in die transportbox bekommen

Diskutiere in die transportbox bekommen im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; hallo. Gehen eure pieper eigentlich freiwillig in den käfig oder in die transportbox? Wie macht ihr das? Ist das nicht immer eine ganz schöne...

  1. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hallo.
    Gehen eure pieper eigentlich freiwillig in den käfig oder in die transportbox? Wie macht ihr das? Ist das nicht immer eine ganz schöne tolltur?
    Lg Eva
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich weiß jetzt nicht, was für Vögel Du hast, aber meine Sittiche gehen nicht freiwillig in die Box. Die werden mit dem Kescher oder der Hand gefangen, je nachdem ob sie in der Voliere oder der Krankenbox sind. Dann setze ich sie in die Transportbox. Das geht ruck zuck. Begeistert ist ein Vogel natürlich nie, wenn er gegriffen und umgesetzt wird, aber wenn man es schnell macht, dann hält sich der Streß in Grenzen.
     
  4. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Ich habe das bei meinen Graupis mitlerweile so:

    Da sie sich gerne immer unter der Decke versteckt haben, habe ich die Transportbox mit einer Decke abgedunkelt (Decke drum gewickelt) die die Box liegt auf dem Sofa. Da sich beide da rein Kuscheln, habe ich sie gleich drin und brauche nur das Gitter zu machen.

    Wenn Sie aber drausen sind, und ich sie in die Box bekommen will, da habe ich keine Chancen.

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  5. Peppermint

    Peppermint Peppermint

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Null Problemo

    Hallo,

    anfangs war das eine ziemliche Prozedur Cajun in die Box zu kriegen. Ich hab mit sekundenweisem Verbleib angefangen und das nach und nach verlängert. Richtig prickelnd fand er das nie:D

    Ich habe ihn einfach auf meine Hand gesetzt und ihm das unheimliche Ding erstmal von allen Richtungen gezeigt und ihn zu allererst OBEN drauf gesetzt.
    Und so nach und nach ging das immer einfacher.

    Momentan muß er eh zweimal am Tag da rein um zu inhalieren. Der Aufenthalt wird immer durch ein begehrtes Spielzeug versüßt- was ihn nicht darin hindert zu versuchen, sich aus dem Hartplastik zu scharren. :D :D

    Die jeweils 20 min nimmt er nicht krumm.

    In der gleichen Transportbox bringe ich ihn auch zum Tierarzt - da Dr. Kostka inzwischen sein Lieblingsfeind ist heißt es in der Praxis eher: My Box is my castle. :D
    Der sicherste Hafen in einer feindlichen weil nasenpuhlenden Umgebung überhaupt. :D :D

    Also mit bissi Training und Geduld kein Problem

    Viele Grüße Pepper
     
  6. Lolipop

    Lolipop Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich gehe mit meinem Inhalier-Geier in das kleinste Zimmer des Hauses, in dem Fall ein Gästeklo. Da kann man die Spiegelbeleuchtung ganz ruterdimmen, so dass man grade noch was sehen kann. Ein Nachtlicht würde den Zweck wohl auch erfüllen. Also rein, Licht runter drehen, auf einem Stock sitzend vor die Katzenbox halten, die auf der Toilette abgestellt wurde. Zu vorsorglichen Schonung meiner Hand schiebe ich ihn evt mit einem Handtuch in die richtige Richtung.
    Falls er ausbüchsen will, was er natürlich immer wieder mal probiert, ist der Weg nicht weit und wegen der Lichtverhältnisse lässt er sich willig aufsammeln und geht dann doch rein.
    Alles andere war bei mir für beide Seiten ein Horror. So klappt es mit ein bißchen transpirieren ganz gut.
    Natürlich riecht er schon Lunte, wenn ich mit ihm da reinwill. Dann gibt es halt ein paar Runden Flugübung und letzten Endes bleibt ihm halt nichts anderes übrig!

    Good luck, Petra
     
  7. Tati86

    Tati86 Guest

    Hallo,

    falls es nicht klappt würde ich es mit dem Clickertraining versuchen. Das gelingt eigentlich so gut wie immer.

    LG Tati
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: in die transportbox bekommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel in transportbox bekommen

    ,
  2. wellensittich in transportbox bekommen

    ,
  3. Wie vogel in Transportbox bekommen

Die Seite wird geladen...

in die transportbox bekommen - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  2. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  3. Transportbox für die Geier...

    Transportbox für die Geier...: Hallo in die Runde.... Vielleicht benutzen einige von euch ja eine Katzen-Transportbox für die Papa´s? Mich würde interessieren, ob und wie ihr...
  4. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...
  5. Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

    Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm: Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...