ich muss Schneewittchen doch abgeben

Diskutiere ich muss Schneewittchen doch abgeben im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :traurig: Ich habe mich jetzt entschieden, doch ein neues Zuhause für Schneewittchen zu suchen. Am Wochenende hat ihr eine unserer ansonsten...

  1. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    :traurig:
    Ich habe mich jetzt entschieden, doch ein neues Zuhause für Schneewittchen zu suchen.
    Am Wochenende hat ihr eine unserer ansonsten so friedlichen Hennen so feste in den kaputten Flügel gebissen, dass es geblutet hat.
    Ich habe jetzt drei Monate gewartet, ob sie sich noch Anschluss findet, aber sie wird nach wie vor nicht akzeptiert. Die anderen beißen entweder oder flüchten vor ihr, je nach Typ. Hatte ich ja schon darüber geschrieben. Ich weiß nicht, ob es an der Farbe oder an dem hängenden Flügelchen liegt oder einfach Zufall ist... :( Ansonsten ist meine Bande eigentlich so friedlich!
    Es tut mir wirklich leid um sie, sie ist ein so niedlicher und hübscher Vogel (doppelfaktoriger Spangle, fast ganz weiß nur ein bisschen bläulich am Hals) sie hat noch die großen Kinderaugen, Pausbacken und eine hellblaue Nasenhaut, eigentlich müsste sie eher Beschützerinstinkte bei den Kumpels wecken, aber sie hat nur Stress bei uns und wird in meinem 9 Wellis-Mini-Schwarm nicht glücklich. Sie ist jetzt ca. 4 - 5 Monate alt und ich hoffe, sie würde sich in einer kleineren Gemeinschaft, vielleicht erstmal nur als Zweitwelli besser fühlen..
    Ich will es nicht noch länger testen, es hat keinen Zweck. Einzeln setzen geht auch nicht, dann bricht sie den Käfig ab, weil sie zu den anderen will. Und einen anderen Vogel zwangsweise zur Gesellschaft mit ihr verdonnern will ich auch nicht, kann auch keine neue Kleingruppe zusätzlich aufmachen :nene:
    Kann ich den Beitrag hier lassen, oder muss er dann zu der Abgabeseite??
    Ich hoffe, es findet sich jemand, bei dem sie neu anfangen kann... aber ich weiß auch, dass es schwierig ist, einen Welli mit optischem Makel zu vermitteln. Schneewittchen hatte das mit dem Flügel schon als ich sie bekam. Der TA kann nichts mehr machen, muss er aber auch nicht, weil sie nicht dadurch behindert ist, sie kann normal fliegen, hat keine Schmerzen und sieht halt nur etwas ungleichmäßig aus.
    Foto kann ich noch reinsetzen!
    Ist nur ein Versuch
    Oder habt Ihr noch eine andere Idee?
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    - erledigt -

    Ich hab jemanden gefunden, der bislang nur einen anderen (auch weißen) Einzelwelli gehalten hat :-)
    Freu mich für beide!
    Drückt mir die Daumen, dass die beiden sich mögen :dance:
     
  4. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    gratuliere - das ging ja fix!
     
  5. #4 Krösa Maja, 24. Juli 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Die Daumen sind gedrückt. Ich hoffe, Du hälst uns weiter auf dem Laufenden. :freude:
     
  6. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Ja, das ging wirklich schnell. :zustimm:
    Ich hatte es im Büro erzählt und die Frau, die sie nimmt, arbeitet zwei Etagen über mir. Jetzt hoffe ich nur, dass sie nicht Abstand nimmt, wenn sie die Kleine und das Flügelchen sieht... aber ich glaube nicht, ich habe es ihr genau beschrieben und auch ein Foto gezeigt. Sie weiß also, was auf sie zu kommt. :prima:
    Jetzt müssen sich die Zweie nur noch mögen!!!
     
  7. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Dann sag ihr besser gleich das es etwas dauern kann wenn sie bislang einen Einzelwellensittich hatte. Außerdem solltest du abklären ob die Dame ein Männchen hat. Ist es auch ein Weibchen kann dieser Schuss nach hinten los gehen.
     
  8. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, wir werden es vorsichtig angehen :)
    Das Gute ist, ihr Welli (ein Hahn) ist im gleichen Alter wie Schneewittchen.
    Ob es gut geht, weiß man nicht, aber die Voraussetzungen sind schonmal nicht schlecht. Und schlechter als bei uns kann es für sie auch kaum werden :nene:
     
  9. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ich habe es schon oft erlebt das ein vermeintliches Männchen ein Weibchen war ;)
    Aber ich drück ihr die Daumen.
     
  10. #9 Glitzerchen, 24. Juli 2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich drücke auch die Daumen! Ich hoffe die zwei werden sich gut verstehen! Das wäre echt toll!
     
  11. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürs Daumen drücken

    Oh Mann, ich dachte, ich zieh das ganz cool durch... und jetzt bin ich doch auf einmal total traurig und guck Schneewittchen den ganzen Tag an und mag gar nicht ans Wochenende denken, da bringen wir sie weg, damit die Frau beim ersten Eingewöhnen zuhause ist. Ich bin ja doch ziemlich blöd...
    Aber entschieden ist entschieden - :~

    Kero, er hat eine dunkelblaue Nase - ehrlich, ich hab Fotos gesehen!
     
  12. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    *lach* Ist doch normal. Die Tiere wachsen einem eben ans Herz.

    Na dann klingt das ja schon mal super :zustimm:
     
  13. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt ist Schneewittchen schon in ihrem neuen Zuhause.
    Wir sind bei der ersten Begegnung noch ein bisschen dabei geblieben. Der einzelne Hahn, zu dem sie kam, hat sie sofort in Beschlag belegt, hat sie gekrault, angeflirtet, total heftig und wollte ihr direkt schon auf den Rücken steigen. Dabei kannte er bis dahin nur sein Spiegelbild! Unglaublich! Mit sowas hab ich nicht gerechnet. Schneewittchan hat erstmal alles über sich ergehen lassen. Sie war noch so fremd und schüchtern, dass sie gar nix gemacht hat. Aber für sie war es auch ganz neu, dass mal einer mit ihr schnäbeln wollte statt vor ihr abzuhauen oder nach ihr zu hacken. Wie gesagt, sehr sonderbare Reaktion. Als wir kamen, fütterte der Kleine gerade seinen Spiegel und ist dann ohne Pause direkt auf Schneewittchen übergewechselt Wie gesagt, sehr sonderbare Reaktion.
    Ich hoffe, es geht alles gut.
     
  14. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Sie hat den Spiegel hoffentlich gleich weg!
    Schön das er ihr scheinbar gut geht nun.
     
  15. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ob es ihr damit besser geht, weiß man noch nicht. Wie gesagt, ich fand dieses sofort auf sie stürzen schon ein bisschen verhaltensgestört.
    Dass sie den Spiegel wegmachen soll, habe ich ihr noch nicht gesagt. Ich hab ihr gestern erstmal gesagt, dass sie keine Sandpapiere in den Käfig legen soll, ich wollt nicht so rechthaberisch gleich alles auf einmal kritisieren. Aber wir sehen uns am Montag, weil ich wissen will, wie Schneewittchens WE war. Dann werde ich versuchen, den ganzen Rest mal anzusprechen, Plastikstangen usw. Sie ist halt so eine typische Vogelhalterin von früher... Ist ja schon ein Fortschritt, dass sie ihren Pucki jetzt nicht mehr allein halten will. Ihr letzter Vogel lebte 16 Jahre allein...
     
  16. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Dann mach es doch diplomatisch. Schlage ihr ein gutes Forum vor ;)
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine super Idee!
     
  19. #17 Domi<3Laura, 28. Juli 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Also so wie es sich angehört, glaube ich schon,dass es ihr bald besser gehen wird :) Und verhaltensgestört würde ich das nicht bezeichnen.Der Kleine hat sich doch nur gefreut,dass er endlich wieder einen Artgenossen zu Gesicht bekommt. Ich wäre ja auch unendlich froh,wenn ich schon länger keinen Menschen mehr gesehen hätte& ganz allein war und plötzlich steht einer neben mir :D Ich habe das selber schon mit angesehen, wenn ein Einzelwelli nach einer Weile auf einen anderen Welli trifft,die Freude ist total groß und mich hat's auch gefreut,allein vom Zusehen:prima: Ich drücke euch die Daumen!
     
Thema:

ich muss Schneewittchen doch abgeben

Die Seite wird geladen...

ich muss Schneewittchen doch abgeben - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  2. Das ist Schneewittchen :-)

    Das ist Schneewittchen :-): Hallo Ihr Lieben :) Ich bin ganz neu hier... Ist Schneewitchen ein Spatz oder eine Schwalbe??? Wir haben "es" gefunden und es wird immer...
  3. laufente abgeben?

    laufente abgeben?: Hallo habe drei laufenten. Eine der weibchen hat sich zum brüten entschieden und ich würde das auch gerne zulassen. Nun meine frage da ich schon...
  4. Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause

    Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause: Hallo, ich habe mich nach langer Überlegung entschlossen, meine beiden Nymphensittiche abzugeben. Es fällt mir nicht leicht, da ich sie sehr...
  5. Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??

    Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??: Hallo liebe Vorenmitglieder, hier sind ja auch einige Züchter die mir vlt helfen können. :-) Es geht darum das mir ein Züchter eine grünschecken...