartet.....

    Fühl dich mal gedrückt :trost:
     
  8. Ossa

    Ossa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72764 Reutlingen
    Ist das schrecklich..lass dich:trost:
    Gabi
     
  9. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    So etwas ist für alle schlimm.
    :traurig:

    Hoffentlich kann der Vogel bei dir wieder einen Partner/in finden.
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je , das tut mir wirklich unsagbar leid :traurig: !

    Laß Dich mal ganz ganz doll drücken :trost: :trost: :trost: !!

    Ich drücke Dir die Daumen, damit sich für Nelly schnell ein passender Partner findet.
     
  11. #30 Angie-Allgäu, 26. September 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    Nelly wird auf alle Fälle nicht allein bleiben müssen.

    Es gibt bereits 2 mögliche Kandidaten. 1 und knapp 4 Jahre alt.
    Ich pers würde den 4 jährigen vorziehen, aber das muss ich mit der Besitzerin abklären. Wird aber kein Problem werden.
    Auch für sie ist das Wohl von Nelly das wichtigste.

    Verpaart wird auf alle Fälle hier, um Nelly einen weiteren Umzug und evtl Rückgabe zu ersparen.
     
  12. #31 Angie-Allgäu, 28. September 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Ihrs;

    die Obduktion hat nun folgendes ergeben.

    Leichte Aspergillose, die allerdings nicht die Todesursache gewesen sein kann.
    Ansonsten Bakterien, Viren, Organschäden alles ohne Befund.

    Lt TA ist er an plötzlichem Herztod, der angeblich bei Grauen unter 10 Jahren immer wieder mal vorkommt gestorben. :traurig:
     
  13. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Dann lag ich mit meiner Vermutung gar nicht so verkehrt.

    Tut mir so leid um den kleinen Fratz.:trost: :trost:
     
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    habs heute erste gelesen.

    arme angie, so ein schreck. und schön, dass du nelly jetzt bei dir verpartnerst.

    plötzlicher herztod war auch die ursache bei dem tod einer amazone, die einer bekannten gehörte...

    wünsche euch allen viel kraft!
     
  15. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    @Angie,

    ich möchte Dir ja nicht zu Nahe treten, aber wie kannst Du bereits nach 3 Tagen das bakteriologische, mykologische und histologische und somit endgültige Untersuchungsergebnis vorliegen haben?

    Das endgültige Ergebnis erhält man doch i.d.Regel ungefähr 2 Wochen später. :?

    So verhielt es sich jedenfalls bei den Obduktionen, die ich habe durchführen lassen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 Angie-Allgäu, 28. September 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Heike;

    ich hatte direkt darum gebeten das der Vogel sofort untersucht wird, da ich eben noch Nelly hier sitzen habe und notfals schnell handeln muss.
    Bisher habe ich das Ergebnis auch nur telefonisch bekommen.... schriftlich wirds die nächsten Tage da sein.
    Bakterien oder Viren die in so hoher Konzentration vorkommen das sie zum Tod eines Tieres führen wären bereits nachweisbar gewesen.

    Natürlich kann es sein das noch irgendwas gefunden wird, das ist dann aber nicht in so hoher Konzentration vorhanden das es Todesursache ist.

    Ich denke ich bekomm diese Info so nicht, wenn sie nicht wirklich stimmt ;)
     
  18. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Dann hätte der Vogel nach meinen Erfahrungen aber Krankheitszeichen zeigen müssen.

    Das hat er ja nicht, also besteht durchaus noch die Möglichkeit eines bakteriologischen und mykologischen Hintergrunds, der sich im Anfangsstadium befunden haben kann und somit den plötzlichen Tod ausgelöst hat.

    Muß natürlich nicht sein

    Ich fand es nur erstaunlich, das Du schreibst das die Mikrobiologie und Bakteriologie ohne Befund ist.
     
Thema:

Ich kanns nicht glauben :-(

Die Seite wird geladen...

Ich kanns nicht glauben :-( - Ähnliche Themen

  1. Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht

    Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht: Hallo, ich habe mir vor 3 Wochen ein Bourkesittich Paar beim Züchter geholt. Ich hab das Gefühl, dass sie sich nicht mögen. Sie hacken zwar nicht...
  2. Andreas Kieling im ZDF bei Volle Kanne 9.00 Uhr

    Andreas Kieling im ZDF bei Volle Kanne 9.00 Uhr: Hallo, leider habe ich es erst sehr spät gesehen. Es ist aber ein sehr interessanter Bericht von Andreas Kieling bei Volle Kanne : ZDF Volle...
  3. Ich glaube mein Mohrenkopfpapagei rupft sich!

    Ich glaube mein Mohrenkopfpapagei rupft sich!: Hallo zusammen, ich besitze 2 Mohrenkopfpapageien... Pietri und Ducky. Beides Geschwister und Handaufzuchten! Ich habe sie vor knapp 4 Jahren bei...
  4. Hilfe, ich glaub es ist bald wieder soweit

    Hilfe, ich glaub es ist bald wieder soweit: Hallöchen, ich glaube meine Edelhenne Lola will bald wieder Eier legen, sie und Sammy turteln schon seit einiger Zeit. In der Nacht geht sie 1 bis...
  5. Kolibri Ernährung - Kann man dem Glauben schenken ?

    Kolibri Ernährung - Kann man dem Glauben schenken ?: Hallo Leute :D Wollte mal etwas wissen: Vor ein paar Wochen hat meine Oma mir ein Buch geschenkt, mit dem Titel ''Ziervögel'' vom 'DAUSIEN'...