Ich möchte mich vorstellen ...

Diskutiere Ich möchte mich vorstellen ... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich, Hugo der Graupapagei, möchte mich kurz vorstellen. Im Alter von 10 Monten bin ich letzten September in meinen neuen zu Hause...

  1. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich, Hugo der Graupapagei, möchte mich kurz vorstellen.

    Im Alter von 10 Monten bin ich letzten September in meinen neuen zu Hause angekommen und seit dem erkunde ich nach und nach die neuen Räumlichkeiten.

    Es gibt immer wieder neue Dinge zu erforschen und dazu zu lernen.
    So z.B. dass ein Teil meiner Spielzeuge mir wieder weggenommen und umgebaut wurden, da ich mit Vorliebe die Metallverschlüsse auseinander nehme. Auch sind plötzlich alle Fernbedienungen und Telefone nicht mehr zu finden ... Und keine Ahnung, aus irgendeinen Gründen darf ich mich nicht auf die Türen setzen ...

    Beim Fressen freue ich mich jeden Tag auf’s Neue, denn mindestens zwei Mal täglich bekomme ich, neben den Pellets, auch frisches Obst und Gemüse. Dabei muss ich auch erst rausfinden, was ich wirklich mag und was nicht ... also Bananen und Apfelsine liebe ich, aber Paprika nein Danke. Und bei den Kräutern ist es genau so, Fenchelstangen und Kamille ist ja lecker, aber Salbei schmeckt mir nicht.

    Ich weiß auch gar nicht, wer meinen Frauchen gesagt hat, dass Graupapageien gerne baden. Es reicht doch wirklich einmal im Monat sich nass zu machen, aber nein, jede Woche kommt wieder der Bade - Napf und die Blumenspritze zum Vorschein ...

    Aktuell wird mit mir begonnen, dass ich gern in meinen Transportkäfig gehen soll, denn wenn es wärmer wird, steht mein erster Vorsorge Check an, dabei bin ich doch putz munter ...

    Nun hoffe ich, dass es über mich in den nächsten Jahres nur Gutes und Erfreuliches zu berichten gibt.

    Hugo M
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Tja, Hugo das wird wohl so bleiben mit deinem Frauchen, besonders, wenn sie im Forum liest. Ich fresse am liebsten Sonnenblumenkerne - nur bleibt mein Frauchen hart, es gibt keine neuen, wenn nicht auch die anderen komischen Koerner gefressen sind ... und warum sie mir immer Chilli gibt? Bloss, weil die Meyers den lieben? Oder Apfel, soll ich auch fressen. Dabi liegen in der Kueche noch Kaktusfeigen, die sind vielleicht lekker! Weintrauben mag ich auch gerne, aber nur die mit Kernen warum die Menschen die bei den meisten Sorten wohl weggezuechtet haben? Aber die haben eben auch nicht so einen klasse Schnabel.
    Aber soll ich dir mal was verraten? Ich habe ja Glueck, ich habe Papa dressier - findet der toll, wenn ich "Papa" sage wie die Kinder. Und wenn der mich mal fuettern muss, quillt mein Napf ueber mit Koernern und dann hau ich mir mir so richtig den Bauch voll mit Sonnenblumenkoernern. Ich muss ihn jetzt nur noch so weit kriegen, dass er mir auch mein Lieblingsobst gibt.
     
  4. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dass mit den überfüllten Futternapf kommt mir bekannt vor. Ich habe am Anfang nicht glauben wollen, dass mein Hugo vom Futter nur ca. einen Esslöffel voll pro Tag braucht ... aber alles was mehr ist bleibt übrig ...
    Kaktusfrucht ? Muss ich mal ausprobieren, was er dazu sagt, manchmal braucht er auch 2 - 3 Anläufe um rauszufinden, dass bestimmtes Obst oder Gemüse schmeckt ...
     
  5. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Hugo
    willkommen bei uns hier!
    Kaktusfeige ist seeehhhr beliebt. Schön schälen, bitte. Beim Kauf drücken und ein Zwischending zwischen ganz weich (igitt) und knochenhart (bitter) finden.
    Kaki ist auch toll und Litschi (aber geschält und entkernt). Auch Knoblauchzehe lieben meine sehr und Pepperoni (schön scharf). Obwohl ihnen ja angeblich die Rezeptoren fürs Scharfe fehlen. Da haben sie gleich eine natürliche Wurmkur dabei.
    Viel Freude noch bei herausfinden der leckersten Sachen!
    LG
    Marion L.
     
  6. #5 Margaretha Suck, 23. Februar 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Tag kleiner Hugo,

    ich bin die Lotte und wurde gerade 4 Jahre alt. Ich freue mich ganz doll, dass du nun auch bei uns Grauen angekommen bist. Du wirst hier noch viiiieeeele andere Freunde kennenlernen.

    Ist es denn schon ganz sicher, dass du ein kleiner Junge bist, oder muss das erst noch festgestellt werden? Das mit dem Baden ist auch so eine Sache. Früher hat meine Mutter mich mit einer Blumenspritze abgeduscht, da bin ich immer auf den höchsten Sitzplatz geflüchtet, den ich gerade finden konnte. Da ich bei uns in der Wohnung überall hinfliegen kann, habe ich das Spülbecken in der Küche entdeckt. Wenn ich denn mal Lust habe mich abzuduschen, macht Mutter die Brause an und dann hüpf ich rein und wieder raus. Das macht ganz viel Spaß. Vielleicht entdeckst du das ja auch mal.

    Hat deine Mutter dir schon erzählt ob du auch mal einen Spielgefährten bekommst? Ich muss leider immer alleine bleiben, weil ich krank bin. Ich hätte auch lieber einen Vogelkameraden, aber meine Mutter spielt ganz viel mit mir.

    Die Marion L., die dich hier schon entdeckt hat, besitzt auch ganz tolle Graue, die wird dir sicherlich auch noch einiges von denen erzählen. Wart mal ab!

    So, nun soll ich wieder gefüttert werden, denn es ging mir einige Tage nicht so gut und da hab ich viel an Gewicht verloren, deshalb muss ich jetzt viel essen.

    Ich hoffe, dass du dich wieder meldest und noch viel mehr von dir erzählst.

    Einen schönen Tag, und halt die Ohren steif Kumpel, wünscht dir
    Lottchen und auch ihre Mutter Margaretha
     
  7. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Lotte,

    von Dir habe ich schon so viel gehört, es tut mir ganz toll leid, dass Du so krank bist, aber Du hast dafür das liebste Frauchen, was sich so toll um Dich kümmert. Ich hoffe Dir geht es wieder besser und Du hast wieder etwas zugenommen!!!!

    Ich kenne Dich auch von einen Video, dass hat mir mein Frauchen mehrmals vorgespielt und dabei gesagt hat, dass ich auch so schön sprechen soll ... ich kann es zwar noch nicht so schön wie Du, aber meine Lieblingsworte (aktuell Au und Kuckuck) kann ich dafür ganze 10 Minuten lang wiederholen ....

    Aber ich bin wirklich ein Junge. Meine Züchterin hat den Test machen lassen, und dabei noch ganz viele Gesundheitsschecks, erst dann durfte ich nach Bayern ziehen ... aber auf meinen Spielgefährten muss ich noch etwas warten, erst soll das Leben mit mir sich eingespielt haben, denn am Anfang wurde ich „kneifende Kneifzange“ genannt, mein Frauchen ging mehrmals mit Pflaster auf Arbeit ...

    Aber nun bin ich meist ein ganz ganz lieber.

    Bis bald liebe Lotte und friss schön, damit es Dir wieder besser geht!!!

    Hugo M
     
  8. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marion,

    nimmst Du da frische Peperoni, oder getrocknete ?
    Meine Pflanzen sind nun inzwischen alle abgeerntet und ich habe „nur“ noch getrocknete Früchte, frisches aus Eigenanbau wird es erst wieder im Herbst geben ...
     
  9. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Deutschland
    Hey, Hugo
    ich nehme frische Peperoni. Gartensaison ist ja leider im Moment nicht, hi hi... Habe sonst Treibhaus und großen Garten und baue für alle Vögel (habe ja auch noch ne Riesenschar gemischt mit AV und großem Holzhaus mit IV) alles mögliche an. Sogar Physalis und Kiwi gedeihen gut. Beides ist sehr begehrt. Manches läßt sich einfrieren und ich koche auch warmen Brei für meine Racker damit im Winter.
    So ein Knoblauchküßchen ist auch was! Sie lieben Knoblauch, frischen, gewürfelt.
    LG
    Marion L.
     
  10. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    @Marion

    irgendwer sagte mir vor vielen Jahren, dass Knoblauch sogar sehr gut sei, weil es auch vorbeugend für Würmer sei. Nun weiss ich nicht, ob das so stimmt. Habe auch noch nie von Würmern bei den Papas gehört. Meine mochten es gar nicht. Probiert und fürchterlich geschüttelt und nie mehr angeschaut.

    @ Hugo

    hast du aber ein Glück, dass du nicht mehr Kneifzange heisst. Beim Lottchen kannst du wirklich viel lernen. "Au" kannst du ja schon sagen, aber sage nicht: "bist du aber ein böses Mädchen!"

    So, dir und deinen Eltern einen fröhlichen Abend!

    LG
    Solveig :0-
     
  11. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nun hat es mein Frauchen schriftlich!
    Ich, Hugo M, bin ein kleiner kerngesunder Graupapagei mit einen etwas großen Schnabel. Alle Blutwerte sind ok!!!
    Zur Feier des Tages habe ich (bitte nicht beim TA petzen gehen) alle nur denkbaren Leckerlies bekommen ... ohmmmm lecker wars.

    Gute Nacht

    Hugo M
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Das sind ja schöne Neuigkeiten, dann lass es dir mal schmecken :freude:.
     
  13. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Hallo Hugo,

    das ist schön, dass deer schrecklicher Tierarzt-Besuch zu so einem guten Ergebnis geführt hat. Ich hoffe die vielen Leckerchen
    haben dir geschmeckt. Und jetzt ist Wochenende und da kannst du deine Futterspender schön beschäftigen!

    Liebe Grüße
    Solveig
     
  14. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Geht es Euch manchmal auch so ???

    Man lässt seinen Grauen für eine Weile alleine, kommt wieder und bekommt einen riesen Schrecken, weil die Füße teilweise rot sind ....
    Blau, lila, grün ... da weiss man schon immer gleich, dass es mal wieder das Spielzeug war, aber rot ... da wird genauer geschaut, ob es eine Verletzung ist, oder mal wieder das Spielzeug gewaschen wurde ...

    Und es war der Rest einer roten Holzperle, welcher lautstark in Empfang genommen wurde, denn er ist ja noch nicht ganz zerknabbert ...


    Gute Nacht
    Karola
     
  15. #14 Moni Erithacus, 23. April 2012
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Karola,

    Ja,das hat bestimmt jeder User schon erlebt:D
    unsere haben es früher auch gemacht,jetzt wird meistenst nur Obst/Gemüse/Löwenzahn eingeweicht.

    Wenn es um Farben geht,der Hammer ist Granatapfel:D
    mein Mann hat schon einmal Panik bekommen und war fast auf dem Weg zum Tierarzt weil es so "schlimm" ausgesehen hat,das kann kein Spielzeug "nachmachen",da sind die "Blutspuren"überall.
     
  16. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Deutschland
    Hey,
    wenn dann noch theatralisch auf einem Beinchen gesessen wird....
    Meine beiden geben ja bei Aufforderung das jeweilige Füßchen. Ich habe also die Püppi um ihren Fuß gebeten, den sie mir gaaaanz vorsichtig reichte. Ich wußte nicht, dass einer meiner Söhne Johannisbeeren gereicht hatte. Es geschah so komisch. Ich habe Schlimmstes vermutet. Neee, war nur ein kleiner Dreckspatz. Gott sei Dank!!!!
    LG
    Marion L.
     
  17. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    man lernt einfach nie aus.
    Nun weiss ich, dass man einen badefaulen Grauen nach seinen monatlichen Badevergnügend nicht an das eingefärbte Spielzeug lassen sollte ... nun habe ich für die nächsten Wochen einen Grauen mit roter Halskrause ...
    Aber wer weiss, vielleicht nimmt er ja sein nächstes Bad ein wenig eher ...

    K.
     
  18. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    heute möchte ich mal wieder von meinen Kleinen berichten.

    Am Wochenende hatten wir ein nettes Erlebnis. Ich übe ja immer mit ihn „Gib Fünf“, damit ich mir seine Pfötchen anschauen kann … Mein Mann wollte es mir dann gleich tun, also hin zum Hugo, Hand hingehalten und „Gib Fünf“ gesagt … keine Reaktion vom Hugo. Ich wieder hin, alles geht … Da geht mein Mann etwas in die Knie und spricht mit meiner hohen Stimme „Gib Fünf“ … und siehe da, Schwup die Wup hat er die Pfote vom Hugo in der Hand …

    Ansonsten denken wir Menschen ja immer, wir müssten unsere grauen Lieblinge beschäftigen … ich glaube er denkt das von uns auch. Kaum will man mal 5 Minuten einfach nur in Ruhe auf der Couch liegen, blubbert er los und erzählt und erzählt … aufgehört wird nur, wenn er nachschaut, ob wir wirklich schlafen, oder nur so tun …. dann gibt es einen kurzen Kneifer in die Hand und weiter geht es mit plappern und pfeifen … Stehen wir auf, wird wieder in Ruhe am Spielzeug geknabbert und nur zwischendurch mit Oh und Hugo kommentiert ….

    Ich bin echt gespannt, wie er in den nächsten Monaten weiter sein Wesen zeigt. Aktuell ist er zu 90% der reinste Engel, sonst der Teufel im grauen Federkleid, und wenn ich nicht da bin können sich diese Zahlen auch leicht umdrehen … Ich hoffe, dass er seine Neugierde beibehält und auch weiterhin bei allen was „sein“ ist, offen für Veränderungen im Bezug auf Umbauten, neuen Spielzeug und Kletterstangen ist. Nur das Baden ist noch immer ein Problem, doch die Abstände sind inzwischen schon auf 2 Wochen runter, erst gerade eben hat er mein Wohnzimmer unter Wasser gesetzt …

    Guten Abend Euch allen und ich hoffe, ihr habt ähnlich gute und nette Erlebnisse mit Euren Grauen, was die biestigen Minuten immer wieder verzeiht.

    K.
     
  19. Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hatten wir hier eigentlich schon mal das Thema "Einzelhaltung"?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ich schon zu Beginn der Vorstellung geschrieben, Hugo wird mal einen Partnerin/Partner bekommen, aber beide werden voll bei uns integriert werden (so der Plan).
     
  22. Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Wann.....?
     
Thema:

Ich möchte mich vorstellen ...

Die Seite wird geladen...

Ich möchte mich vorstellen ... - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...