I'm working...

Diskutiere I'm working... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ...mannmannmann, soviel Ausdauer beim Zerstören ist wirklich erstaunlich. Zum Glück gibt es bei Ebay auch gebraucht-verstunkene...

  1. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    ...mannmannmann, soviel Ausdauer beim Zerstören ist wirklich erstaunlich.

    Zum Glück gibt es bei Ebay auch gebraucht-verstunkene Birkenstock-Schlappen für lau. Sonst müßte ich jetzt nämlich mit Giacomo schimpfen, weil er gerade wieder 50 EUR zerlegt hat :-)))

    Viele Grüße,
    Stefan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Stefan

    Aber vom "verstunkenen" Kork nimmt er wohl Abstand und zieht den Gummi vor. Wenn die Augen auch nicht mehr tun, die Nase funktioniert wohl noch :D ;)


    LG
    Alpha
     
  4. Caro48

    Caro48 Guest

    *lach*

    je angegammelter desto toll. Zumindest meiner Erfarhung nach :D :D
     
  5. christa

    christa Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65329 Hohenstein
    Hi, :D :D :D

    meine sind auch angefressen ... selbst dran schuld, wenn man alles liegen läßt ... :D :D :D

    lg
    christa
     
  6. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    ein herziger geier, den du da hast... :D
     
  7. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo!

    Haben Graue wirklich Geruchsinn? Dachte immer die riechen nix, meine Willi besteht morgens auf ihren Begrüßungskuss und ihr ist es egal ob meine Zähne schon geputzt sind oder nicht. :zwinker: :k

    Grüße Cosima
     
  8. #7 milka2207, 27. Juli 2005
    milka2207

    milka2207 Guest

    Hallo,


    und ich dachte immer man sollte seine ausgetragene Sachen wegschmeißen :zustimm: Aber nun weis ich ja was ich damit machen kann :D
    Da freuen sich die Geier bestimmt :p

    Grüße milka
     
  9. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Klar - die wissen nämlich am besten, was man damit machen kann. Siehe Bild unten :-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     

    Anhänge:

    • shirt.jpg
      Dateigröße:
      18,7 KB
      Aufrufe:
      179
  10. christa

    christa Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65329 Hohenstein
    Hallo Stefan, :)

    das ist "wahre Liebe", sich Auffressenlassen mit Haut und Haar samt T-Shirt ... :zustimm: Giacomos Gefühl dagegen sieht man ganz deutlich - das Tier hat Hunger ... :D :D :D

    LG
    Christa
     
  11. #10 Drakulinchen, 28. Juli 2005
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    *g*

    ja, seitdem wir Geier haben laufen wir auch im "Pennerlook" im Haus rum - die Blicke der Leute die an der Tür läuten sprechen Bände... Da traut sich keiner ein "Zeitschriftenabo" etc andrehn - sieht er doch daß wir so arm sind daß wir uns keine Klamotten leisten können und wir für Abos, Staubsauger kein Geld haben ;)

    Apropo Staubsaugervertreter - leider war seitdem wir Geier haben keiner mehr bei uns - sein doofes Gesicht würd ich gern mal sehen wenn er versucht so ein Hausfrauenteil anzudrehn welches dann im Geierzimmer kläglich versagt und ich ihm dann unseren Industriesauger zeige der auch gröbsten Schmutz einsaugt ;)

    Grüße,

    Draku

    die hofft daß "Löcherlook" wieder modern wird ;)
     
  12. M.S.

    M.S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Es beruhigt mich ungemein, wenn ich sehe/höre das es euch auch nicht besser geht! :zwinker: @Drakulinchen, stimmt, Pennerlook trifft es auf den Punkt! Ich habe einen Bademantel zum Geierschutz umfunktioniert, der sieht jetzt aus wie das T-Shirt von Stefan! Habe auch schon vergessen das Teil auszuziehen, als ich zum Briefkasten lief, da werden die Nachbarn auch gedacht haben : Oh Gott, jetzt schlurft sie wieder mal raus! :zwinker:
    Liebe Grüße Marion
     
  13. #12 Monika.Hamburg, 28. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Stefan,

    aus den niedlichen Bildern schliesse ich, dass es Giacomos wieder besser geht. :zustimm:

    Du bist ein wahrer Freund Deiner Vögel - opferst alles was mal Dir gehörte,
    das nenne ich wahre Tierliebe ! :D

    Bei dem Bild -Nr. 1 stinkende/leicht riechende Birkenstock ,meine Hochachtung, dass der Teppich nicht zerlegt wurde, wie rücksichtsvoll Giacomos doch ist. :beifall:
     
  14. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Monika,

    > aus den niedlichen Bildern schliesse ich, dass es Giacomos wieder besser geht. :zustimm:

    Och, dem geht es meistens gut. Nur wenn es feuchtwarm ist, kriegt er die Krise. Die nächsten Tage werden wieder kritisch für ihn - wir haben jetzt schon > 70% rL... die Klimaanlage ist schon in Betrieb :-/

    >Du bist ein wahrer Freund Deiner Vögel - opferst alles was mal Dir gehörte,
    das nenne ich wahre Tierliebe ! :D

    Nein, nicht _alles_ ! Die paar Sachen, an denen ich wirklich hänge (ein paar schweineteure Foto-Bildbände oder meine HiFi-Anlage) sind schon 'vogelsicher' untergebracht. Aber mit Regalen, Büchern, Teppichen, Klamotten, Schuhen, Vorhängen usw. kann er machen, was er will. Schließlich: ist der Vogel gesund, freut sich der Mensch :-)

    > meine Hochachtung, dass der Teppich nicht zerlegt wurde, wie rücksichtsvoll Giacomos doch ist. :beifall:

    Von wegen Rücksicht - du hast nur das falsche Bild gesehen ;-) Den Teppich hat er an vielen Stellen schon durch (siehe unten). Meine Frau kann das gar nicht ab - aber ich muss ihn doch immer dafür loben, weil er so fleissig arbeitet :-)))

    Viele Grüße,
    Stefan
     

    Anhänge:

  15. #14 Monika.Hamburg, 28. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Stefan,

    eigentlich sollten wir sauer reagieren, wenn diese Zerlegungskünstler wieder am Werk waren. :D

    Ich für meinen Teil muss allerdings immer lachen, wenn ich sehe ,was Nemo wieder kaputt gemacht hat und werde jedesmal eines Besseren belehrt, dass
    nicht Nemo an diesem Elend schuld ist, sondern ich !!!

    Wieder mal nicht weggelegt oder oder oder !!!!

    Allerdings muss ich zugeben,Giacomos ist ein wirklich - besonderer Vogel und dafür das er blind ist -sensationell ! :beifall: :beifall: :beifall:

    Ihr hättet Euer Haus Giacomos geben müssen und Deine Frau und Du -in ein menschensicheres Zimmer (natürlich Zuweisung von Giacomos) ziehen sollen !

    Ich bin nun ja erst seit März Geierbesitzerin , hätte vor Jahren Erklärungen von meinen Mädchen gefordert, wenn sie die Türrahmen, Fensterrahmen oder sonstige Sachen zersägt hätten, doch bei Nemo nehme ich jeden Schaden so hin ! :?

    Bin froh, dass Mausi noch so zurückhaltend ist und Nemo nicht als Lehrmeister nimmt ! - Noch jedenfalls nicht !!!! ;)
     
  16. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Monika,

    Wir sind auch sehr dankbar, dass er trotz seiner Behinderung so abenteuerlustig ist. Als wir ihn damals zu uns genommen haben, war natürlich auch Mitleid dabei - hach, der Arme...

    Dass der kein Mitleid braucht, sondern was auf die Glocke, wenn er wieder mal zuviel Blödsinn anstellt, wurde uns sofort klar, als wir zum ersten mal seinen Käfig öffneten (da konnte man das Dach aufklappen und eine Sitzstange zwischen klemmen). Dauerte es doch (sieher Bilder unten) keine 5 Minuten, bis sich der Geier 'abseilte', am Untergestell Richtung Boden rutschte und das Wohnzimmer erkundete :-)))

    Der ist schon eine echte Marke ;-) Und wenn er mal wieder irgendwo gegen kracht oder aus 1 m Höhe vom Regal fällt, stört ihn das überhaupt nicht. Dann sagt er nur erstaunt "Ou!" - und macht gerade so weiter :-)))

    Viele Grüße,
    Stefan
     

    Anhänge:

  17. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    hi Stefan!
    "Och der Arme" kann man da ja wohl nicht sagen. Der Geier ist ja total lebensfroh! Schön,sowas zu sehen. :zustimm:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Monika.Hamburg, 28. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Stefan,

    kannst Du ihm da nicht eine Leiter bauen ??? :zwinker:

    Es ist doch für ihn so sehr mühselig den Weg nach unten zu finden !

    Bist er unten ist, ist die Hälfte seiner Energie verbraucht ! :D

    Es ist wirklich super schön, Giacomos so aktiv und fit zu sehen! :beifall:
     
  20. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Monika,

    Die Bilder sind ja schon fast historisch. Als wir merkten, dass er super zurecht kommt, haben wir ihm eine Voliere gebaut und - damit ihm die Umstellung leichter fällt - seinen Käfig, in dem er bei den Vorbesitzern über 30 Jahre gewohnt hat, erstmal mit in die Voliere gestellt (siehe Bild). Den hat er dann nach ein paar Tagen schon nicht mehr angeguckt, sondern ist lieber auf Klettertour gegangen ;-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     

    Anhänge:

    • vol1.jpg
      Dateigröße:
      22,3 KB
      Aufrufe:
      47
Thema:

I'm working...