ich möchte wieder anfangen...

Diskutiere ich möchte wieder anfangen... im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich möchte mit den rosellas wieder anfangen und die kleinen sperlinge vielleicht auch gleich noch mit einbeziehen. aber ich weiß kaum...

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich möchte mit den rosellas wieder anfangen und die kleinen sperlinge vielleicht auch gleich noch mit einbeziehen. aber ich weiß kaum leckerlis....sie fressen fast nur körner und hirse und flachs auch etwas. aber ob das das leckerlie ist, ist die frage...könnt ihr mir nochmal kurz sagen, wie fang ich bei den kleinen ganz neu an...sie bleiben kaum sitzen, gehen aber schon aufs stöckchen (bleiben nur niciht allzulange sitzen)
    was könnte ich den kleinen beibringen`??? ruhig sitzen bleiben auf dem stock könnte ich für alle viere schön finden...habt ihr tipps?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    Och Kessi, nun sitz mal nicht auf deinem Köpfchen!!!
    Für die Anfängerfragen haben wir doch die FAQ's:D .
    Also erstmal konditionieren, dann TS und dann was dir beliebt (und die Vögel zeigen). bLeiben üben ist ganz einfach:S , gib's doch mal in die Suchfunktion ein - bist doch schon ein alter Hase.
    Gruß
     
  4. #3 Ann Castro, 23. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Kessi!

    Schön, dass Du wieder mit Clickern anfangen möchtest! :)

    Erinnerst Du Dich noch ans Leckerli testen? Gib ganz viele Leckerbissen in ein Schälchen und beobachte was sie zuerst rauspicken. Den versuch kannst Du ein paarmal wiederholen, um ganz sicher zu gehen. Was auch immer Du als Leckrli identifiziert hast, verbannst Du dann aus ihrem normalen Leben. Sie bekommen es nur noch zum Training.

    Unbedingt solltest Du TS üben, bis er richtig sitzt,d enn den brauchst Du für soviele andere Übungen.

    Ausserdem könntest Du das sitzenbleiben clicken.

    LG,

    Ann.
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ach ja..leckerlie testen...schwierig die kleinen sperlinge sind so eigen, fressen kaum was außer körner..was mach ich da???

    thimmy und lisa haben heute den TS schon wieder erkannt und sind total nervös geworden, hin und her gerannt und mir nachgeschaut...aber ein wenig faul sind sie, sie bewegen sich keine stufe runter...dann verzichten sie wohl lieber...kann das sein?
     
  6. #5 Ann Castro, 24. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Kessi!

    Welche Körner mögen die Sperlis denn am liebsten? Das wäre Dein leckerli.

    Sie sind nciht faul - nur überfordert. Du musst langsam voran machen. Wenn sie etwas nicht machen wollen, bist Du zu schnell vorwärtsgegangen. Also geht im Training mal ein zwei Schritte zurück und dann langsamer wieder vorwärts.

    LG,

    Ann.
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ne ne...ich habe noch gar nicht angefangen...ich meinte sie sind recht ruhig und sitzen oft rum...

    es ist ja schwierig zu sehen, was sie an den körnern so fressen...wirklich...vielleicht muss ihc nochlänger ersteinmal beobachten..kann ich auch brokkolie nehmen als lekcerlie?
     
  8. #7 Ann Castro, 25. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Als Leckerli kannst DU nehmen, was ihnen wirklich schmeckt. Ob Du Brokoli nehmen kanns, kannst also nur Du beantworten.

    Kessi, Du stellst das Test schälchen hin und sobald sie was genommen haben, nimmst Du es weg und schaust was fehlt.

    Dieses Schälchen hat nur ein Korn von jeder Sorte, also müsste es für Dich sehr gut zu beobachten sein.

    Im zweifelsfall ist Hirse immer gut.

    LG,

    Ann.
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    aja...dann hab ich gesehn, dass sie hanf rausgesucht haben...sbk leider auch, aber die wollte ich eigentlich nicht nehmen...wegen pilzgefähr..außerdem kommen dann die rosellas und klauen vielleicht...und die dürfen doch nicht weil sie schon pilzinf. hatten

    aber ich werd mich probeiren :) dankeschön
     
  10. #9 Ann Castro, 26. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Kessi!

    Warum hast Du die SBKs dann überhaupt ins Schälchen getan?

    Gut, nimm also Hanf als Leckerli, oder Du könntest g e s c h ä l t e SBKs nehmen.

    LG,

    Ann.
     
  11. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    nein die sbk´s sind noch vom züchter, von mir haben sie es nicht bekommen...ich weiß dass sie es mögen, daher hab ich überlegt ob ich die nehme...geschälte...
     
  12. Guido

    Guido Guest

    Hi Kessi.
    Warum willste gerade Sperlinge clickern???? Lass sie doch wie sie sind!!!! ( Jetzt bekomme ich wieder von Ann geschimpft ) Aber da muss ich wohl durch, liebe Ann. Meine Meihnung ist eben: Lasst die Vögel wie sie sind ! Frei !!!! Soweit es geht. Macht aus unseren Lieben keine " Zirkuspferdchen "
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. #12 Ann Castro, 27. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Genau Guido! Du nehervst :D :D :D

    Training ist nicht unbedingt gleich Zirkuspferdchen. Du kannst Ihenen dadurchd en tagtäglichen Stress im Zsuammenleben mit dem Menschen ganz wesentlich erleichtern.

    Was sit wenn Dein Vogel krank wird und Du mit ihm zum TA musst? Entweder fängst Du ihn mit dem Kescher, was ein Riesenstress ist und einem kranken Tier auch nicht unbedingt zuträglich ist. Oder Du verzichtest auf den vielleicht lebensrettenden Besuch beim Tierarzt, um das Tier nicht zu stressen. (lach nicht, mir sind mehrere solcher Fälle bekannt :()

    Nur ein Beispiel - es gibt noch viele.......

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  14. #13 Karinetti, 27. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Guido,

    ich glaub Ann braucht Verstärkung! Hab dich hier schon in so manchen Clickerbeiträgen "erwischt".

    Wir sind hier eine kleine "Clickergemeinde" die sich versucht gegenseitig zu helfen und zu beratschlagen. Wer davon nichts hält, sollte nicht mitdiskutieren. ;)

    Clickertraining ist nur positiv für unsere Tiere. Du dürftest das Prinzip noch nicht verstanden haben, sonst würdest du dir deine überflüssigen Postings verkneifen.

    Nix für ungut, aber irgendwie müssen wir Trainier uns ja wehren gegen so kleine Störefriede wie dich!
    Keep on smiling!:D

    Liebe Grüße und vielleicht packt dich ja doch noch die Clickwut!
    Jillie
     
  15. #14 Ann Castro, 27. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Danke für die Unterstützung, Jillie! <freu> :)

    Mir ist grad noch was eingefallen.

    Guido, ich glaube Dein Lieblingsleckerli ist Aufmerksamkeit, selbst wenn sie negativ ist <frechgrins>

    Wenn du Dir die ganzen Threads durchliest, wirst Du schnell erkennen wieviel - und auch noch positive ;) - Aufmerksamkeit man hier bekommt, wenn man sich schön anstrengt beim Clickern.:D

    Nur Du kannst beurteilen was Du (und Deine Vögelchen) verpassen, wenn Du nicht clickst.....hmmmmmm........ :p

    Bussilein, mein Süsser...LOL

    Ann.
     
  16. #15 Karinetti, 27. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Vorsicht Guido, Ann versucht dich mit Bussis zu locken, also das ist nun wirklich gemein von ihr. Ann, nimm dich an der Nase!:D
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi ihr Lieben.
    Ich möchte auf keinen Fall ein Störenfried sein. Dat man grosse Vögel wie Graue oder Aras für den TA- besuch etwas zähmen sollte, ist mir schon klar. Dat Papas gerne beschäftigt werden wollen, dat ist mir auch voll klar. Aber bei Sperlingen????

    @ Jillie
    Ann kann mir soviel Bussis geben wie sie will, sie kennt meine Einstellung. Ausserdem lasse ich mich nicht bestechen und mag Ann sehr. Dat weiss sie auch. Warum werden eure Vögel krank??? Bei mir war noch nie ein Aga krank. Nehmt ihr falsches oder verdorbenes Futter? Dat kann ich mir bei Euch nicht vorstellen. Obst ( Himbeeren, Weintrauben, Melonen ) Gemüse ( Brokolie, Blattsalat, Löwenzahn, Kresse )
    Wat schreib ich da eigentlich. Ihr wisst dat selber. Baden und Freiflug ist normal, oder? Wie kann ein Vogel dann krank werden? Mein ältester Aga ist 16 Jahre, unmöglich sagen viele, aber es ist so. Der kommt zu mir auf die Schulter, wenn ER will, zwickt mich ins Ohr, und dann ist er wieder weg. Meine Agas sind nicht geclickert haben aber auch keine Angst vor mir, oder Panik. Ich spreche sie an mit " Lieb " und dann wissen sie dat ich es bin. Ganz einfach.
    Wie gesagt: Ich bin kein STÖRENFRIED.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  18. #17 Ann Castro, 28. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wer sagt denn, dass unsere Agas krank sind? Vorsicht mit solchen Mutmassungen.

    Zum Tierarzt muss man auch, wenn Unfälle geschehen und auch zur Vorsoge.

    Meine Großen lasse ich zB einmal im Jahr zu Beginn der Heizperiode gründlich untersuchen inkl. Röntgen. So weiss ich z.B., ob sie gegen Aspergillose behandelt werden müssen.

    Weisst Du überhaupt, ob Deine Agas was haben?

    Hast du diejenigen, die gestorben sind obduzieren lassen, um die Todesursache festzustellen?

    @Jillie...das mit den Bussis war in diesem Fall eher etwas ironisch gemeint ;)

    LG,

    Ann.
     
  19. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo, hab mir zwar lange auf die Zunge gebissen und werde mich hier auch nicht breit auslassen, gebe auch hier nur eine Info
    Gemeint sind Blaugenicks-Sperlings-PAPAGEIEN.
    So, und nun darfst du wieder von "freien, wilden" Vögeln in Heimtierhaltung schwärmen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    die können das doch genauso lernen wie andere auch ...
     
  22. #20 Ann Castro, 2. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Na klar ;)

    Ann.
     
Thema:

ich möchte wieder anfangen...