Ich muss Kalle und Bibo abgeben

Diskutiere Ich muss Kalle und Bibo abgeben im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Gabri, die vordere Kralle von Bibos Fuss ist ganz gut im Wachsen, aber es wird noch dauern bis die wirklich so gross ist wie die anderen...

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Gabri,

    die vordere Kralle von Bibos Fuss ist ganz gut im Wachsen, aber es wird noch dauern bis die wirklich so gross ist wie die anderen Krallen.

    Die hintere Kralle war ja total lang und ist dann bei einem seiner Abstuerze abgebrochen, aber nicht ganz. Bei seinem damaligen Absturz hat die Kralle auch nicht geblutet, was mich gewundert hat, denn immerhin war es mehr als zwei Drittel der Kralle. Aber sie waechst auch wieder, aber halt leider in die falsche Richtung.

    Auf der anderen Fusseite passiert aber nichts. Die wollen bzw. koennen halt nicht mehr wachsen. Denke, dass da die Eltern oder welcher Papagei auch immer, einfach zuviel abgebissen haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    als ich Bibo und Kalle bekommen habe, wollte ich von Anfang an endlich meinen PC aus dem Geierzimmer haben. Nur irgendwie habe ich das immer wieder aufgeschoben, aber letztendlich schaffte ich es nun doch, meinen Gedanken umzusetzen und kaufte mir vor einigen Wochen einen PC-Schrank. Dieser steht nun seit gestern im Flur und das Klavier, steht nun bei den Papageien im Zimmer, wodurch dieses auch um einiges groesser wirkt.

    Katja, gerade dir habe ich am Anfang versprochen, dass Kalle und Bibo vorm Fenster weggestellt werden, nur hat es dann doch etwas laenger gedauert als im September 2007 geplant.

    Und hier ist das Ergebnis.

    [​IMG]

    Diese Schaukel habe ich als Verbindung zwischen beiden Volieren verwendet, damit Bibo auch so auf die andere Voliere kommen kann. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob er mit so einer wackeligen Angelegenheit auch wirklich zurechtkommen wird. Kalle tut es in jedem Falle, denn die musste das ganze gleich mal ausprobieren. Hier bin ich am Ueberlegen, ob ich stattdessen eine Haengebruecke kaufe.

    [​IMG]

    Kalle, die waehrend der Putzaktion erstmal essen musste. Ach, wenn ihr auf den Ringfuss schaut, koennt ihr auch die vielen roten Federn sehen, die ich selbst erst die Tage entdeckt habe.

    [​IMG]

    Bibo, der das ganze von oben beobachtete.

    [​IMG]

    Coco, der dagegen meinte, dass er erstmal den Schrank beklettert und Pauli, der mich sehr genau beobachte, was ich da so treibe.

    [​IMG]

    Und von nunan koennen sie auch Klavier spielen. Pauli liebt die klassische Musik. Coco eher Rap und Pop und den gruenen scheint es egal zu sein.

    [​IMG]

    Kalle, die den PC-Schrank schon beliebaeugelt. Im Moment schlaeft sich neben dem Monitor und sieht so goldig aus.

    [​IMG]

    Und hier nochmals Klavier mit Voliere und den Kiefernholzkisten. In der einen Kiste lagere ich Spielsachen sowie getrocknete Beeren und Co.

    [​IMG]

    Und auf der hinteren Truhe beim Klavier, steht nun ein neues Radio mit CD-Spieler extra fuer die Papageien, wenn ich ausser Haus bin. Ich hoffe sehr, dass dies noch recht lange funktionstuechtig bleiben wird, denn das war mal meines vom Wohnzimmer, wo ihr ja auch die Bilder von Kalle mit dem Elefanten herkennt. Aber wenn die Kongos schon einige Veraenderungen bekommen, wollte ich neben dem PC-Schrank auch eine Veraenderung haben und kaufte mir bei dieser Gelegenheit eine Stereoanlage. Man goennt sich ja sonst nichts.
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich habe ja bereits Bilder eingestellt, wo ihr die Veraenderungen des sog. Vogelzimmers sehen koennt und hierbei habe ich ja schon erwaehnt, dass ich mir wohl fuer Bibo etwas einfallen lassen muss, dass er mit der Verbindung der Volieren zurecht kommt.

    Die Schaukel war nicht wirklich der Hit, denn selbst Pauli hatte dabei Probleme sein Gleichgewicht zu halten. Eigentlich kam nur Kalle damit zurecht, wohl, weil sie um einiges leichter ist als Pauli.

    Also musste ich gestern nochmals eine Veraenderung machen und damit kamen die Grauen und auch Kalle zurecht. Bibo war sich der Sache immer noch nicht ganz sicher.

    Hier einmal die weitere Loesung fuer drei meiner Kongos, damit sich auch kletternd zur anderen Voliere kommen koennen.

    [​IMG]

    Kalle, der das ganze richtig gut gefallen hat.

    [​IMG]

    Bibo, der nur am schauen war und am knabbern der Holz- und Lederteile, aber eben nicht drauf gegangen ist.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und heute morgen habe ich eine lange Liane an der Voliere von Coco und Pauli entdeckt und probierte aus, ob diese lange genug ist und sie war es. Also zwischen die Volieren gespannt und Bibo drauf gesetzt und stellt euch vor, damit kommt der kleine Wurm nun bestens zurecht. Fuer mich war es so schoen zu sehen, dass Bibo da drueber geklettert ist. Klar hat er auch die Alternative gehabt ueber seine eigene Voliere hinten runterzuklettern und dann ueber den Fenstersims zu laufen und dann auf die andere Voliere hochzuklettern, aber er kann es ja auch kuerzer haben, wenn es alle andere auch haben koennen.

    So hat jeder dazu noch eine Unmenge Klettermoeglichkeiten und jeder von ihnen, kann sich seinen perfekten Weg auf die andere Seite auswaehlen. Kalle bleibt definitiv bei der eher wackeligen Angelegenheit.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und geschmust werden musste gestern abend ja auch noch.

    [​IMG]
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Der PC-SChrank wird eingeweiht

    Hallo,

    mein neuer PC-Schrank wurde von allen, bis auf Pauli, sofort angenommen, was mich gerade bei Coco echt gewundert hat. Aber die gruenen nehmen ohnehin alles sofort an.

    Hier sitzt Bibo auf dem Schrank und ist richtig muede.

    [​IMG]

    Coco, der es sich auf der Tuere gemuetlich machte.

    [​IMG]

    Auch Bibo mag Stofftiere.

    [​IMG]

    Coco mit Kalle und Bibo

    [​IMG]

    Coco ueberlegt schon wie er da reinkommen kann und Kalle ist waehrenddessen ein wenig muede. Aber ihr seht, auch die zwei koennen miteinander, wenn es sein muss.:D

    [​IMG]

    So aktiv kann Coco am fruehen Morgen schon sein.

    [​IMG]
     
  6. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    [​IMG]

    Bibo geht auf die Holzklötzchen-Stange???? 8o
    Die wurde hier von allen beiden Monster immer gekonnt ignoriert.

    Hach, wie schön das Du alles so liebevoll für Bibo einrichtest ... Ich freue mich so für den Zwerg :dance:
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Dem kann ich mich nur anschließen!! :beifall:

    Wir haben auch diese Holzklötzchenstange und unsere Beiden lieben sie auch heiß und innig...[​IMG]
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katja,

    Bibo geht nicht drauf, aber hin, um dort zu knabbern. Er hält sich dann an den Gitterstäben fest und beugt sich vor, damit er dran kommt.

    Kalle, die geht drauf und knabbert dann auch, was das Zeugs hält. Gestern abend ist das erste Holzteil durchgeknabbert worden und müsste nun durch ein neues ausgetauscht werden, weil nun schieben die Teile hinundher. Aber ich denke mit einer Zange und den Draht gerade biegen, lässt sich das auch machen.

    Wundert mich echt, dass sie bei dir nicht draufgegangen sind. Denn bei Kalle hatte ich echt den Eindruck, dass das eines ihrer Lieblingsspielsachen ist. Ha, muss an der anderen Umgebung und all den Trubel hier liegen. :trost: Könnte ja Pauli oder Coco kommen und ihre Teile knabbern.

    Wenn ich wüsste, was ich noch für Bibo verändern könnte, würde ich das gerne machen. Ich würde ihm so gerne die Möglichkeit bieten, dass er alleine auf die Gardinenstange kommt, nur weiß ich nicht sorecht wie. Noch mehr Dinge an dranzuhängen ist kaum möglich, da mir dann vermutlich die Gardinenstange runterkommen wird. Evtl. eine Alternative über die Schränke schaffen?
    Da würde mir jetzt so spontan einfallen, dass ich eine Liane von der Gardinenstange zum Schrank legen und oberhalb des Freisitzes, eine Spirale anbringen könnte.

    Ja, ich mache mir immerwieder Gedanken um Bibo wie ich ihm sein trauriges Schicksal verschönern kann. Allen anderen geht es dahingehend wirklich gut, auch wenn ich den Eindruck habe, dass Bibo sich bei uns wohl fühlt. Aber dennoch sehe ich hinundwieder seine traurigen Augen, wenn er der Kalle hinterher sieht wie sie zur Gardinenstange fliegt und er eben auch hoch will.

    Dennoch bin ich froh, dass Bibo und ich uns über Augenkontakt sehr gut verstehen können und ich ihn habe. Bibo ist für mich eine kleine Herausforderung, weil er mich dauernd zum nachdenken animiert.
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Ihr kennt doch alle meinen größten Wunsch - oder? Ich möchte so gerne meinen vier Kongos eine Außenvoliere bieten, da ich es traurig finde, dass ich bisher meine zwei Graue immer in den sog. Balkonkäfig einsperren musste, damit sie auch ein wenig die Natur genießen können.

    Die ganze Zeit über habe ich mir schon Gedanken gemacht, was mache ich nur mit den vieren. Klar könnte ich Bibo und Kalle in meinen eigentlichen Transportkiste sperren, nur weiß ich bisher nicht, ob sie da nicht doch mit dem Kopf durch die Gitterstäbe passen. Also dachte ich mir entweder hole ich nochmals eine riesige Zimmervoliere, die dann eben auch durch meine Balkontüre passt und alle viere dann drin hocken müssen (mit Trenngitter als reine Vorsorgemaßnahme wegen Bibo, da ich auf dem Balkon nicht einschreiten kann) oder aber, ob ich den riesigen Balkon vergittere, wofür ich ohnehin wäre.

    Aus diesem Grund habe ich heute auch mit meinem Vermieter telefoniert und habe direkt gesagt, dass ich unheimlich gerne meinen Balkon vergittern möchte, damit meine Papageien Narrenfreiheit habe und ich ihnen gegenüber kein schlechtes Gewissen haben muss. Teilte ihm gleich mit, dass ich auch keine Schäden am Mauerwerk und an der Brüstung mache, da man die Teile aneinander schrauben kann.

    Und nun stellt euch vor, der hat mir sein Okay gegeben, was er allerdings noch mit der Hausverwaltung absprechen muss. Aber und das ist für mich das entscheidende, mein direkter Nachbar, der zwar Eigentümer ist, hat als Sichtschutz ein Gitter angebracht und das am Mauerwerk befestigt und gleichzeitig hat der auch eine Satellitenschüssel und mein Nachbar schräg oberhalb, hat eine riesige Satellitenschüssel auf dem Balkon montiert, sodass man mir nun auch keine bauliche Veränderungen unterstellen kann, wenn andere sie bereits durchgeführt haben und ich zudem nichts am Gebäude selbst verändern werde, sondern nur auf dem Balkon.

    Meinem Vermieter habe ich natürlich auch gesagt, dass ein Teil meiner Nachbarn sich gerne mit meinen Papageien unterhalten und ich bis dato noch keine Beschwerden wegen ihnen erhalten habe.

    Jetzt hoffe ich natürlich, dass ich das entscheidende Okay bekomme und dann kann es losgehen. Allerdings kann das noch etwas dauern, denn die Hausverwaltung arbeitet immer im Schneckentempo:k

    Aber egal, auf ein paar Tage mehr oder weniger kommt es jetzt wahrhaftig nicht mehr an und wenn ich mein Okay habe, dann erfahrt die Nachbarschaft auch endlich, dass ich nicht nur zwei Papageien halte, sondern mittlerweile schon vier. Aber auch hier habe ich im vergangenen Jahr mitgeteilt bekommen, dass der Hausmeister nichts dagegen hätte, wenn ich mir weitere Papageien holen würde - wenn der wüsste, dass die seit September 2007 schon da sind und er sogar deren Zubehör gesehen hat. :D

    Nun müssen alle Daumen und sämtliche Krallen gedrückt werden, damit ich meinen großen Wunsch umsetzen kann: Es meinen Kongos zu überlassen, wann sie raus- und reingehen möchten.
     
  10. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Moni,

    das ist ja großartig!!!! Ich freue mich riesig...und weißt Du, was witzig ist, ich habe dasselbe auch gerade vor! Mein Bauplan ist gerade am Wachsen...
     
  11. #390 Katrin Timneh, 3. April 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hi Moni,
    ich wünsche dir das o.k. der Hausverwaltung,das deine Geier die frische Luft und Sonne genießen könnten.Schade,das ich keinen Balkon habe.Das ist nämlich ne tolle Lösung.
    Mir ist immer noch nichts eingefallen,außer das wir in ein Stubenfenster ein stabiles,knabberfestes Gitter machen wollen.Weiß zufällig jemand aus welchem Material das dann sein muß?Da könnten sie dann auch Sonne tanken wenn sie wollen.
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Nina,

    freut mich für dich und deine zwei süßen, dass euer Entschluss schon in die Endphase kommt und ihr das umsetzen werdet. Ihr habt vor, das ganze komplett alleine zu bewerkstelligen - oder?

    Ich werde mir die Volierentüre inkl. dem Gitter bestellen und diese dann eben nur kombinieren, da ich handwerklich zwei linke Hände habe und ich meinem Nachbar, vorausgestetzt er hilft mir überhaupt, diese Arbeit mit Draht an die Rahmen machen, nicht zumuten möchte. Wie das ganze dann tatsächlich ablaufen wird, muss ich mich erst einmal querlesen.

    Wenn hier jemand gute Anbieter kennt, der eben solche Einzelelemente mit bereits beinhalteten Draht anbietet, dann teilt mir das bitte mit, damit ich mich schon mal schlau machen kann.

    Nina, dein neues Userbild gefällt mir gut. :zwinker:

    @Kathrin, lese dir mal den Link von Nina durch. Da ist wiederum ein Link enthalten von einem Edelstahlgitter, was natürlich das beste und langlebigste ist.
    Eine komplette Edelstahlvergitterung kann ich mir nur nicht leisten. Ich werde daher auf eine Alternative ausweichen müssen, die dann eben nicht dauerhaft ist.
     
  13. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Naja, Endphase ist ganz doll übertrieben :D Wir stehen auch noch ganz am Anfang! Durch das momentane schlechte Wetter konnten wir noch nicht mal abmessen, welchen Bereich wir abteilen können, sodass wir auch ein kleines bißchen Platz haben, um unsere Terrasse zu nutzen :p Von der Größe ist dann abhängig, ob es Edelstahl wird oder eine kostengünstigere Variante. Und wir werden wohl alleine bauen bzw. mehr mein Göttergatte...der freut sich schon :zwinker:

    Diese Variante finde ich auch super und wäre ebenfalls an Infos über Anbieter interessiert. Ich bin mal gespannt, wie das wird und wie vor allem unsere Beiden reagieren werden, wenn sie echte Sonne tanken dürfen.

    Danke Dir!! Das Bild ist ja eines meiner neuen Fotos und ich fand es so schön, das ich dachte, ich könnte ja mal das Userbild tauschen. Ist zwar leider nur CLEO drauf, aber beim nächsten Bild ist dann DAYO dran...
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui, das ist ja super und ich drück natürlich auch megafeste die Daumen, dass es wirklich klappt :zwinker:.

    So eine Geier-Balkonresidenz für den Sommer ist schon wirklich was feines :zustimm: :D!
     
  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Ich bin echt total hippelig und bei mir drehen sich alle Gedanken nur noch um diese Aussenanlage auf meinem Balkon. Als ich nachhause gekommen bin, stand ich mit Sack und Pack vor der Nachbarstuere, da ich weiss, der Italiener ist handwerklich ein Meister und den wollte ich fragen, ob er mir dabei seine Unterstuetzung gegen Geld anbietet. Jeden Abend ist er daheim, nur ausgerechnet heute nicht. Muss der auch heute abend arbeiten?

    Muss mich jetzt echt ueberall mal querlesen, welche Maschenstaerke und Co. ich brauche und ich hoffe, dass ich einen guten Volierenbauer finde, der mich gut beraet, gerade an den Dingen, die man insgesamt benoetigt.

    Nina, in Ebay gibt es Volierenelemente mit Draht und gegen Aufschlag bekommt man auch Papageiendraht eingebaut - nur habe ich keine Ahnung, ob diese etwas taugen. Gebe einfach Volierenelemente ein und dann bekommst du zwei Vorschlaege:zwinker:

    Ich hoffe, dass alles klappen wird und ich eben eine tatkraeftige Hilfe finde, denn alleine kann ich das nicht verwirklichen. In Gedanken spiele ich schon solche Szenen ab, dass ich einfach die Balkontuere oeffnen kann, ohne mich eben dreimal versichert zu haben, dass alle vier brav in den Volieren sitzen und auch wirklich alle Oeffnungen dicht sind.

    Ach, ist das heute alles aufregend.
     
  16. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...jetzt hast Du mich richtig angesteckt!! Morgen messe ich nach, egal, ob's regnet oder schneit :D

    Habe gerade mal bei ebay geguckt, die Elemente sehen echt gut aus, suche aber auch nochmal woanders, melde mich natürlich, wenn ich woanders auch noch fündig werde!

    Und das dein Nachbar EINFACH nicht da war, geht ja gar nicht...:D Wo die Moni doch so schnell wie möglich anfangen will zu bauen [​IMG]

    Aber ich kenn' das nur zu gut...ich bin dann auch immer ganz euphorisch und wenn's mich dann gepackt hat, muss es auch SOFORT passieren!! So war's auch beim Vogelbaum! Da wollte mein Frank auch erst nicht so richtig in die Strümpfe kommen, und da bin ich kurzerhand alleine zu Obi gedüst, habe die ganzen "Zutaten" alleine besorgt und ihm dann meinen Einkauf präsentiert, so von wegen, nun kannst Du dich nicht mehr drücken, jetzt musst Du loslegen!! Letztendlich habe ich aber auch mitgeholfen, habe zwar die HiWi-Arbeiten machen "dürfen", aber egal, für meine süßen Kongis war's mir wert!!
     
  17. #396 muldentaladler, 4. April 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ich denke, die Volierenelemente bei Ebay sind nicht schlecht.
    Meine Außenvolieren bestehen auch zum größten Teil aus 19x19x1,45 verzinkt. Da ist noch nie was passiert.
    Wenn die Mätze im Freien sind, haben sie kaum Veranlassung, ständig am Gitter rumzuturnen. Meine machen das auch nur, wenn es Diskussionen mit den Nachbarn gibt. Aber das trifft ja in euren Fällen kaum zu.

    Eine Alternative wäre vielleicht das Taubenabwehrgitter aus 1mm Edelstahldraht, dass auch noch einigermaßen erschwinglich ist. Aber da muss eben alles andere selbst gebaut werden.

    Und noch ein Ratschlag: Unbedingt für Abschattung sorgen! Direkte Sonneneinstrahlung dürfte auch im tropischen Urwald nicht die Regel sein.

    Viel Erfolg.
    Es lohnt sich.

    Erhard
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Erhard,

    Unsere Terrasse ist überdacht, sodass die Sonne nur von der Seite kommt! Ab welchen Temparaturen kann man Wohnungsvögel so langsam an das Wetter draußen gewöhnen?
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Nina,

    Ja, mein lieber Nachbar. Heute morgen war er da, aber da war es doch ein wenig früh, ihn aus dem Bett zu holen. Da hätte ich mir gleich meine Abfuhr eingefangen:nene:

    Ich bin da eigentlich wie du, wenn ich eine Idee habe, will ich die gleich umsetzen und nicht erst noch Tage warten. Aber noch muss ich ein klein wenig geduldig bleiben, aber beim Nachbar kann ich ja schon einmal wenigstens vorschnuppern.

    @Erhard: Ich glaube, dann werde ich mir die Elemente von Ebay kaufen. Nur frage ich mich gerade, welche Drahtgröße ist für die grünen und grauen Kongos am besten geeignet. Ich bin doch da nur ein kleiner Laie. Kannst du mir da noch Tipps geben, ich muss ja beide Kongoarten integrieren.

    Auch denke ich die ganze Zeit darüber nach, dass ich ja eigentlich keine richtigen Futterschieber brauche, da ich von außen ja ohnehin nicht mehr drankommen kann. Denke, dass da für einen eingegitterten Balkon doch die normalen Hängenäpfe ausreichen müsste. Geplant habe ich, dass ich einen Freisitz auf den Balkon stelle und eben noch Hängenäpfe aufhänge. Oder aber, bevor ich alles fest verbinden werde, ich solche Halterungen auf die äußere Seite schraube, damit diese eben geiersicher sind. So Plastiknäpfe zum festschrauben kommen mir da gerade in den Sinn.

    Kannst du mir sagen, ob man für das Dach andere Elemente kaufen muss oder sind die dafür auch geeignet?

    Über mir ist noch ein Balkon, aber ich habe vor auf der Windseite noch einen dunkleren Sichtschutz hinzumachen und zwar um die Ecke herum. Bei uns ist am Nachmittag dort Sonne pur und sollte es 40 ° werden, was ja 2003 der Fall war, sind die Kongos ohnehin in der Wohnung und alles dicht.

    Und Nina, nicht dass du mir jetzt alle Elemente bei Ebay aufkaufen tust:+schimpf
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #399 muldentaladler, 4. April 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ich würde 19x19 mm vorschlagen, 25x 25 ist ungeeignet, da Sperlinge und andere kleine Vögel den Papagallos Besuch abstatten. Kleinere Maschenweite sieht nicht gut aus.

    Bei Euch Beiden sollen doch die Außenvolis nur für den Tag genutzt werden. Wenn die Außentemperatur um 9 Uhr früh 15 Grad erreicht, könnte man schon mal den ersten Versuch starten.

    Die Fütterung findet doch dann sowieso drinnen statt, ich würde die Außenvolieren nur mit zwei Näpfen (Wasser und Körner) ausstatten.

    Wie das Ganze mit rein und raus geht, hängt von der Zahmheit ab. Ganz einfach ist das bestimmt nicht.

    Die Aufenthaltsdauer draußen bestimmt nicht so sehr das Klima sondern eher die Nachbarn.
    Ich bin mit dem Versuch, die Außenvolieren mit der Helligkeit zugänglich zu machen, gescheitert. Die haben früh 5 Uhr schon ihr Quietschkonzert begonnen. Das kann man selbst toleranten Nachbarn nicht zumuten.

    Jetzt gehts bei mir um 8 Uhr raus. Abends regeln sie es selbst. Am längsten sind die Graupapageien draußen, die geniesen regelrecht die Dämmerung. Allerdings ohne einen Pieps, das ist angenehm.

    Na dann gutes Gelingen.

    Erhard
     
  22. #400 papageienmama1, 4. April 2008
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo cocorico und nina,

    herzlichen glückwunsch zu eurem entschluss,
    ihr werdets bestimmt nicht bereuen.
    wir haben zwar im garten eine grosse aussenvoli, aber trotzdem zusätzlich unseren balkon vergittert, damit wir angstfrei lüften können und damit die geier solange draussen bleiben können, wie sie wollen, oder auch so früh rauskönnen wie sie wollen.:dance:
    wir haben es nie bereut, das wir das gebaut haben.
    der balkon wird intensiv genutzt. die geier fliegen nach herzenslust rein und raus, besonders wenn es regnet ist ein kommen uns gehen:D
    im sommer sitzen sie gern spät abends draussen.
    dafür habe ich meinen balkon gern geopfert, wenn ich auch anfangs so glücklich über eine wohnung mit balkon war.
    ärger mit den nachbarn gabs übrigens noch nie:+klugsche
     

    Anhänge:

Thema: Ich muss Kalle und Bibo abgeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kletterbaum selber bauen

    ,
  2. biboderes

    ,
  3. landeplätze für wellensittiche

Die Seite wird geladen...

Ich muss Kalle und Bibo abgeben - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  2. laufente abgeben?

    laufente abgeben?: Hallo habe drei laufenten. Eine der weibchen hat sich zum brüten entschieden und ich würde das auch gerne zulassen. Nun meine frage da ich schon...
  3. Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause

    Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause: Hallo, ich habe mich nach langer Überlegung entschlossen, meine beiden Nymphensittiche abzugeben. Es fällt mir nicht leicht, da ich sie sehr...
  4. Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??

    Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??: Hallo liebe Vorenmitglieder, hier sind ja auch einige Züchter die mir vlt helfen können. :-) Es geht darum das mir ein Züchter eine grünschecken...
  5. Ziegensittich abgeben?

    Ziegensittich abgeben?: Guten Abend! wobei, leider doch kein so guter Abend. Nun ist sind es 3 Monate die vergangen sind, seit mein Ziegensittich Jones gestorben ist....