Imaverol auch bei Wellis?

Diskutiere Imaverol auch bei Wellis? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe hier viel über das Inhalieren mit Imaverol zur Unterstützung/Behandlung bei Aspergillose gelesen. Unser Welli hat im letzen...

  1. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Hallo,

    ich habe hier viel über das Inhalieren mit Imaverol zur Unterstützung/Behandlung bei Aspergillose gelesen. Unser Welli hat im letzen Jahr eine Aspergillosebehandlung mit Antimykotikum und Antibiotikum durchgemacht. Das Ganze hat ihn ziemlich geschlaucht, aber er ging ihm danach deutlich besser. Jetzt habe ich das Gefühl, dass er wieder etwas schwerer atmet, möchte ihm aber die Tortur mit der täglichen Medikamentengabe ersparen, bevor ich nicht sicher bin, dass der Pilz sich wirklich wieder vermehrt. Habe daher an eine Inhalation von Imaverol gedacht. Meine vogelkundige Tierärztin ist zur Zeit leider im Urlaub und ich möchte keine Zeit verlieren. Daher meine Frage: hat jemand die Inhalationstheraphie schon mal bei Wellis durchgeführt. Wenn ja, wie ist die Dosierung (bisher gelesen: 2 ml/100 ml). Fall sie nicht anschlägt, kann ich dann direkt mit der oralen Therapie weitermachen oder ist es eher kontraproduktiv wenn ich jetzt erst mit der Inhalation rumprobiere?

    Im Voraus schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!!!:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 26. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Cornelia,

    meinst Du nicht, daß es besser wäre, direkt zu einem anderen vogelkundigen TA zu gehen, wenn der derzeitige gerade im Urlaub ist? Eine Selbstmedikation würde ICH nicht machen, auch wenn ich Deine Überlegungen durchaus nachvollziehen kann.
     
  4. #3 Spatz1967, 26. März 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn es dem Vogel schlechter geht, hast Du damit wohl das eindeutigste Zeichen, daß eine
    Behandlung nötig wird-der Pilz wird Dir nicht auf andere Art klarmachen, daß er den Vogel erneut
    schädigt. Eigenmedikation und Abwarten kann höchstens zu Granulomen in Lunge und Luftsäcken führen
    und damit die Prognose verschlechtern! Daß eine Aspergillose erneut auftritt liegt auch weniger an der
    Vermehrung des Pilzes als eher primär an einer Schwächung der Abwehr des Vogels (Streß, Mängel in der
    Ernährung). -Wenn nicht eindeutig die Beteiligung eines Bakteriums nachgewiesen wurde, solltest Du mal mit Deiner TÄ
    darüber sprechen, ob die Kombination des Antimykotikums mit einem Antibiotikum tatsächlich nötig ist.
     
  5. #4 garibaldi, 28. März 2004
    garibaldi

    garibaldi Guest

    Imaverol

    Inhalation mit Imaverol wird auch zur Vorbeugung empfohlen, besonders zu beginn der Heizperiode. Die Verdünnung sollte 1 zu 50 sein. 1 Teil Imaverol und 50 Teile lauwarmes Wasser und das gemisch gut schütteln. Das Gemisch färbt sich dann weiss. Es wird im allgemeinen sehr gut vertragen und reizt die Schleimhäute nicht sonderlich stark.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Imaverol auch bei Wellis?

Die Seite wird geladen...

Imaverol auch bei Wellis? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...