Ich möchte mich vorstellen

Diskutiere Ich möchte mich vorstellen im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an alle Vogelfreunde, ich heiße Michael, komme aus Oldenburg und habe mir vor einigen Tagen zwei Ziegensittiche zugelegt. Die beiden...

  1. #1 Ziegenfreund, 12. September 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo an alle Vogelfreunde,

    ich heiße Michael, komme aus Oldenburg und habe mir vor einigen Tagen zwei Ziegensittiche zugelegt. Die beiden heißen Jocki und Nicki.

    Zuerst möchte ich euch einmal berichten wie ich zu meinen beiden Ziegen gekommen bin.
    Bis vor ein paar Tagen kannte ich diese Vogelsorte nämlich gar nicht.
    Meine Geschichte ist etwas traurig, ich hatte ein Rosenköpfchenpärchen, die mir durch eigene Dummheit und unachtsamkeit entflogen sind. Dabei waren sie gerade mal 3 Monate alt. Das hört sich vieleicht so an, als könnte ich mich nicht richtig um meine gefiederten Freunde kümmern, wenn sie mir schon nach so kurzer Zeit wegfliegen, ich kann euch aber versichern, das ich mein ganzes Leben erfahrung mit Vögeln gesammelt habe.
    Angefangen hat alles mal mit einem Nymphensittich in frühester Kindheit, dazwischen lag dann ein Graupapagei den meine Mutter leider wieder abgeben mußte, weil er sich nicht mit allen Familienmitgleidern vertragen hat. Schade, war ein echt süßes Tier. Dann hatte ich wellensittiche und hinterher wieder Nymphensittiche. Bei uns zuhause haben oft mehrer Vögel verschidener Arten in verschieden Räumen zusammen gelebt.
    Was ich eigentlich damit sagen wollte, ist das mir noch nie ein Vogel entflogen ist.
    Die Unzertrennlichen habe ich dann noch bis in die Dunkelheit verfolgt, am nächstn morgen waren sie leider spurlos verschwunden. Auch ein tagelanges Suchen in der näheren Umgebung hat nicht geholfen.
    Ich bereue das ich nicht besser aufgepasst habe und rede mir ein, das sie mittlerweile auf dem Weg in Ihre Heimat Afrika sind.

    Na ja, ich habe dann vor ein Paar Tagen angefangen Zoohändler oder Züchter von Unzertrennlichen in meiner gegend zu finden, ohne viel Erfolg.
    Dann Habe ich eine Zoohandlung entdeckt, die noch ein Pärchen Agaporniden hatte. So weit habe ich es aber nicht geschafft, da ich mich auf den ersten Blick in zwei Ziegen Sittiche veliebt habe.
    Ich hab mich dann etwas beraten lassen, da ich diese Vogelart bis jetzt ja noch nie gesehen hatte und habe mich dann entschlossen Sie mitzunehmen.
    Ich bin total glücklich, denn die beiden fühlen sich bei mir scheinbar total wohl. Das einzige was ich noch ändern muß ist die Volierengröße, denn meine Jetzige, die für die unzertrennlichen völlig ausreichend war ist wohl etwas zu klein, Maße 1,50 x 1 x 1,70.
    Da würde ich vieleicht gern mal in die Runde Fragen, wenn jemand von euch eine Zimmervoliere, die ca den Massen 2 x 1,50 x 2 entspricht hat, weil er vieleicht von drinnen nach draussen umgestellt hat und diese nicht mehr benötigt, dann würde ich mich über eine Benachrichtigung sehr freuen. Wenn nicht werde ich wohl nächste Woch mit dem Bau einer solchen beginnen.

    Bis es soweit ist sorge ich im wechsel mit meiner Freundin dafür, das die beiden mindestens einen halbe Tag Freiflug bekommen, natürlich unter Aufsicht, denn meine Angst, dass ich noch einmal einen Vogel verlieren könnte ist riesengroß.

    Grüße an alle...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Dann mal herzlich willkommen bei uns,traurige geschichten mit den 2 entflogenen.Kopf hoch das kann wirklich jedem passieren,wirst noch deine helle freude an den beiden haben und auch viel zu lachen:D .Würde die immer nur mit aufsicht raus lassen,sonst hast du kein ganzes Zimmer mehr:D .Das kannst du mir glauben habe 5 Springer und die stellen immer etwas an.Schau Björn:0-
     
  4. #3 Ziegenfreund, 12. September 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    @ Björn

    von deinen 5 Springern habe ich schon einiges in diesem Forum gelesen, scheinen ja lustige kerls zu sein.

    Gerade sind die beiden draussen, sitzen auf Ihrem Vogelspielplatz und krümeln mir Körnerhülsen in die Tastatur. Nein ohne Aufsicht bestimmt nicht mehr.

    Was nehmt Ihr eigentlich für einstreu? Von meinen Unzertrennlichen habe ich noch jede menge Sand über, nun hab ich aber gehört, das waldboden, oder Holzraspeln viel angenehmer für Ziegen sind, weil das dem natürlichen Boden eher entspricht... Ich habe noch 20 KG Sand...

    MFG

    Michael
     
  5. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Ich benutze Buchem holzgranulat und etwas sand in einer anderen Schüssel.
     
  6. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Michael,

    herzlich willkommen bei den Läufern.

    Du kannst den Sand ruhig aufbrauchen. Am Besten du besorgst dir noch Buchenholz und wechselst dann, solange bis der Sand weg ist. So lange der Bodenbelag dick genug zum scharren ist, ist es eigentlich egal was du nimmst.

    Und denk dran, Ziegen baden für ihr leben gerne und mit ihnen die ganze Umgebung.
     
Thema:

Ich möchte mich vorstellen

Die Seite wird geladen...

Ich möchte mich vorstellen - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  5. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...