immer noch, und wieder da.

Diskutiere immer noch, und wieder da. im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi ihr da draußen, jetzt war ich recht lange stiller mitleser, und möchte weil ich so lange zeit nicht selbst etwas geschrieben habe nochmal...

  1. Tic

    Tic Guest

    hi ihr da draußen,

    jetzt war ich recht lange stiller mitleser, und möchte weil ich so lange zeit nicht selbst etwas geschrieben habe nochmal etwas dazu sagen, wer ich bin und was mich in dieses forum führt.

    mein mann und ich planen jetzt schon einige jahre, vögel anzuschaffen, sind aber immer noch in dem prozess, uns schlau zu machen, die voliere zu planen, eine geeignete gattung/einen vernnünftigen züchter/ein gute tierheim zu finden.

    wir wissen durch querlesen in literatur und internet inzwischen schon einiges, aber es entstehen noch immer fragen.

    aktuell:

    wir planen unsere vögel in einer zimmervoliere unterzubringen, von der aus es freien zugang zu einer außenvoliere geben wird.
    unser grundstück lässt aber keinen anbau unmittelbar am wohnhaus zu.

    würden papageien oder großsittiche eine "schleuse" nutzen können - und wollen, die über eine distanz von sicher 10 metern nur "zu fuß" begehbar ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo "tic".
    Ich finde es sehr gut, dass ihr euch vor der Anschaffung erstmal alle nötigen Info´s zusammensucht und euch über die Grundbedürfnisse sowie die versch. Arten informiert.
    Eine Innenvoliere mit Zugang in eine Aussenvoliere ist sicherlich eine Ideale Haltungsmethode, wenn die Maße stimmen.
    Was meinst du denn mit "10 Meter Fußweg" ??? Ist die Schleuse dann 10 Meter lang ???
    Sicherlich kommt ews immer auf den einzelnen Vogel selbst an, aber eigentlich sind Papageien/Sittiche recht schnell an so etwas zu gewöhnen. Die meisten haben auch schnell raus, wie sie diese Schleuse dann nutzen können.
    Vielleicht hast du ja mal eine Art Skizze für uns, damit man sich das mal bildlich vorstellen kann.
    Habt ihr denn einige Arten schon mal näher ins Auge gefasst ???
     
Thema:

immer noch, und wieder da.

Die Seite wird geladen...

immer noch, und wieder da. - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  3. Immer wieder die Hochspannungsleitungen

    Immer wieder die Hochspannungsleitungen: Fotos von heute. Gestern war hier ein schweres Gewitter, ich weiss aber nicht ob das die Ursache für den Unfall war. [IMG] [IMG] Grüsse, tox
  4. immer wieder unbefruchtete Eier

    immer wieder unbefruchtete Eier: Hallo, ich habe seit 3 Jahren mein Zuchtpaar Gebirgsloris, leider habe ich den Verdacht das es sich um zwei Hennen handelt. Habe für beide Tiere...
  5. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...