ich würde so gerne helfen aber wie?

Diskutiere ich würde so gerne helfen aber wie? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi an alle, ich habe das schon mal im allgemeinen vogelforum geschrieben aber ich glaube es passt hier besser rein. Eine Bekannte von mir hält...

  1. AlliJe

    AlliJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60488 Frankfurt
    Hi an alle,
    ich habe das schon mal im allgemeinen vogelforum geschrieben aber ich glaube es passt hier besser rein.

    Eine Bekannte von mir hält einen Prachtrosella (der Partner ist anscheinend vor eine Paar Jahren weggeflogen) seid dem ist er alleine. Der Käfig ist ziemlich klein und der Vogel bekommt keinen Freiflug (aus angst er könnte auch wegfliegen).
    Meist ist der Käfig ziemlich verdreckt und so richtig mit ihm abgeben will sich auch niemand von der Familie. Des öfteren habe ich bei meinem Besuch bei ihr auch schon gesehen das der Vogel abgedeckt ist "weil er so laut ist"
    Ich hatte mal mit ihr gesprochen und sie hat auch ein bisschen durchhören lassen das sie eigentlich froh wäre wenn sie ihn los wäre da er "nur dreck macht".
    Daraufhin habe ich mich hier im Forum mal umgehört und es würde sich auch jemand dem kleinen annehmen der selbst eine große Voliäre hat und mehrere rosellas.
    Der Mann meiner Bekannten allerdings meint "Nein das ist meiner, den gebe ich nicht her!" Einen zweiten wollen sie sich aber auf gar keinen fall anschaffen und ehrlich gesagt möchte ich auch nicht das noch ein armer vogel dieses schicksal teilt.
    Ich hatte mir auch schon überlegt meine zwei wellis im sommer in eine Außenvoliäre zu lassen und ihr dann anzubieten ihren Rosella dazuzusetzen sie kann ihn ja von da jederzeit sehen oder wieder abholen (wir wohnen in der Nachbarschaft) aber jemand schrieb mir hier das man diese nicht zusammen setzten könne da der Rosella den wellis möglicherweise etwas tun könne.
    Ich möchte dem armen vogel aber so gerne helfen nur weiß ich nicht wie Habt ihr noch vorschläge was ich tun kann? Ich hab das Gefühl das ihr Mann je mehr ich sage immer sturer wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo AlliJe,

    es ist schön, dass Du Dich um den Rosella so sorgst und ihm helfen möchtest. Es ist richtig, dass Rosellas und Wellensittiche nicht unbedingt zusammen in einer Voliere gehalten werden sollten. Der Größenunterschied ist gegeben und für die Wellensittiche wäre mir das auch zu riskant.

    Es ist schwierig, wenn jemand auf völlig stur stellt. Hast Du es damit mal versucht, dass sie doch sehr viel mehr Ruhe hätten, wenn der Vogel „weg“ wäre? Immerhin decken sie das arme Tier ja ab, damit er still ist. Was hat der Mann denn von dem Vogel?
    Ähnliche Fälle von Sturheit sind mir auch bekannt. Das ist nicht sehr einfach. Wichtig ist es, die Leute vorsichtig und diplomatisch auf ihr „Fehlverhalten“ hinzuweisen. Zeige ihnen Möglichkeiten auf, wie sie ihrem Vogel das Leben schöner gestalten können – größerer Käfig, viel Freiflug – Rosellas lieben es zu fliegen, wie alle Vögel –, Obst & Gemüse, Beschäftigung. Der Vogel ist ja nicht umsonst so laut, er fühlt sich alleine und sucht Kontakt zu Artgenossen. Vielleicht kannst Du auch Bilder aus dem Internet ziehen, wo man artgerecht gehaltene Rosellas sieht.

    Bring dem Rosella doch auch mal Äste von ungespritzten Obst- oder Nussbäumen mit – Weide ist auch o.k. Frag mal, ob Du ihm ein Stück Obst anbieten darfst. Auch, wenn der Vogel es zunächst nicht annimmt, weil er es evtl. nicht kennt. Damit kannst Du ihm zumindest schon mal ein bisschen helfen.

    Biete Deinen Bekannten doch an, den Vogel zur Urlaubsbetreuung zu nehmen. Möglicherweise kommen sie „auf den Geschmack“, vogellos zu sein und überlassen Dir den Vogel dann doch zur Weitervermittlung.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Erfolg haben wirst!

    LG, Sabine
     
  4. AlliJe

    AlliJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60488 Frankfurt
    Hallo Sina,

    Ja das ist schon etwas verzwickt meine Bekannte wäre ihn ja auch gerne los von dem her brauche ich sie glaube ich auch nicht groß zu überzeugen, ihr man hat aber glaube ich das Gefühl ich würde versuchen ihm den Vogel "weg zu nehmen" ich glaube nicht das er wirklich einen Bzug zu dem Vogel hat, ich weiß auch gar nicht wie ich da an die Sache rangehen soll ohne das sie sich von mir belehrt oder angegriffen fühlen.
    Ich werde es mal versuchen und ein paar infos/fotos von glücklichen Rosellas in gesellschaft zu zeigen damit sie sehen wie viel mehr spaß es macht sie dabei zu beobachten.
    Auch das mit der Urlaubsbetreuung ist eine superidee da ich weiß das sie im sommer für drei wochen weg fahrn wollten, da werde ich mich mal anbieten. Dann könnte ich auch Fotos von ihrem Vogel machen damit sie sehen wie scön es ist ihn beim Fliegen/klettern/spielen etc. zu beobachten vielleicht kommen sie ja doch noch auf den Geschmack. oh ich hoffe es.
     
  5. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    ich wünsch dir viel glück vll klappts. dem vogel würd es besser gehen
     
  6. Sagany

    Sagany Guest

    Rein psychologische Sache:
    DAS kann garnichts werden!
    Sorry, aber die Leute sind sich des Tieres bereits mehr als Überdrüßig wie du schreibst, sie mögen ihn nicht. 2. vogel = Mehr Krach und kostet Geld, Große Voliere= Geld und Platz, etc... Wenn man etwas eh nicht mehr haben mag und sich nicht mehr dafür interessiert wird man nicht noch so viel Geld dafür ausgeben wollen. Der Mann fühlt sich von dir wahrscheinlich lediglich ans Bein gepi.... So nach dem Motto "Ich hab den Vogel damals für haufen Kohle gekauft und jetzt will sich die Olle den doch bloß unter den Nagel reissen und denkt sie bekommt ihn für umsonst wenn se einen auf "Der leidet ja,der muss da raus" macht... Glaub mir das kenne ich nur zu gut!:(
    In der Situation kannste ihnen eigentlich nur noch Geld anbieten dass du ihnen den Vogel abnimmst und dass ein Vogel in einem winzigen Käfig,der den ganzen Tag schreit,um den sich kaum gekümmert wird und wo der Käfig total verdreckt ist der wird schon lange nicht mehr gewollt. und ich denke die werden auf grund der umstände sichelrich auch selber einsehen dass es ihm so nicht gut geht. hier geht es sicher wirklich nur um das prinziep von seiten des mannes.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. AlliJe

    AlliJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60488 Frankfurt
    Hi Sagany, ja das habe ich auch schon fast befürchtet:( ich würde ihnen den Vogel auch sofort abkaufen nur ich denke dass ich ihn nicht behalten könnte, da meine Wellis frei in der Wohnung fliegen (den ganzen Tag) und ich ihm wenn dann ja auch gerne Freiflug gewehren könnte, aber ich könnte ein besseres zuhause für ihn finden :trost:
    Ich weiß nur nicht wie sie reagieren würde wenn ich frage ob ich ihr den Vogel abkaufen könnte, nicht dass sie sich dann noch mehr auf den schlips getreten fühlen.
     
  9. #7 Flitzpiepe, 17. Januar 2008
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    gibt es hier schon etwas Neues?
     
Thema: ich würde so gerne helfen aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dabei würde ich gerne helfen

Die Seite wird geladen...

ich würde so gerne helfen aber wie? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...