In Gedenken an Peppi

Diskutiere In Gedenken an Peppi im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hey Peppi, möchte mich hier noch einmal von dir verabschieden - hier, wo ganz viele leute sehen wie niedlich du doch warst. süßester nymphi der...

  1. #1 fauchvieh, 2. April 2005
    fauchvieh

    fauchvieh Guest

    Hey Peppi,

    möchte mich hier noch einmal von dir verabschieden - hier, wo ganz viele leute sehen wie niedlich du doch warst. süßester nymphi der welt du!!!

    ich wollte immer, dass du einer der glücklichsten nymphen auf der erde wirst.leider ist es mir nicht gelungen. tut mir leid, peppi! in deinen verdammt kurzen leben konntest du ja nicht viel erleben. wär ich bloß nicht mit dir zu diesen doofen tierarzt gefahren, dann könnt ich jetz immer noch in die süßesten augen der welt schauen!

    deine frau trixi ist seitdem du weg bist noch zickiger geworden. (ja, es geht noch schlimmer!!) hat jetzt auch schon einen neuen freund bekommen. (ist natürlich nicht so süß wie du :) )

    ok meine maus... werd dich für immer lieb haben!!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 2. April 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ach so ein hübscher Kerl :traurig: .

    Erzähle doch ein bischen mehr über ihn wenn Du willst. Und auch warum er gestorben ist.

    Es gibt auch unsere Regenbogenbrücke um ein Andenken für unsere Kleinen zu setzen.
     
  4. #3 fauchvieh, 2. April 2005
    fauchvieh

    fauchvieh Guest

    Peppi ist grad mal ca. ein jahr alt geworden. er hatte spulwürmer und ich bin mit ihm leider zu einen unfähigen tierarzt gefahren. der tierarzt meinte zu mir, dass er so zugewurmt wäre, dass ein mittel im trinkwasser nicht mehr helfen würde und er ihn spritzen müsste. nach der spritze ging es den kleinen dann schlechter und schlechter... wir riefen dann verschiedene auf vögel spezialisierte tierärzte an, die uns alle sagten, dass das was der tierarzte ihn gegeben hat gut für pferde, kuhe etc. ist, jedoch absolutes gift für vögel. in der tierklinik haben sie peppi noch vergebens versucht zu retten :(
    armes kleines baby...
     
Thema: In Gedenken an Peppi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spritzen pepi