Ich weiß nicht was ich tun soll????

Diskutiere Ich weiß nicht was ich tun soll???? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wie ihr schon Erfahren habe, habe ich ja im Januar ein Wellensittichweibchen, für unseren Britti gekauft, weil sein Partner gestorben war....

  1. Sarah

    Sarah Guest

    Wie ihr schon Erfahren habe, habe ich ja im Januar ein Wellensittichweibchen, für unseren Britti gekauft, weil sein Partner gestorben war.


    Nur muss ich feststellen, daß der arme Kerl mit seiner Freundinn keine ruhige Minute hat.
    Ich hatte in einem anderen Thread ja schon erwähnt, daß sie ihn nicht fressen lässt, denn sie schubst ihn überrall weg.
    Am Anfang haben die beiden auf einer Schaukel geschlafen, wie auch immer Britti ( das Männchen), hat dann Zuflucht auf seiner eigenen Schaukel gesucht. Aber jeden Abend höre ich neuerdings, daß er von der Schaukel vertrieben wird, verbunden mit einen Schmerzenslaut. Sunny sitzt dann immer auf der Seite , wo eigentlich Britti saß. Und der arme Kerl sitzt in der hintersten Ecke, auf das Sisalseil.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter, kann ich euch sagen. Wenn Britti frisst, dann nur in Eile und Hektik. Er hat schon Angst, daß Sunny kommt, was auch meistens der Fall ist, und ihn wieder Tyranisiert.

    Warum wehrt er sich nicht mal.

    Soll ich Sunny separat setzen????
    Bitte gebt mir einen Rat, es ist so Traurig aber ich glaube Britti ist unglücklich.
    :( :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Das sind nunmal wellibeziehungen, also ich würde an deiner stelle noch ein pärchen holen, auch wenn es blöd klingt.
    den bei einem pärchen ist das ne zwangsbeziehung, die nicht unbedingt hinhauen muss. und bei 4wellis ist die parnerwahl schon größer. oder wie wäre es mit 2hähnen und 1 henne? ist doch auch ne idee. so hat Britti zumindest noch nen freund.

    also auseinandersetzen find ich nicht so toll, da es dann ja 2einsame wellis gäbe.

    sonst kann ich dir da leider nicht weiterhelfen, da ich das problem sogesehen noch nie hatte.
    vielleicht können die anderen dir da weiterhelfen!
     
  4. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo Chiana,
    zwei neue Wellensittiche ist leider nicht drin.
    Dann müsste ich einen größeren Käfig stellen, und ich habe den Platz leider nicht dafür.

    Habe zwar schon einen grossen Käfig, der würde aber für vier Welli's nicht ausreichen.


    Und mein Mann ist auch gegen weitere Wellensittiche, leider.:0- :0- :0-
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich denke, dann wirst Du dich wohl von einem trennen müsse. wenn die neue Henne zu dominant ist, und ihn nirgendwo dranlässt.

    Hast Du schon mal einen Züchter drauf angesprochen, ob er dir mal eine Henne auf Probe gibt? Dann könntest Du es mit einer anderen Henne versuchen. so könntest Du schauen, ob sie sich verstehen. Falls nicht. Kannst Du es mit einer anderen versuchen.
     
  6. #5 Billy-und-Cocky, 9. April 2004
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Hi Sarah,

    so einen Fall hatte ich auch mal - mein Weibchen war extrem, ich sag mal, streitsüchtig und hatte ihren Partner ständig am Schwanz gezogen, weg gedrängelt, weg gehackt, weg gebissen, an den Kopffedern gezogen, ihn von Sitzstangen weg gejagt, vom FUtter und Wasser gejagt und und und.

    Manche Weibchen sind halt ganz schön kleine Biester und ich denke mal, so ist deine kleine Dame hatl und ich glaub das sieht in unseren Augen nur so schlimm aus, der Welli nimmt es denk ich gar nicht so. Auch wenn sie ihren kleinen Freund piesackt, wird sie ihn nach einiger Zeit einfach in Ruhe lassen und ihn später lieb haben. War bei mir auch so der Fall. :)
     
  7. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo Semesh!:0-


    Leider kenne ich keinen Züchter hier in Essen, und ich habe ja Sunny aus dem Zooladen gekauft.

    Wüsste auch nicht wer so was machen würde??

    Wäre gar keine schlechte Idee, wenn es in der Tat umgesetzt werden könnte.


    Aber wie???:( :(
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hast Du schon mal im Züchterverzeichnis geschaut? Einige Züchter kennen auch noch andere.....
     
  9. Sarah

    Sarah Guest

    Habe ich schon Semesh, aber hier in Essen, ist leider keiner Vertreten.:( :(

    Meinst du denn sie würden so etwas machen???
    Weil der Vogel ja nicht von ihnen ist.

    Danke, daß du immer so schnell Antwortest.:0- :0-
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich denke, man könnte da schon fragen. Ob es jemand macht oder nicht, liegt immer am jeweiligen Züchter. Habt ihr keine Inserate in der Tageszeitung? Wo Züchter ihre Wellensittiche anbieten? Oder frag mal bei den Tierärzten nach. Einige Züchter hinterlassen dort ihre Adresse, oder hängen diese dort aus, falls einer ihrer Wellis stirbt und sie einen neuen Partner suchen. Das hab ich auch schon gemacht.
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Man...wusste garnicht das Welliweibchen so zickig werden können. Hoffentlich bleibt meine Sina lieb.8o Wobei ich ehrlich mehr bedenken hätte, dass Lucky sich nichts gefallen lässt, da er sich ziemlich dominant aufführt.:D

    Ich würde sie auch trennen und es vielleicht in ein paar Tagen nochmal probieren. Wenn es wirklich nicht klappt, muss vielleicht wirklich noch ein Pärchen her oder eben eine dauerhafte Trennung.:(
     
  12. Sarah

    Sarah Guest

    Werde mal bei den Tierärzten nach fragen, in der Zeitung habe ich damal's gesucht, als unser Buddy verstarb, aber war keine Annonce drin gewesen.:0- :0-


    Seitdem habe ich nicht mehr geschaut.:0-
     
  13. Evelin

    Evelin Guest

    Bei Wellis ist es leider oft so, dass die Weibchen sehr dominant sind.

    Bei meinen 6 Geierchen (3 Mädels und 3 Jungs) haben die Männer auch nichts zu melden.
    Die 3 Mädels zeigen den Jungs wo`s lang geht.......
    Sie sind beim Futtern die ersten, besetzen die besten Plätze in der Voli und die Jungs müssen sofort das Feld räumen, sobald eine der Damen angewackelt kommt :D .

    Allerdings tragen meine "Männer" das mit Fassung und leiden offensichtlich nicht unter der Dominanz der Damenwelt.

    Ich habe in dieser Sache leider auch keinen wirklichen Rat für Dich..... :? :? :?
     
  14. Baumbart

    Baumbart Guest

    Na ja, während sich bei diesen kleinen Zweibeinern die Hennen durchgesetzt haben, ist es bei den größeren Zweibeinern ja wohl anders! :D :D :D

    Aber Spaß beiseite, Ernst komm her! ;)

    Solange wie dabei kein Blut fließt, ist das, denke ich, alles im "normalen" Rahmen! In der Natur passen sich die Tiere ja auch aneinander an! Dort gibt es ja auch sehr dominante Tiere, und das Gegenüber haut auch nicht sofort ab.

    Da arbeite ich dann wieder mit einem meiner Lieblingsfilmzitate:
    "Die Natur findet einen Weg!"
     
  15. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    da habt ihr eindeutig die falschen ausgesucht.:D
    meine sind noch frecher, zumindest lady geht garnicht zum futternapf, sie lässt sich von den herren der schöpfung füttern!:D
     
  16. Fanculla

    Fanculla Guest

    Hallo Birgit!

    Tut mir echt leid, dass es immer noch nicht besser wurde. Ich denke, wenn Britti leidet würde ich sie trennen. Es ist doch sehr mühsam für ihn, gestresst zu fressen, immer diese Zickereien. Ich würde auch schauen, ob du da mit einem Züchter in Kontakt kommen kannst und für Britti eine neue Partnerin findest!

    Ich drück dir die Daumen!

    LIeber Gruss
    Sandra
     
  17. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Frohe Ostern,

    na dann komm halt nach Remscheid, und wir tauschen.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0- :D
     
  18. Frank M

    Frank M Guest

    Trennen, warum?

    Hallo Sarah,

    ich bin im Gegensatz zu den anderen nicht der Meinung das eine Trennung nötig ist.:k Wie lange geht das denn so? Es reicht wenn du eine zweite Schaukel und einen weiteren Futternapf in den Käfig oder die Voliere hängst. Dadurch müßte der Futterneid dann wegfallen.
    Ansonsten scheinen sie sich ganz gut zu vertragen. Wie hoch ist eigentlich der Altersunterschied?



    Grüße, Frank:0-
     
  19. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo Frank:0-

    Das Männchen ist 14 Monate alt, und das Weibchen ist ca. 5 Monate alt.

    Futternäpfchen habe ich vier im Käfig, sollte normalerweise reichen, und Schaukeln hängen zwei drinnen.

    Sie Schmusen, Kuscheln, und Kraulen ja auch zusammen, deswegen verstehe ich das alles nicht so ganz.

    Es ist schon so seit Sunny bei uns ist. Also seit Januar.:0- :0- :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sarah

    Sarah Guest

    @ Hans Jürgen,:0- :0-

    Ich werde noch ein weilchen warten, aber wenn es sich nicht ändert, oder besser wird, komme ich gerne darauf zurück.

    Danke dir.:0- :0- :0-
     
  22. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Sarah,

    das ist etwas ungewöhnlich. Normalerweise werden die Jungen nach der Geschlechtsreife vom Schwarm angenommen. Naja, warte mal ab.




    Grüße, Frank :0-
     
Thema:

Ich weiß nicht was ich tun soll????

Die Seite wird geladen...

Ich weiß nicht was ich tun soll???? - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  3. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  4. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  5. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...