Iformationen über Kathi-Haltung

Diskutiere Iformationen über Kathi-Haltung im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr alle, ich habe, leider immer noch, nur 7 Kathis. Sie leben alle in einer Aussenvoliere mit Schutzhaus, auch im Winter. Wenn es ihnen...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo ihr alle,

    ich habe, leider immer noch, nur 7 Kathis. Sie leben alle in einer Aussenvoliere mit Schutzhaus, auch im Winter. Wenn es ihnen zu kalt ist, gehen sie nicht raus.

    Schlafen tun sie in offenen Schlafhäuschen, mit Boden, aber vorne auf, dort brüten sie nicht.

    Meistens glucksen sie leise, können aber auch ziemlich laut rufen.
    Mit Agas wirklich nicht zu vergleichen.

    Mit knabbern und nagen haben meine Kathis das auch nicht so, da bin ich anderes gewöhnt.

    Da es keine Fluchttiere sind *könnte* das Zusammenleben insoweit ein Problem werden, das sie die Unterlegenen sind, aber auch da gibt es Ausnahmen und die Kathis sind diejenigen, die angreifen. Eine zeitlang hatte ich sie auch mit Wellis und Nymphen zusammen, es gab keine Probleme. Nun hat aber jede Art seine eigene Voliere.

    Ich wünsche euch viel Spaß mit den kleinen Grünmonstern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Chaosbande, 18. Juni 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Was für mich ne grundöegende Frage wäre, wieso willst du die Pfirsichköpfchen abgeben? Man könnte doch zwei echte Pärchen draus machen, oder? Versuchen könnte man es zumindest, denke ich. Dann müßten sie nicht weg.
     
  4. #23 Papag-Moni, 18. Juni 2003
    Papag-Moni

    Papag-Moni Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gifhorn
    Aggas

    Hallo
    Ich war nur entsetzt, daß die Elterntiere die kleinen im Nest fast kahlgerupft hatten und auch nicht richtig gefüttert hatten.
    Deshalb habe ich sie aus dem Kasten genommen und von Hand aus aufgezogen. Sie sind soooo frech und haben auch vor nichts Angst. Aber nochmal möchte ich keine Pärchen.
    Es ist doch ganz schön grausam wenn man das sieht.
    Gruß
    Monika
     
Thema:

Iformationen über Kathi-Haltung

Die Seite wird geladen...

Iformationen über Kathi-Haltung - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  3. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  4. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  5. haltung von rotnasen fruchttauben

    haltung von rotnasen fruchttauben: wer kennt preise