In den Garten

Diskutiere In den Garten im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; HALLO Wollte gerne meinen 1 jährigen Graupapagei mit in den Garten nehmen, habe da leider keine möglichkeit um eine Voliere zu bauen. Frage!...

  1. Hartmut

    Hartmut Guest

    HALLO

    Wollte gerne meinen 1 jährigen Graupapagei mit in den Garten nehmen, habe da leider keine möglichkeit um eine Voliere zu bauen.
    Frage! was haltet Ihr vom Flügel stutzen, oder anketten.
    Beides ist mir eigentlich nicht rechtens.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Hartmut

    Du hast dir die Frage schon selbst beantwortet, Flügel stutzen und anketten kommen nicht in Frage :k .

    Dann nehme doch lieber alternativ einen Käfig, dann kann dein Grauer wenigstens für eine Stunde mal die Sonne genießen.
     
  4. #3 zora-cora, 27. April 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo hartmut

    wenn ein garten vorhanden ist, dann ist doch sicher auch platz für nen käfig vorhanden, oder?? muß ja nicht immer gleich ne freiflugvoliere sein ;)

    ich würde deswegen nie stutzen oder gar anketten 8o
     
  5. #4 Rosita H., 27. April 2003
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Hartmut

    Ich kann mich meinen Voredenern nur anschließen
    wenn ein Garten vorhanden ist was spricht dann gegen einen
    Käfig oder Voliere??

    Ans Anketten oder Flügelstutzen solltest Du garnicht erst denken:k

    Erstens ist es für den Papagei recht Grausam Angekettet zu sein
    von den Verletzungen die er sich dabei zu ziehen kann mal ganz zu schweigen und zweitens verstößt es gegen die Tierschutzbestimmungen
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Hartmut!
    Bitte denk nicht einmal daran deinem Grauen die Flügel zu stutzen oder ihn gar anzuketten,das ist beides ein Tierquelerischer Akt am Tier!
    Nachdem du einen Garten hast kannst du sicher wie schon geschrieben den Käfig mit in den Garten nehmen!
     
Thema:

In den Garten

Die Seite wird geladen...

In den Garten - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Neuling im Garten

    Neuling im Garten: Hallo Experten, [Norddeutschland, nahe Bremen] Grade eben einen kleinen Schwarm (ca.10) Vögel gesehen, die ich nicht zuordnen kann. Sie machten...
  3. Garten- oder Waldbaumläufer?

    Garten- oder Waldbaumläufer?: Hallo ihr Kundigen, dieser Baumläufer erkundete heute Mittag in unserem ländlichen Garten Nordwestmecklenburg den Apfelbaum. Leider sind die...
  4. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...
  5. Zebrafink im Garten?

    Zebrafink im Garten?: NeuGuten Tag- vielleicht kann mir jemand helfen: Ich beobachte seit ein paar Tagen ein wunderschönes kleines Vogelpärchen in meinem Garten. Nach...