In Berlin ist eine Henne zu vermitteln!

Diskutiere In Berlin ist eine Henne zu vermitteln! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Morgen bekomme ich eine 6 jährige Henne (habe jetzt gar nicht genau nach der Art gefragt?), die ihren Hahn umgebrcht hat. Die beiden waren...

  1. #1 Sittich-Liebe, 19. Oktober 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Morgen bekomme ich eine 6 jährige Henne (habe jetzt gar nicht genau nach der Art gefragt?), die ihren Hahn umgebrcht hat.
    Die beiden waren zwangsverpaart und jedes Jahr wenn die Dame in Brutstimmung war gab es Probleme, weil sie unzufrieden mit ihm war, er hat sie nicht ordnungsgemäß begattet und wollte wohl nicht so wie sie! Diese Jahr hat sie das so in Rage gebracht, das sie ihn umgebracht hat, dann hat sie ein Ei gelegt und ist so frustriert, das sie sich beginnt zu rupfen, was sie noch nie vorher getan hat!

    Ich kann sie natürlich nicht mit meinen Wellis zusammen in einem Raum unterbringen, so das ich sie erst mal alleine lassen muss, damit sie auch ein bißchen Freiflug bekommt!

    Auf Grund der schweren Situation müßte sie in einen Schwarm konmmen, wo sie ihren Partner selber aussuchen kann.
    Ich hoffe, das jemand helfen kann!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 19. Oktober 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Das hat sich erledigt, ich habe die Henne bei Agaporniden in Not untergebracht!
     
Thema:

In Berlin ist eine Henne zu vermitteln!