Ich lebe noch aber.........

Diskutiere Ich lebe noch aber......... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo Leute... ja, ja.. hab mich lange nicht blicken lassen aber nun gehts mir wieder etwas besser... Bei mir ging alles drunter und drüber....

  1. Lia

    Lia Guest

    hallo Leute...
    ja, ja.. hab mich lange nicht blicken lassen aber nun gehts mir wieder etwas besser...
    Bei mir ging alles drunter und drüber. Einer meiner Sperli-Jungs ist entflogen! Er ist durch eine kleine Öffnung gekrochen als ich das Badehaus am Käfig hängen hatte. Da blieb darunter so eine winzige Öffnung weil das Badehaus ja "runde Ecken" hat und die Käfigtüre nicht.(ist mir aber erst im Nachhinein bewußt geworden, leider zu spät!) Da ist er durch. Das Stubenfenster war angeklappt und den Rest könnt Ihr Euch sicher denken. Da ich in einem kleinen Örtchen wohne haben meine Kinder und ich sofort an alle Haushallte Suchzettel verteilt. Weil ich dachte er sucht vielleicht seine "Leute" hab ich die andere Bande auf die Terrasse gestellt und gehofft er kommt zu seiner Liebsten zurück... Aber nach einiger Zeit sahen die anderen so verfrohren aus, das ich es nicht mehr übers Herz brachte sie noch länger dort stehen zu lassen. Der kleine dürfte die Nacht nicht überlebt haben.. einfach zu kalt!
    Noch heute schaue ich auf jeden Baum und auch sonst so durch die Büsche wenn ich draußen bin, obwohl es natürlich nicht sein kann. Aber.... nun ja. Fast jeder bei uns im Ort fragte ob ich ihn wieder gefunden hätte. Leider nicht!!!
    Dafür hab ich nun das neue Nokia und kann Fotos machen. Aber so richtig Lust hab ich in den vergangenen Tagen dazu nicht gehabt.
    Aber versprochen ist ja versprochen und ihr bekommt bald ein paar schöne Fotos!
    Gruss Lia:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanwas

    sanwas Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51069 Köln
    Hallo Lia,

    Mensch das tut mir jetzt aber leid. Der arme Kleine:(
    Aber es zeigt mal wieder wie sehr man doch aufpassen muss, überall lauern Gefahren. Man kann einfach nicht vorsichtig genug sein, nur leider ist einem nicht jede potentielle Gefahrenquelle immer bewußt. Ich hätte bestimmt auch nicht daran gedacht, dass sich ein Sperli da durchquetschen könnte.
    Aber je mehr ich darüber nachdenke, vielleicht sollte ich mir mal darüber Gedanken machen, ob man so ein Badehaus nicht ganz herunterschmeißen kann und dann aus dem Käfig kommt. :? :? :?
    Meine Sperlis baden zwar nicht, aber die Wellis.

    Für den Kleinen tut es mir aber wirklich leid, Fühl dich gedrückt und mache dir keine Vorwürfe. Man kann wirklich nicht alles erahnen, man sollte nur aus Fehlern dazulernen.
     
  4. #3 NicoleG, 16. Dezember 2002
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2002
    NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Oh nein, wie traurig :(. Der arme Kleine!!! Ich kann gut nachvollziehen, wie Du Dich fühlst. Mir ist auch mal ein Sperli-Weibchen entflogen und ich hatte schreckliche Angst um sie. Bei mir ist es aber gut ausgegangen, wir haben sie am nächsten Tag wieder eingefangen. Es tut mir so leid, daß Du nicht das Glück hattest. Aber mach Dir keine Vorwürfe, ich weiß, wie schnell sowas passieren kann, obwohl man sich so viel Mühe gibt, alles richtig und sicher zu machen [​IMG]!!

    Natürlich würden wir uns trotzdem über Photos freuen, aber ich verstehe sehr gut, wenn Du im Moment keine Lust dazu hast!!!
     
  5. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Lia,

    auch mir tut es ganz schrecklich leid für Dich und für den Vogel und für die Frau des Vogels. Aber wie Nicole schon sagte: mach Dir keine Vorwürfe.... Da haben so viele unglückliche Zufälle eine Rolle gespielt.....

    Würde mich aber trotzdem ganz arg über neue Fotos freuen. Und außerdem würde mich interessieren, wie es dem Weibchen von Deinem entflogenen Mann geht. Ist es sehr einsam? Oder war er noch gar nicht richtig verpaart? Willst Du ihr gleich ein neues Männchen holen?

    Liebe Grüße
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ich lebe noch aber.........

Die Seite wird geladen...

Ich lebe noch aber......... - Ähnliche Themen

  1. Ein Kampf furs Leben

    Ein Kampf furs Leben: ein Elch kampft gegen einen Wolf in Ontario. Der erste hat bestimmt ein paar schmerzliche erinnerungen mitbekommen. [MEDIA] LG Celine
  2. Die Progstelze ... oder drei Tage im Leben einer Bachstelzenfamilie

    Die Progstelze ... oder drei Tage im Leben einer Bachstelzenfamilie: Die neue Dachkonstruktion der Freilichtbühne Loreley hat Untermieter, eine Bachstelzenfamilie zieht dort ihre Jungen auf. Vergangenes Wochenende...
  3. Vogelbabys gefunden (3tod, 2leben)

    Vogelbabys gefunden (3tod, 2leben): Hallo! Ich habe heute zwei tode babyvögel in meinem Garten gefunden. Hab mich gewundert und das Nest gesucht und auch gefunden. Es ist in meinem...
  4. Gleich: Das kurze Leben der Rennpferde

    Gleich: Das kurze Leben der Rennpferde: NDR 15.05.2017 / 22.00 Uhr 45 Minuten Das kurze Leben der Rennpferde...Vom kurzen Leben eines Galoppers Wenn verpasst, evtl hier in der Mediathek
  5. 17.03. Vortrag: "Das nächtliche Leben am Niederrhein - von Eulen und Fledermäusen"

    17.03. Vortrag: "Das nächtliche Leben am Niederrhein - von Eulen und Fledermäusen": Am 17.03. findet an der VHS in Moers der Vortrag " Das nächtliche Leben am Niederrhein - von Eulen und Fledermäusen" statt. Der Eintritt ist...