Ich trau es mir kaum zu sagen, aber: KOKI KANN FLIEGEN

Diskutiere Ich trau es mir kaum zu sagen, aber: KOKI KANN FLIEGEN im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Vielleicht erinnern sich einige von euch noch daran, dass ich vor knapp 3 Jahren Koki aus besch*** Verhältnissen rausgekauft habe. Sie hatte sie...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Vielleicht erinnern sich einige von euch noch daran, dass ich vor knapp 3 Jahren Koki aus besch*** Verhältnissen rausgekauft habe. Sie hatte sie u.A. nach dem Flügelstutzen die Schwungfedern abgebissen.:traurig:

    Seit einigen Monaten wachsen diese aber wieder nach und wir beide sind fleißig am trainieren. Noch traut sie sich meistens nicht ohne meine Hilfe zu starten, doch die Flugwege werden immer länger und die Landungen werden immer besser.

    Ich weiß, mann sollte sich nicht zu früh freuen, doch Koki hat eine viel fröhlichere Ausstrahlung. Sie sagt mir sogar abends gute Nacht (in meiner Stimme). Und Tyson ist ganz verwirrt, dass er nicht mehr der einzige Flugkünstler mhr ist. Nun arbeiten wir noch etwas am Mut, doch so lange die Federn nicht angenagt werden, schaffen wir das auch.

    Ihr könnt euch nicht vorstellen wie glücklich ich bin. Nach drei Jahren habe ich damit nicht mehr gerechnet:freude: :+party:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. suzana

    suzana Guest

    Hallo Jenna, herzlichen Glückwunsch! Das muss ein tolles Gefühl sein. Drück Dir die Daumen das er nicht wieder anfängt sie abzubeissen!
     
  4. fisch

    fisch Guest

    HI Jenna,

    Glückwunsch zu dem großen Erfolg von Koki :zustimm:
    Wenn ihr immer schön trainiert, wird er bestimmt Tyson in nichts nachstehen :zwinker:
     
  5. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ja, danke! Es ist ein sehr schönes Gefühl. Aber wir müssen noch stark trainieren.
     
  6. stachmone

    stachmone Guest

    Hi Jenna,

    ...doch, ich kann es nachvollziehen wie man sich fühlt wenn die Federchen nachwachsen und sie die ersten Flugversuche machen. War bei meinem Diego auch so.
    Gibt es was Schöneres???:beifall:

    Herzlichen Glückwunsch!!!!:blume:
     
  7. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Mensch toll :bier: Ich wünschte Elvis wäre auch schon so weit. Haben sie jetzt ein Jahr.
     
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Super!:bier: :dance: :+party: Wünsche euch noch viiiiiel Glück beim Training! ! ! :bier: :freude:
     
  9. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich kann es selbst nicht glauben. Es ist so merkwürdig zwei Graue gleichzeitig fliegen zu sehen. Eigentlich hatte ich mich mittlerweilen damit abgefunden, dass Koki nie fliegen kann.
     
  10. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Nachbarin,

    mensch das ist ja super.
    Ich freu mich riesig für Dich.
    Unser Coco ist auch nun kurz davor.
    Seine Schwungfedern sind auch schon fast alle da.
    Wie du Dich vielleicht noch erinnern kannst hatte unser Coco das gleiche Problem wie dein Koki.
    Es fehlen nur noch 2 Schwungfedern aber auch er ist schon ein kleines Stück zu einem Ast geflogen.
    Ich weiß, was es für ein tolles Gefühl ist wenn sie endlich wieder fliegen können.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Einfach spitze :zustimm:!

    Ich freu mich total für Dich und Koki :jaaa:!

    Dauert doch oft sehr lang, bis alle Federn wieder lang sind :o , aber nun wurde das
    Warten ja belohnt, klasse :prima: !

    Dann können Deine beiden nun zu zweit durch die Lüfte sausen, hehe :D !
     
  13. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Alle Flugfedern sind noch nicht da. Ich glaube es fehlt eine vollständig und eine ist abgebrochen. Allerdings kann Koki damit super Fliegen. Vom Boden starten klappt noch nicht ganz. Aber ich sehe zunehmend eine Steigerung. Am Anfang hatte Koki kaum Auftrieb und nun fliegt er vom Arm ca. ein Meter hoch und die Weite wird auch immer länger. Hauptsache es bleibt so.


    Hoffentlich können sie diesen Sommer trotz Vogelgrippe in die AV. Im Freien fliegen macht sicherlich noch mehr Spaß!
     
Thema:

Ich trau es mir kaum zu sagen, aber: KOKI KANN FLIEGEN

Die Seite wird geladen...

Ich trau es mir kaum zu sagen, aber: KOKI KANN FLIEGEN - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  3. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  4. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
  5. Welli fliegt nicht

    Welli fliegt nicht: Hallo. Es geht um meine Hugoliese :( Seitdem wir unsere 2 wellis haben ist uns aufgefallen, dass Hugoliese im Gegensatz zu Tweety viel weniger...