Igel

Diskutiere Igel im andere Tierarten Forum im Bereich Tierforen; Ich habe gestern un meinem Garten einen kleinen Igel gefunden . Er wiegt 192g. Krieg ich den bis zum Winterschlaf noch groß ? Ich habe Igelfutter...

  1. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    39291 Möckern
    Ich habe gestern un meinem Garten einen kleinen Igel gefunden . Er wiegt 192g. Krieg ich den bis zum Winterschlaf noch groß ?
    Ich habe Igelfutter , getrocknete Mehlwürmer, getrocknete Seidenraupen , hochwertiges Trockenfutter für Katzenwelpen und Katzennaßfutter im Angebot. Außerdem hab ich aus dem Angelladen Bienenmaden und Rotwürmer (lebend ) besorgt . Kann ich das alles füttern , gibt es noch was Anderes ?
    Bin für jeden Ratschlag dankbar .
    LG Karin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Norddeutschland
    Entspann dich, es ist Mitte September! Wenn er nicht voller Zecken und Lungenwürmern ist, wird er das bei diesem Wetter noch problemlos schaffen. Gestalte deinen Garten Igelfreundlich mit Laubhaufen und Lebensraum für Insekten, damit hilfst du besser und nachhaltiger als mit Zufütterung.
     
  4. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    39291 Möckern
    :?:?:?Oh Gott ,grad eben ist noch Sosein Zwerg aufgekreuzt .Der wiegt nur 182g .Hab an verschiedenen Stellen Futterplätze eingerichtet ,deswegen bin ich mir sicher ,daß es ein Anderer sein muß.
     
  5. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    39291 Möckern
    Wegen Zecken kann ich ja gucken , das ist kein Problem. Aber wie stelle ich denn jetzt fest ob er Lungenwürmer hat ?
    LG Karin
     
  6. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Norddeutschland
    Er röchelt und rasselt dann sehr heftig beim Atmen.

    Nochmal kurz zur Info: Igel werfen zwischen Juli und September, die Igel in deinem Garten sind also wahrscheinlich erst etwa einen Monat alt und das Gewicht etwa im Normalbereich. Da muss man nicht einschreiten mit x-undneunzigtausend Futterstellen, okay? Also Panik und Verantwortungsgefühle ein bisschen zurückschrauben, es sind Wildtiere.
     
  7. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.748
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bayern
    Hallo Karin,

    keine Panik - viele Igeljunge sind um diese Jahreszeit noch nicht viel schwerer. Sie werden ja relativ spät geboren. Wenn Dein Garten noch nicht ordentlich igelgeeignet ist (siehe harpyias Beitrag), dann schau zu, dass Du den Lebensraum verbesserst. Und übertreibe es nicht mit der Zufütterung - Deine Liste ist lang genug. Wenn es geht, lass die Zwerge draußen (also nicht einsammeln) - die müssen noch nicht ins Haus genommen werden. Sie gewöhnen sich ganz schnell an die Zufütterung. Wunder Dich nicht, wenn sie das Igelfutter nicht fressen. "Unsere" Igel (davon haben wir jedes Jahr einige im Garten bzw. v.a. unten in der Garage, wo sie sich am Katzenfutter bedienen) verschmähen das grundsätzlich. Deshalb gibt es nur Katzenfutter...

    MfG,
    Steffi


    Uuuups, überschnitten mit harpyias Post...
     
  8. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    39291 Möckern
    Okay , da bin ich jetzt erst mal beruhigt .
    Nur anbei ,mein Garten ist sehr wohl Igeltauglich .Aber was nützt das ,wenn ringsum außer Wiese und "modernen" Schotterbeeten nichts vorhanden ist.
    MfG Karin
     
  9. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    39291 Möckern
    Hallo,
    die röcheln übrigens nicht . Aber bei Einem hab ich im Nachhinein eine Zecke entdeckt . Soll ich ihn noch mal greifen und das Ding abmachen ?
    Im Übrigen war es nie meine Absicht so ein Kerlchen in Gewahrsam zu nehmen.Da mein Garten absolut Igelkompatibel ist ,hab ich mir darüber gar keine Gedanken gemacht . Ich möchte lediglich etwas Untestützung anbieten , Nichts weiter .
    Ich freu mich einfach ,daß sie da sind . Wir hatten immer Igel im Garten ,aber nie so kleine Kerlchen.
    LG Karin
     
  10. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    39291 Möckern
    :?Halo Harpya , ich hab auch nicht x-undneuzigtausend Futterplätze eingerichtet . Ich hab zwei ,Futterplätze eingerichtet , hab mich da sicher etwas mißverständlich ausgedrückt. Ich hatte in den vergangenen Jahren lediglich adulte Igel im Garten ,da war ich jetzt mit diesen Winzlingen erstmal etwas überfordert , aber da verlass ich mich jetzt mal auf Eure sicher sinnvollen Ratschläge .
    Ich fahr jeden Tag viele Kilometer mit dem Auto , da könnt ich immer nur heulen , so viele überfahrene Igel , und nicht nur die
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Die vielen überfahrenen Tiere sind wirklich schlimm. Grad jetzt kommen Wildtiere in der Dämmerung und nachts gern auf die Straße, weil die noch warm ist vom Tag... und dann sind es nicht "nur" die Igel, sondern auch die Greifvögel und Füchse, die sich den Braten von der Straße holen wollen und dabei draufgehen. Hauptsache, der Mensch baut ständig neue Umgehungsstraßen von den Umgehungen, bis die Landschaft völlig zerschnitten ist :(

    Aber das war nicht das Thema; du brauchst dich um deine Igelchen wirklich nicht zu sorgen. Die haben noch genug Zeit, sich Speck anzufressen. Ein bisschen Hilfe, wie du sie gibst, schadet sicher nicht - im Moment dürften sie aber noch genügend Insekten, Beeren und Obst finden.

    Wenn es dann gen Winter geht, kannst du ihnen auch ungesalzene Erdnüsse anbieten (ohne Schale, z.B. von Ültje) - darauf fahren die ab und was übrig bleibt am Morgen, freut die Vögel.

    Wir haben auch jedes Jahr Igel, kriegen sie aber meistens erst ab Okt. zu Gesicht. Bin gespannt, ob und wieviele es dieses Jahr sein werden - die behaupten sich trotz Katzen, Marder, Fuchs und Waschbär :)

    LG Evy
     
  13. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Norddeutschland
    Es ist nicht unnormal, wenn Igel mit 20 vollen Zecken auf dem Rücken unterwegs sind. Wenn es noch mehr werden, ist das meist ein schlechtes Zeichen.

    Lass die Natur einfach mal machen, okay? Wenn dein Garten für Igel ein geeigneter Lebensraum ist, ist das doch schön.

    Wir haben auch Uhus hier und wenn so einer einen Igel erwischt, ist es auch nicnt traurig - so läuft das eben in der Natur.
     
Thema: Igel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. igel voll mit zecken?

Die Seite wird geladen...

Igel - Ähnliche Themen

  1. Igel (Beobachtung mit Wildkamera)

    Igel (Beobachtung mit Wildkamera): dass um diese Jahreszeit noch ein Igel rummarschiert......, vielleicht ist er noch zu klein (mit Wildkamera) er futtert die kläglichen Reste vom...
  2. Igel

    Igel: es ist mein erster Überwinterungsgast. Ich hoffe er schläft tief und fest in seinem Aussenstall. Ich möchte nicht drinrumwühlen und fühlen ob...
  3. weiße Igel ...

    weiße Igel ...: Anfang Oktober übernahm ich kurzfristig aus einem Notfall 2 süße weiße Igel : der deutlich kleinere : [ATTACH][ATTACH] Nummer 2 : etwas...
  4. Igel ?????

    Igel ?????: [ATTACH] weiß jemand was das für eine Unterart ist ? Sieht aus wie eine Mischung zwischen Albino und norm Igel .Allerdings ist die Nase etwas "...
  5. 24 Stunden- Aufnahmen von Tag und Nacht ( 00-00 Uhr) im Garten ( Moultrie M 100)

    24 Stunden- Aufnahmen von Tag und Nacht ( 00-00 Uhr) im Garten ( Moultrie M 100): Hallo zusammen, in einem anderen Thread gab es ja im Frühjahr schonmal Bilder von mir aus dem Garten ( durch die Wildkamera Moultrie M 100) zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden