Ich will sie Euch nicht vorenthalten

Diskutiere Ich will sie Euch nicht vorenthalten im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ok, mag ja sein, dass ich einfach zu wenig über Mona oder Dich oder wen auch immer weiß. Ich habe keine Ahnung, wie oft, wer hier wem was gesagt...

  1. GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ok, mag ja sein, dass ich einfach zu wenig über Mona oder Dich oder wen auch immer weiß. Ich habe keine Ahnung, wie oft, wer hier wem was gesagt hat, ob im guten oder schlechten....ich weiß es ja wirklich nicht.
    Aber es nervt mich seit dem ersten Tag, den ich in Foren wie diesen mit schreibe und lese, dass einige sich sehr undiplomatisch und unfair verhalten. Sicherlich haben diejenigen allen Grund dazu, weil sie eben Jahrelang solche schlimmen Erfahrungen mit Papageienhaltern gemacht haben, aber das bedeutet nicht, dass man alle über einen Kamm scheren muss. Wenn jemand mich auf eine simple Frage doof anpampt, werde ich mit dem gewiss nicht weiter reden, solange es nicht auf einer akzeptierenden Basis läuft, und das ist weit neben dem Ziel, nämlich dem Tier zu helfen. Dafür muss man eben ruhig bleiben und manchmal auch Jahrelang auf jemanden einreden, bis es wirklich zum gewünschten Ziel führt. Mit Gewalt hat sowas noch nie geklappt, oder?
    Außerdem finde ich die Möglichkeit, erst mal per PN abzuchecken, wie die Lage ist sehr gut. Ich muss nicht im öffentlichen gleich drauf hauen, damit die Stimmung von vornherein kaputt ist.
    Ich will hier auch niemandem zu nahe treten oder unterstellen, dass er gut und andere schlecht sind. Es geht wirklich um die allgemeine Umgehensweise mit manchen Fragen oder Äußerungen hier. Ich finde es einfach doof, wenn man was schreibt, dass man genau überlegen muss, was man schreibt, weil man sonst einen reingewürgt bekommt. Ich finde viele verschiedene Meinungen so wichtig und picke mir eben mal dies und mal das raus und mache mir ein Bild für mich selbst. Wenn ich mich aber nicht traue, was zu fragen, komme ich doch auch nicht weiter mit meinen Fragen und Problemen.
    Das wäre eben einfach mein Ziel - dass man sich akzeptierend verhält, um miteinander in vernünftige Diskussionen zu kommen, und so evtl. den einen oder anderen zum Nachdenken anregt.
    Und noch mal zu Mona: Ich finde es toll, dass sie Lucy ein nettes Zuhause bietet. Andere Papageien haben es viel schlechter und leben nebenher - Lucy ist nun mal ein Familienmitglied, das geliebt wird. Das ist doch schön. So, und wenn Mona sich nun irgendwann überlegt, trotzdem einen zweiten Vogel dazu zu kaufen, ist es doch noch schöner. Aber immer langsam Leute - Geduld ist nicht nur mit den Papageien, sondern auch oder vor allem mit deren Haltern angebracht.
    Ich hoffe, das alles hier dreht jetzt nicht wieder zu weit auf, denn das ist hier eigentlich nicht das Thema, und irgendwann muss auch mal gut sein....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bribarrage

    bribarrage Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    hamburg
    Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen!!

    Brigitte
     
  4. #23 Bianca Durek, 12. August 2007
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ela,

    es ist ja nicht so, daß Mona völlig unwissend ist. Als ich 2002 hier ins Forum kam, war sie sogar "Moderatorin" bei den Amazonen.

    Aus diesem Grunde kann man annehmen, daß sie sich nicht völlig unbedarft eine Handaufzucht zugelegt hat.

    Auch Yucca mußte ohne geeigneten Partner leben, gesucht wurde zwar mal ein Partner, aber der mußte natürlich handzahm sein.

    http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=4504&postcount=3

    Es ist einfach nur schrecklichen was man diesen wundervollen Vögel mit dieser Art der Aufzucht antut. In Notfällen würde ich es noch akzeptieren, aber nicht weil man ein Schmusetier braucht.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nicht zu fassen, da werden 7 1/2 jährige Beiträge geziehlt ausgegraben....... 8(
     
  6. GeierEla

    GeierEla Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na schön. Ich glaube, wir haben hier nun viele verschiedene Meinungen gehört und sollten nun langsam wieder zum eigentlichen Thema kommen, oder was denkt ihr?! Weitere Diskussionen zum Thema "Meinungsverschiedenheiten" oder wie auch immer, sollten wir woanders führen.
    Ich würde mich trotz allem freuen, da Mona uns Lucy nun nicht vorenthalten wollte, wenn wir zwischendurch ein bisschen was neues über die Kleine erfahren, denn süß ist sie allemal und warum sollte man nicht ein paar lustige Geschichten von ihr lesen?:prima:
     
  7. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Auch ich möchte mich an den Beitrag von GeierEla anschliessen.
    Ich besitze einen WF. - Man darf ruhig über mich schimpfen, aber wer's macht, hat keine Ahnung, wie ich zu diesem Papagei kam.

    Ich bin guter Hoffnung, dass Lucy eines Tages nen Kollegen kriegt. Aber das braucht Zeit und "Einsicht". Mona, das soll kein Angriff gegen Dich sein, jetzt schreibe ich aus Erfahrung.

    Mona
    Ich freue mich über den Unfug, den Lucy anstellen wird, um Dich in den Wahnsinn zu treiben..... Und die Story hier landen würde. :freude:

    LG, Susanne
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ich will sie Euch nicht vorenthalten

Die Seite wird geladen...

Ich will sie Euch nicht vorenthalten - Ähnliche Themen

  1. möchte ich euch nicht vorenthalten

    möchte ich euch nicht vorenthalten: ich habe vor einer halben stunde die kästen saubergemacht. das war ein guter anlass mal wieder ein paar bilder zu machen. so seht ihr von bild...
  2. Katzennachwuchs: wollte ich euch nicht vorenthalten

    Katzennachwuchs: wollte ich euch nicht vorenthalten: hallöchen gehört zwar nicht ganz hier her (ihr könnt es ja löschen) aber ich wollte euch doch nicht das süsse Geschenk vorenthalten was mir...