Ich wollte nur mal fragen, ob jemand weiß wie es Reginsche's Vögeln geht?

Diskutiere Ich wollte nur mal fragen, ob jemand weiß wie es Reginsche's Vögeln geht? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Zusammen, momentan schreibe ich ja nur selten hier, bin aber trotzdem dem Forum hier sehr verbunden. Vielleicht liegt es ja gerade an...

  1. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Zusammen,
    momentan schreibe ich ja nur selten hier, bin aber trotzdem dem Forum hier sehr verbunden.
    Vielleicht liegt es ja gerade an der Weihnachtszeit, dass meine Gedanken doch immer mal wieder zu Reginsche und ihrer Familie gehen, die das 1. Weihnachtsfest ohne sie verbringen müssen.
    Daher denke ich, dass man im nachhinein Reginsche einen Dienst erweisen würde, wenn man so hin und wieder einen Blick auf ihre geliebten Tiere wirft.
    Weiß jemand, wie es ihnen geht und ob sie sich bei den neuen Haltern gut eingelebt haben?
    Irgendwie ist mir das wichtig zu wissen ...

    Liebe Grüße
    Kati
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi, das interessiert mich auch.
     
  4. Zorro85

    Zorro85 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das würde mich auch interessieren.
     
  5. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Kati

    obwohl ich hier bald Dauergast bin, schein ich was verpasst zu haben. Was ist mit Reginschen? Danke für Deine Antwort, interessiert mich wirklich. Habe sie oft hier im Forum angetroffen.
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Terry,

    hier kannst du nachlesen ....
     
  7. #6 rettschneck, 17. Dezember 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    war die eine mohrenhenne nicht irgendwie noch immer in der vermittlung? und wurde nicht sogar bei den kleinanzeigne mit ,,SG" angeboten? oder täusche ich mich da jetzt?

    lg

    was aus den grauen geworden ist weiß ich leider auch nicht, würde mich aber auch brennend interessieren......
     
  8. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, meine liebe KATHI-

    auf diese Frage kann ich Dir leider auch keine Antwort geben-
    hab aber mit Margaretha ihrer Familie ein Kärtchen geschrieben-
    hätt ich mal vorher hier gelesen, hätt ich diese Frage gut einfügen können- hm-

    Du, Kathi, auch und gerade Dir
    viele liebe Gedanken zur Wehnachtszeit und Daumendrücken für's kommende Jahr 2011!

    Liebs Drücki aus der Ferne für Deine gefiederten und ungefiederten Mitlebewesen
    und für unsere Kathi VIEL KRAFT weiterhin

    Deine barbara mit Pelzis, Margretha und Lotti
     
  9. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben,
    ich glaube, dass die Vögel damals alle gut vermittelt wurden. Soviel ich weiß wurden die neuen Besitzer schon genau "unter die Lupe genommen" und die neuen Unterkünfte wurden auch persönlich inspiziert. Ich bin mir sicher, dass man bei der Vermittlung nicht mehr Sorgfalt hätte walten lassen können, aber trotzdem im Sinne von Reginsche's kann man ja so hin und wieder einen Blick auf ihre geliebten Tiere werfen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mehr Info's hätte.

    Dir liebe Barbara, ganz lieben Dank für Deine Grüße und Wünsche. Hab Dir eine PN geschrieben.

    Herzliche Grüße
    Kati
     
  10. #9 watzmann279, 18. Dezember 2010
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Ja das wäre eigendlich schon intressant wie es den Vögeln von Reginsche geht,
    vorausgesetzt die neuen Halter sind hier zufällig im Forum aktiv, dann könnten sie sich ja auch selbst melden
    Beste Grüße
    Ingrid
     
  11. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Angie hat die Vögel damals alle vermittelt.
    Vielleicht kann Sybille Angie 1912 mal anschreiben und nachfragen
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    ich habe Angelika eine Mail geschickt, mit der Bitte, sich hier mal zu melden.
    Allerdings weiß ich nicht, ob sie die Mail auch bekommen wird und ob sie sich zurückmeldet, denn sie war seit Oktober nicht mehr hier im Forum...
     
  13. angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,
    zunächst freue ich mich sehr über Euer Interesse, was aus Reginsches Vögeln geworden ist. Verzeiht mir wenn ich die einzelen Vogelnamen nicht komplett im Kopf habe. Da müsste ich jetzt in die Schutzverträge und das ist mir im Moment zuviel Arbeit;-)
    Also die Amas Pepito und Lore leben glücklich und zufrieden in einer eigenen grossen Voli in Norddeutschland. Die Beiden brauchen nur sich, haben aber auch Amazonennachbarn.
    Ein Paar Graue Cougar und ???? leben in Oberhausen in einer wunderschönen Voliere im Wohnzimmer mit dem liebevollsten Familienanschluß den ein Vogel haben kann.
    Ein Paar Graue lebt mittlerweile in England. Auch hier stehe ich in regelmässigem Kontakt mit der neuen Besitzerin.
    Casper ist im Rothaargebirge zu einer Grauendame Namens Roberta gezogen. Casper war anfangs sehr sehr krank, Gehirnerschütterung, und Geschwür am Flügel. Er hat sich dank der liebevollen Pflege seiner neuen Besitzer bestens erholt und Roberta interessiert sich mittlerweile auch ein wenig für Casper.
    Paul lebt in der Nähe von Bremen (heute besucht ihn eine Bekannte von mir um nach ihm zu sehen). Pauls Verpaarungsversuch ist kläglich gescheitert und wir haben einvernehmlich entschieden, das Paul ein Einzelvogel bleiben wird. (Paul und Casper lebten bei Reginsche auch separat für sich)
    Die Beiden Mohrenkopfpapageien haben schlichtweg eine 360 im Lotto. Charly lebt im Schwarzwald. in diesem Jahr hat Charly mit seiner Ricky bei mir Urlaub gemacht und er sieht bestens aus.
    Lore hatte etwas Pech. Nicht mit der Unterbring, sondern mit dem Verpaarungsversuch. Auch diesmal hat es mit ihr absolut nicht funktioniert. Lore hat den vorhandenen Vogel schwer verletzt. Die Besitzer haben sich schweren Herzens entschieden, beide getrennt abzugeben. Nun lebt Lore in Karlsruhe. Besitzer und Lore sind überaus zufrieden.
    ich werde bei Gelegenheit einige Fotos raussuchen. Oder es wäre schön, wenn sich jemand anbieten würde sie hier hinein zu setzen, ich habs nämlich nicht so mit der Technik.
    Sollte ich etwas vergessen haben, so kann mich jeder gern anschreiben und fragen.
    ich wünsche Euch allen schöne Weihnachten
    Liebe Grüsse
    Angie


    P.S Bei der Gelegenheit : Ich habe noch eine 12 jährigen Grauen (Rachitis, flugunfähig) der ein liebevolles Zuhause sucht.
     
  14. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Angie,

    ich danke dir für deine überaus schnelle Reaktion! :zustimm:
    Und es ist super, dass sich so schöne Plätze für die Schätzchen gefunden haben. Reginsche wäre sicherlich sehr zufrieden.
    Ich habe gerade noch einmal in ihrem Profil nachgeschaut, wie die Vögel alle heißen:
    Graue: Coco, Paula, Cougar, Timmy, Paul, Kasper
    Amazonen: Pepito, Luca
    Mohrenköpfchen: Charly und Lora

    Du kannst mir gerne die Bilder per Mail schicken und ich stelle sie dann ein.
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
  16. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
  17. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo liebe Angie,
    weißt Du was, ich freu mich total! Was für schöne Info's, allen geht es gut und das beruhigt mich wirklich sehr.
    Und für Dich muss es doch auch ein tolles Gefühl sein, dass Du das Erbe von Reginsche so gut erfüllt und weiterhin ein Auge drauf hast! Das war schon eine riesige Verantwortung, die Du damals übernommen hast und hast meinen größten Respekt und meine Anerkennung dafür. Super und hab herzlichen Dank für Deinen Bericht hier.
    Ich wünsche Dir und allen anderen Lesenden hier eine schöne Weihnachtszeit und nur das Beste für das neue Jahr mit den gefiederten und ungefiederten Freunde.
    Herzliche Grüße
    Kati

    P.S. und Dir Sybille auch ganz vielen lieben Dank für Deine Nachfrage
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Kati,

    du machst mich ganz verlegen... :nene::zwinker: Du musst dich nicht bei mir bedanken, denn ich wollte ja auch gerne wissen, was aus Reginsches Vögeln wurde und ob es ihnen gut geht.

    Ich wünsche dir auch eine schöne, stressfreie Weihnachtszeit und auch sonst gehen alle lieben Wünsche an dich und deine Lieben. Es wäre so schön, wenn du wieder ohne Sorgen sein könntest und wir dich hier im Forum wieder öfters lesen könnten. :trost: Dafür drücke ich ganz fest die Daumen, liebe Kati. :trost:
     
  19. angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,
    Reginsches Vögel sind mir ein Thema fürs Leben. Ich habe es ihr versprochen, mich zu kümmern und selbst die in England werde ich besuchen. Ich denke sooft an Regina. Und ich hoffe, sie ist zufrieden.
    liebe Grüsse Angie
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hallöli liebe ANGIE-

    ...danke für die Bilder und für Deinen Einsatz und Dein Herzblut-

    ich denk, als Reginsche ihre Vögel zur Vermittlung freigab, brach ihr schier das Herz und ihr war bewusst, wohin ihre Reise geht...

    Sie schrieb "...ich muss den Tatsachen ins Auge sehen---"

    Dieser Satz im Zusammenhang mit der Abgabe ihrer Tiere hat mich so tief gerührt- ich werde es nie im Leben vergessen.

    In ihrer letzten Lebensphase ist diese doch noch so junge Frau über alle Grenzen hinausgewachsen- und all den Lebensmut und die Tapferkeit in der vorhergehenden Phase ihrer schweren Erkrankung- hat sie durch ihre Fähigkeit loszulassen, für mich zu einer Persönlichkeit reifen lassen,
    der alle Hochachtung und Bewunderung gebührt.

    In Liebe
    barbara
     
  22. sannek

    sannek Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    sobald Angie dies hier liest,wird Sie darauf antworten.Die Mohren haben ein tolles zuhause gefunden. Bei mir war die Mohrenhenne bis zur Vermittlung,war das eine süße Maus.......total verschmust,
    könnt Sie sonst anschreiben,den im Moment ist man nicht so viel im Forum.

    Sannek
     
Thema:

Ich wollte nur mal fragen, ob jemand weiß wie es Reginsche's Vögeln geht?

Die Seite wird geladen...

Ich wollte nur mal fragen, ob jemand weiß wie es Reginsche's Vögeln geht? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]