Ich will einen zweiten Vogel- doch meine Eltern nicht!

Diskutiere Ich will einen zweiten Vogel- doch meine Eltern nicht! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; - Wie ich den Vogel von dort transportieren soll? Mit Bus und Bahn wären es (geschätzt, da der Züchter kaum in der Innenstadt wohnen wird,)...

  1. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Am besten transportiert man Wellis in einem kleinen Käfig oder einer speziellen Trasportbox.
    Dein Welli ist ein Hahn, oder? Dann kannst du sowohl eine Henne als auch einen Hahn dazu setzten. Ich persönlich würde dir raten, ein "echtes" Paar, also Hahn und Henne, zu bilden.
    Am besten kaufst du einen Welli im gleichen Alter da sich junge Pieper oft nicht mit Alttieren verstehen.
    Ruf doch einfach mal an. Dann kann er dir auch gleich sagen wie man am besten zu ihm kommt. Ansonsten gibt es ja noch andere Züchter die du z.B. über den örtlichen Ziervogelverband finden kannst. Du kannst auch mal ins nächste Tierheim schauen, da findet man meist reichlich arme Vögel die ein neues Heim suchen. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Domi<3Laura, 28. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Danke für die Antwort!
    Ja, älter sollte der Vogel nicht sein, aber auch wie mir jemand geraten hat nicht zu jung. Am besten fände ich so zwischen 1 und maximal 3 Jahren.

    Werde noch 2-3 Tage warten und dann mal anrufen falls keine Antwort auf die Mail kommt. Hab noch einen anderen Züchter angemailt, der aber mit Bus & Bahn nicht so gut zu erreichen ist.
    Ziemlich in der Nähe ist auch ein Tierheim. Doch auf der Homepage stand nichts von Wellensittichen. Als ich das letzte mal dort war gab es dort auch fast nur Hunde und Katzen. :nene:

    Werde mir wohl eine Henne holen! Und hoffe, dass sie nicht zu zickig ist und handzahm wird ;) Mein jetziger Vogel ist spielfreudig und 100%ig für jeden Vogel offen! Werd ihm nachher mal erzählen das er bald einen Freund bekommt :baetsch:
     
  4. #43 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Soo, es gibt schonwieder Neues! Ob Gutes oder Schlechtes, weiß ich nochnicht so genau...
    Also der Züchter hat sich gemeldet. Er hat etwa 20 Vögel in verschiedenen Farben im Alter von 4 bis6 Wochen. Er meinte viele sind zahm, diese kosten 30€, weniger zahme kosten weniger. Sie sind alle beringt.

    Was meint ihr dazu? Und sie sind auf jeden Fall zu jung oder? Jemand meinte die Jugendmauser sollten sie schon hinter sich haben, damit mein Vorhandener Vogel die Neue als Erwachsen ansieht usw..

    Danke schonmal!!
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Du hast recht, die sind noch zu jung. Das klingt für mich nicht nach einem seriösen Züchter. Meistens sind die "besoders zahmen" auch einfach viel zu junge Tiere. An deiner Stelle würde ich mich nach einem anderen Züchter umschauen oder wirklich mal im Tierheim gucken. :)
    Das stimmt, deswegen wird ja immer zu einem etwa gleichaltrigen Vogel geraten. Alttiere wissen nichts mit den "jungen Hüpfern" anzufangen weil sie noch nicht erkennen können ob es sich um einen potentiellen Partner handelt. Entweder wird der Jungvogel dann ignoriert bis er erwachsen ist oder es gibt Streitereien weil der kleine den alten nervt. Beides ist natürlich nicht schön für die Vögel.
     
  6. #45 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Schade :traurig: Im Tierheim das mir sofort eingefallen ist hat es wie gesagt keine Vögel :(

    Er meinte auch "da er die Nistkästen regelmäßig kontrolliert und sich viel mit den jungen Vögeln beschäftigt, sind die meisten von ihnen schon handzahm".

    Und wenn er auch etwas ältere abzugeben hat, wäre das dann ok oder bei ihm lieber garnichts kaufen? :idee:
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Am besten wird es sein, wenn du dich einfach mal bei ihm umschaust. Dann siehst du, wie die Tiere gehalten werden und wie er mit ihnen umgeht. Und wenn dir das zusagt, kannst du ja immer noch entscheiden ob du einen Vogel bei ihm kaufst.

    Ansonsten kannst du ja auch mal in die Zeitung schauen. Oft werden Wellis bei den Kleinanzeigen angeboten.
    In Tierheimen wechselt der Vogelbestand meistens recht schnell. Ruf doch einfach mal da an und frag nach, vielleicht haben sie ja mittlerweile Wellis da. :)
     
  8. #47 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Ja stimmt, werds mir mal überlegen und nach Alternativen schauen.

    Ich glaube das TH hat garkeine Plätze für Vögel? Also ich meine Käfige usw, die nehmen glaube ich garkeine auf. :idee:

    Naja vielleicht gehen wir mal vorbei, ein Spaziergang mit einem Hund ist auch mal was Schönes :prima:
     
  9. Peppi

    Peppi Guest

  10. #49 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Hab dort jetzt mal eine Anzeige aufgegeben, vielleicht meldet sich ja jemand!
    Und das hoffentlich schnelllll :prima:

    Hab noch ne Frage, wieso frisst mein Vogel kein "Trill Quartett"? Es sind 4 Sorten und 2 davon haben ihm bisher nicht geschmeckt...?!
     
  11. #50 jaqueline84, 29. April 2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Es kann einfach sein, dass sie manche Sorten nicht mögen. Ich geh mal davon aus, dass von dem Quartett jedes anders schmeckt.
    Bei uns Menschen ist das ja auch so, dass wir nicht alles mögen ;) Auch unsere Pieper haben ihren eigenen Geschmack.
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Du hast ja auch nicht jeden Tag Hunger auf dasselbe Essen, oder? :zwinker:
    Ich beobachte das auch beim Obstgeschmack meiner Wellis. Einmal fressen sie eine Apfelspalte komplett auf, den nächsten Tag wird der Apfel nicht beachtet...

    Das ganze Futter aus den schönen bunten Tütchen und Schachteln sollest du eh nicht füttern, da es auf Dauer dick macht. ;)
     
  13. #52 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Eben weil ich nicht jeden Tag das selbe essen will, wollte ich dem Vogel abwechslungsreiches Essen kaufen.

    Hier von der Herstellerseite ein paar Angaben:

    Es gibt einmal eines mit Kiwi- und Mangokonzentrat, eins mit extra viel Mineralien (Muschelstücke) und eines mit Kräutern. :idee:
     
  14. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Reine Saatenmischungen, am besten mit Kanariensaat und/oder Knaulgras gestreckt sind wesentlich gesünder für die Vögel. Auch hier kann man ja die Anteile variieren, dann ist es auch nicht jeden Tag dasselbe. Mal ein Stück Kolbenhirse, etwas Obst und Gemüse, ein paar Wildgräser - und gut ist's! ;)
    Wenn du dir das mal genau durchliest wirst du sehen, dass da viel unnötiges und vorallem dickmachendes Zeug grin ist. In der Natur ernähren sich Wellis hauptsächlich von mehlhaltigen Grassamen.
    Eine sehr ölreiche Saat, sollte wenn überhaupt nur sehr selten verfüttert werden.
    Wieder ein Dickmacher.
    Mal ganz davon abgesehen das man micht weiß was die unter Molkereierzeugnissen verstehen, ist Milch für Vögel absolut ungeeignet. Milch und Milchprodukte können vom Vogel nicht verdaut werden und das kann zu schweren Schäden führen.
    machen dick
    Das selbe in grün: Was verstehen die unter Eierzeugnissen?

    Du siehts, dass das bei genauer Betrachtung überhaupt nicht für Welli geeignet ist.

    Mal davon abgesehen, dass das Futter von V. & T. völlig überteuert verkauft wird...
     
  15. #54 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    ooh, gut zu wissen!

    Naja das mit dem dick machen ist im Moment kein Problem, das tut ihm eher gut als das es schadet! :zwinker: Also nicht dick werden, aber ein bisschen zunehmen! Heut gabs Trauben und Salat :prima:
    Werd mit meiner Freundin am Freitag oder Samstag in ein Tiergeschäft gehen und hofffffentlich das neue Vögelchen kaufen :+streiche

    Ach und was ich noch fragen wollte, man sieht sooo oft auf Bildern und in Geschäften, das die Wellis ja einen weißen Irisring nach 1 Jahr +/- ein paar Monaten bekommen. Doch meiner ist ca 2 Jahre alt und hat ihn nur gaaaanz leicht. Hat das was zu bedeuten?
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Der Irisring ist auch von Farbschlag abhängig und auch nicht immer gleich breit. Schwarzaugen oder rezessive Schecken behalten z.B. ihr Leben lang die vollständig schwarzen Knopfaugen.
     
  17. #56 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Ok, dann wird sich bei ihm wohl nixmehr verändern. Mir gefällt es so :)

    Und noch was, kennt sich jemand mit Hansibubis, halbstandard und standard wellis aus? Würde gerne wissen was für einen ich hier habe, damit der neue genauso einer wird!

    Klick mich
     
  18. LEO63

    LEO63 Guest

    Hallo,

    das kann ich nicht bestätigen, bei dem Pärchen, das ich seit 2 1/2 Wochen habe, ist das Weibchen etwas weniger scheu und gar nicht zickig.

    Viele Grüße, Ludwig
     
  19. #58 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    aah, das wäre toll wenn ich auch so ein Weibchen bekomme! :zwinker:

    Werde berichten wenn es denn soweit ist :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo,
    der kleiner mann scheint mir recht kräftig zu sein... ob Halbstandard bin ich mir aber nicht sicher.
     
  22. #60 Domi<3Laura, 29. April 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Okay danke. Mit kräfit meinst du wirklich kräftig oder etwas dick? Also dick finde ich ihn nämlich nicht! Wenn er seine Federn anlegt wirkt er sogar dünnn :prima:
     
Thema:

Ich will einen zweiten Vogel- doch meine Eltern nicht!