ignorieren?ist das normal?

Diskutiere ignorieren?ist das normal? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo,hoffe ihr haltet mich nicht für :? GAGGA8o ,es ist auch erst drei tage frisch das rocco bei uns eingezogen ist.aber mich wundert das die...

  1. coci

    coci Guest

    hallo,hoffe ihr haltet mich nicht für :? GAGGA8o ,es ist auch erst drei tage frisch das rocco bei uns eingezogen ist.aber mich wundert das die beiden sich total ignorieren.ich bin froh das sie sich nicht auf anhieb jagen und zanken.sie sind den ganzen tag gemeinsam draußen , wollen sie sich nicht sehen und tun so als ob der andere nicht existiert???ich habe keine ahnung.habt ihr ähnliches erlebt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TimonDiego, 30. August 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ich würd sagen: Besser als Blutvergießen!
    Das würd ich jetzt noch nicht negativ werten. Wie gesagt, schlimmer wärs, wenn sie sich ständig jagen und hauen würden. Sie müssen sich ja erst mal aneinander gewöhnen. Und aufeinander zugehen, werden sie schon von selbst. Hab Geduld mit den beiden. Die wissen schon, was sie tun. Ich war bei unserer ersten Verpartnerung mit Diego auch so was von ängstlich und hab ständig die Züchterin angerufen, was kann das jetzt bedeuten und wie soll ich das interpretieren und warum tun sie dies und nicht das?? Aber sie sagte auch nur: Geduld Geduld und noch mal Geduld. Und es klappte auch.
    Naja, und jetzt mit Fayo, zuerst hat Timon ihn nur gejagt, jetzt ertappt meine Ma sie manches Mal dabei, dass sie so mit ca. 20 cm Abstand ganz friedlich dasitzen, wenn sie sie besucht. Es geht also.
     
  4. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Ich kann mich Birte nur anschließen.....

    Ich glaube, man hat sich hier teilweise durch die Lektüre im Forum ein falsches Bild von Paarverhalten gebildet.

    Mag sein, dass es zwar echte Liebespärchen gibt, die ständig so eng aneinanderkleben, dass kein Sonnenblumenkörnchen mehr dazwischen passen würde, aber ich denke mal, bei einem Großteil von uns ist es wahrscheinlich eher so, dass die Geier sich mehr wie ein altes (zänkisches) Ehepaar verhalten.

    So wie sie sich jetzt verhalten, ist es bestimmt für deine Nerven am besten, denn ich kann mich auch noch gut erinnern, wie ich meine noch nicht so lange hatte, jede Annäherung mit Argusaugen beobachtet hatte. Und wie oft ich mir Sorgen über ihre amazonischen Spielereien gemacht habe ("oh gott, wer schreit denn da so?")
     
  5. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Anne,
    ich bin da ehrlich gesagt nicht so optimistisch. Ich tippe mal beides sind Handaufzuchten? Auch die Zuwendung zum Menschen spricht dafür. Ich würde versuchen die beiden so oft wie möglich alleine zu lassen. Wir hatten bei unserer Verpaarung die letzten Wochen die beiden mit einer Videokamera überwacht. Ich konnte auf einem Bildschirm an meinem Arbeitsplatz beobachten wie sie sich zueinander verhalten. Du wärst erstaunt, wie anders sich die Vögel da manchmal geben. Ich war gestern eigentlich schon eher unglücklich als ich gelesen hatte, dass der neue sich auch wieder einen Deiner Söhne ausgesucht hat. Das ist aber ja nicht Euer Ziel denke ich mal. Die Vögel sollen zueinander finden. Ich drücke auf alle Fälle ganz fest die Daumen, dass sich die Situation verbessert.
    Viele Grüsse
    Barbara mit Rico und Pauline und Olivia (im Regenbogenland)
     
  6. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo,

    unter dem Aspekt ist es natürlich richtig, was Barbara schreibt.

    "Schlimm" ist das ignorieren vielleicht nicht, aber man sollte es nicht dadurch "fördern", dass sich der Vogel zu einem Mensch statt zum Vogelpartner hin orientiert.

    Ich hab meine beiden auch mal mit einer Kamera beobachtet, erstaunlich wie aktiv beide dann sind, während er - wenn ich mal bei ihnen bin - oft den Macho herauskehrt und eifersüchtig über alles wacht, was in diesem Moment alles seins ist (u.a. ich - da darf Cleo nicht hin).
     
  7. coci

    coci Guest

    ihr habt recht,wir werden uns erstmal zurück ziehen.es ist wirklich sinnvoll die beiden erst mal für sich zu lassen.hauptsache es gibt für alle ein happyend:freude:
     
  8. Heino

    Heino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ignorieren?ist das normal

    Hallo Coci
    deine unsicherheit ist durchaus verständlich,aber ich denke wir dürfen auch keine wunder erwarten.Wir dürfen auch nicht vergessen das beide sich bisher nur mit uns Menschen abgegeben haben.;) ;) Sei erst mal glücklich das die zwei nicht eifersüchtig auf einander reagieren.denn das ist kaum auszuhalten.:nene: :nene: :nene: Ich weiß wie es bei mir am anfang war8( 8o :? ,wir sollten einfach mal ein paarTage abwarten.

    Gruß heino

    P.S. Und nicht vergessen es ist ja erst mal nur ein versuch!!!
    Nur nicht zu schnell aufgeben,wird sich bestimmt bessern.
     
  9. #8 TimonDiego, 31. August 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Klar, nen Menschenpartner sollten sie sich ja nu gerade nicht suchen. Das war ja nicht Sinn und Zweck der Übung.
    Ich denke auch, vielleicht solltet Ihr euch ein wenig zurückziehen. WIr haben das auch schon ausprobiert, wenn die beiden allein sind, verhalten sie sich ganz anders, als wenn Menschen dabei sind. Z. B. wenn meine Mutter unsere beiden mal besuchen kommt, sitzen sie meist nicht weit voneinander entfernt. Wenn jemand dabei wäre, würde das nie passieren (noch nicht). Oder wenn wir draußen sind und dann mal ab und an durchs Fenster gucken, es ist alles friedlich. Ich denke a) weil sie kein Publikum haben und nicht vormachen müssen, wie toll sie sind und b) weil sie den anderen doch nicht so doof finden, wie sie es immer weismachen wollen.
     
  10. coci

    coci Guest

    vielen dank für die netten ratschläge:prima: wir lassen die beiden in ruhe.abends wenn unsere kids zuhause sind(amas sind in daniels zimmer)kann ich es nicht verhindern,sie fliegen mittlerweile beide abwechselnd ohne aufforderung auch zu daniel.haben aber vorher ihre zweisamkeit 6-8 std. genutzt,und das ohne zwischenfall.ich glaube das die beiden mit der zeit zusammen finden.:freude:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. coci

    coci Guest

    vielen dank für die netten ratschläge:prima: wir lassen die beiden in ruhe.abends wenn unsere kids zuhause sind(amas sind in daniels zimmer)kann ich es nicht verhindern,sie fliegen mittlerweile beide abwechselnd ohne aufforderung auch zu daniel.haben aber vorher ihre zweisamkeit 6-8 std. genutzt,und das ohne zwischenfall.ich glaube das die beiden mit der zeit zusammen finden.:freude:
     
  13. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Anne,

    das hört sich doch gut an, wichtig ist das die zwei viel und allein(ohne Federlose) zusammen sind, dann wird es bestimmt mit den zweien klappen
     
Thema:

ignorieren?ist das normal?

Die Seite wird geladen...

ignorieren?ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  4. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  5. Normaler Wellensittichlaut?

    Normaler Wellensittichlaut?: Hallo, ich habe heute ein Wellensittichmännchen aus dem Tierheim (In die Quarantäne bei einer Freundin) geholt, dass ich letzte Woche "reserviert"...